Eldgjá

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Eldgjá: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 238 Bewertungen

Obwohl das Wetter unfassbar schlecht war(es hat geschüttet und der Wind hat einen fast weggeweht) sind wir mit unseren Guide Sveinn losgefahren. Er hat uns gleich zu Beginn gesagt, dass er überhaupt nicht weiss, was uns wegen des Wetters bei der Höhle erwartet, man wisse das sowieso nie, das ist einfach die Natur. Schon die Hinfahrt war überaus informativ und lustig, man hat viel über die Gletscher und die Gegend an sich erfahren. Der Fußweg zur Höhle ist kurz und die Höhle selber war unglaublich schön. Wobei der größte Augenmerk immer unserer Sicherheit gegolten hat, der Guide hat vorher die Lage überprüft, bevor die Gruppe in die Höhle ging. Für mich eines der besten Erlebnisse in Island!!

Wir waren eine Gruppe von sechs Teilnehmern. Ein paar Tage zuvor haben wir gebucht, einwandfrei und schnell via Website auf dem Smartphone. Die Tour war sehr beeindruckend, wir haben viel gesehen, erfahren und erleben können! Sehr schöne - weil vieeeele Fotos - und sehr informative Führung mit einem sehr guten Guide (englisch). Es war keine Sekunde langweilig und sollten wir wieder einmal in diese Ecke kommen, sind wir auch wieder gerne mit dabei. Vielen DANK! P.S.: Ein Teilnehmer musste wegen Krankheit absagen und hat ohne Probleme die Kosten zurückerstatten bekommen. Vielen Dank auf für diese unkomplizierte Abwicklung!

Tolles Erlebnis! Wir hatten das Glück ganz alleine auf der Tour zu sein. Unser Guide hat uns alles genau erklärt und die Gletscherhöhle war wunderschön. Allerdings würde ich es weder Personen mit Klaustrophobie noch Personen mit gesundheitlichen Problemen empfehlen, da man teilweise durch enge/dunkle Tunnel muss und man mit Eisschuhen recht viel klettert. Aber alles in allem ein toller Ausflug, zahlt sich aus ☺️

War ein schöner Trip. Der Guide wirkte, als hätte er viel Spaß an seinem Job und hat nicht nur viel über die Natur und die Attraktionen erzählt, sondern auch über die isländischen Sagas, was sehr interessant war. Die Fahrt war gut und alles in allem war es ein gelungener Ausflug.

Wir hatten das besondere Glück, dass wir an dem Termin die einzigen waren die die Tour gebucht hatten. Dadurch kamen wir in den Genuss einer privaten Tour! Unser Guide hat uns alle Fragen ausführlich beantwortet und die Tour war ein absolutes Highlite unseres Urlaubs!