Empire State Building
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Der New York State Covid-19 Travel Advisory verlangt von Besuchern aus bestimmten Staaten eine 14-tägige Quarantäne. Wenn Sie aus einem dieser Staaten nach New York einreisen, müssen Sie ein Online-Reisegesundheitsformular ausfüllen.
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Empire State Building: Tickets & Besichtigungen

Empire State Building: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in New York

Alle 570 Tickets & Touren

Die besten Aussichten aufs Empire State Building

Als markantestes Gebäude der New Yorker Skyline ragt das Empire State Building als Inbegriff Manhattans hoch über der Stadt. Wir versprechen Ihnen, dass Sie sich sofort in New York verlieben, wenn Sie den Wolkenkratzer zum ersten Mal sehen. Von diesen Aussichtspunkten sehen Sie ihn am besten.

Top of the Rock

Top of the Rock

Sollen Sie den Ausblick von der Aussichtsplattform Top of the Rock (Rockefeller Center) oder vom Empire State Building aus genießen? Wenn Sie den Blick von Top of the Rock wählen, ist das Empire State Building Teil des Panoramas. Nicht zu überbieten.

Von den Straßen des Flatiron District

Von den Straßen des Flatiron District

Begeben Sie sich zum Flatiron Building und spazieren Sie durch den Madison Square Park. Stellen Sie sich auf die Fußgängerinsel an der Ecke 5th Avenue und 22nd Street und schießen Sie das perfekte Foto.

Bei einer Manhattan-Rundfahrt

Bei einer Manhattan-Rundfahrt

Buchen Sie eine Rundfahrt durch Manhattan und genießen Sie Panoramaaussichten, bei denen das New Yorker Empire State Building königlich aus der umliegenden Skyline herausragt.

East River State Park, Kent Street, Williamsburg

East River State Park, Kent Street, Williamsburg

Der schöne East River State Park in Williamsburg, Brooklyn, bietet eine der besten Aussichten auf die Skyline von Manhattan. Bonus: Im Park gibt es am Wochenende Lebensmittel- und Flohmärkte.

Auf zur Spitze des Empire State Buildings

Auf zur Spitze des Empire State Buildings

Begeben Sie sich zum Empire State Building. Auf der Aussichtsplattform wartet eine unglaubliche Aussicht auf ganz Manhattan auf Sie. Es wird Ihnen den Atem verschlagen. Versprochen!

Unsere Tipps

Anfahrt / Öffnungszeiten

Das Gebäude befindet sich an der 5th Ave 350 zwischen der 33rd und 34th Street. Die Öffnungszeiten des Empire State Buildings: Es ist ab 8:00 Uhr geöffnet und der Aufzug fährt um 1:15 zum letzten Mal nach oben. Das Gebäude wird um 2:00 Uhr morgens geschlossen. Sie können mit der U-Bahn-Linie 6 bis 33rd Street fahren oder mit den Linien B/D/F, Q oder 1/2/3 bis zur Station 34th Street.

Die beste Zeit für eine Besichtigung

Der Ausblick ist am Tag und in der Nacht atemberaubend. Nachts kommen Sie in den Genuss einer romantischen Aussicht auf die Lichter der Stadt. Tagsüber können Sie die Konturen und die Geografie der Stadt klar und deutlich sehen. Es liegt also ganz an Ihnen, wann Sie das Empire State Building besichtigen!

Wartezeiten vermeiden

Das Empire State Building ist bekannt für seine Warteschlangen. Erst steht man für die Tickets an, dann wartet man an der Sicherheitskontrolle und am Fahrstuhl zur Aussichtsplattform im 86. Stock muss man sich erneut anstellen. Wenn Sie das Anstehen vermeiden möchten, können Sie im Voraus Online-Tickets für das Empire State Building buchen. Sie können sogar einen Express-Pass kaufen, mit dem Sie nicht in den Schlangen warten müssen. Allerdings müssen Sie trotzdem durch den Sicherheitscheck. Glas, Flaschen und Dosen sind nicht erlaubt.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet, 08.00 Uhr-2: 00 AM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Der Preis für den Eintritt zum Empire State Building liegt zwischen 30 und 40 USD.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nein.
  • Anfahrt
    Der nächste U-Bahnhof ist 33rd Street - laufen Sie von dort aus einfach bis zur 5th Avenue.
  • Weitere Tipps

    • Glas, Flaschen und Dosen werden Ihnen bei der Sicherheitskontrolle abgenommen.

    • Vergessen Sie nicht Ihre Kamera – hier werden Sie einige der besten Fotos überhaupt schießen!

Empire State Building: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.5 / 5
basierend auf 7.442 Bewertungen

Mit dem Pass ist es sehr einfach die Attraktionen zu besuchen. Bei manchen Sehenswürdigkeiten muss man den Pass gegen ein Ticket eintauschen, aber während unserer Reise, überhaupt kein Problem und keine große Wartezeiten. Das Empire State Building konnte man auch ohne Umtausch besuchen.

Unkompliziert und einfach. Gebucht, ausgedruckt und los. Wir sind problemlos bei unseren gewählten 5 "Attraktionen" reingekommen. Bei der Circle Line Cruise mussten wir 10 Dollar draufzahlen. Genau so stand es aber dabei, deswegen war es überhaupt kein Problem.

Super Erlebnis. Einzigartige Aussicht auf Manhatten, vor allem bei Sonnenuntergang. Man sollte sich vorher etwas Zeit einplanen, da es zu schlangen kommen kann beim Einlass und man erst durchs Minimuseum läuft bevor man an den Fahrstühlen ankommt.

Total genial. Wir hätten nie so viele schöne Dinge angeguckt,wenn wir den Pass nicht gehabt hätten. Jederzeit wieder. Auch die Erklärungen wg. Vorabbuchungen und den kürzesten Warteschlangen waren sehr hilfreich.

Insgesamt ist es ein großes Kostenersparnis. Die Wartezeiten hat es meistens jedoch nicht erspart - da man den Voucher in ein Ticket umwandeln lassen musste. Wir hatten zum Glück keine großen Schlangen.