Essen: Segway Tour – Zeche Zollverein bis Nordsternpark

Ab 69 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erhalten Sie einen Überblick über das gesamte Ruhrgebiet auf der Schurenbachhalde
  • Fahren Sie auf den Turm des Nordsternparks
  • Erkunden Sie das ehemaligenBUGA Gelände in Gelsenkirchen
Überblick
Auf dieser sehr schönen und interessanten Segway-Tour erhalten Sie Einblicke vom Ruhrgebiet von Heute und Damals. Start an der Zeche Zollverein, einem UNESCO Weltkulturerbe, über die Schurenbachhalde zur Zeche Nordsternpark und dem ehemaligen BUGA Park.
Was Sie erwartet
Sie starten Ihre geführte Segway-Tour auf einem Parkplatz in der Nähe der Zeche Zollverein. Dort erhalten alle Teilnehmer eine professionelle Einweisung in Theorie und Praxis durch Ihren Guide. Nachdem alle Teilnehmer sich sicher auf dem Segway bewegen können, geht es auf direktem Weg zur Nordstern-Trasse, einem sehr gut ausgebauten, asphaltierten Fuß und Radweg.

Typische Pott-Impressionen wie Zechensiedlungen, Gartenanlagen und die DITIB Fatih Moschee säumen den Weg. Als erstes großes Etappenziel gönnen Sie sich, ca. 2km vor dem Nordsternpark in Gelsenkirchen, eine Auffahrt auf die Schurenbachhalde. Oben angekommen, liegt uns das ganze Revier zu Füßen. Hier werden Sie mit einer einmaligen Aussicht über das ganze Ruhrgebiet belohnt. Es gibt fast nichts im Revier was von dort aus nicht zu sehen ist. Egal ob die Veltins-Arena und den Nordsternpark in Gelsenkirchen, das Tetraeder in Bottrop, die Zeche Zollverein oder den RWE Turm in Essen.

Nachdem Sie bei einer kurzen Pause die Aussicht genoßen haben, fahren Sie wieder die Halde hinab Richtung Nordsternpark. Den Nordsternpark, auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau erreichen Sie über eine der drei Bogenbrücken, welche den Rhein Herne Kanal überspannen. Vom weitem schon ist der Nordsternturm mit seinem imposanten Wahrzeichen des Ruhrgebietes, der Herkules-Statue sichtbar. Hier machen Sie einen kleinen Stop. Wer noch nicht genug Höhenluft auf der Schurenbachhalde geschnuppert hat, kann jetzt mit dem Fahrstuhl hinauf in 83 Meter Höhe fahren. Eine imposante Aussicht – und der Herkules zum Greifen nah. Bevor Sie sich wieder auf dem Weg Richtung Essen begeben, erkunden Sie mit unseren Segways noch die herrliche Parkanlage.
Inbegriffen
  • Segway
  • Guide
  • Helme
  • Regencape
Treffpunkt

Zeche Zollverein (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Tourdauer beträgt ca. 3 Stunden.
• Mindestvoraussetzung für eine Teilnahme ist ein Alter von 15 Jahren und ein gültiger Führerschein (mindestens Mofa).
• Erinnerungsfotos von der Tour erhalten Sie kostenlos per E-Mail.

Ab 69 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

segs.in-essen.de

Produkt-ID: 67344