Epirus

Epirus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 400 Bewertungen

Schöne Tour, Boot war bei uns wesentlich weniger voll als bei der anderen Tour paxos/antipaxos. Schnorcheln und schwimmen sehr schön, wirklich klares wasser das aber schon kühl wird im oktober Essen war gut, gab wüstelgulasch, hühnchenteile, gurke/tomate Salat weißkohlsalat und zaziki natürlich mit weißbrot. Syvota ist ein hübsches Dörfchen in wirklich schöner Umgebung. kann man schön bummeln, Café trinken und erkunden

Die zwei Schwimm - Tops haben uns sehr gut gefallen. Das Mittagessen war in Ordnung. Den halt in Syvota hätte man sich schenke können, die Reise wird hier aus unserer Sicht nur in die Länge gezogen, man hätte nach dem schwimmen auch gerne zurück fahren können, 1Std. Aufenthalt in Syvota ist mehr als genug.

Es wurde alles wie angegeben eingehalten. Der Ablauf war einwandfrei. Außerdem gab es noch die ein oder andere kleine Überraschung. Leider sitzt man an Deck auf billigen Plastikstühlen, was auf Dauer schon etwas unangenehm war. Ansonsten ein schöner Tag mit vielen schönen Erlebnissen.

Ich bin zwar erst eine Woche später gefahren, weil ich den Abfahrtspunkt nicht gefunden habe, bzw. das Office früh noch geschlossen hatte, aber der lokale Anbieter war sehr verständinisvoll und ich hatte eine Woche später eine super Reise. Nette Crew, toller Urlaubstrip.

Die Tour war wirklich wunder schön. Wir hatten alle an Bord viel Spaß. Aus unserer Sicht sind die Badepausen etwas lange gewählt. Jedesmal 1,5 h ist schon lang. Der kleine Ort Sayota war sehr hübsch. Dort allerdings war die Zeit zum Essen wieder zu kurz .