Erlebnisse in
Emilia-Romagna

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Emilia-Romagna

Mirabilandia Amusement Park Open Date Eintrittskarte

1. Mirabilandia Amusement Park Open Date Eintrittskarte

Nicht weit von der Küste der Emilia Romagna und von Ravenna entfernt ist Mirabilandia mit über 850.000 Quadratmetern der größte Vergnügungspark in Italien. Entdecke seine 6 Themenbereiche: Route 66, Far West Valley, Ducati World, Dinoland, Adventureland und Bimbopoli. Hier ist sicher für jeden etwas dabei, das ihn begeistert. Erlebe iSpeed, die höchste und schnellste Achterbahn mit Magnetstart in Italien; Katun, die längste Inverted-Achterbahn Europas; Divertical, die höchste Wasserachterbahn der Welt und Eurowheel, das zweithöchste Aussichtsrad des Kontinents. Ein Programm aus exklusiven Shows wird dich mit der Professionalität und dem Können der Künstler beeindrucken. Verpasse auf keinen Fall die von "Hot Wheels" inspirierte Stuntshow, die großen Anklang gefunden hat.

Maranello: Eintrittskarte für das Ferrari Museum

2. Maranello: Eintrittskarte für das Ferrari Museum

Bei deiner Reise nach Maranello kannst du das Museum entdecken, in dem eine der renommiertesten Marken der Welt zu Hause ist: Ferrari. Wenn du dich für Motoren begeisterst oder einfach nur den Goldstandard italienischer Exzellenz entdecken willst, solltest du diese aufregende Gelegenheit im "Land der Roten" nutzen. Das Ferrari Museum ist eine spannende Ausstellung über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des tänzelnden Pferdes. Während deines Besuchs kannst du sowohl die Dauer- als auch die Wechselausstellungen erleben, die dort stattfinden. Du kannst auch die stimmungsvolle Halle der Siege erleben, in der die Ferrari-Weltmeister von 1999 bis heute ausgestellt sind.

Maranello: Probefahrt Ferrari 458

3. Maranello: Probefahrt Ferrari 458

Verpassen Sie nicht die Erfahrung, einen Ferrari durch diese schöne Region zu fahren, die Heimat des renommierten Autoherstellers Ferrari, die keiner Einführung bedarf. Wählen Sie die Dauer der Fahrt rund um Maranello. Ein erfahrener Fahrlehrer wird die Geheimnisse des erstaunlichen Ferrari enthüllen. Nach einem kurzen Tutorial können Sie das Gaspedal durchtreten und den Motor auf Touren bringen, um die Freiheit des Ganzen zu genießen. Genießen Sie die Geschwindigkeit (mehr als 325 km/h), Leistung (570 PS bei 9000 U/min) und Beschleunigung (0-100 km/h in weniger als 3,4 Sekunden) dieses Biests, während Sie auf den Fahrersitz gleiten.

Maranello und Modena: Ferrari Museen Kombi-Tickets

4. Maranello und Modena: Ferrari Museen Kombi-Tickets

Erhalte ein 2-in-1-Kombiticket für den Besuch des Ferrari-Museums in Maranello und des Ferrari-Museums in Modena. Erkunde die Ausstellungen der Vergangenheit und Gegenwart in Maranello und fahre dann 20 km weiter und entdecke Enzo Ferrari selbst im Museum in Modena. Beginne mit dem Eintritt in das Museum in Maranello, wo du die Zeit bis zum Eintritt in Modena verbringst. Entdecke die Besonderheit von Maranello, dass es die Heimat von Ferrari ist, einer der renommiertesten Automarken der Welt. Erlebe die Leidenschaft für Motoren und entdecke die italienische Exzellenz im Land der Roten näher. Gehe durch die Ausstellung des Tänzelnden Pferdes, die in zwei Teile unterteilt ist: einen permanenten und einen temporären. Wandere durch die Halle der Siege und lerne die Weltmeister von 1999 bis heute kennen. Reise 20 km von Maranello entfernt zu einem futuristischen Gebäude in Form einer riesigen gelben Autohaube. Schütze deine Augen vor der leuchtenden Farbe, die in krassem Gegensatz zu seiner Umgebung steht. Im Inneren gibt es eine riesige Halle, in der verschiedene Wechselausstellungen aufgebaut sind, und ein kleines Kino, in dem zwei wechselnde Filme über das Leben und die Geschichte von Enzo Ferrari gezeigt werden. Das Museum ist in fünf Sektoren unterteilt: Motoren mit geringer Fraktionsgröße, von 1 bis 6 Zylindern, die klassischen 12-Zylinder-Motoren, die 8-Zylinder-Motoren, Turbos und schließlich die Formel 1. Der Weg führt weiter in das Gebäude vor einem riesigen Pavillon oder in die Werkstatt, in der Enzos Vater arbeitete und die heute perfekt restauriert ist. Außerdem beherbergt das Museum einen Shop, der eine große Auswahl an offiziellen Produkten anbietet, und eine Buchhandlung, die die wichtigsten Ferrari-Publikationen sammelt.>

Bologna: Rundgang durchs Stadtzentrum

5. Bologna: Rundgang durchs Stadtzentrum

Beginnen Sie Ihre Erkundungstour an der schönen Piazza del Nettuno. Entdecken Sie die Piazza Maggiore, die Basilica San Petronio und den Meridian. Besuchen Sie die älteste Bücherei der Welt und die Piazza Santo Stefano mit einer traumhaften Basilika, die den Platz zu bewachen scheint. Weiter geht's zu den Türmen von Bologna, Asinelli und Garisenda, bevor Sie den historischen Markt Quadrilatero erkunden. Bewundern Sie die historischen Geschäfte und genießen Sie die Düfte und Aromen der regionalen Küche. Runden Sie Ihre Tour ab mit einem Besuch des Palazzo Re Enzo, dem Palastsitz der Gemeinde mit Blick über den gesamten Platz.

Ab Parma: Parmesan, Parmaschinken & Balsamico-Tour

6. Ab Parma: Parmesan, Parmaschinken & Balsamico-Tour

Ihr Tag beginnt um 8:45 Uhr mit der Abfahrt in Parma. Fahren Sie Richtung Berge und besuchen Sie um 9:00 Uhr gemeinsam mit einem einheimischen Guide eine authentische Käserei, in welcher der berühmte Parmigiano-Reggiano (Parmesan) PDO hergestellt wird. Das historische Unternehmen erwachte 1846 zum Leben und ist eines der wenigen, die mit einem vollständigen Produktionszyklus arbeiten: vom Grass über die Kühe, deren Milch, bis hin zum Käse. Erfahren Sie, wie der "König des Käses" noch heute nach alten Traditionen hergestellt wird, welche ursprünglich von Mönchen erfunden wurden. Sehen Sie die Manufaktur, die Salzpools und den "Laibdom", einen riesigen Lagerraum, in dem bis zu 20.000 Käseräder lagern und reifen. Fahren Sie um 10:30 Uhr weiter in die Provinz Reggio Emilia und bewundern Sie echte acetaia(Essigkeller), in denen alte Fässer traditionellen Balsamessigs lagern. Lernen Sie den Unterschied zwischen dem "schwarzem Gold" und den im Supermarkt angebotenen Balsamessigen kennen. Kosten Sie am Ende Ihres Besuchs 3 traditionelle Balsamessige PDO unterschiedlichen Alters. Fahren Sie anschließend zwischen 12:15 und 12:30 Uhr weiter in die Provinz Parma und besuchen Sie dort einen echten Prosciutto di Parma PDO Hersteller. Sehen Sie alles von der Fleischproduktion bis zu den Reifekellern, bevor Sie eine abschließende Mittagsverkostung genießen. Kosten Sie Prosciutto di Parma PDO, andere typische Schinken aus der Region, Parmigiano-Reggiano PDO, hausgemachte Kuchen, Weine aus der Region sowie Wasser und Kaffee. Um 14 Uhr endet die Tour und Sie fahren zurück nach Parma.

Modena: Eintrittskarte für das Enzo Ferrari Museum

7. Modena: Eintrittskarte für das Enzo Ferrari Museum

Während deines Aufenthalts in Modena kannst du mit dieser Eintrittskarte für das Enzo Ferrari Museum über das Gelände eines der beeindruckendsten Gebäude der Stadt schlendern. Tauche ein in ein Erlebnis, das die Autotradition in Modena aufwertet und erfahre mehr über Ferraris faszinierende Ursprünge als einer der größten Namen der Automobilgeschichte. Bei deiner Ankunft im Museum wirst du sofort die futuristische Fassade des Gebäudes bestaunen, die die Form einer riesigen gelben Motorhaube hat. Wenn du eintrittst, tauchst du in die riesige Halle ein, die verschiedene Ausstellungen beherbergt, in denen du die Geschichte von Ferrari und seinem Gründer Enzo kennenlernen kannst. Während du drinnen bist, solltest du einen Abstecher in die beiden kleinen Kinosäle machen, in denen du dir zwei wechselnde Filme über das Leben und die Geschichte von Enzo Ferrari ansehen kannst. Diese unterhaltsamen und lehrreichen Filme geben dir einen Einblick in Enzos Leben und in das Leben der Marke bis heute. Besuche die Werkstatt von Enzos Vater, die heute vom Museum of Ferrari Motors perfekt restauriert wurde. Besuche einen der 5 Sektoren, die den Motoren mit niedriger Fraktionierung, den 1-6 Zylindern, den 8 Zylindern, den klassischen 12 Zylindern, den Turbos und der Formel 1 gewidmet sind. Um dein Ferrari-Erlebnis abzurunden, solltest du im Museumsladen vorbeischauen, der eine große Auswahl an offiziellen Produkten und einen Buchladen mit den wichtigsten Ferrari-Publikationen anbietet.

Florenz: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden

8. Florenz: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke 24, 48 oder 72 Stunden lang die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Florenz mit einem offenen Doppeldeckerbus. Entscheide selbst, welche Orte du besuchen und näher erkunden möchtest. Der bordeigene Audiokommentar in verschiedenen Sprachen versorgt dich währenddessen mit faszinierenden Informationen über die Vergangenheit der Stadt. Mit deiner Fahrkarte kannst du an jeder Haltestelle der zwei Linien nach Belieben aus und wieder einsteigen. Florenz liegt an den Ufern des Arno und ist insbesondere für seine Rolle bei der kunstgeschichtlichen und architektonischen Entwicklung während des Mittelalters und der Renaissance bekannt. Die Museen, Kirchen und Paläste der Stadt beherbergen einige der wichtigsten Kunstschätze der Welt. Linie A Diese Linie führt durch das Stadtzentrum von Florenz und dauert circa 1 Stunde. Haltestelle 1 Piazza di Santa Maria Maggiore (als Ersatz für Haltestelle 1 Stazione, Via Fiume 8-10) Stop 2 Libertà Haltestelle 3 - Piazzale Donatello Haltestelle 4 - Beccaria Haltestelle 5 - Santa Croce Haltestelle 6 - Teatro Verdi Haltestelle 7 - Piazza Ferrucci Haltestelle 8 - Piazzale Michelangelo Haltestelle 9 - Piazzale Galileo Haltestelle 10 - Villa Cora Haltestelle 11 - Porta Romana Haltestelle 12 - Piazza Tasso Haltestelle 13 - Porta San Frediano Haltestelle 14 Melegnano - Borgo Ognissanti Haltestelle 15 Rotonda Barbetti Haltestelle 16 - Fortezza Haltestelle 17 - Piazza Indipendenza Haltestelle 18 In der Nähe des S.M.N.-Bahnhofs in Largo Alinari n.8 Line B Diese Linie konzentriert sich auf Florenz und Fiesole. Die Tour beinhaltet Stopps in Fiesole, einer berühmten Etruskischen Stadt am Hügel mit beeindruckender Aussicht auf Florenz. Die gesamte Tour dauert 2 Stunden Haltestelle 1 - Michelangelo Haltestelle 2 - Ferrucci Haltestelle 3 - Demidoff Haltestelle 4 - Grazie Haltestelle 5 - Zecca Vecchia Haltestelle 6 - Lungo l'Affrico Haltestelle 7 - Righi (ostello) Haltestelle 8 - San Domenico Haltestelle 9 - Regresso Haltestelle 10 - Fiesole Haltestelle 11 - Regresso Haltestelle 12 - San Domenico Haltestelle 13 - Righi (ostello) Haltestelle 14 - Stadio Haltestelle15 - Matteotti Haltestelle 16 - Libertà Haltestelle 17 - La Pira Haltestelle 18 - Leopolda Haltestelle 19 - Piazzale delle Cascine (wird im Winter nicht angefahren) Haltestelle 20 - Shelly Cascine (wird im Winter nicht angefahren) Haltestelle 21 - Vittorio Veneto Haltestelle 22 - Curtatone Haltestelle 23 - Soderini Haltestelle 24 - Tasso Haltestelle 25 - Porta Romana Haltestelle 26 - Machiavelli Haltestelle 27 - Galileo

Ravenna: UNESCO-Denkmäler und Mosaike-Führung

9. Ravenna: UNESCO-Denkmäler und Mosaike-Führung

Starte an einem bequemen Treffpunkt an der Piazza San Francesco und folge deinem Guide durch die Straßen des Stadtzentrums, um 5 unglaubliche UNESCO-Weltkulturerbestätten zu besichtigen: das neonianische Baptisterium, das Mausoleum von Galla Placidia, die Basilika von San Vitale, die Basilika von Sant'Apollinare Nuovo und die Kapelle des Heiligen Andreas. Nutze die Gelgenheit, folgende Stätten zu besuchen: Die Basilika San Vitale: eines der bedeutendsten Denkmäler der frühchristlichen Kunst in Italien. Schon beim Betreten der Basilika wird dein Blick gebannt sein von den hohen Räumen, den wunderbaren Mosaikdekorationen in der Apsis und der außergewöhnlichen Darstellung des byzantinischen Kaiserpaares: Justinian und Theodora, mit ihrer Prozession. Die Basilika Sant'Apollinare Nuovo: Ursprünglich als arianische Palatinenkirche genutzt, ermöglicht sie es ihren Besuchern heute, die Entwicklung der byzantinischen Wandmosaike von der Zeit Theoderichs bis zu der des Justinian zu rekonstruieren. Die Andreas-Kapelle: Sie stellt die Verherrlichung Christi in einer antiarianischen Tonart dar und ist das einzige Beispiel für eine frühchristliche erzbischöfliche Kapelle, die noch heute intakt ist. Das neonianische Baptisterium: eines der ältesten Denkmäler der Stadt, außen aus einfachen Ziegeln, aber im Innenraum reich an Marmor, Stuck und Mosaiken mit eindeutig hellenistisch-römischem Einfluss. Das Mausoleum der Galla Placidia: Es wurde um die Mitte des 5. Jahrhunderts errichtet auf Geheiß von Galla Placidia, der Herrscherin des Weströmischen Reiches. Die zahllosen Sterne der Kuppel haben im Laufe der Jahrhunderte die Fantasie und die Sensibilität der Besucher und herausragender Persönlichkeiten wie des großen Dichters Dante Alighieri angeregt, der sich von ihnen zu einigen Versen der Göttlichen Komödie inspirieren ließ.

Von Bologna: Zugfahrt zur Basilika San Luca & Verkostung

10. Von Bologna: Zugfahrt zur Basilika San Luca & Verkostung

Die Santuario della Madonna di San Luca ist eine Basilika in Bologna und eines der Symbole der Stadt. Sie liegt auf einem Hügel, der Colle della Guardia genannt wird. Die Basilika wird durch die längste Säulenhalle der Welt, die aus 666 Bögengängen besteht, mit dem Stadtzentrum verbunden. Am Treffpunkt erhalten Sie eine Karte und einen Fahrplan für die Bahnfahrt zurück. Der entsprechende Zug fährt alle 45 Minuten. Hier bekommen Sie außerdem Ihren Voucher für die Verkostung. Diese Tour findet jeden Tag statt. Mit dem Stadtzug San Luca Express erkunden Sie die ganze Stadt und werden sicher zur Santuario della Madonna di San Luca gebracht. Im Zug steht Ihnen außerdem ein Audio-Guide in 8 verschiedenen Sprachen zu Verfügung, der Ihnen Wissenswertes über die Stadt berichtet. Sobald Sie an der Basilika angekommen sind, können Sie diese selbständig besuchen und erkunden. Wählen Sie selbst, wann Sie zurückfahren möchten. Die passende Zugfahrt finden Sie auf Ihrem Fahrplan. An Bord des San Luca Express steht Personal für Sie bereit, das Sie empfängt und für Fragen zur Verfügung steht. Nachdem Sie zurückgekehrt sind, wartet eine Verkostung traditioneller Speisen auf einem der historischen Märkte auf Sie.  

Sightseeing in Emilia-Romagna

Möchten Sie alle Aktivitäten in Emilia-Romagna entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Emilia-Romagna: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.269 Bewertungen

Ausgezeichnete Erfahrung. Der Bus fährt um die Außenbezirke von Florenz herum und bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die Stadt mit allen Sehenswürdigkeiten, die ihr Bild zeigen. Während der Reise zeigt es interessante Gebiete, die man zu Fuß besuchen kann.

Von Livorno nach Florenz und nach Pisa.Unsere Begleitung Martina war sehr, sehr nett und hat uns mit allen wichtigen Informationen versorgt. Abfahrtszeiten, Treffpunkt, alles sehr klar formuliert. Eine sehr herzliche, kompetente junge Dame, jederzeit wieder!

Der Bus ist einfach top und relativ preisgünstig. Leider ist der Treffpunkt in Florenz schlecht markiert, bitte genau beim Bahnhof nachfragen.

Die große Tour, etwas weit vom Stadtzentrum entfernt, wenige Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadt, die Fahrt dauert eine Stunde

Monika war sehr informativ und liebenswürdig.Sie erfüllte als Führerin alle unsere Wünsche .