Erlebnisse
Epidauros

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Epidauros

Von Athen aus: Busreise nach Mykene, Epidaurus und Nafplio

Von Athen aus: Busreise nach Mykene, Epidaurus und Nafplio

Triff deinen freundlichen Guide, einen echten Archäologen, an der U-Bahn-Station Chalandri in Athen und macht euch gemeinsam auf den Weg zur antiken Stadt Mykene. Lass dich verzaubern von den Mauern der Zyklopen und erfahre mehr über die mysteriösen Ursprünge dieses fantastischen Bauwerks. Mykene gilt als das größte und reichste Königreich der späteren Bronzezeit um 1350 v.Chr.. Spaziere durch den archäologischen Park, passiere das große Löwentor, erkunde den antiken Schatz von Atreus, auch bekannt als Königsgrab von Agamemnon, sowie das Grab von Clytemnestra. Bewundere den Palast und die goldene Maske von Agamemnon Genieße dann ein traditionelles griechisches Mittagessen in der schönen Küstenstadt Nafplio. Vor vielen Jahren war Nafplio einst die griechische Hauptstadt, noch vor Athen. Seine faszinierende Architektur zeigt venezianische, byzantinische, osmanische und moderne griechische Elemente. Bewundere die Hauptattraktionen wie die Burg von Bourtzi, die Akronauplia und die Burg von Palamidi, die auf der Spitze des Hügels gebaut wurden, sowie die verschiedenen malerischen Plätze im Stadtzentrum. Beende deinen Tag mit einem Besuch des antiken Theaters von Epidaurus. Dieser Ort ist als das Theater mit der besten Akustik bekannt und beherbergt noch heute jeden Sommer das Festival von Epidaurus.

Athen: Peloponnes Highlights Tagestour und V.R. Audioguide

Athen: Peloponnes Highlights Tagestour und V.R. Audioguide

Steig in unseren modernen Bus mit Klimaanlage an 4 zentralen Treffpunkten ein und fahre 1 Stunde lang in die Region Peloponnes. Auf dem Weg nach Mykene kannst du den berühmten Kanal von Korinth sehen und einen kurzen Stopp einlegen, um dieses Wunderwerk der Technik zu bewundern, das die Ägäis und das Ionische Meer miteinander verbindet. Weiter geht es nach Mykene, eine der wichtigsten Städte des antiken Griechenlands. Besuche die Akropolis von Mykene, das Grab von Agamemnon und die Ruinen der kyklopischen Mauern, die diese mächtige Stadt schützten. Du kannst auch das Archäologische Museum von Mykene besuchen. Genieße eine Audioführung durch die archäologischen Stätten in 8 Sprachen, erkunde die antike Welt mit unserem Virtual Reality Device... Weiter geht es zum antiken Theater von Epidaurus, einem Theater aus dem 4. Jahrhundert, das eines der am besten erhaltenen klassischen griechischen Bauwerke ist. Es ist für seine erstaunliche Akustik bekannt; eine Münze, die in der Mitte des Theaters fällt, kann vom höchsten Sitz aus gehört werden. Das Theater bietet Platz für bis zu 14.000 Menschen und sein Eingang wird von restaurierten korinthischen Pilastern flankiert. Heute wird es während des jährlichen Hellenic Festivals für Aufführungen antiker griechischer Dramen genutzt. Zu guter Letzt solltest du einen Stopp in der malerischen Stadt Nafplion einlegen, die die erste Hauptstadt Griechenlands nach der Unabhängigkeit war und seit der Bronzezeit ein wichtiger Hafen ist. Ihre Lage war so strategisch, dass die Stadt drei Festungen besitzt: die massive Festung Palamidi, die kleinere Akronafplia und die Wasserburg Bourtzi auf einer kleinen Insel westlich der Altstadt. Schlendere durch die schönen engen Gassen und bewundere die eleganten venezianischen Häuser, neoklassizistischen Villen und Cafés am Kai. Nutze die Gelegenheit, um einzukaufen, in einem traditionellen Restaurant zu essen, in den Cafés am malerischen Hafen zu entspannen oder im Sommer im kristallklaren Wasser am Strand von Arvanitia zu schwimmen. Nach einem Tag voller Entdeckungen in der Region Argolis-Peloponnes, gefüllt mit unvergesslichen Erinnerungen an Geschichte und Kultur, kehrst du zu deinem bevorzugten Abfahrtsort zurück.

Von Athen aus: Ganztagestour Mykene und Epidaurus

Von Athen aus: Ganztagestour Mykene und Epidaurus

Begib dich von Athen aus auf eine ganztägige geführte Tour zu den antiken Ruinen von Mykene, bei der du die Umwelt so wenig wie möglich belastest. Erkunde das einst blühende Zentrum des antiken Griechenlands und besuche Sehenswürdigkeiten wie Epidaurus und die Hafenstadt Nauplion. Während der späten Bronzezeit spielte die Stadt Mykene eine wichtige Rolle im antiken Griechenland. Dieser Ganztagesausflug ab Athen bietet dir die Möglichkeit, diesen Schatz der antiken Welt zu erkunden. Auf der Fahrt mit dem klimatisierten Bus hältst du kurz am Kanal von Korinth, einem 3,9 Meilen langen technischen Wunderwerk, das den Golf von Korinth mit dem Ägäischen Meer verbindet. Mykene ist der historische Schauplatz eines Großteils der antiken griechischen Literatur, darunter auch die Werke des Dichters Homer. Besuche die archäologische Stätte mit dem Löwinnentor und dem Grab von König Agamemnon. Du fährst weiter und machst einen Zwischenstopp in Nauplia, der ersten Hauptstadt des modernen Griechenlands, wo sich die Festung Palamidi befindet. Nach einem entspannten Mittagessen ist der letzte Halt der Tour die Stadt Epidaurus, in der sich das zum Weltkulturerbe gehörende antike Theater befindet und von der die alten Griechen glaubten, dass sie der Geburtsort von Apollos Sohn Asklepios ist. Das Theater in Epidaurus ist vielleicht das am besten erhaltene Theater des antiken Griechenlands und wird wegen seiner erstaunlichen Akustik noch heute genutzt.

Athen: Ganztägige Tagestour nach Nauplia und Epidaurus mit Schwimmen

Athen: Ganztägige Tagestour nach Nauplia und Epidaurus mit Schwimmen

Treffe deinen Archäologen/Historiker an der Metrostation Halandri und entdecke den südöstlichen Teil des griechischen Festlandes. Während der Fahrt wirst du einiges über die Geschichte Griechenlands von der Antike bis heute sehen und lernen. Wir machen einen Halt am Kanal von Korinth, einem der wenigen von Menschenhand geschaffenen Kanäle der Welt, der 1894 gebaut wurde, wo du Fotos machen und die beeindruckende Aussicht genießen kannst. Dann setzen wir unsere Reise zum antiken Epidaurus fort, der Stätte des Asklepios, des Gottes der Heilung. Die Stätte bietet dem Besucher eine unerklärliche Ruhe, und man sagt, dass dies der Grund ist, warum sie in der Antike als Heilzentrum genutzt wurde. Außerdem befindet sich hier das Theater von Epidaurus, das als das bedeutendste in Griechenland gilt. Schau dir unbedingt die Akustik an! Als nächstes erreichen wir Nafplio, eine wunderschöne Stadt und die erste Hauptstadt Griechenlands. Erkunde die venezianische Burg von Palamidi und bewundere die atemberaubende Aussicht. Besuche die Akropolis von Nauplia und entdecke die Stadt Nauplia mit deinem archäologischen/historischen Reisebegleiter. Natürlich ist es im Sommer in Griechenland sehr heiß und zum Glück gibt es in der Gegend von Argolis, in der Nauplia liegt, einen der berühmtesten Strände Griechenlands, Arvanitia. In den Sommermonaten kannst du im Ägäischen Meer schwimmen und die lokale Küche und Meeresfrüchte probieren. Wenn du mehr von dem erkunden willst, was unser Reiseziel jenseits des Strandes zu bieten hat, haben wir für dich das Richtige. Erlebe die lokale Kultur und genieße bei einer Weinverkostung die einzigartigen Aromen der Region. Oder unternimm eine entspannende Bootsfahrt rund um das Burgi Fort und genieße die malerische und friedliche Landschaft. Wenn du ein aktiveres Abenteuer erleben möchtest, erkunde die charmanten mittelalterlichen Gassen von Nauplia und wandere zur Akropolis, um einen spektakulären Ausblick zu genießen. Und natürlich solltest du eine Pause einlegen und in einem der vielen gemütlichen Cafés oder Restaurants ein leckeres Mittagessen, einen Kaffee oder ein Getränk zu dir nehmen. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten ist in unserer Stadt für jeden etwas dabei. Nach einem Tag voller Geschichte, bezaubernder Aussichtspunkte, Schwimmen und Hunderten von Fotos kehrst du nach Halandri zurück!

Epidaurus: Ticket für den Tempel des Äskulap und das Theater

Epidaurus: Ticket für den Tempel des Äskulap und das Theater

Entdecke das Epidaurus-Theater, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, mit einer Eintrittskarte. Besuche das Heiligtum des Äskulap, das antike Theater und das archäologische Museum. Betritt das antike Theater und tauche ein in seine unübertroffene Schönheit. Stell dich in die Mitte der Szene oder die Treppe im Theater hinauf und bestaune die wundersame muschelartige Struktur. Als Nächstes besuchst du das kleine archäologische Museum, das sich innerhalb der Ausgrabungsstätte befindet. Hier erfährst du mehr über die freigelegten Teile der antiken Gebäude aus der Römerzeit. Genieße die Schönheit des besten erhaltenen antiken Theaters in Griechenland in deinem eigenen Tempo.

Argolis: Tagestour in Mykene, Epidaurus & Nafplio

Argolis: Tagestour in Mykene, Epidaurus & Nafplio

Erkunde Argolis und seine archäologischen Stätten bei einer geführten Tour ab Athen per Van oder Bus. Sieh Mykene, das Löwentor, Nauplia und vieles mehr und erfahre Wissenswertes über deren Geschichte. In Mykene erwartet dich ein ortstypisches Mittagessen (falls du die entsprechende Option wählst) mit köstlichen lokalen Aromen. Fahre auf der Küstenstraße am Saronischen Golf entlang zum Kanal von Korinth, der das Ägäische Meer mit dem Ionischen Meer verbindet. Danach geht es weiter nach Mykene, der homerischen Stadt Atreides, der Stadt der alten Dichter, die "reich an Gold" war.  Besuche das Löwentor, das Zyklopenmauerwerk, die Königsgräber und vieles mehr. Verlasse die Stadt über die fruchtbare Ebene der Argolis in Richtung Nafplio, einer malerischen Stadt am Fuße einer Klippe, die von den mächtigen Stadtmauern der Festung Palamidi gekrönt wird.  In der ganzen Argolis erwarten dich zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten. Verlasse die Stadt in Richtung Epidauros, um das Theater aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. zu besuchen, das bekannt ist für seine beeindruckende Akustik. Über die Nationalstraße, die Epidauros mit Korinth verbindet, kehrst du schließlich mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Athen. Genieße optional ein leckeres Mittagessen in Mykene.

Von Athen aus: Tagestour Mykene, Nafplion und Epidaurus

Von Athen aus: Tagestour Mykene, Nafplion und Epidaurus

Begib dich auf eine bereichernde Reise von Athen aus, um die fesselnden historischen Stätten von Mykene, Nafplion und Epidaurus zu erkunden. Erfahre mehr über die antike Vergangenheit Griechenlands mit einer Mischung aus archäologischen Wundern, malerischen Landschaften und kulturellen Einblicken während des Tages. Beginne mit einer bequemen Fahrt von Athen aus und fahre zuerst nach Mykene. Während der Fahrt erfährst du mehr über die Bedeutung dieser UNESCO-gelisteten archäologischen Stätte, die in der Bronzezeit ein blühendes Zentrum der mykenischen Zivilisation war. Nach deiner Ankunft kannst du die Stätte auf eigene Faust erkunden. Bestaune das imposante Löwentor und schlendere durch die antike Zitadelle. Weiter geht es in die malerische Küstenstadt Nafplion, die erste Hauptstadt des modernen Griechenlands, in der sich die Festung Palamidi befindet. Schlendere gemütlich durch die malerischen Gassen und nimm dir Zeit für ein traditionelles Mittagessen in einer lokalen Taverne. Zum Abschluss erkundest du die Stadt Epidaurus, ein Meisterwerk der klassischen griechischen Architektur und bekannt für seine außergewöhnliche Akustik. Bewundere das gut erhaltene Bauwerk, genieße die ruhige Umgebung und die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft des Peloponnes, bevor du nach Athen zurückfährst.

Von Athen aus: Mykene, Nauplia und Epidaurus - Geführte Tour

Von Athen aus: Mykene, Nauplia und Epidaurus - Geführte Tour

Entdecke die antiken Stätten von Mykene, Nafplio und Epidaurus auf einer Führung ab Athen. Erfahre mehr über die faszinierende Geschichte einiger archäologischer Wunder des antiken Griechenlands mit vielen tollen Fotomöglichkeiten. Du wirst von deinem Hotel abgeholt und verlässt die Stadt mit einem kurzen Halt am Kanal von Korinth, der den Saronischen mit dem Korinthischen Golf verbindet. Danach geht es weiter in die Region Argolis, das Land von Homers Goldenem Mykene. Besuche Mykene, eine UNESCO-Welterbestätte und die Heimat des mythischen Königs Agamemnon. Erkunde die Stätte mit deinem Reiseleiter und erfahre mehr über ihre Mythen und Legenden. Bewundere die Zyklopenmauern, das Löwentor, die Königsgräber von Agamemnon und Klytemnestra und die Schatzkammer des Atreus. Weiter geht es ins malerische Nafplio, die erste Hauptstadt des modernen Griechenlands. Entdecke die venezianische Festung Palamidi und die befestigte Insel Bourtzi, die im Hafen liegt. Genieße etwas freie Zeit, um die charmanten engen Gassen der Stadt mit ihren klassischen Gebäuden aus dem 16. Weiter geht es nach Epidaurus, wo du das atemberaubende antike Theater besuchst. Erfahre mehr über die faszinierende Geschichte der UNESCO-Welterbestätte aus dem 4. Jahrhundert und eines der am besten erhaltenen klassischen griechischen Theater des Landes, das aufgrund seiner hervorragenden Akustik auch heute noch genutzt wird. Verlasse den Peloponnes und entspanne dich auf der Rückfahrt nach Athen, wo du am Nachmittag wieder in deinem Hotel oder Apartment abgesetzt wirst.

4-tägige Tour nach Mykene, Epidaurus, Olympia, Delphi und Meteora

4-tägige Tour nach Mykene, Epidaurus, Olympia, Delphi und Meteora

Tag 1: Kanal von Korinth (kurzer Halt). Fahre nach Epidauros (mit Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsorte und des Theaters, das für seine hervorragende Akustik berühmt ist). Lege einen kurzen Halt ein in Nauplia. Begib dich nach Mykene für den Besuch der archäologischen Ausgrabungen. Fahre weiter nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und komm vorbei an den Städten Megalopolis und Tripolis. Iss und übernachte in Olympia. Alternativ kannst du die Nacht auch in Nauplia verbringen. (Das Abendessen ist inbegriffen) Tag 2: Besuche am Morgen die archäologische Stätte und das Museum in Olympia. Fahre über Patras nach Rio und überquere die neue spektakuläre Seilbrücke nach Andirrio, die als eine der längsten und modernsten Europas gilt. Komm nach Nafpaktos und schließlich nach Delphi. Iss und übernachte in Delphi. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 3 Besuche die archäologische Stätte und das Museum in Delphi. Fahre durch Amfissa, Lamia und Trikala nach Kalambaka. Iss und übernachte in Kalambaka. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 4 Besuche am Morgen die atemberaubenden Meteora-Klöster. Trete am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Athen an über die Thermopylen und Kammena Vourla. (Das Frühstück ist inbegriffen.) Erleb die wichtigsten klassischen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour erhalte einen Einblick vom Glanz vergangener Tage in Griechenland.

Von Athen aus: Mykene, Epidaurus & Nafplion Private Tour

Von Athen aus: Mykene, Epidaurus & Nafplion Private Tour

Du triffst deinen Reiseleiter in Athen und fährst 1 Stunde lang in die Region Peloponnes. Auf dem Weg nach Mykene siehst du den berühmten Kanal von Korinth und hältst kurz an, um dieses Wunderwerk der Technik zu bewundern, das die Ägäis und das Ionische Meer miteinander verbindet. Weiter geht es nach Mykene, eine der wichtigsten Städte des antiken Griechenlands. Besuche die Akropolis von Mykene, das Grab von Agamemnon und die Ruinen der kyklopischen Mauern, die diese mächtige Stadt schützten. Du kannst auch das Archäologische Museum von Mykene besuchen. Weiter geht es zum antiken Theater von Epidaurus, einem Theater aus dem 4. Jahrhundert, das eines der am besten erhaltenen klassischen griechischen Bauwerke ist. Es ist bekannt für seine erstaunliche Akustik: Eine Münze, die in der Mitte des Theaters fällt, kann vom höchsten Sitz aus gehört werden. Das Theater bietet Platz für bis zu 14.000 Menschen und sein Eingang wird von restaurierten korinthischen Pilastern flankiert. Heute wird es für Aufführungen altgriechischer Dramen während des jährlichen Hellenic Festival genutzt. Zum Schluss solltest du einen Zwischenstopp in der malerischen Stadt Nafplion einlegen. Sie war die erste Hauptstadt Griechenlands nach der Unabhängigkeit und ist seit der Bronzezeit ein wichtiger Hafen. Ihre Lage war so strategisch, dass die Stadt drei Festungen besitzt: die massive Festung Palamidi, die kleinere Akronafplia und die Wasserburg Bourtzi auf einer kleinen Insel westlich der Altstadt. Schlendere durch die schönen engen Gassen und bewundere die eleganten venezianischen Häuser, neoklassizistischen Villen und Cafés am Kai. Nutze die Gelegenheit, um einzukaufen, in einem traditionellen Restaurant zu essen, in den Cafés am malerischen Hafen zu entspannen oder im kristallklaren Wasser am Strand von Arvanitia zu schwimmen. Fahre zurück zu einem zentralen Punkt in Athen oder Piräus, wo du abgesetzt wirst.

Alle Aktivitäten

Häufig gestellte Fragen über Epidauros

Epidauros: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Epidauros: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Epidauros

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Epidauros

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Epidauros

Möchten Sie alle Aktivitäten in Epidauros entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Epidauros: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(1.374 Bewertungen)

Sehr schöner Ausflug. Unsere Reiseleiterin Elisabeth wechselte die Kommentare auf Englisch und Französisch ab. Sie nahm sich auch die Zeit, unsere vielen Fragen zu beantworten. Die Strecke wurde durch ein paar ausgewogene Pausen unterbrochen. Und wir endeten mit Stil bei einem Hersteller sehr schöner griechischer Töpferwaren, die althergebrachte Techniken verwendeten (rote und schwarze Figuren). Ich empfehle ohne zu zögern.

Wir haben es so genossen!! Vivienne ist unglaublich! Es war definitiv eine sehr gute Wahl für uns und wir hatten einen fantastischen Tag. Das Einzige, was wir hinzufügen möchten: Wir hätten uns etwas mehr Zeit in Nafplio gewünscht, um die großartige Festung zu erkunden. Uuund Sie alle müssen wissen, dass der Strand sehr steinig ist und Sie *Badeschuhe* brauchen.

Ein paar zusätzliche Minuten in Epidauros, um mehr von der gesamten archäologischen Stätte zu sehen, wären schön gewesen. Und vielleicht ein weniger windanfälliges Mikrofon für den Reiseleiter. Ansonsten war es genau das, was ich wollte, und das zu einem absolut fairen Preis.

Sehr gut. Der Reiseführer erklärt uns während des Transports die Geschichte des Ortes und bei Ihrer Ankunft erkunden Sie ihn auf eigene Faust.

Die Erklärungen des Reiseleiters im Auto und die Zeiteinteilung an den von uns besuchten Orten waren perfekt.