Ephesos

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Ephesos: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 350 Bewertungen

Gut organisiert, netter Guide - bitte weniger Shop-Besuche!!!

Die Tour war sehr gut organisiert, der Guide konnte alle auftretenden Fragen beantworten & es wurden genug Pausen eingelegt. Zwischendurch (bei der Mittagsrast, kleine Portionen jedoch super Qualität) bekamen wir noch eine kleine Exkursion in Teppich-Herstellung (die natürlich in einer kleinen Verkaufspräsentation endete), war aber kein Problem, hat auch nicht lang gedauert. Da sich meine Gruppe auch für Turkish Delights (Süssigkeiten) interessierte, blieb auch ein kurzer Besuch bei einem entsprechenden Shop nicht aus... auch noch kein Problem, weil ja kurz gehalten. Absolut unnötig hingegen war der Besuch eines Ledershops inklusive Fashion-Show - das zog sich in die Länge.... Fazit: die für ca. 7 Stunden angesetzte Tour war absolut sehenswert (House of Virgin Mary, Ephesus, Artemis-Tempel, Siebenschläfer), dauerte allerdings über 8,5 Stunden - bitte weniger Verkaufspräsentationen! Wenn ich shoppen gehen will, buche ich die entsprechende Tour extra!!

Sehr schöner Ausflug, der allerdings nur 3 Std. dauerte

Wir wurden pünktlich am Hafen von einem deutschsprachigen und sehr kompetenten Guide abgeholt. Da wir seine einzigen Gäste waren, hatten wir quasi eine Privattour und fuhren statt mit einem Bus mit einem PKW nach Ephesus. Aufenthalt dort etwa 2,5 Std. mit sehr anschaulichen Erklärungen. Danach bot er uns an, zu einem Teppich- oder Lederwarengeschäft zu fahren. Als wir ablehnten, fuhr er uns zum Artemis-Tempel, wo wir etwa 10 Min. Zeit hatten, die Ruinenreste von einer leichten Bodenerhebung aus zu betrachten und danach ging es zurück zum Hafen. Wir waren etwas enttäuscht, dass die Tour bereits nach gut 3 Std. beendet war, denn angegeben waren 5 Stunden. Vielleicht sollte die restliche Zeit bei den Teppich- und Lederwarenhändlern verbracht werden (dies war lt. Ausschreibung nicht vorgesehen).

Tolle ausführliche Tour mit sehr kompetentem Führer

Wir wurden pünktlich am Hafen abgeholt und hatten einen sehr kompetenten, deutschsprachigen Führer. Der Besuch von Ephesus war sehr interessant. Der Artemis Tempel wurde nur kurz mitgenommen, da eigentlich nicht mehr als eine Säule zu sehen ist. Schade war der doch recht zeitintensive Aufenthalt beim obligatorischen Teppich- und Lederhändler. Könnte man gerne darauf verzichten, aber das ist ja bei den meisten Touren in diesen Ländern üblich.

Von Buchung bis Durchführung hat alles super geklappt. Der deutschsprachige Führer war freundlich hilfsbereit und motiviert. Die Sehenswürdigkeiten waren klasse und absolut zu empfehlen. Was ich nicht so gut fand war das zusätzliche anfahren von Verkaufsstellen wie Lederwaren und Teppich waren. Aber auch hier würden wir verstanden und man hat alles kurz gehalten.

Tolle Tour. Leider nur englischsprachiger Guide, obwohl auf Deutsch gebucht wurde. 2/3 der Gäste im Bus waren Russen. Daher gab es eine 2. Reiseleiterin, die alles auch noch auf russisch erklärt hat. Im Bus etwas anstrengend. Bei der Führung durch Ephesos dann aber kein Problem, da die russische Gruppe separat gelaufen ist. Frühstück und Mittagessen waren okay.