Datum hinzufügen

Ethnologisches Museum von Vietnam

Ethnologisches Museum von Vietnam

Ethnologisches Museum von Vietnam: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Mittagessen und optionalen Extras

1. Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Mittagessen und optionalen Extras

Lass dich von unserem freundlichen Reiseleiter abholen und erkunde die Stadt Hanoi Ankunft an der Tran Quoc Pagode, die sich auf der Insel des Goldenen Fisches im Westsee befindet. Es ist die älteste Pagode in Ha Noi, die im 6. Im Ho-Chi-Minh-Komplex kannst du den einbalsamierten Leichnam von Ho Chi Minh besichtigen und anschließend durch den Garten spazieren, um 2 Häuser zu sehen, in denen er von 1954 bis 1969 lebte und arbeitete. Dann besuchst du die Ein-Säulen-Pagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird - sie ist die einzigartigste Padoga der Welt. - Beim Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, der Tempel und Pagoden solltest du dich bescheiden kleiden und von den Schultern bis zu den Knien bedecken... - Ho Chi Minhs Mausoleum ist montags und freitags geschlossen. - Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum ist mindestens 2 Monate (15. Juni bis 15. August) wegen der jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen, aber du kannst das Mausoleum trotzdem fotografieren und die Umgebung besuchen. Vietnamesisches Völkerkundemuseum: Hier erfährst du mehr über die Kultur von 54 ethnischen Gruppen, die in ganz Vietnam leben. Besonderer Hinweis: Wir besuchen das Frauenmuseum anstelle des Völkerkundemuseums, das montags geschlossen ist. Iss in unserem Restaurant zu Mittag. Du hast die Möglichkeit, die vietnamesische Küche mit 8 köstlichen Gerichten zu genießen. PM : Tempel der Literatur - die erste Universität Vietnams, gegründet im 11. Hoa Lo Prison Museum, das ursprünglich von den französischen Kolonisten in Indochina für politische Gefangene und später von Nordvietnam für US-Kriegsgefangene während des Vietnamkriegs genutzt wurde. Während dieser späteren Zeit war es bei den amerikanischen Kriegsgefangenen als "Hanoi Hilton" bekannt.

Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt und Wasserpuppenshow

2. Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt und Wasserpuppenshow

Beginne mit der Abholung durch deinen Guide und beginne deine Erkundung von Hanoi. Du kommst an der Tran Quoc Pagode auf der Goldenen Fischinsel im Westsee an. Dann besuchst du den Ho-Chi-Minh-Komplex, wo du die Gelegenheit hast, den einbalsamierten Körper von Ho Chi Minh zu sehen. Dann besuchst du die Einsäulenpagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird. Besuche das Vietnamesische Völkerkundemuseum, um etwas über die Kultur der 54 in Vietnam lebenden ethnischen Gruppen zu erfahren. Genieße die vietnamesische Küche zum Mittagessen Weiter geht es zum Literaturtempel, der ersten Universität Vietnams, die im 11. Jahrhundert gegründet wurde. Genieße einen letzten Halt am Wasserpuppentheater, wo du eine 50-minütige Vorstellung erleben kannst. Das Puppentheater befindet sich in der Nähe des Schwertsees, im Zentrum der Altstadt.

Hanoi Altstadt & Red River Delta Radfahren Halbtagestour

3. Hanoi Altstadt & Red River Delta Radfahren Halbtagestour

Die ultimative 1/2-tägige Fahrradtour durch die Altstadt von Hanoi und das Delta des Roten Flusses. Die Vormittagstour beginnt um 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr / Die Nachmittagstour beginnt um 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr Wir treffen uns um 7:45 Uhr oder 13:15 Uhr in unserem Büro in der Hang Buom Street 24. Dort bekommst du eine kurze Einführung in die Tour und eine Sicherheitseinweisung, wie du dich sicher mit dem Fahrrad durch Hanoi bewegst. Wir machen uns auf den Weg zu den berühmten Straßenmalereien, entlang der Train Street und unsere Reise beginnt. Auf dieser Radtour führen wir dich durch die interessantesten Teile und Märkte des alten Viertels. Unsere Fahrt führt uns durch einige sehr alte Straßen, so dass du ein echtes Gefühl dafür bekommst, wie das Leben hier seit Jahrhunderten ist. Wir fahren weiter durch schöne, von Bäumen gesäumte Straßen und atmen die frische Luft rund um den Westsee, die Tran Quoc Pagode und den Truc Bach See ein. Erlebe, wie ruhig und friedlich es nur 15 Minuten von der quirligen Altstadt Hanois entfernt ist. Wir wandern auf schmalen Pfaden durch beeindruckende Bananenplantagen und Gemüsegärten auf der Bananeninsel, die den fruchtbaren Boden des Deltas des Roten Flusses bedecken. Die lärmende Stadt scheint plötzlich so weit weg zu sein. Wir umrunden den B52-See, passieren das Mausoleum des (ehemaligen) Präsidenten Ho Chi Minh und besuchen das Nordtor. Wir bewundern die alte Eisenbahn mit ihren beeindruckenden alten Bauwerken, für die Hanoi so berühmt ist. Die Tour endet mit einem hausgemachten Eierkaffee im beliebten Giang-Café, während wir durch die Altstadt zurückradeln. Wenn du ein lokales hanoisches Essen (Pho) oder ein Mittagessen (Bun Cha) probieren möchtest, kann unser Reiseleiter dies gegen einen Aufpreis (der direkt im Restaurant zu zahlen ist) einplanen. Die Tour endet am 24 Hang Buom gegen 12.00 Uhr am Vormittag und 17.00 Uhr am Nachmittag.

Hanoi: Tagestour Ethnologisches Museum und Mittagessen

4. Hanoi: Tagestour Ethnologisches Museum und Mittagessen

Dein Reiseleiter und Fahrer werden dich abholen. Bitte gib die Daten deines Hotels an, um den Abholservice zu bestätigen. Zuerst besuchen wir das Vietnamesische Museum für Völkerkunde, das sich mit den 54 offiziell anerkannten ethnischen Gruppen in Vietnam beschäftigt. Danach geht es weiter zum Ho-Chi-Minh-Komplex, wo du die Gelegenheit hast, den einbalsamierten Körper von Ho Chi Minh zu sehen, bevor du über den Ba-Dinh-Platz spazierst. Sieh dir die Ein-Säulen-Pagode mit ihrer einzigartigen Struktur einer Lotusblume an, die aus einem Teich aufsteigt. Hier verehren die Menschen die Göttin der Barmherzigkeit. Sie ist die einzigartigste Padoga der Welt. Mittags werden wir in einem Restaurant zu Mittag essen. Du hast die Gelegenheit, die vietnamesische Küche mit ihren köstlichen Gerichten zu genießen. Nach dem Mittagessen kannst du dich etwas ausruhen, bevor wir die Stadt weiter erkunden. Wir besuchen den Literaturtempel - die erste Universität Vietnams im Feudalsystem. Besuche die Tran Quoc Pagode, die im 6. Jahrhundert in Ha Noi erbaut wurde. Du wirst den ältesten Bodhi-Baum in Vietnam sehen, der von Ho Chi Minh gepflanzt wurde. Weiter geht es zur Kathedrale Saint-Joseph, deren architektonischer Stil der Notre Dame de Paris ähnelt. Die Kirche war eines der ersten Bauwerke, die von den französischen Kolonialherren errichtet wurden. Der Reiseleiter setzt dich am Hotel ab. Ende der Tour!

Der Herzschlag von Hanoi: Eine ganztägige Stadttour und ein köstliches Mittagessen

5. Der Herzschlag von Hanoi: Eine ganztägige Stadttour und ein köstliches Mittagessen

Frühstücke im Hotel und sei in der Lobby bereit für die Reise Unser Reiseleiter holt dich zwischen 8 Uhr und 8.30 Uhr am Hotel ab. 08.30 Uhr: Ankunft an der Tran Quoc Pagode - der ältesten Pagode in Ha Noi, die im 6. 09.00 - 09.15 Uhr: Besuche den Ho-Chi-Minh-Komplex, wo du die Gelegenheit hast, den einbalsamierten Leichnam von Ho Chi Minh zu sehen, und spaziere dann durch den Garten, um 2 Häuser zu sehen, in denen er von 1954 bis 1969 lebte und arbeitete. Anschließend besuchst du die Ein-Säulen-Pagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird - sie ist die einzigartigste Padoga der Welt. 10.30-11.00 Uhr: Besuche eine der 2 folgenden Optionen: Option 1: Besuche das Vietnamesische Museum für Völkerkunde, um mehr über die Kultur der 54 in Vietnam lebenden ethnischen Gruppen zu erfahren (immer donnerstags, samstags und sonntags) Option 2: Besuche das Keramikdorf Bat Trang, wo wir das tägliche Leben der Einheimischen kennenlernen und erfahren, wie ein perfektes Produkt hergestellt wird (montags - dienstags - freitags) 12h30: Mittagessen in unserem Restaurant. Du hast die Möglichkeit, die vietnamesische Küche mit 8 köstlichen Gerichten zu genießen. 13.30 - 13.45 Uhr: Besuche den Literaturtempel - die erste Universität Vietnams, die im 11. 15.45 Uhr: Fahrt zum Hoan Kiem See, um den Ngoc Son Tempel zu besuchen, der General Tran Hung Dao ehrt, der die Invasoren im 13. 16.15 Uhr: Die Tour ist zu Ende. Zurück zum Hotel

Hanoi: City Highlights Tour mit Transfer und Mittagessen

6. Hanoi: City Highlights Tour mit Transfer und Mittagessen

8.00 - 8.30 Uhr: Wir holen dich an deinem Hotel ab. Wir beginnen mit der Besichtigung des Ho-Chi-Minh-Komplexes, einschließlich des Ho-Chi-Minh-Mausoleums - der letzten Ruhestätte des großen vietnamesischen Vaters oder Onkel Ho -, des Stelzenhauses von Präsident Ho Chi Minh - wo Onkel Ho von 1958 bis 1969 lebte und arbeitete - und des Ho-Chi-Minh-Museums, in dem die Touristen etwas über seine Hingabe für Vietnam erfahren. 10.30 Uhr: Weiter geht es zur Tran Quoc Pagode, einem buddhistischen Relikt und nationalen Kulturerbe, das auf einer Seite des Westsees liegt. 11.00 Uhr: Dann besuchen wir eine der folgenden Optionen: Option 1: Das Keramik- und Töpferdorf Bat Trang ( Montags - Freitags ) Option 2: Vietnamesisches Museum für Völkerkunde ( Dienstags - Mittwochs - Donnerstags - Samstags - Sonntags ) 12h30: Mittagessen in einem lokalen Restaurant. 13h30 - 13h45 : Weiterfahrt zum Literaturtempel - der ersten Universität in Vietnam. 15.30 Uhr: Abfahrt zum Hoan Kiem See, um den Ngoc Son Tempel zu besuchen, in dem General Tran Hung Dao verehrt wird - der talentierteste General Vietnams in der Antike. 16.30 Uhr: Die Reise ist zu Ende! Zurück zum Hotel

Hanoi Stadtführung Tagesausflug mit Mittagessen, Tourguide, Transfers, Ticket

7. Hanoi Stadtführung Tagesausflug mit Mittagessen, Tourguide, Transfers, Ticket

8.00 - 8.30 Uhr: Unser Reiseleiter und unser Bus holen dich an deinem Hotel ab und beginnen mit der Erkundung von Hanoi City. 08.45 Uhr: Besuche den Ho Chi Minh Komplex, die letzte Ruhestätte des großen vietnamesischen Vaters oder Onkel Ho. Du hast die Möglichkeit, den einbalsamierten Leichnam von Ho Chi Minh zu sehen und dann durch den Garten zu spazieren, um 2 Häuser zu sehen, in denen er von 1954 bis 1969 lebte und arbeitete. Dann besuchst du die Ein-Säulen-Pagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird - sie ist die einzigartigste Pagode der Welt. - Beim Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, der Tempel, Pagoden usw. solltest du dich bescheiden kleiden und von den Schultern bis zu den Knien bedecken. - Ho Chi Minhs Mausoleum ist montags und freitags geschlossen. Du kannst aber trotzdem ein Foto vom Mausoleum machen und die Umgebung besichtigen. - Das Ho Chi Minh Mausoleum ist mindestens 2 Monate (15. Juni - 15. August) für die jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen. 10.15 Uhr: Besuche das vietnamesische Völkerkundemuseum, um mehr über die Kultur von 54 ethnischen Gruppen zu erfahren, die im ganzen Land Vietnam leben. Besonderer Hinweis: Wir besuchen das Vietnamesische Frauenmuseum anstelle des Vietnamesischen Völkerkundemuseums, das montags geschlossen ist. 12.30-12.45 Uhr: Mittagessen in unserem Restaurant. Du hast die Möglichkeit, die vietnamesische Küche zu genießen. Es gibt auch vegetarisches Essen. 13.30 Uhr: Besuche die Tran Quoc Pagode auf der Goldenen Fischinsel im Westsee. Sie ist die älteste Pagode in Hanoi und wurde im 6. Jahrhundert erbaut. 14.30 Uhr: Weiter geht es zum Literaturtempel - der ersten Universität Vietnams. Der Literaturtempel (Van Mieu Quoc Tu Giam) ist einer der attraktivsten Touristenorte in Nordvietnam. Der Literaturtempel wurde im Jahr 1070 gegründet. 15.30 Uhr: Weiter geht es zum Hoa Lo-Gefängnis. Das Gefängnis wurde von 1886 bis 1901 von den Franzosen gebaut, als Vietnam noch zu Französisch-Indochina gehörte. Die Franzosen nannten das Gefängnis "Maison Centrale". Das Gefängnis wurde als "Hölle auf Erden" bezeichnet und ist heute ein Kriegsmuseum für alle, die mehr über den Krieg des vietnamesischen Volkes gegen Frankreich erfahren wollen. 16.30 Uhr: Unser Bus bringt dich zurück zum Hotel. Wir beenden die Reise!

Hanoi: Hanoi Luxury City Kleingruppentour & Mittagessen

8. Hanoi: Hanoi Luxury City Kleingruppentour & Mittagessen

8.00 - 8.30 Uhr: Unser Tourguide und unser Bus holen dich an deinem Hotel ab und beginnen mit der Erkundung der Stadt Hanoi. 08.45 Uhr: Ankunft an der Tran Quoc Pagode, die auf der Goldenen Fischinsel im Westsee liegt. Sie ist die älteste Pagode in Hanoi und wurde im 6. Jahrhundert erbaut. 09.30 Uhr: Besuch des Ho-Chi-Minh-Komplexes, der letzten Ruhestätte des großen vietnamesischen Vaters oder Onkel Ho. Du hast die Möglichkeit, den einbalsamierten Körper von Ho Chi Minh zu sehen und dann durch den Garten zu gehen, um 2 Häuser zu sehen, in denen er von 1954 bis 1969 lebte und arbeitete. Dann besuchst du die Ein-Säulen-Pagode, in der die Göttin der Barmherzigkeit verehrt wird - sie ist die einzigartigste Pagode der Welt. - Beim Besuch des Ho-Chi-Minh-Mausoleums, der Tempel und Pagoden solltest du dich bescheiden kleiden und von den Schultern bis zu den Knien bedecken... - Das Mausoleum von Ho Chi Minh ist montags und freitags geschlossen. Du kannst aber trotzdem Fotos vom Mausoleum machen und die Umgebung besichtigen. - Ho Chi Minhs Mausoleum ist mindestens 2 Monate (15. Juni - 15. August) für die jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen. 11.15 Uhr: Besuche das vietnamesische Völkerkundemuseum, um mehr über die Kultur von 54 ethnischen Gruppen zu erfahren, die in ganz Vietnam leben. Besonderer Hinweis: Wir besuchen das Vietnamesische Frauenmuseum anstelle des Vietnamesischen Völkerkundemuseums, das montags geschlossen ist. 12.45 Uhr: Mittagessen in unserem Restaurant. Du hast die Möglichkeit, die vietnamesische Küche zu genießen. Es gibt auch vegetarisches Essen 14.00-14.15 Uhr: Weiterfahrt zum Literaturtempel - die erste Universität Vietnams Der Literaturtempel (Van Mieu Quoc Tu Giam) ist einer der attraktivsten Touristenorte in Nordvietnam. Der Literaturtempel wurde im Jahr 1070 gegründet. 15.15 Uhr: Weiter geht es zum Hoa Lo-Gefängnis. Das Gefängnis wurde von 1886 bis 1901 von den Franzosen gebaut, als Vietnam noch zu Französisch-Indochina gehörte. Die Franzosen nannten das Gefängnis "Maison Centrale". Das Gefängnis wurde als "Hölle auf Erden" bezeichnet und ist heute ein Kriegsmuseum für alle, die mehr über den Krieg des vietnamesischen Volkes gegen Frankreich erfahren wollen. 16.30 Uhr: Unser Bus bringt dich zurück zum Hotel. Wir beenden die Reise! Optional: Cyclo oder/und Wasserpuppenshow können auf Wunsch gegen eine zusätzliche Gebühr organisiert werden (+100.000 VND Cyclo/Wasserpuppenshow) + Option 1: Eine 45-minütige Fahrradtour durch die Altstadt von Hanoi nach dem Besuch des Hoa Lo Gefängnisses + Option 2: Wasserpuppentheater 50 Minuten Empfohlene Zeit: 16h10 oder 17h20 + Option 3: 45 Minuten Fahrradtour durch die Altstadt von Hanoi und 50 Minuten Wasserpuppenshow + Empfohlene Zeit für die Wasserpuppenshow: 17h20 oder 18h30

Ha Noi Stadtrundfahrt Ganztägig

9. Ha Noi Stadtrundfahrt Ganztägig

8.00 - 8.30 Uhr: Abholung durch unseren Reiseleiter. 08.45 Uhr: Besuche die Tran Quoc Pagode - die älteste Pagode in Ha Noi, die im 6. 09.30 Uhr: Besuch des Ho-Chi-Minh-Komplexes mit der Ein-Säulen-Pagode und dem Ho-Chi-Minh-Mausoleum, 11.15: Besuche das vietnamesische Völkerkundemuseum, um mehr über die Kultur von 54 ethnischen Gruppen zu erfahren, die im ganzen Land Vietnam leben. 12.45 Uhr: Genieße ein vietnamesisches Mittagessen. 14.00-14.15 Uhr: Besuch des Tempels der Literatur - der ersten Universität Vietnams 15.15 Uhr: Fahrt zum Hoa Lo Gefängnismuseum, das ursprünglich von den französischen Kolonisten in Indochina für politische Gefangene genutzt wurde und als "Hanoi Hilton" bekannt ist 16.15 -16.30 Uhr: Die Tour ist beendet. Besonderer Hinweis: Wir besuchen das Frauenmuseum statt des Völkerkundemuseums, das montags geschlossen ist.

Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad (Mo,Fr)

10. Hanoi: Ganztägige Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad (Mo,Fr)

07:15 - 07:45 Du wirst von deinem Hotel oder deiner Privatadresse abgeholt, um nach Hanoi zu fahren. 08:00 Erkunde den lokalen Markt und lerne die vietnamesische Kultur kennen, indem du das tägliche Leben der Einheimischen beobachtest. 08:30 Besuche eine Ikone von Hanoi im wahrsten Sinne des Wortes: Die Long Bien-Brücke, früher bekannt als Paul-Doumer-Brücke, war eine der größten Ingenieurleistungen der französischen Kolonie und ein Vorzeigeobjekt der kolonialen Infrastruktur. Im Vietnamkrieg wurde sie zum Symbol für den Widerstand Hanois gegen die unerbittlichen US-Bombardements. 10:00 Ankunft an der Kaiserlichen Zitadelle Thang Long. Erkunde den gewaltigen Komplex aus architektonischen Bauwerken, die während der vielen Herrschaften der vietnamesischen Kaiser errichtet wurden. Besuche das Doan Mon Tor, den Kinh Thien Palast (von dem nur noch die Grundmauern übrig sind) und das Hau Lau Haus. Erkunde die Bunkeranlage im Haus D67, die im amerikanischen Krieg als Hauptquartier der nordvietnamesischen Armee diente. Weiter geht es zum 18 Hoang Dieu Archaeologists Complex, bevor du einen kurzen Spaziergang zum Cua Bac Tor unternimmst, von dem aus du die gesamte Zitadelle überblicken kannst. 12:00 -13:30 Genieße ein besonderes Mittagessen in einem speziellen Restaurant mit vietnamesischer Themenküche, das die Yin-Yang-Balance der asiatischen Kultur widerspiegelt. 14:00 Besuche den Literaturtempel, die erste Universität Vietnams, in der Konfuzius, der Begründer des Konfuzianismus, verehrt wurde, der in vielen Feudaldynastien Vietnams die wichtigste Plattform für soziale Moral und Kultur war. 15:30 Besuche das Vietnamesische Frauenmuseum, eines der besten Museen in Hanoi, das die Geschichte, die Kultur und den Beitrag der vietnamesischen Frauen zur Gesellschaft im Laufe der Geschichte des Landes dokumentiert. 17:00 Erkunde die Altstadt in einer Stunde, fahre mit einem Cyclo, einem traditionellen dreirädrigen Fahrradtaxi, durch die berühmten 36 Straßen und komme an berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Hoan Kiem See, dem Dong Xuan Markt, der St. Josephs Kathedrale und dem Opernhaus von Hanoi vorbei. Tauche ein in die bunte lokale Kultur. 18:00 - 18:30 Rückfahrt zu deinem Hotel oder deiner Privatadresse in Hanoi. Die Reise endet.

15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

Ethnologisches Museum von Vietnam: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Ethnologisches Museum von Vietnam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ethnologisches Museum von Vietnam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ethnologisches Museum von Vietnam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 95 Bewertungen

Tony war ein großartiger Führer. Er ist sehr sachkundig und begeistert von seinem Land und erklärt ausführlich die Geschichte und Geschichten über die Kultur und die herzzerreißenden Geschichten der Vergangenheit Vietnams. Was für eine widerstandsfähige und mutige Nation! Das Tempo der Tour war gut und leicht zu befolgen. Ich würde diese Tour wärmstens empfehlen, da sie eine tolle Einführung für die weitere Erkundung dieses wunderbaren Landes Vietnam ist!

Alles wie angekündigt und großzügiger, sachkundiger Führer. Angenehmes Mittagessen. Beim Wettstreit mit konkurrierenden Gruppen war die Stimme des Führers angespannt und schwer zu verstehen. Schlagen Sie vor, weitere Informationen zu geben. Während Sie im Bus oder außerhalb von Veranstaltungsorten sind? Insgesamt eine sehr umfassende Einführung in Hanoi.

Ich liebte die Behandlung, die Gesellschaft, die gute Stimmung bei Mango und die Umgebung. Das Markterlebnis ist etwas Großartiges und auch die Möglichkeit, etwas über andere Küchen zu lernen. Dazu gehört auch der typische vietnamesische Eierkaffee. Ein Plus. Allerdings muss ich betonen, dass es keine Weinprobe gab. Es findet keine Weinprobe statt.

Ausgezeichnete Option. Brian, unser Führer, zeigte uns das Beste von Hanoi mit ausgezeichneter Behandlung und Empfehlungen. Sehr empfehlenswert. Sein perfektes Englisch und seine freundliche Behandlung. Danke Brian.

Alles ausser dem Gefängnis! Sehr kompetente freundliche Führung! Buche wieder bei Ihnen!