El Calafate
Den Gletscher erkunden

Den Gletscher erkunden
37 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

El Calafate

El Calafate

Unsere beliebtesten Den Gletscher erkunden in El Calafate

El Calafate: Perito-Moreno-Gletscher & optionale Bootsfahrt

El Calafate: Perito-Moreno-Gletscher & optionale Bootsfahrt

Starte um 10:30 Uhr an deinem Hotel in El Calafate und brich auf zum Perito-Moreno-Gletscher im Nationalpark Los Glaciares. Reise bis an den westlichen Rand der Halbinsel und genieß reichlich Zeit zum Erkunden dieser faszinierenden natürlichen Eisformation. Beginne deine Tour durch den Nationalpark mit einem Spaziergang über ein 4 km langes Netz aus Holzstegen. Bewundere den Gletscher aus unterschiedlichen Perspektiven, während du verschiedene Ebenen und Balkone erklimmst. Du hast 2 h zur Verfügung, um die Stege zu erkunden und ein mitgebrachtes Lunchpaket zu genießen oder in einem der Restaurants vor Ort einzukehren. Runde deine Tour ab mit einer optionalen 1-stündigen Bootsfahrt vor der Nordwand des Gletschers. Im Anschluss an die Tour kehrst du auf der ursprünglichen Route auch wieder nach El Calafate zurück, wo du am Abend ankommst.

El Calafate: Perito Moreno Gletscher Trekking Tour und Kreuzfahrt

El Calafate: Perito Moreno Gletscher Trekking Tour und Kreuzfahrt

Entdecke Patagonien bei dieser Wanderung im Nationalpark Los Glaciares. Erkunde den Park zu Fuß und erklimme die Gletscher mit Steigeisen. Erfahre unterwegs von deinem Guide mehr über die Flora und Fauna und segle über den Lago Argentino vor der Kulisse eines Gletschers. Dieses unvergessliche Erlebnis beginnt am Hafen "Bajo de las Sombras" im Nationalpark Los Glaciares. Nimm ein Boot über den Brazo Rico bis zur Westküste. Lege nach der Überfahrt eine Pause ein und triff deine Guides, die dich mit ein paar wichtigen Informationen zu deinem bevorstehenden Erlebnis versorgen. Schnapp dir deine Steigeisen und wandere mit den lizenzierten Guides über den Gletscher. Bestaune einzigartige Eisformationen und erfahre mehr über Gletscherbrüche und das natürliche Leben der Region. Auf dem Rückweg zur Hütte führt dich dein Weg durch einen Magellan-Wald, genieße hier ein leckeres Mittagessen (nicht inbegriffen) mit Blick auf den Perito-Moreno-Gletscher. Schippere auf dem Rückweg durch den Brazo Rico des Lago Argentino ganz entspannt vor einer Gletscher-Kulisse. Den tollen Blick auf den Perito Moreno kannst du auch von den Laufstegen aus genießen: eine weitere Möglichkeit, seine unermessliche Größe zu bewundern.

Ab El Calafate: Tagestour nach El Chaltén

Ab El Calafate: Tagestour nach El Chaltén

Entdecke die nationale Hauptstadt des Trekkings auf einem privaten oder gemeinsamen geführten Tagesausflug von El Calafate El Chaltén. Lass dich von dieser Bergstadt überraschen, während du unglaubliche Landschaften entdeckst und einen Teil der Wanderwege erwanderst. Beginne den Morgen mit der Abholung von deinem Hotel in El Calafate. Entspanne dich auf der Fahrt in die Stadt El Chaltén, die 220 km von El Calafate entfernt ist. Überquere den Santa Cruz Fluss und mache einen kurzen Zwischenstopp bei der Estancia La Leona, wo du hausgemachten Kuchen und ein heißes Getränk kaufen kannst. Weiter geht es nach El Chaltén, das an den Viedma-See mit seinem gleichnamigen Gletscher grenzt. An klaren Tagen hast du einen atemberaubenden Blick auf den Cerro Chaltén (auch bekannt als Fitz Roy) und den Torre sowie auf den Viedma-Gletscher mit seinen beeindruckenden Eisbergen. Nach deiner Ankunft in Chaltén hast du 5 Stunden Zeit, die kleine Bergstadt zu erkunden und zu genießen. Genieße eine 700 Meter lange geführte Wanderung zum Aussichtspunkt Mirador de Los Cóndores und besuche den Chorrillo del Salto mit einer 300 Meter langen Wanderung über flaches Terrain. Auf dem Rückweg triffst du dich an einem vorher vereinbarten Treffpunkt für die Rückfahrt nach El Calafate, wo du gegen 20 Uhr ankommst.>

Ab El Calafate: Tagestour Torres del Paine

Ab El Calafate: Tagestour Torres del Paine

Begib dich von El Calafate aus auf einen faszinierenden Ausflug in den Nationalpark Torres del Paine. Wandere durch einen atemberaubenden Nationalpark, umgeben von Gletschern, Seen und Wasserfällen. Lass dich von den faszinierenden Landschaften verzaubern, erkunde eine Vielzahl von Naturdenkmälern und genieße ein im Preis inbegriffenes Mittagessen. Lass dich von deinem Hotel abholen und nimm die Straße zum Grenzübergang der Republik Chile. Nach den Zoll- und Einreiseformalitäten triffst du deinen Guide und beginnst die letzten 80 Kilometer zum Nationalpark. Bestaune den Mirador del Lago Sarmiento de Gamboa, die Saltos del Río Paine, den oberen Aussichtspunkt des Cerro Almirante Nieto/Cuernos del Paine und den Eingang zur Laguna Amarga. Im Nationalpark Torres del Paine angekommen, kannst du dich auf die verschiedenen Trekkingrouten begeben und dein Lunchpaket in Empfang nehmen. Folge einem Pfad vom Salto Grande aus und genieße eine Wanderung mit geringem Schwierigkeitsgrad zum Mirador de Los Cuernos del Paine am Ufer des Nordenskjold-Sees. Nach der Rückkehr ins Fahrzeug beginnt die Fahrt zum Pehoé-See, dem letzten Aussichtspunkt mit Blick auf die Cuernos del Paine und das Valle del Frances. Setze deine Erkundungstour fort und lerne den südlichsten Teil des chilenischen Patagoniens kennen. Erfahre bei deiner Rückkehr nach Calafate mehr über die Flora und Fauna.

El Calafate: Todo Glaciares Bootsfahrt

El Calafate: Todo Glaciares Bootsfahrt

Die Tour beginnt mit der Abholung von deinem Hotel in El Calafate um 7:00 Uhr, um die 47 km lange Strecke zum Hafen von Punta Bandera zurückzulegen, wo dein Boot um 9:00 Uhr ablegt.  Der erste Teil der Fahrt findet im Nordarm des Argentino-Sees statt, bevor du in die Boca del Diablo, die schmalste Stelle des Sees, einbiegst. Dann fährst du zum Upsala- und Spegazzini-Kanal, wo du die jeweiligen Gletscher sehen kannst. Der Upsala-Gletscher ist der größte Gletscher am Argentino-See und kann aus etwa 20 km Entfernung gesehen werden. Der Spegazzini-Gletscher ist der höchste und du kannst auch die Gletscher Dry, Heim Sur und Peineta sehen. Nach der Einfahrt in den Spegazzini-Kanal wird ein 300 Meter langer Weg ohne Schwierigkeiten durch den Wald entlang der Küste des Sees zurückgelegt, mit Zwischenstopps an Aussichtspunkten mit Blick auf die gesamte Gletscherbucht.  Du kommst in der Spegazzini-Hütte an, wo du ein optionales 3-Gänge-Mittagessen mit Getränken genießen, den Laden besuchen und die Landschaft von der Terrasse aus betrachten kannst.  Für diejenigen, die gerne wandern, bietet der Bergpfad eine 700 m lange Wanderung mit mittlerem Schwierigkeitsgrad durch einen bewaldeten Pfad mit natürlichen Aussichtspunkten auf den Spegazzini-Gletscher, die an der Landestelle endet. Kehr zum Boot zurück und fahre zurück nach El Calafate, wo du zu deinem Hotel zurückgebracht wirst.

El Calafate: Perito Moreno Gletscher Geführte Tagestour & Segeln

El Calafate: Perito Moreno Gletscher Geführte Tagestour & Segeln

Verbringe einen herrlichen Tag mit einem Besuch des Perito-Moreno-Gletschers auf einem Tagesausflug von El Calafate aus. Fahre auf dem Argentino-See und genieße einen atemberaubenden Blick auf den Gletscher. Du fährst frühmorgens von El Calafate aus zum Perito Moreno Gletscher. An diesem Morgen hast du Zeit, auf den Wanderwegen herumzulaufen und verschiedene Ansichten des Gletschers zu entdecken. Als Nächstes machst du eine einstündige Segeltour durch den Reichen Arm des Argentino-Sees. Während du segelst, kannst du die Aussicht auf den Gletscher und den See genießen.

El Calafate: Safari Azul – Wandertour im Nationalpark Los Glaciares

El Calafate: Safari Azul – Wandertour im Nationalpark Los Glaciares

Erlebe ein eisiges Abenteuer in Patagoniens Nationalpark Los Glaciares bei dieser geführten Wandertour. Segle am Perito-Moreno-Gletscher vorbei und halte an den sandigen Ufern, um die einzigartige Farbe und Textur des gewaltigen Gletschers zu spüren. Beginne deine Tour in El Calafate und mach dich von dort auf den Weg zum Nationalpark Los Glaciares. Sobald du den Hafen von Bajo Las Sombras erreicht hast, der nur 7 Kilometer von den Fußgängerstegen entfernt ist, gehst du an Bord, um den Lago Rico mit dem Boot zu überqueren. Nach einer 20-minütigen Bootsfahrt gehst du am gegenüberliegenden Ufer wieder an Land. Freu dich anschließend auf einen schönen 30-minütigen Wanderabschnitt, bei dem du stets die imposante Südwand des Gletschers im Blick hast. Bahne dir deinen Weg durch ein natürliches Terrain mit Sand und Steinen sowie einigen Hängen und Treppen. Folge der malerischen Uferlinie des Sees und durchquere einen üppigen Wald. Erreiche schließlich die Eiswand und ergreife diese ganz besondere Chance, ihre Oberfläche zu berühren. Staune über die unglaublich intensiven und vielfältigen Weiß- und Blautöne des Eises, das in unterschiedlichsten und skurrilen Formen daherkommt. Schieß unbedingt einige tolle Fotos, bevor du zum Boot zurückkehrst. Vom Hafen aus bringt dich ein Bus zu den Fußgängerstegen. Gönn dir eine 2-stündige Pause, um dein mitgebrachtes Lunchpaket zu genießen und den Panorama-Ausblick auf den Gletscherpark auszukosten. Zu guter Letzt erwartet dich noch eine fantastische Aussicht auf die Patagonische Steppe, während du mit dem Bus zurück nach El Calafate fährst.

Von El Calafate aus: Laguna de los Tres Trekking Tour

Von El Calafate aus: Laguna de los Tres Trekking Tour

Wir beginnen unsere Aktivität mit der Abholung von den Hotels um 06:00 Uhr morgens. (In den Monaten Juni und Juli kann die Abholzeit geändert werden) Besuche den magischsten Berg in Patagonien. Reise von El Calafate nach El Chaltén, um dieses Trekking zur Laguna de los Tres, am Fuße des berühmten Berges Fitz Roy, zu unternehmen. Es ist eine herausfordernde Wanderung entlang des Fitz Roy-Pfades, insgesamt 20 Kilometer. Die Dauer des Trekkings kann je nach Tempo und Kondition jedes Einzelnen variieren, aber im Allgemeinen wird sie auf 8 bis 9 Stunden geschätzt, einschließlich kurzer Pausen und Stopps, um die Landschaft zu bewundern, die dich während der gesamten Reise in Staunen versetzen wird. Die Aktivität beginnt mit der Abholung von deinem Hotel. Während der Fahrt auf der Route 40 kannst du mit Sicherheit die örtliche Tierwelt beobachten und bei gutem Wetter den Sonnenaufgang über den Hügeln erleben. An deinem Ziel angekommen, halten wir einen Vortrag über den Weg, geben dir Wanderstöcke und die Karte, und das Trekking beginnt. Auf dem ersten Abschnitt durchquerst du den Wald, bis du die Laguna Capri erreichst, den ersten technischen Stopp. Du wirst von der Farbe des Wassers und der Natur, die diese Lagune umgibt, überrascht sein, und auch der Blick auf den Fitz Roy ist unübersehbar. Zurück auf dem Weg überqueren wir die Brücke über den Río Blanco und erreichen den Campingplatz Poincenot, ein wildes Camp mitten im Urwald. Nachdem wir Poincenot überquert haben, beginnt der Aufstieg zur Laguna de los Tres. Aufgrund der Höhenlage und der Bodenbeschaffenheit ist dieser letzte Kilometer der schwierigste des Weges. Während des Aufstiegs haben wir unglaubliche Ausblicke auf die Landschaft und können die Lagune von Mutter und Tochter von oben betrachten. Wenn es so aussieht, als wärst du fast am Ziel, erwartet dich ein weiterer 300 Meter langer Anstieg, aber oben angekommen, hat sich die Anstrengung gelohnt. Du bist überrascht von der gewaltigen Natur und der Farbe des Wassers. Das Gefühl ist mit Worten nicht zu beschreiben. Ankunft in Chaltén: 18:00 Ankunft in deinem Hotel in El Calafate: 21:00 Uhr.

El Calafate: Perito Moreno Gletscher Sightseeingtour

El Calafate: Perito Moreno Gletscher Sightseeingtour

Bereite dich darauf vor, die Hauptattraktion des Nationalparks Los Glaciares zu bestaunen, der zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Wir beginnen unsere Aktivität im Nationalpark Los Glaciares, der 80 km von der Stadt El Calafate entfernt liegt. Die in diesem Park geschützten Gletscher, die vor Jahrhunderten und sogar Jahrtausenden entstanden sind, zeugen von riesigen Eismassen, die in den letzten zwei Millionen Jahren einen Teil des Planeten beherrschten und die Geburt der Menschheit miterlebten. Die Erhaltung und Nutzung dieser Stätte bezieht sich nicht nur auf die Artenvielfalt, sondern öffnet auch eine Tür, um sich vorzustellen, wie die Eiszeit im drittgrößten aktuellen kontinentalen Eisfeld der Erde aussah. Der Nationalpark Los Glaciares wurde 1937 gegründet und 1981 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt. Bei der Ankunft im Park haben wir die Gelegenheit, den großartigen Perito-Moreno-Gletscher zu sehen. Nicht nur von der Höhe der Wanderwege aus, sondern auch von der Höhe des Sees: Die Front des Gletschers liegt zwischen 40 und 80 Metern über dem Seespiegel, was zweifellos eine Bereicherung für deinen Besuch ist.

Gourmet-Gletscherkreuzfahrt & Stege des Perito Moreno

Gourmet-Gletscherkreuzfahrt & Stege des Perito Moreno

Genieße ein ganztägiges Erlebnis an Bord der María Turquesa Cruise, die mit höchstem Komfort zu den beeindruckendsten Gletschern fährt. Beginne mit dem Transfer von deinem Hotel zum Privathafen La Soledad. Nach einer Fahrt von 47 km kommst du in den Nationalpark und gehst an Bord des Bootes. Überquere eine Halbinsel namens "Boca del Diablo", um in den Nordarm des Sees zu gelangen. Fahre zwischen Eisbergen durch den Upsala-Kanal, wo du den Upsala-Gletscher in etwa 10 km Entfernung beobachten kannst. Fahre zum Spegazzini-Kanal, um Hängegletscher wie den Dry Glacier, Heim Sur und Peinetta zu sehen und steige am Las Vacas Post aus, wo du einen 30-minütigen Spaziergang durch einen schönen Wald machst. Weiter geht es zur Spitze des höchsten Gletschers im Nationalpark, dem Spegazzini-Gletscher (135 Meter über dem Seespiegel/440 ft über dem Seespiegel). Nutze die Zeit, um Fotos zu machen und die Naturschönheiten der Umgebung in Ruhe zu bewundern. Mach dich auf den Weg zu deinem letzten Ziel, dem Perito Moreno Gletscher, wo du auf den Wanderwegen aussteigst und einen Tag voller Magie und Überraschungen ausklingen lässt. Am Ende des Tages fährst du mit dem Bus zurück zu deinem Hotel in El Calafate.

Häufig gestellte Fragen zu Den Gletscher erkunden in El Calafate

Was ist neben Den Gletscher erkunden in El Calafate sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in El Calafate, die du nicht verpassen solltest:

Die besten Sehenswürdigkeiten in El Calafate

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in El Calafate

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in El Calafate

Möchten Sie alle Aktivitäten in El Calafate entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

El Calafate: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(48 Bewertungen)

Der Ausflug war super. Tamara war wirklich super. Sowohl in Englisch als auch in Spanisch wurden viele Infos zum Gletscher, aber auch zum Umland gegeben. Auch der Fahrer Sebastian war sehr freundlich und ist sehr sicher gefahren. Kann ich nur empfehlen!! Auch die Bootsfahrt war super, man hatte wirklich eine Chance ganz nah ranzukommen. Man kann die Bootsfahrt bei Unsicherheit auch im Bus auf dem Weg dorthin noch dazubuchen. Immer wieder gerne!!

Toller Ausflug! Gute Erklärungen zur lokalen Fauna und Flora mit Maximina als Führerin. Der Stopp an der Estancia la Leona ist einen Umweg wert, ein sehr ungewöhnlicher Ort. Die Wanderung zum Mirador de los Condores ist für jeden Wanderer gut zugänglich und bietet einen Blick aus der Vogelperspektive auf El Chaltén und den gegenüberliegenden Fitz Roy. Die Wasserfallwanderung ist sehr einfach, ein sehr schöner Ort. Ich empfehle !

Ich kann diesen Ausflug wärmstens empfehlen, denn er bietet Ihnen die Möglichkeit, die Schönheit von Perito Moreno in vollen Zügen zu genießen, indem Sie in aller Ruhe über die Gehwege spazieren und schließlich die unendliche Schönheit vom Boot aus genießen. Unsere Reiseleiterin Anna war ausgezeichnet. Sehr ausführlich bei den Erklärungen im Bus während der Hinfahrt, pünktlich, freundlich und immer erreichbar.

Aus noch immer unbekannten Gründen war unsere Buchung verloren gegangen. Als wir am Hafen ankamen, wurde uns das Boarding verweigert. Der Reiseveranstalter tat alles Mögliche, um uns zu helfen und uns das Gefühl zu geben, willkommen zu sein. Man bot uns ein Frühstück an und schließlich wurden wir für die 13:00-Uhr-Tour gebucht. Wunderbarer Besuch der Gletscher und sehr freundliches Personal.

Tolles, einmaliges Erlebnis, der Reiseleiter war großartig. Die Tour war von Anfang bis Ende einfach!