Elbe

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Elbe: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Fluss-Sightseeing 1,5-stündige Schifffahrt

1. Dresden: Fluss-Sightseeing 1,5-stündige Schifffahrt

Erlebe die schönsten Wahrzeichen des Elbtals und der historischen Altstadt Dresdens bei dieser Sightseeing-Schifffahrt. Starte am Terrassenufer und entdecke die drei Elbschlösser: Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg und das Lingnerschloss. Fahr zum Villenviertel Loschwitz und passiere vier der berühmten Elbbrücken, darunter die Loschwitz-Brücke, die liebevoll "Blaues Wunder" genannt wird.

Ab Prag: Tagestour Böhmische und Sächsische Schweiz

2. Ab Prag: Tagestour Böhmische und Sächsische Schweiz

Die Tour beginnt am frühen Morgen, wenn Ihr Guide Sie von Ihrem Hotel in Prag abholt. Genießen Sie den Komfort eines klimatisierten Fahrzeugs und erfahren Sie mehr über die tschechische Kultur und Geschichte und die wichtigsten Highlights auf Ihrem Weg zum Nationalpark. Den ganzen Tag über haben Sie außerdem Gelegenheit, Snacks und Getränke zu probieren.  Genießen Sie reichlich Zeit, um die Drehorte des Films „Die Chroniken von Narnia“ in einer Gruppe von maximal 10 Personen zu bewundern. Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Nationalpark Böhmische und Sächsische Schweiz, einem einzigartigen Naturreservat in Europa. Wählen Sie dazu eine der folgenden Optionen:  Die Wandertour ist genau die richtige Wahl, wenn Sie die wichtigsten Highligths beider Nationalparks erleben möchten. Besuchen Sie zwei Länder an einem Tag. Ihr erstes Ziel ist die herrliche Bastei. Bewundern Sie die atemberaubenden Aussichten auf das Elbtal vor dem Hintergrund der Sandstein-Felsformationen. Genießen Sie die schöne Landschaft voller kleiner deutscher Dörfer und berühmter Tafelberge. Die nächste Wanderung führt Sie zum Hauptsymbol der Böhmischen Schweiz, dem Prebischtor - der größte Sandsteinbogen in Europa. Nachdem Sie die reichhaltige regionale Küche (Mittagessen inbegriffen) genossen haben, fahren Sie mit gondelartigen Booten durch die friedvolle Kamenice-Schlucht. 12 Stunden / 10 km, aktive Wanderung. Die Fantasy-Highlights-Tour bringt die beiden wichtigsten Fantasy-Drehorte der Region zusammen. Besuchen Sie die Sächsische Schweiz, spazieren Sie über die prächtige Bastei-Brücke und besuchen Sie die Burgruine Neurathen. Erkunden Sie auch die Böhmische Schweiz und genießen Sie die atemberaubende Aussicht vom Aussichtsturm Sneznik. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen (inklusive) in einem lokalen Restaurant und erleben Sie Narnia, während Sie durch das Sandsteinlabyrinth der Tyssa-Mauern wandern. Sie sind bei der Tour 10 Stunden / 9 Kilometer auf einer leichten Strecke zu Fuß unterwegs.  Die Winter-Tour  ist die ideale Wahl für einen aktiven Winterurlaub in der Region. Bestaunen Sie die Schönheit der schneebedeckten Sandsteintürme. Schlendern Sie über die Basteibrücke, um zu den mittelalterlichen Ruinen der Burg Neurathen zu gelangen. Sehen Sie das Prebischtor in der Jahreszeit, zu der es auch im Film „Narnia“ auftauchte. Heiße Getränke und ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant (inklusive) helfen Ihnen, all Ihre Energie zurückzugewinnen. 10 Stunden / 7 km, moderate Wanderung.

Dresden: Schaufelraddampfer Kulturerbe – Gruppentour

3. Dresden: Schaufelraddampfer Kulturerbe – Gruppentour

Freu dich auf eine Gruppen-Bootstour durch Dresden auf der Elbe und gleite vorbei an romantischen Schlössern am Fluss, während du nach Blasewitz fährst, dem Blauen Wunder. Erlebe bei dieser Dampferfahrt in die Dresdner Altstadt und ihre Brücken. An der Brücke des Blauen Wunders angekommen, erwartet dich ein schöner Blick auf die Dresdner Altstadt. Segel vorbei an der Augustusbrücke, der Semperoper und dem Kongresszentrum nach Pieschen und genieße den atemberaubenden Blick auf den berühmten Canaletto.

Dresden: E-Bike-Tour durch die Dresdner Heide

4. Dresden: E-Bike-Tour durch die Dresdner Heide

Nehmen Sie teil an einer abenteuerlichen Fahrrad-Tour und meiden Sie die überfüllten öffentlichen Straßen. Beginnen Sie Ihre Tour in der Neustadt und fahren Sie in Richtung des Schönfelder Hochlands.  Besuchen Sie die Wachbergschänke, ein beliebtes Restaurant mit Biergarten und atemberaubender Aussicht auf Dresden. Fahren Sie zum Alaunplatz und auf bezaubernden Waldwegen durch die Dresdner Heide. Verlassen Sie den Wald und radeln Sie in Richtung des Fernsehturms, dem höchsten Aussichtspunkt der Tour. Fahren Sie bergabwärts zum Dresdner Elbtal und genießen Sie die Strecke auf Fahrradwegen entlang der Elbe zurück zur Neustadt.  

Ab Berlin: Tagesausflug nach Dresden

5. Ab Berlin: Tagesausflug nach Dresden

Nimm teil an diesem faszinierenden Tagesausflug nach Dresden in einem Reisebus nur für deine Gruppe. In Dresden wohnten viele sächsischen Könige, die diese Stadt mit so viel kulturellem und artistischem Prunk versahen, dass sie "Die Perle des Barock" genannt wurde. Auch heute noch zählt sie zu den schönsten Städten Deutschlands. Während dieser Tour erkundest du die makellos restaurierte Altstadt und den Alten Markt, einschließlich der Frauenkirche, der Semperoper und dem Balkon Europas - einst der Dresdner Verteidigungswall an der Elbe. Außerdem gehst du durch den Dresdner Zwinger - in diesem befindet sich inzwischen die Gemäldegalerie Alte Meister mit Werken von Raphael, Rembrandt, Rubens und vielen mehr. Erfahre auf der Tour außerdem allerlei Wissenswertes und Interessantes über das Albertinum, das Blaue Wunder, das Dresdner Schloss, das Taschenbergpalais und die Prinzenprozession. Komm an der Augustusbrücke vorbei, der Brühlschen Terrasse, dem Neuen Markt. Höre Geschichten über Dresden aus der Zeit von August dem Starken (der angeblich 300 Kinder gezeugt haben soll), emotionale Kriegserlebnisse und die Zeit des Kommunismus. Entdecke, wie lebhaft die Stadt heute ist und besuche während der Zeit zur freien Verfügung erstklassige Museen, entspanne am Flussufer oder schlendere über den Flohmarkt.

Ab Kiel: Das Beste von Hamburg Kreuzfahrtschiff Landausflug

6. Ab Kiel: Das Beste von Hamburg Kreuzfahrtschiff Landausflug

Nutze deine Zeit an Land und erkunde Hamburg bei einer geführten Tour ab Kiel. Erfahre mehr über Hamburgs wichtige Rolle in der historischen Hanse, besuche die Ruine der St. Nikolai-Kirche und schlendere durch Hamburgs älteste Straße, die Deischstraße. Treffe deinen Fahrer direkt nach dem Anlegen vor deinem Kreuzfahrtschiff und steige in einen komfortablen, klimatisierten Bus ein. Nach einer entspannten Fahrt kommst du in Hamburg an und triffst deinen örtlichen Reiseleiter. Genieße einen Spaziergang durch das historische Zentrum Hamburgs und besichtige das beeindruckende Rathaus. Während deines Spaziergangs erfährst du von deinem Reiseleiter mehr über Hamburgs Rolle in der Hanse. Überquere die alte Trostbrücke und besuche die St. Nikolaikirche. Während du neben dieser ausgebrannten Hülle einer Kirche stehst, erfährst du, wie sie an die fast vollständige Zerstörung der Stadt während des Zweiten Weltkriegs erinnert. Verlasse die Kirche und gehe in die Deichstraße, die älteste Straße Hamburgs. Während du diese historische Straße entlangläufst, kannst du den Blick auf die nahe gelegene Elbe genießen. Bevor du zum Bus zurückkehrst, schlenderst du weiter am Fluss entlang und durch die malerische Landungsbrucke. Fahr hinüber zum UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt und sieh dir an, wo früher die Händler ihre Waren lagerten. Erkunde die Hafencity, den neuesten Stadtteil Hamburgs, zu dem auch die kultige Elbphilharmonie gehört. Nach dem Ende der Führung hast du 1 Stunde Zeit, Hamburg auf eigene Faust zu erkunden. Geh zum Mittagessen, kaufe ein paar Souvenirs oder erkunde eines der Hamburger Museen. Nach der Rückkehr nach Kiel hast du noch etwa 1,5 Stunden Zeit, um Kiel zu erkunden oder bei einem Kaffee zu entspannen, bevor deine Kreuzfahrt abfährt.

Dresden: Schlauchboottour in die Weinstadt Radebeul

7. Dresden: Schlauchboottour in die Weinstadt Radebeul

Entdecke die sächsische Hauptstadt Dresden auf unkonventionelle und einzigartige Weise an Bord eines Schlauchbootes und bewundere die malerische Landschaft des Dresdner Elbtals. Passiere Dresdens prächtige Schlösser, das sächsische Finanzministerium und den Landtag, bevor du zu den unberührten Landschaften der Elbe paddelst. Starte in DD-Loschwitz, der Heimat der historischen Standseil- und Schwebebahn, bevor du ein weiteres Wahrzeichen Dresdens passierst, die Loschwitzer Brücke. Nach kurzer Zeit grüßen dich die berühmten Dresdner Elbschlösser am Elbhang: Schloss Eckberg, das Lingnerschloss und nicht zuletzt die Albrechtsburg. Von hier aus hast du einen herrlichen Blick auf die Dresdner Altstadt, die sich vor dir auftut. Neben der Brühlschen Terrasse sind auch die Dresdner Frauenkirche, die Hofkirche und die berühmte Semperoper zu sehen. Halte dich rechts und paddle am Sächsischen Finanzministerium und dem Sächsischen Landtag vorbei. Nach diesen atemberaubenden Eindrücken von Dresden geht es entlang der Sächsischen Weinstraße in die scheinbar unberührten Landschaften der Elbe. In Altkötzschenbroda schließlich erwartet dich deine Crew im Wassersportzentrum Radebeul am rechten Elbufer.

Sightseeing in Elbe

Möchten Sie alle Aktivitäten in Elbe entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Elbe: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.874 Bewertungen

Der Kartenkauf vor Reiseantritt nach Dresden war unkompliziert und schnell erledigt. So sieht sorglose Organisation eines Kurzurlaubes aus. Vor Ort am Tage der Schiffstour hat auch alles wunderbar und reibungslos geklappt. Get your guide ist sehr empfehlenswert.

Der Service und die Crew wirkten sehr professionell, hilfsbereit, umsichtig, freundlich und sehr gut organisiert. Insgesamt ein gelungener 3 stündiger Ausflug auf einem schönem historischen Schiff und einem wundervollen Ambiente. Viele Grüße aus dem Spreewald

Sehr schöne Strecke von Dresden über Blasewitz am blauen Wunder bis nach Pillnitz und zurück. Sehr aufmerksame Crew, Essen und Getränke waren schnell da und lecker. 3 Stunden waren eine wunderbare Zeit, vielen Dank!

Wer noch nie mit einem Dampfschiff gefahren ist, kann das hier nachholen. 200 Jahre altes Schiff in top Zustand. Sehr schöne Aussicht auf das Elbtal mit seinen Schlössern.

Sehr schōne Sicht auf Dresden und Umgebung mit den Elbschlössern und anderen Sehenswürdigkeiten. Freundliches Personal und schönes Schiff.