Ellis Island
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs können Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Reiseziel vorübergehend geschlossen sein. Aktuelle Informationen zu den Reisevorschriften des Staates New York im Zusammenhang mit COVID-19 finden Sie unter coronavirus.health.ny.gov
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Ellis Island: Tickets & Besichtigungen

Ellis Island: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in New York

Alle 523 Tickets & Touren

Die 5 Highlights einer Ellis-Island-Besichtigung

Zwischen 1892 und 1954 fungierte Ellis Island im Hafen von New York als zentrale Anlaufstelle für Immigranten aus aller Welt. Millionen von Einwanderern betraten auf der Insel zum ersten mal amerikanischen Boden. Noch heute ist Ellis Island ein Wahrzeichen der USA und steht für die Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Ellis Island Ferry

Ellis Island Ferry

Schon die Fahrt zur Insel ist ein Highlight! Für nur 18 USD erhalten Sie ein Ticket für die Fähre, die Sie auf einer beeindruckenden Fahrt durch die Upper New York Bay nach Ellis Island und Liberty Island bringt.

Ellis Island Immigration Museum

Ellis Island Immigration Museum

Bonus: Zur vollen Stunde findet jeweils eine kostenlose geführte Tour statt. Startpunkt ist der Informationsschalter.

Besichtigung der Freiheitsstatue

Besichtigung der Freiheitsstatue

Fahren Sie doch mit der Fähre ein Stückchen weiter nach Norden bis nach Liberty Island. Dort können Sie das nationale Freiheitssymbol der USA, die Freiheitsstatue, hautnah erleben.

Ellis Island Hospital Complex

Auf dieser 90-minütigen Sondertour durch den Krankenhauskomplex von Ellis Island können Sie so richtig tief in die Geschichte der Insel eintauchen. Kaufen Sie Ihre Tickets im Voraus.

New Jersey v. New York

New Jersey v. New York

Wussten Sie das schon? 1998 beschloss der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten in einem Urteil, dass ein Großteil der Insel zu New Jersey und nicht zu New York gehört.

Unsere Tipps

Wie kommt man hin?

Nach Ellis Island gelangen Sie mit einer von Statue Cruises betriebenen Fähre. Sie können entweder am Communipaw Terminal im Liberty State Park in New Jersey oder im Battery Park an der südlichen Spitze von Manhattan ablegen. Es empfiehlt sich, Tickets im Voraus zu buchen.

Wie lange dauert die Besichtigung?

An sich sollte es nicht mehr als ein paar Stunden dauern, sich die Sehenswürdigkeiten in Ruhe anzuschauen. Aber Sie können Ellis Island und Liberty Island natürlich ganz in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Die Fähre verkehrt alle 20 Minuten.

Wie viel kostet das Ganze?

Das Ticket für die Fähre kostet 18 USD und gewährt Einlass zu beiden Inseln.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Betriebszeiten variieren je nach Jahreszeit:
    März Mai
    Täglich geöffnet, 08.30-5: 15 Uhr
    Juni-AugustOpen täglich, 08.30-7: 00 PM
    September Oktober
    Täglich geöffnet, 08.30-6: 00 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Tickets für Erwachsene sind ab 18 USD erhältlich. Für Zusatz- und Pauschalangebote steigt der Preis entsprechend.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer ist wirklich großartig, wenn man die Geschichte dieser amerikanischen Gedenkstätte besser verstehen möchte.
  • Anfahrt
    Es empfiehlt sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Ablegestellen im Battery Park und im Liberty State Park zu fahren.
  • Weitere Tipps

    • Besucher und Gepäck/Taschen werden vor Betreten der Fähre einer Sicherheitskontrolle unterzogen.

    • Eine begrenzte Anzahl an Rollstühlen kann ausgeliehen werden, solange sie verfügbar sind.

Ellis Island: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.6 / 5
basierend auf 7.587 Bewertungen

Es war alles echt toll. Man teifft sich mit dem Guide vor dem Stsrbucks, nicht im Batterie Park. Dirk unser Guide war total freundlich, immer gesprächig und hat viele tolle Stories und Tipps auf Lager. Er macht das echt wunderbar. Die Tour lohnt sich und ist ein muss in NYC. Es hilft auch vor den Ticketverkäufer-Banden loszukommen. Die Banden dort wollen einem immer Tickets zu teuren Preisen aufschwatzen.

Freiheitsstatue: Sockel-Express und Ellis Island Bewertet von

Der Pass war sofort verfügbar und hat super mit dem Smartphone funktioniert. Einziger Minuspunkt - kein Rücktransport inkl. wie direkt beim Anbieter. Da der Preisunterschied direkt zum Anbieter jedoch zum Buchungszeitpunkt bei knapp 70€ lag, somit waren wir hier besser dran. :-)

New York City: Sightseeing-Tagespass Bewertet von

Unkompliziert und einfach. Gebucht, ausgedruckt und los. Wir sind problemlos bei unseren gewählten 5 "Attraktionen" reingekommen. Bei der Circle Line Cruise mussten wir 10 Dollar draufzahlen. Genau so stand es aber dabei, deswegen war es überhaupt kein Problem.

Total genial. Wir hätten nie so viele schöne Dinge angeguckt,wenn wir den Pass nicht gehabt hätten. Jederzeit wieder. Auch die Erklärungen wg. Vorabbuchungen und den kürzesten Warteschlangen waren sehr hilfreich.

Der City-Explorer Pass kann ich nur empfehlen. Es hat alles reibungslos geklappt. Leider wurde durch die Corona-pandemie der Gesamteindruck überschattet.