Edinburgh
Whiskeyproben

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Edinburgh Whiskeyproben

Edinburgh: Geschichte des Whisky, Verkostung & Erzählkunst

1. Edinburgh: Geschichte des Whisky, Verkostung & Erzählkunst

Beginnen Sie Ihre Tour auf der berühmten Royal Mile und unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zu einer der besten Whisky-Locations. Trinken Sie in den nächsten zwei Stunden 4 hervorragende Single Malt Scotch Whiskys aus den 4 wichtigsten Whisky produzierenden Regionen Schottlands. Die Whiskys umfassen dabei sowohl die feinen und subtilen Aromen der Lowlands als auch die ausgeprägten und starken Geschmacksrichtungen der Insel Islay. Zusätzlich erhalten Sie Verkostungskarten, auf denen Sie Angaben zu allen Whiskys finden, die Sie probieren. Erleben Sie auf Ihrer Tour die traditionelle schottische Erzählkunst und entdecken Sie die große Bedeutung von Whisky für die schottische Identität. Das gesamte Obergeschoss des Veranstaltungsortes ist reserviert, sodass ausreichend Platz und Privatsphäre für einen geschichtenorientierten Abend garantiert sind.

Edinburgh: Schottische Whisky-Tour und Verkostung

2. Edinburgh: Schottische Whisky-Tour und Verkostung

Erleben Sie die Geschichte des berühmtesten Exportschlagers Schottlands auf einer Whisky-Führung. Ein Highlight dieser Tour ist die Diageo Claive Vidiz Scotch Whisky Collection, die mit rund 3.500 Einzelflaschen die weltweit größte Sammlung von Scotch Whisky darstellt. Beginnen Sie Ihre Tour mit einer Fahrt im Whisky-Fass und erleben Sie den Produktions- und Reifungsprozess von Scotch Whisky. Es folgt eine Sinnesreise durch Schottland mit einer Einführung in schottische Whisky-Aromen. Zum Abschluss Ihrer Tour erwartet Sie eine Verkostung schottischer Whiskys und eine Erkundungstour durch die weltweit größte Sammlung von Scotch Whisky. Gäste unter 18 Jahren erhalten Irn Bru, ein schottisches alkoholfreies Getränk. Erhalten Sie ein Verkostungsglas aus Kristall als Erinnerung an ein einmaliges Erlebnis. Alternativ genießen Sie bei der Gold-Tour-Option zuerst eine komplette Führung und vergleichen dann 4 regionale Single Malts, während Sie in der wunderschönen McIntyre Gallery entspannen. Mit der Hilfe der erfahrenen Guides und Ihrer Verkostungsnotizen probieren Sie die edlen Tropfen wie ein echter Connoisseur und finden so Ihren perfekten Whisky aus den verschiedenen Regionen.

Edinburgh: Gin- & Whisky-Führung in der Holyrood Distillery

3. Edinburgh: Gin- & Whisky-Führung in der Holyrood Distillery

Die Holyrood Distillery ist eine moderne Brennerei im Herzen des historischen Edinburgh. Sie lässt sich inspirieren von ihrer Umgebung, scheut sich nicht vor Experimenten und widmet sich der Gestaltung der Spirituose von morgen. Bei einer Führung kannst du herausfinden, wie Gin und Whisky hergestellt werden und welche Traditionen und innovativen neuen Methoden es bei der handwerklichen Destillation gibt. Freu dich auf ein praktisches sensorisches Erlebnis, bei dem die Sehenswürdigkeiten der Gin- und Whiskybrennerei besichtigt werden und die Möglichkeit besteht, zu verkosten und zu schnuppern. Am Ende der Tour hast du die Möglichkeit, einen Flight Gin oder Whisky zu kaufen, den du in aller Ruhe genießen kannst. Ein Mitglied des passionierten Teams der Brennerei gibt dir gerne eine ausführliche Einführung.

Ab Edinburgh: Highland Lochs, Glens & Whiskytour

4. Ab Edinburgh: Highland Lochs, Glens & Whiskytour

Genieße eine ganztägige Tour durch die schottischen Heartlands, die in Edinburgh beginnt und in kleinen Gruppen stattfindet, um ein intimeres Erlebnis zu haben. Du wirst eine landschaftlich reizvolle Fahrt durch Perthshire unternehmen und die Lochs und Glens der Highlands sehen. Überquere die Forth Road Bridge, eines der größten technischen Wunder Schottlands, und fahre weiter in das Königreich Fife. Besuche Loch Leven Castle, wo die schottische Königin, Maria Stuart festgehalten wurde. Du kommst auch an Perth vorbei, bevor du die Highland Boundary Fault Linie überquerst. Umgeben von einer wunderschönen Landschaft, am Ufer des Flusses Tay, besuchst du die Kathedralenstadt Dunkeld und die Hermitage, um einen fantastischen Waldspaziergang zu den Black Linn Falls zu machen. Halte in dem viktorianischen Ferienort Pitlochry an und besuche die tollen Geschäfte und Restaurants oder mache einen Spaziergang hinunter zum Loch Faskally. Sieh den unverwechselbaren Gipfel des Schiehallion und dahinter die Berge von Glencoe. Weiter geht es entlang des Loch Tummel und vorbei am spektakulären Castle Menzies aus dem 16. Jahrhundert in Richtung der Stadt Aberfeldy und der Dewars Whisky Distillery. Nachdem du einen Schluck "Wasser des Lebens" getrunken hast, geht es gegen 18:30 Uhr zurück ins Flachland und nach Edinburgh.

Ab Edinburgh: Malt Whisky Trail – 3-Tage-Kleingruppentour

5. Ab Edinburgh: Malt Whisky Trail – 3-Tage-Kleingruppentour

Es erwartet dich ein herzliches Willkommen in Speyside, Heimat von mehr als der Hälfte aller schottischen Whisky Destillerien. Du hast die Gelegenheit einige Whiskys zu probieren und die malerische Landschaft von Cairngorm, Speyside und Royal Deeside zu genießen. Tag 1: Fahr in Richtung Norden durch das Königreich Fife zur Lindores Abbey Distillery. Diese moderne schottische Brennerei wurde auf dem Gelände der 1. dokumentierten Destillerie des Landes errichtet. Nach dem Mittagessen in Pitlochry probierst du die Köstlichkeiten der höchstgelegenen Brennerei Schottlands in Dalwhinnie, nahe der Quelle des Flusses Spey. Sobald du dich mit diesem Schluck "sanften Geistes" aufgewärmt haben, geht es weiter durch den Cairngorms National Park, bevor du Grantown on Spey erreichst – deine Basis für 2 Nächte. Tag 2: Erkunde einen ganzen Tag lang die berühmteste Whiskey-Region Schottlands. Nach einer landschaftlich reizvollen Fahrt in Richtung Küste machst du den ersten Halt des Tages bei der familiengeführten Benromach Distillery. Fahr entlang des Spey River zurück nach Craigellachie und besuche die Speyside Cooperage*, wo du einen weiteren Aspekt der Whiskeyherstellung kennenlernst. Nach dem Mittagessen im nahe gelegenen Aberlour besuchst du die Cardhu Distillery, die erste Brennerei, die von einer Frau, Helen Cumming, gegründet wurde. Mittlerweile ist Cardhu der wichtigste Whisky von Johnnie Walker Black Label. Von dort aus geht es weiter nach Grantown on Spey. *Die Speyside Cooperage wird nur montags und mittwochs besucht. Tag 3: Am Morgen besuchst du Glenlivet, eine Destillerie und ein wunderschönes Tal mit ruhigen Spaziergängen und einer wunderbaren Tierwelt. Danach erlebst du das majestätische Royal Deeside. Fahr vorbei am Balmoral-Schloss und mach Halt in Braemer, einem Dorf im Herzen des Nationalparks. Von hier aus führt die Route Richtung Süden über den höchsten Bergpass Schottlands und durch Perthshire. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich zurück nach Edinburgh.

Edinburgh: Gruselige unterirdische Gewölbe-Tour mit Whisky

6. Edinburgh: Gruselige unterirdische Gewölbe-Tour mit Whisky

Begib dich auf eine Reise in die geisterhafte Vergangenheit Edinburghs und lüfte die Geheimnisse hinter jeder Ecke auf einem geführten Rundgang. Steige in die unterirdischen Gewölbe hinab und beende deine Tour mit einem Drink in einer authentischen Taverne. Höre dir die beunruhigenden Geschichten aus Edinburghs Vergangenheit an, von den blutigen Verbrechen bis hin zu den unruhigen Geistern, die die Stadt durchstreifen. Besuche die schattigen Ecken des alten Edinburghs, in denen es angeblich spukt. Steig hinab in die berühmt-berüchtigten unterirdischen Gewölbe der Blair Street, in denen die Geister der Vergangenheit Edinburghs noch heute ihr Unwesen treiben. Erfahre mehr über die dunkle Geschichte der Gewölbe, bevor du deine Tour mit einem Drink und ein paar Geschichten in einer lokalen Taverne beendest.

Ab Edinburgh: Schottische Highlands & Whisky - Tagestour

7. Ab Edinburgh: Schottische Highlands & Whisky - Tagestour

Genießen Sie eine unvergessliche Tagestour von Edinburgh aus, um die wunderschöne schottische Landschaft zu erkunden, nur wenige Minuten von der Hauptstadt entfernt ist Fahren Sie zu den fasziniernden Highlands und machen Sie eine Pause, um das schottische Nationalgetränk zu probieren: nur so ergibt sich ein vollständiges Bild von Schottland. Sie verlassen Edinburgh und fahren zur ehemaligen Hauptstadt Stirling. Die Burg auf dem Felsen und das kultige Wallace Denkmal dominieren die Skyline der Stadt. Machen Sie eine Pause und hören Sie sich die Geschichte des berühmtesten Patrioten Schottlands und seinen Beitrag zu den mittelalterlichen Unabhängigkeitskriegen an. Begrüßen Sie das Schottische Hochlandrind “Hamish the hairy coo,” bevor Sie durch den malerischen Trossachs Nationalpark fahren. Weiter geht es in die Highlands, vorbei am schimmernden Wasser von Loch Earn. Anschließend essen Sie in The Famous Grouse Experience, eine von Schottlands bekanntesten Whiskybrennereien, zu Mittag. Nach dem Essen können Sie ein “wee dram” (kleines Glas schottischen Whisky) genießen und das “Water of Life” (Lebenswasser) trinken. Setzen Sie Ihre Tour in Richtung Eremitage im Herzen von Perthshire fort, um einen kurzen Waldspaziergang zu unternehmen und den faszinierdenden Wasserfall Black Linn Falls des Flusses Braan zu bestaunen. Besuchen Sie auf dem Rückweg das idyllische Dorf Dunkeld, eine Gegend, die oft mit Macbeth in Verbindung gebracht wird. Hier thront die beeindruckende Kathedrale über dem Ufer des Flusses Tay. Überqueren Sie auf dem Weg zurück nach Edinburgh die malerische Forth Bridge (Eisenbahnbrücke über den Fluss Forth) und bewundern Sie das technische Meisterstück aus dem 19. Jahrhundert.

Ab Edinburgh: Tagestour zur Malt Whisky Distillery

8. Ab Edinburgh: Tagestour zur Malt Whisky Distillery

Verlassen Sie Edinburgh um 09:30 Uhr und fahren Sie in Richtung Westen, an Stirling vorbei, zur Glengoyne-Destillerie. Erfahren Sie  mehr über den einfachen aber magischen Prozess, bei dem Gerste, Wasser und Hefe zu Whisky werden. Genießen Sie von dort eine malerische Fahrt zum Ufer des Loch Lomond, für ein leckeres Mittagessen im Pub mit regionalem Bier. Unternehmen Sie nach dem Mittagessen einen kurzen Spaziergang zum Aussichtspunkt und genießen Sie den Ausblick über das Loch. Danach geht es weiter zur zweiten Destillerie des Tages. Die Deanston-Destillerie ist eine umgebaute Baumwollspinnerei am Ufer des River Teith. Erfahren Sie mehr über die interessanten Besonderheiten der Brennerei, die einzigartige Whiskyaromen produziert. Kehren Sie nach einem entspannten Nachmittag nach Edinburgh zurück und schwelgen Sie in Ihren Erinnerungen an die Geschichten und Aromen des Single Malt Whisky. Sie kommen gegen 18:15 Uhr in Edinburgh an.

Ab Edinburgh: Stirling Castle, Loch Lomond und Whisky-Tour

9. Ab Edinburgh: Stirling Castle, Loch Lomond und Whisky-Tour

Während der Fahrt nach Norden ab Edinburgh bestaunen Sie auf diesem 9-stündigen Ausflug das technische Wunder der Forth Bridge. Danach reisen Sie durch Stirlingshire und Ihr Guide wird die turbulenten Zeiten von William Wallace zum Leben erwecken, die in dem Film Braveheart thematisiert werden, und seine Verbindung zu dem von Ihnen durchquerten Gebiet erläutern. Ihr erster Stopp ist die Stadt Stirling, wo Sie genügend Zeit haben, um das beeindruckende Schloss (Eintritt nicht enthalten) zu besuchen oder genießen Sie einen Spaziergang entlang der atmosphärischen, alten Straßen, die es umgeben. Haben Sie dann die Möglichkeit eine der bekanntesten Destillerien Schottlands zu besuchen, wo Sie mehr darüber erfahren, wie der Whisky hergestellt wird und erhalten Sie ein wenig Highland Single Malt Whisky (zusätzliche Option). Die Tourroute führt Sie vorbei an Loch Lubnaig und dann durch den Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark, Heimat des Hochlandschurken Rob Roy. Halten Sie an einigen der besten Aussichtspunkte und nehmen Sie den Ausblick von der Plattform An Ceann Mor in Inveruglas in sich auf, um dann zu Fuß an der Küste von Schottlands größtem Loch in Luss zu wandern.

Schottland: Islay & Whisky-Küste - Tour ab Edinburgh

10. Schottland: Islay & Whisky-Küste - Tour ab Edinburgh

Entdecke Islay auf dieser einzigartigen 4-tägigen Tour und werde ein Whisky-Experte. Lehn dich zurück und genieß den actionreichen Tagesablauf, während du stilvoll in einem Luxus-Minibus chauffiert wirst. Erfahre mehr über die lange Geschichte und die Traditionen dieser besonderen Insel. Entdecke alles, was Islay zu bieten hat – von atemberaubenden Sandstränden zu faszinierendem Tierleben und einer lebendigen lokalen Kultur. Probier die berühmten Whiskys von Islay, die von der salzigen Luft genährt wurden und für ihren stark torfigen Geschmack bekannt sind. Tag 1: An Tag 1 reist du durch den Loch Lomond Nationalpark und besuchst Inveraray, Loch Fyne und das Königreich Dalriada. Sieh die Kilmarti Standing Stones und das Gemeindemuseum, bevor du die Fähre nach Islay nimmst, um 3 Nächte in Bowmore zu verbringen. Tag 2 An Tag 2 hast du die Flexibilität, die wunderbaren Sandstrandbuchten der Westküste von Islay, Saligo Bay, die Kilchoman Destillerie, Machair Bay, das kleine Hafendorf Portnahaven, die Bruichladdich Destillerie und das Islaymuseum zu besuchen. Tag 3: An Tag 3 erkundest du den Süden von Islay, gefolgt von einer Tour, Whiskyproben und Mittagessen mit lokalen Erzeugnissen in Ardbeg. Andere Optionen umfassen die Ruinen der Kirche von Kildalton oder einem Besuch der örtlichen Handwerker im Islay House Square und den Wäldern am River Sorn. Tag 4: An Tag 4 nimmst du die Fähre zurück nach Argyll und zu dem antiken Königreich Dalriada. Nimm ein Mittagessen in Kilmartin zu dir, besuche die dortigen 350 prähistorischen Monumente und Steinkreise und verleb etwas Freizeit in Oban, bevor du über Glasgow nach Edinburgh zurückfährst.

Häufig gestellte Fragen zu Whiskeyproben in Edinburgh

Was ist neben Whiskeyproben in Edinburgh sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Edinburgh, die du nicht verpassen solltest:

Whiskeyproben in Edinburgh – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Edinburgh

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 3.683 Bewertungen

Wir konnten den Tag problemlos ändern, das war easy . Unser Guide führte uns an pittoreske Plätze, erzählte uns nebenbei die Geschichte der Könige , gab uns gute Tipps zum Fotografieren.

It was a great experience as always with Rabbie's. And the guide/driver was amazing – great storytelling. Would 100% recommend it!

Great entertaining testing of four excellent whiskys. Amazing background knowledge presented in a lovely way.

Die Führung durch die Distillery und die Whisky-Präsentation war Top.

Ein sehr guter Führer die Geschichten wurden sehr lebhaft