Fagradalsfjall: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Reykjavík aus: Fagradalsfjall Vulkanwanderung mit Geologe

Von Reykjavík aus: Fagradalsfjall Vulkanwanderung mit Geologe

Besuche die jungen Lavafelder des Fagradalsfjall-Vulkans mit einem Geologen/Vulkanologen auf dieser geführten Wanderung ab Reykjavík. Entdecke interessante geologische Besonderheiten über die Entwicklung des Ausbruchs und des Lavafelds. Du wirst in Reykjavik abgeholt und fährst durch alte Lavafelder auf die Ausbruchsseite des Vulkans. Beginne mit einem Überblick über die vulkanische Geschichte der Reyjanes-Halbinsel und sieh dir die ersten Anzeichen eines neuen Ausbruchs an diesem Ort an. Entdecke, wie das heiße Lavafeld neues Land formt. Lass dir von deinem Guide zeigen, wie die Zusammensetzung der Lava das Aussehen der Felsen beeinflusst. Mach dich auf den Weg zum Aussichtspunkt des Kraters und genieße den Panoramablick auf die vulkanischen Landschaften unter dir. Auf der Rückfahrt nach Reykjavik fährst du durch heiße Quellen, Seen und Berge auf der Halbinsel Reykjanes. (Abholung und Rücktransfer hängt von der Buchungsoption ab. BITTE BEACHTEN: Diese Wanderung geht nicht auf die Eruptionsseite nördlich von Grindavik, diese Gegend ist nicht zum Wandern freigegeben. Die Wanderung findet außerhalb von Gefahrenzonen oder Sperrgebieten statt. Die letzte Eruption am Fagradalsfjall endete im August 2023. Die vulkanische Aktivität kann sich täglich ändern und der Blick auf rot glühende Lava ist nicht garantiert. Die Tour kann wegen schlechter Wetterbedingungen, Straßensperrungen oder gefährlicher vulkanischer Aktivität kurzfristig abgesagt werden.

Reykjavík: Geführte Wanderung am Nachmittag zum neuen Vulkan

Reykjavík: Geführte Wanderung am Nachmittag zum neuen Vulkan

Aktualisierung am 9. August: Der Lavastrom bei Litli-Hrutur hat aufgehört, zumindest vorläufig. Das Gebiet schwelt noch immer und ist faszinierend zu besuchen. Gönne dir eine Nachmittags- oder Abendwanderung im Geldingadalur-Tal, wo die Eruptionen der letzten zwei Jahre die Landschaft verändert haben. Vor kurzem hat ein neuer Ausbruch am Litli Hrutur begonnen, der diese einst ruhige Region noch mehr verändert. Erfahre von deinem fachkundigen Guide mehr über die Geschichte der Vulkane in der Region und erhalte eine Einführung in die zugrunde liegende Wissenschaft. Wir werden in Reykjavík abgeholt und begeben uns auf eine malerische Fahrt mit atemberaubenden Ausblicken auf den Vulkan Fagradalsfjall, Meradalir und das Geldingadallur-Tal. Im Tal angekommen, ziehst du deine Wanderausrüstung an und machst dich auf den Weg zum Vulkan, um hoffentlich etwas Lava fließen zu sehen. Nimm Snacks und Wasser mit und genieße sie, während du dieses Naturwunder bestaunst. Die Wanderung zu einem guten Aussichtspunkt des Ausbruchs dauert etwa 2 Stunden+/-. Während du anschließend die Halbinsel entlangfährst, erzählt dir dein Reiseleiter etwas über die Geschichte der Vulkane in der Gegend, von denen viele schon lange inaktiv sind und jetzt von weichem grünen Lavamoos bedeckt sind.

Von Reykjavik aus: Hubschrauberrundflug durch das neue Vulkangebiet

Von Reykjavik aus: Hubschrauberrundflug durch das neue Vulkangebiet

Ein neuer Vulkan ist in einem unbewohnten Gebiet auf der isländischen Halbinsel Reykjanes ausgebrochen, aber er ist jetzt nicht mehr aktiv. Etwa 30 km (19 Meilen) von der isländischen Stadt Reykjavik entfernt ist ein Vulkan ausgebrochen. Das ist das dritte Mal in den letzten zwei Jahren, dass es in dieser Gegend zu einem Ausbruch gekommen ist. Dieser Ausbruch bringt sowohl erstaunliche Naturereignisse als auch Sorgen für die Menschen mit sich, die in der Nähe leben. Wir wollen mehr darüber erfahren, was mit diesem Vulkan los ist. Es werden nur fünf oder sechs Plätze pro Fahrzeug zur Verfügung stehen, um eine spektakuläre Perspektive und eine intime Interaktion mit dem Vulkan zu gewährleisten. Bitte denke daran, dass Ausbrüche ein natürliches Ereignis sind, das während deines Besuchs aktiv sein kann oder auch nicht. Vor diesem Ausbruch gab es solche Eruptionen auf der Halbinsel Reykjanes im 14. Interessanter ist, dass es nach diesem Ausbruch etwa 50000 Erdbeben gab. Das ist ein katastrophales Szenario für die Region. Die Experten für Seismologie behaupten, dass dieser Vulkanausbruch nicht weniger als eine Überraschung ist. Ein großer Vorteil einer Flugtour wie dieser ist, dass du die beste Aussicht bekommst, abseits der Massen, die zu Fuß hierher gekommen sind. Vergiss nicht, dass du bei unserer Hubschraubertour nicht auf dem Gelände landen kannst, um die Sicherheit unserer Passagiere zu gewährleisten. Auf deinem Rundflug über die Halbinsel Reykjanes hast du wunderschöne Aussichten auf die Umgebung der isländischen Hauptstadt, darunter den grünen Berg Esja und die schillernde Faxafloi-Bucht. Die Tour dauert insgesamt ca. 35-50 Minuten. Wir zeigen dir den brodelnden Krater, den fließenden Lavastrom und das ausgedehnte Lavafeld. Wir sind der Meinung, dass unsere Passagiere in unserem Hubschrauber das beste Erlebnis haben werden. Sei dir sicher, dass unser Unternehmen dir die Lavaszenen während dieser isländischen Helikoptertour zeigen wird. Sollte das natürliche Vorkommen von Lava während unseres Fluges nicht stattfinden, sind wir nicht dafür verantwortlich, einen anderen Flug durchzuführen oder einen neuen Zeitplan zu erstellen. Alle unsere Flüge sind wetterabhängig und wir müssen die Regeln und Vorschriften des Ministeriums für Katastrophenschutz und Notfallmanagement befolgen, um unsere isländische Hubschraubertour für Vulkane sicher zu machen.

Ab Reykjavík: Tagestour zu Vulkanen und der Blauen Lagune

Ab Reykjavík: Tagestour zu Vulkanen und der Blauen Lagune

Update 9. August: Der Lavastrom bei Litli-Hrutur hat aufgehört, zumindest vorläufig. Das Gebiet schwelt noch immer und ist faszinierend zu besichtigen. Genieße auf diesem Tagesausflug von Reykjavík aus die Aussicht auf die Berge am Kleifarvatn-See und wandere zum ausbrechenden Vulkan Litli-Hrutur. Du hast die Möglichkeit, die Abholung und den Rücktransport zu wählen. Entspanne dich nach deiner Wanderung bei einem Bad in der Blauen Lagune und einem kostenlosen Getränk. Beginne dein Abenteuer mit der Abholung in Reykjavík und fahre in Richtung der Halbinsel Reykanes. Schau aus dem Fenster und erblicke eine Landschaft mit moosbedeckten Lavafeldern, geothermischen Feldern, Fischerdörfern, atemberaubenden Küsten und Bergseen. Entdecke heiße Quellen und den schwarzen Basaltstrand des Kleifarvatn-Sees. Im Juli 2023 öffnete sich eine neue Vulkanspalte in den Hügeln von Reykjanes. Wandere am Vulkan Fagradalsfjall im Geldingadalur-Tal vorbei zum Ausbruchsort von 2021. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden pro Strecke auf meist flachem Gelände. Du wirst die Anstrengung aber nicht bereuen, denn du wirst mit einem atemberaubenden Schauspiel der Naturgewalten belohnt. Du wirst Zeuge, wie neu gebildete Lava aus dem Vulkan auf altes Lavamoos und Felsen herabfällt. Nach diesem unvergesslichen Erlebnis wanderst du wieder zurück ins Tal. Wenn deine Knochen müde sind, ist ein entspannter Tag in der Blauen Lagune die perfekte Medizin. Lass das warme, heilende geothermische Wasser deine Muskeln und deine Seele nach deinem vulkanischen Erlebnis weich werden.

Reykjavik: Geführte Tour zum Vulkan und Reykjanes Geopark

Reykjavik: Geführte Tour zum Vulkan und Reykjanes Geopark

Die Wunder der Natur verblüffen immer wieder aufs Neue, und die Halbinsel Reykjanes ist ein Beweis für die unvergleichliche Schönheit Islands. Diese Region ist ein wahres geothermisches Wunderland, in dem dramatische Landschaften, blubbernde Schlammpools, brodelnde heiße Quellen und faszinierende geologische Formationen auf deine neugierigen Augen warten. Wenn die tektonischen Platten der Erde unter deinen Füßen auseinanderbrechen, kannst du die rohe Kraft der Natur, die diese faszinierende Landschaft geformt hat, aus der ersten Reihe beobachten. Beginne deine Tour bei den kochenden Schlammpools und den farbenfrohen Landschaften des Geothermalgebiets Seltún. Wandere zum Vulkan hinauf und genieße den Blick auf das frische Lavafeld, das bei den jüngsten Eruptionen entstanden ist.> Stehe rittlings auf dem Mittelatlantischen Rücken, einer bemerkenswerten geologischen Grenze, an der sich die nordamerikanischen und eurasischen tektonischen Platten auf der Brücke zwischen den Kontinenten treffen. Dieser einzigartige Ort bietet die einmalige Gelegenheit, zwei Kontinente zu überqueren! Auf dem Rückweg nach Reykjavík hältst du am Gunnuhver, dem größten Schlammbecken Islands. Mach dich darauf gefasst, dass du von den mächtigen geothermischen Kräften des Gunnuhver fasziniert sein wirst. Die tosenden Dampfschlote und blubbernden Schlammtöpfe schaffen eine unheimliche Atmosphäre, die an die rohe Energie unter der Erdoberfläche erinnert.>

Reykjavík: Wanderung zum Vulkan Geldingadalir und Besuch der Blauen Lagune

Reykjavík: Wanderung zum Vulkan Geldingadalir und Besuch der Blauen Lagune

In der ersten Hälfte dieses Erlebnisses machst du eine geführte Tour zum Vulkanausbruch in Reykjanes. Bei der dritten Eruption an ähnlicher Stelle in drei Jahren. Werde Zeuge der rohen Lava, die durch die Erde sprudelt und spüre die Kraft der Erde.Die Wanderung zum Vulkan ist mittelschwer bis schwer und etwa 17-20 km lang. Festes Schuhwerk, ein Lunchpaket und Wasser sind erforderlich. Nach der Wanderung um den Vulkan kannst du mit einem Komfort-Eintrittspaket die weltberühmte Blaue Lagune betreten und in das milchig-blaue geothermische Meerwasser eintauchen. Im Komfortpaket sind der Eintritt, eine Kieselerde-Schlammmaske, ein Handtuch und ein Getränk deiner Wahl enthalten. Verpasse nicht dieses einmalige Erlebnis, den aktiven Vulkan auf der Halbinsel Reykjanes zu erleben und eines der entspannendsten Weltwunder zu besuchen.

Vulkanfilm - Erlebe die jüngsten Ausbrüche in Island

Vulkanfilm - Erlebe die jüngsten Ausbrüche in Island

Der Film beginnt mit einem historischen Überblick über Eruptionen in Island und geht dann auf die jüngsten Eruptionen in Island ein. Es wird nur Filmmaterial in höchstmöglicher Qualität verwendet, gedreht in 4K oder besser. Es gibt keine gesprochene Erzählung (Voice-over) - nur Video und Ton, die eine Geschichte präsentieren, die dich angesichts der isländischen Naturgewalten atemlos machen wird. Der Film beginnt mit einem kurzen Überblick über die Eruptionen in Island, beginnend mit dem Ausbruch der Katla im Jahr 1918, der Hekla im Jahr 1947, der Askja im Jahr 1961, der Surtsey im Jahr 1963, den Westmännerinseln im Jahr 1973, der Krafla im Jahr 1975 und vielen anderen. Schließlich erfährst du etwas über das Jahr 2010 und den Ausbruch des Fimmvörðuháls, gefolgt vom Ejafjallajökull, der den gesamten Flugverkehr blockierte. Außerdem erfährst du etwas über den Ausbruch des Grímsvötn im Jahr 2011 und des Holuhraun in den Jahren 2014-2015 sowie über die jüngsten Eruptionen im Fagradalsfjall oder Fagradalseldar, wie wir die Eruptionsreihe nennen. Du wirst mit einem besseren Verständnis für das Ausmaß dieser Eruptionen und ihre Auswirkungen auf die Bewohner dieser zerklüfteten Insel nach Hause gehen.

Reykjanes Halbinsel: Vulkane & Blaue Lagune Selbstgeführte Tour

Reykjanes Halbinsel: Vulkane & Blaue Lagune Selbstgeführte Tour

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Tourguide, Audioguide und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! Deine Tour beginnt in der Nähe des monumentalen Mittelatlantischen Rückens, wo tektonische Platten aufeinander treffen. Nachdem du durch das malerische Dorf Hafnir gefahren bist, erreichst du die dramatischen Hafnarberg Sea Cliffs, ein wahres Fotografenparadies. Weiter geht es zur Brücke zwischen den Kontinenten, die genau das ist, wonach sie klingt! Dann besuche einen der legendären schwarzen Sandstrände Islands in Sandvík. Spüre die Kraft der Erde in den heißen Quellen von Gunnuhver und drehe dann die Uhr am historischen Leuchtturm von Reykjanes zurück, der seit dem 19. Als Nächstes solltest du unbedingt einen Besuch in der berühmten Blauen Lagune reservieren! Deine Tour wird dir erklären, warum diese heißen Quellen so besonders sind und dich direkt dorthin führen, damit du ein Bad nehmen kannst. Danach erfährst du noch mehr über die Geschichte Islands, von berüchtigten Piratenangriffen bis hin zu verheerenden Vulkanausbrüchen. Dann wirst du einen Vulkan aus nächster Nähe sehen: Fagradalsfjall. Begebt euch auf eine raue Wanderung auf dem Stóri hrútur-Pfad oder schippert einfach durch den historischen Fischerei-Außenposten Selatangar. Halte dann an den Krísuvíkurberg-Klippen an, um die Aussicht zu bewundern. Der uralte Eldborg-Krater wartet auf dich, gefolgt vom Geothermalgebiet von Krýsuvík. Schließlich erreichst du das Geothermalgebiet Seltún, wo dampfende heiße Quellen das Ziel deiner Tour markieren. Kein Besuch in Island ist vollständig ohne eine Reise um diese berühmte Halbinsel!

Die besten Sehenswürdigkeiten in Reykjanesskagi

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Fagradalsfjall

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Fagradalsfjall

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fagradalsfjall entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fagradalsfjall: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(1.398 Bewertungen)

Aufgrund zu gefährlicher Umstände für die Vulkanwanderung erhielten wir am Vortag ein Alternativangebot: eine Tour durch eine (nicht touristische) Lavahöhle. Die Kommunikation sowie auch die Tour waren einfach super! Wir haben einen klasse Tag verbracht dank des alternativen Angebots. Ohne Alternative wäre der Tag aufgrund des wirklich miesen Wetters wohl eher buchstäblich ins Wasser gefallen, daher nochmals vielen Dank für die Flexibilität seitens des Anbieters! Abholung und Transport waren einwandfrei, unser Guide war einfach nur klasse, wir hatten super spannende Eindrücke und haben auch noch eine Menge gelernt. Absolut empfehlenswert!

Es ist auf jeden Fall eine Reise wert. Sehr beeindruckend. Hinweis : gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, Mütze, Handschuhe, Schal (im Mai), aber das versteht sich eigentlich von selbst

Der Reiseleiter war sehr hilfsbereit und nahm sich die Zeit, jede Frage sehr ausführlich zu erklären und hatte eine bewundernswerte Begeisterung für die Wanderung

nicht so anspruchsvoll, wie ich es mir vorstelle, aber gut für diejenigen, die einen entspannten Spaziergang machen möchten.

Giuseppe war ein Top-Führer und erzählte alles mit viel Humor. Habe viel gelernt und hatte einen fantastischen Spaziergang.