Datum hinzufügen

Europäisches Zentrum der Solidarität
Kultur und Geschichte

Kultur und Geschichte

Unsere beliebtesten Kultur und Geschichte in Europäisches Zentrum der Solidarität

Danzig: Stadtbesichtigungstour mit dem Golfwagen

1. Danzig: Stadtbesichtigungstour mit dem Golfwagen

Wir laden dich ein, Danzig mit uns in einem komfortablen Golfwagen zu erkunden! Genieße es, die interessantesten und geschichtsträchtigsten Orte der Stadt und ihrer Geschichte zu sehen. Unsere gut vorbereiteten Guides konzentrieren sich darauf, deine Tour zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Die Touren, die wir anbieten, sind für Menschen jeden Alters und auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Wir bieten auch personalisierte Touren an. Wenn du Bedenken hast oder besondere Wünsche äußern möchtest, kannst du dich gerne an uns wenden, wir helfen dir gerne weiter. Wenn du die Stadt Danzig, ihre Geschichte und Kultur aus nächster Nähe kennenlernen möchtest, ist eine Tour mit uns die beste Wahl. Herzlich willkommen!

Gdańsk: Privater Rundgang durch die Altstadt mit Legenden und Fakten

2. Gdańsk: Privater Rundgang durch die Altstadt mit Legenden und Fakten

Danzig ist Polens wichtigster Seehafen, Industriezentrum und ein symbolischer Ort, an dem mit der Solidarność-Bewegung der Zusammenbruch des kommunistischen Ostblocks begann. Entdecke die faszinierenden historischen Fakten und Legenden über diese historische Industriestadt. Verliebe dich in die wunderschöne Altstadt von Danzig. Während der 2-stündigen Tour erfährst du grundlegende Informationen über die Stadt und bekommst Tipps zu den besten Restaurants, Kneipen und Souvenirläden. Die Tour beginnt am Haupteingang der mittelalterlichen Stadtmauer, dem Oberen Tor (Brama Wyzynna), und führt am Goldenen Tor vorbei und entlang der historischen Dluga-Straße zum Langen Markt. Im pulsierenden Herzen der Altstadt siehst du mittelalterliche Baudenkmäler wie das Danziger Rathaus, das Goldene Haus und den Neptunbrunnen aus dem 17. Außerdem besuchst du einen ehemaligen Treffpunkt der Kaufleute der Stadt, den Artushof (Dwor Artusa), der heute als Zweigstelle des Danziger Geschichtsmuseums mit Sammlungen zur lokalen Geschichte und Kunst dient. Folge deinem Private Guide zum Grünen Tor und genieße den malerischen Blick auf den Fluss Motlawa. Die nächste Sehenswürdigkeit ist die hoch aufragende St. Marien-Basilika. Betritt eine der größten Backsteinkirchen der Welt und sieh dir die große Hallenkirche mit ihrem verzierten Altar, der Orgel und der königlichen Kapelle an. Der Rundgang endet am Großen Zeughaus aus dem 17. Jahrhundert, einem der schönsten Beispiele der Renaissance-Architektur in der Stadt. Wähle die 3-stündige Option, um noch mehr über Danzig zu erfahren und andere Teile der charmanten Altstadt zu besichtigen Die erweiterte Route schließt die Inseln im Fluss Motlawa ein. Bei einem Spaziergang über die sanierte Insel Wyspa Spichrzow kannst du alte Backsteinbauten und Ruinen von Lagerhäusern besichtigen und etwas über den historischen Hintergrund des Handels in der Stadt erfahren. In der Altstadt von Olowianka wirst du auch die wunderschöne Baltische Symphoniehalle aus rotem Backstein sehen. Wähle die 4-stündige Option, um dein Danziger Erlebnis mit einem Besuch der St. Bridget's Church zu bereichern. Dieses versteckte Juwel der Altstadt ist vor allem als Zufluchtsort für die Führer der Solidarnosc während des Kriegsrechts bekannt. An einer der riesigen Kirchentüren kannst du verschiedene Solidarnosc-Szenen von August 1980 bis zur Verhängung des Kriegsrechts im Dezember 1981 sehen. Neben dem faszinierenden geschichtlichen Hintergrund beherbergt die Kirche auch eine Ausstellung religiöser Artefakte und einen bemerkenswerten Bernsteinaltar, der aus dem bekanntesten Rohstoff der Region gefertigt wurde. Die 6-stündige Option bietet dir ein komplettes Erlebnis von Danzig, mit einer Route, die von der Altstadt bis zum Hauptort reicht. Sieh dir das Denkmal für die gefallenen Werftarbeiter von 1970 an, das an die Arbeiter erinnert, die bei den antikommunistischen Unruhen ums Leben kamen, und besuche das Europäische Solidaritätszentrum. In diesem modernen Museum erfährst du alles über die Solidaritätsunruhen und die prominente Gewerkschaftsbewegung, die das Ende der kommunistischen Regierung in Polen einleitete. Ein Muss für Geschichtsbegeisterte!

Danzig: Private Kommunismus-Tour mit Solidarity Center Museum

3. Danzig: Private Kommunismus-Tour mit Solidarity Center Museum

Weißt du, was am 31. August 1980 geschah? Erfahre mehr über den größten zivilgesellschaftlichen Erfolg in der modernen Geschichte Polens - die siegreiche Solidarnosc-Bewegung. Begib dich auf eine kommunistische Tour durch Danzig und entdecke die Geschichte der Revolution, die zum Fall des kommunistischen Blocks führte. Während der zweistündigen Tour erfährst du alles über das kommunistische Polen und die Entstehung der Demokratie im Ostblock. Besuche das European Solidarity Center (ESC) mit Skip-the-Line-Tickets, mit denen du die Menschenmassen umgehen kannst. In diesem modernen Museum wirst du Schritt für Schritt durch die Geschichte der Solidarność gehen. Du wirst die Originaltafeln mit den 21 Postulaten sehen - die schriftlichen Forderungen, die die Streikenden der Lenin-Werft (heute Danziger Werft) 1980 an die Behörden stellten - sowie andere Dokumente und Fotos, die den Kampf der Gewerkschaft für Freiheit dokumentieren - die Streiks, die Gespräche am Runden Tisch 1989 und die ersten pluralistischen Wahlen in Polen seit 1947. Erfahre mehr über Lech Walesa, Anna Walentynowicz und andere Helden, die die Revolution anführten. Dein privater Guide wird dir helfen, die Ausstellungen und den historischen Kontext der Solidarnosc-Streiks und ihr Vermächtnis für den Rest Osteuropas zu verstehen. Wähle die 4-stündige Option, um noch mehr über die Polnische Volksrepublik (allgemein bekannt als PRL) und den Kommunismus zu erfahren. Besuche den Platz der Solidarität und erfahre die tragische Geschichte des Denkmals für die gefallenen Werftarbeiter von 1970. Besuche den historischen Ort, an dem das "Danziger Abkommen" vom 31. August 1980 unterzeichnet wurde - das Zentrum für Arbeiterschutz der Danziger Werft, auch bekannt als Sala BHP. Die letzte Station ist die Danziger Werft (Stocznia Gdansk), wo 17.000 Schiffsbauer 1980 den zivilen Widerstand gegen das kommunistische Regime begannen. In der Tradition von PRL werden wir dich auch auf einen Schuss polnischen Wodka einladen.

Werft Solidarność Elektroroller Geführte Tour

4. Werft Solidarność Elektroroller Geführte Tour

Die Werft war einst eines der größten und bedeutendsten Industriezentren in Europa. Sie ist auch der Geburtsort der Solidarność-Bewegung, die eine wichtige Rolle beim Sturz des Kommunismus in Polen spielte. Während der Fahrt hast du die Möglichkeit, das Denkmal für die gefallenen Werftarbeiter, das Europäische Solidaritätszentrum, das Amt für Gesundheit und Sicherheit, die Elektrikerstraße und die Kaiserwerft zu besichtigen. Neben den historischen Attraktionen wirst du auch entdecken, dass die Werft mit ihren vielen Restaurants, Galerien und Musikclubs ein pulsierendes Leben hat.

Grand Gdańsk Electric Scooter Geführte Tour

5. Grand Gdańsk Electric Scooter Geführte Tour

Dieses 2,5-stündige Erlebnis beinhaltet eine Tour durch die Werft, bei der du Orte wie die Kaiserliche Werft, das Europäische Solidaritätszentrum, den Drei-Kreuze-Platz und die Straße der Elektriker erkundest. Der zweite Teil dieser Tour führt dich durch die Altstadt von Danzig. Während der Fahrt durch die engen Gassen der Altstadt entdeckst du charmante Gassen, malerische Plätze und wunderschöne Renaissance-Stadthäuser. Du wirst Orte wie die Altstadt, den Langen Markt, den Neptunbrunnen, das Goldene Tor, das Museum des Zweiten Weltkriegs und das polnische Postamt sehen. Die Grand Gdansk Tour bietet dir die Möglichkeit, in die reiche Geschichte, das kulturelle Erbe und die architektonische Schönheit dieser bemerkenswerten Stadt einzutauchen. Sie bietet eine umfassende Erkundung sowohl der modernen als auch der historischen Aspekte Danzigs, so dass du alle Highlights und versteckten Juwelen kennenlernen kannst. Egal, ob du dich für das Erbe des Schiffbaus, die Geschichte der Solidarność oder die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Altstadt interessierst, diese Tour bietet eine perfekte Mischung aus Entdeckung und Abenteuer. Mach dich bereit, die Schätze von Danzig zu entdecken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.

Danzig: Einfache Fahrradtour

6. Danzig: Einfache Fahrradtour

Als einheimischer Guide kann ich dir alles zeigen und noch viel mehr. Als gebürtiger Danziger biete ich dir eine echte Geschichte, die von echten Menschen erzählt wird. Entdecke die Vorteile -Besichtigungsservice zu einem vernünftigen Preis -Exklusiv auf dich zugeschnitten -Eine entspannte Atmosphäre wird dir ein gutes Gefühl geben, weil du im Urlaub bist -Echte menschliche Führer werden dir ein authentisches kulturelles Erlebnis bieten. -Ursprüngliches polnisches Kulturerlebnis, slawischer Lebensstil und slawische Denkweise -Ein Besichtigungsservice zu einem vernünftigen Preis, der von keinem anderen Danziger Fremdenverkehrsamt angeboten werden kann. Meine Führungen sind nur für dich

5 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

Danzig

Danzig

Europäisches Zentrum der Solidarität: Häufig gestellte Fragen zu Kultur und Geschichte

Was ist neben Europäisches Zentrum der Solidarität Kultur und Geschichte in Danzig sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Danzig, die du nicht verpassen solltest:

Europäisches Zentrum der Solidarität Kultur und Geschichte – was sind die Top-Erlebnisse?

Weitere Sightseeing-Optionen in Europäisches Zentrum der Solidarität

Möchten Sie alle Aktivitäten in Europäisches Zentrum der Solidarität entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Europäisches Zentrum der Solidarität: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 1 Bewertungen

Leider konnten wir zeitlich nur die 2 Stunden Tour buchen. Wir trafen unsere Reiseleiterin Dorota am Hohen Tor. Kurzweilig und informativ führte sie uns durch die Rechtstadt. Sie zeigte uns die Sehenswürdigkeiten und wir tauchten ein in die Geschichte Danzigs. Wir können die Tour nur weiter empfehlen.

Unsere Tourleiterin spricht sehr gutes Deutsch, ging auf alle Fragen ein, ließ auch immer wieder private Anekdoten einfließen und man hat deutlich gemerkt, dass sie selbst aus Gdansk kommt, was für sehr viel Authentizität sorgt. Ich würde diese Tour immer wieder buchen. Klare Empfehlung.

Uns hat die Tour sehr gut gefallen, Karina hat uns mit ihren anschaulichen Erzählungen eindrucksvoll durch das schöne Danzig geführt und uns tolle Tipps für unseren anschließenden Aufenthalt verraten. Sie ging auf Fragen und Wünsche ein. Vielen Dank

Die Tour mit unterem Führer Krzysztof war sehr interessant. Wir haben viel über Danzig erfahren. Er hat geduldig all unsere Fragen beantwortet. Gern wieder.

Perfekt! Krzysztof ist ein super Guide!!! Immer wieder gerne