Ab El Calafate: Geländewagen-Tagestour nach Torres del Paine

Ab El Calafate: Geländewagen-Tagestour nach Torres del Paine

Ab $238 pro Person

Entdecken Sie den Nationalpark Torres del Paine bei einer 16-stündigen Tour ab El Calafate. Beobachten Sie Wilddtiere und sehen Sie die riesigen Paine-Hörner über dem Nordenskjold. Erleben Sie das Französische Tal und erleben Sie ein Picknick im Freien.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 16 Stunden
Startzeit 07:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch
Abholung inbegriffen
Ihr Hotel in El Calafate
Kleingruppe
Begrenzt auf 15 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die ehemalige Route 40 in einem riesigen Truck mit Allradantrieb
  • Halten Sie Ausschau nach wilden Tieren
  • Erfahren Sie Wissenswertes über die berühmten Berge im Nationalpark Torres del Paine
  • Unternehmen Sie eine entspannte Wanderung am Ufer eines smaragdfarbenen Sees
  • Genießen Sie ein Picknick in den Bergen mit Veggie- und glutefreien Optionen
Beschreibung
Lassen Sie sich am Morgen von einem Geländewagen mit Allradantrieb bequem an Ihrem Hotel abholen und entspannen Sie während der 3-stündigen Fahrt inmitten der für Patagonien typischen natürlichen Abgeschiedenheit zur chilenischen Grenze. Auch wenn Sie kein Spanisch sprechen müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihr Guide unterstützt Sie gerne beim Ausfüllen der Zolldokumente. Genießen Sie einen Kaffee im Café El Ovejero Patagónico, nutzen Sie die Toiletten und kaufen Sie ein paar Souvenirs, wenn Sie Lust haben. Bevor Sie den Nationalpark erreichen legen Sie eine Pause ein am Aussichtspunkt des Sarmiento-Sees. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über die gewaltige Landschaft von Paine und halten Sie Ausschau nach heimischen Wildtieren. Unternehmen Sie gegen Mittag einen kurzen Spaziergang entlang des Ufers der Amarga-Lagune, erreichen Sie den Paine-Fall und genießen Sie ein Mittagessen im Freien, während Sie die Aussicht auf Rio Paine und die Türme bewundern.  Im Nationalpark angekommen besuchen Sie einige der wichtigsten Aussichtspunkte und unternehmen eine Wanderung entlang des Lago Nordenskjold, um die einzigartige Natur aus nächster Nähe zu erleben. Kehren Sie am Ende Ihrer Abenteuer-Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Calfate, wo Sie später am Abend ankommen.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Professioneller zweisprachiger Guide
  • Lunchpaket
  • Eintritt in den Nationalpark
  • Trinkgeld
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Rückenbeschwerden
  • Personen im Rollstuhl
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Warme Kleidung
  • Wanderschuhe

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Übergroßes Gepäck
  • Rauchen

Wichtige Informationen

  • Diese Tour findet in Chile statt; bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Reisepass oder ein Reisedokument dabei haben. Sie benötigen zudem eine gesetzliche Genehmigung zum Überschreiten der Grenze
  • Die Orte und Aussichtspunkte, die Sie bei dieser Tour besuchen, hängen ab von den Wetterbedingungen, der physischen Kondition der Gruppe, der zur Verfügung stehenden Zeit und anderen Faktoren
  • Das Wetter kann sehr wechselhaft sein, bitte tragen Sie Kleidung in mehreren Schichten
  • Tourzeitplan: 7:00 - 19:00 Uhr (ungefähr)
  • Bei der Hin- oder Rückfahrt werden Zwischenstopps eingelegt, um Reisende abzuholen oder abzusetzen, die in nahe gelegenen Hotels untergebracht sind
  • Je nach Wetterlage findet das Mittagessen im Freien oder im Allrad-Truck statt
  • Tour empfohlen für Reisende zwischen 10 und 75 Jahren
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4 / 5

basierend auf 19 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.8/5
  • Transport
    4.3/5
  • Preis-Leistung
    3,5/5
  • Sicherheit
    3,7/5
Sortieren nach

Es war eine sehr gute Erfahrung, diesen Ausflug nicht nur wegen der wunderschönen Landschaften, die wir kannten, gemietet zu haben, sondern auch wegen der sehr guten Organisation des Unternehmens, das uns geführt hat. Und ich möchte auch hauptsächlich die Leistung unseres Führers (Herrn Matìas) hervorheben, die sehr gut war, sowohl wegen seiner Freundlichkeit, Herzlichkeit als auch wegen seiner Kenntnis des Ortes in Bezug auf seine Geschichte usw. Auf der anderen Seite war ihre Teilnahme fair und nicht zu umfangreich in Bezug auf die bereitgestellten Informationen, sodass sie sich in den Momenten ausruhen konnten, in denen sie sich informieren und gegebenenfalls informieren konnten. Außerdem kümmern wir uns um jeden von uns, der diesen Ausflug gemietet hat. Alle 10 Punkte!

Weiterlesen

14. November 2019

Ich habe diese Tour nicht gemacht, weil es an dem Ort, an dem ich abgeholt werden konnte, Verwirrung gab, aber als Entschädigung boten sie mir Perito Morena an, und es war erstaunlich, der Führer und der Fahrer, die uns mitnahmen, waren SENSATIONAL, sehr kommunikativ, wir haben während der Reise viel gelernt, empfehle ich diese Aktivität (Perito Moreno plus Bootsfahrt)

Weiterlesen

5. November 2018

Fahrzeug gab de Geist auf und der Ersatz verzögerte sich um Sunden. De

Neben den technischen Problemen mit dem liegengebliebenen Fahrzeug und den daraus resultierenden grossen Verzögerungen stimmte der Ablauf auch gar nicht mit der Tourbeschreibung überein. Der Aufenthalt im Nationalpark war mit 3 Stunden sehr kurz und es gab lediglich 4 sehr kurze Fotostops und alle mussten nach 5 Minuten wieder im Bus sitzen. Man hatte Teilnehmer verschiedener Anbieter in einem Bus zusammengefasst, von dene viele deutlich kürzere Touren gebucht hatten. Alles in allem ein grosser Flop.

Weiterlesen

24. Dezember 2018

Angeboten von

Produkt-ID: 182291