Tagesausflug

Ab Edinburgh: Holy Island, Alnwick Castle & Northumbria

Ab Edinburgh: Holy Island, Alnwick Castle & Northumbria

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 61,22 € pro Person

Erleben Sie eine malerische Tour in das mittelalterliche Königreich von Northumbria. Sehen Sie mit der Heiligen Insel Lindisfarne eine wichtige religiöse Bildungsstätte Großbritanniens und erkunden Sie die mittelarterliche Marktstadt Alnwick samt Schloss.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 9 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Diese Tour zu Northumberlands Burgen, Festungen und Küsten zeigt Ihnen das religiöse und künstlerische Zentrum von Großbritannien im Mittelalter
  • Sie besuchen die Heilige Insel Lindisfarne und kosten den Honigwein der Mönche.
  • Sie besichtigen Alnwick Castle, eine der schönsten Burgen Großbritanniens und einer der Hauptdrehorte der Harry Potter-Filme.
Beschreibung
Erleben Sie eine malerische Tour entlang der Küste in Englangs Nordosten und reisen Sie gen Süden in das mittelalterliche Königreich von Northumbrien. Machen Sie Halt auf der Heiligen Insel von Lindisfarne, die einst einer der wichtigsten Orte für religiöse und künsterlische Studien auf den Britischen Inseln war. Erkunden Sie die mittelalterliche Marktstadt Alnwick und sehen Sie das faszinierende und beeindruckende Schloss, wo unter anderem Szenen für die "Harry Potter"-Filme und "Downtown Abbey" gedreht wurden. Ihren ersten Halt machen Sie auf der Heiligen Insel Lindisfarne, die über einen modernen Damm mit dem Festland verbunden ist. Auf dem höchsten Punkt der Insel thront Lindisfarne Castle, das bereits 1550 erbaut wurde. Besichtigen Sie die jahrhundertealten Ruinen, wo einst die großartigen Lindisfarne Gospels entstanden und kosten Sie den weltbekannten "Mead", den von Mönchen gebrauten Honigwein von Lindisfarne. Genießen Sie die Stille und Ruhe, für die die Insel so bekannt ist und geschätzt wird. Weiter geht Ihre Reise gen Süden und unterwegs machen Sie Halt in Bamburgh, der Alten Hauptstadt Northumbriens. Anschließend fahren Sie weiter landeinwärts zur lebendigen Marktstadt Alnwick, wo sich auch Alnwick Castle befindet. Die Burg war über 700 Jahre lang im Besitz der Familie Percy. Heutzutage gilt sie mit ihren prächtigen Gärten – darin ein großer Wasserfall und ein "giftiger Garten" – als eine der schönsten Burgen ganz Englands und als das Schloss Windsor Nordenglands. Das Anwesen diente zahlreichen Filmproduktionen als Kulisse, darunter auch der TV-Serie "Downtown Abbey" und den berühmten Harry Potter-Filmen. Am Nachmittag fahren Sie dann über die historische Grenzstadt Coldstream zurück nach Schottland. Wenn es die Zeit zulässt, legen Sie einen weiteren Halt ein am Flodden Field, einem der besterhaltenen ehemaligen Kriegsschauplätze Nordeuropas, wo 1513 die geschichtsträchtige Schlacht stattfand, bei der England über Schottland und James IV, den schottischen König, siegte.
Inbegriffen
  • Freundlicher und kompetenter Fahrer/Guide
  • Mahlzeiten und optionale Extras (z. B. Eintrittsgebühren für Besucherattraktionen - Lindisfarne Priory, Alnwick Castle & Alnwick Garden) sind nicht inbegriffen
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 4 Jahren
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Sie finden den Start- und Endpunkt in Edinburgh außerhalb des grünen Ensign Ewart-Pubs (521-523 Lawnmarket, Edinburgh, EH1 2PE).

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Nicht erlaubt

  • Haustiere (Assistenzhunde sind erlaubt)

Wichtige Informationen

  • Tourverlauf und Verfügbarkeit richten sich nach dem Gezeitenfahrplan in Lindisfarne. Dies führt gelegentlich dazu, dass die Tour rückwärts verlaufen muss
  • Leider sind Kinder unter 4 Jahren auf dieser Tour nicht erlaubt
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 157 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir sind die Tour aufgrund der Gezeiten andersherum gefahren, was wir letztlich vielleicht auch sogar besser fanden. So hatte man am Anfang die etwas zähere Fahrt durch grüne Landschaft und einzelnen Dörfern. Schafe und Raps-Felder wechselten sich ab. Beim Castle angekommen haben wir Vorort einen Rabatt bekommen auf die regulären Ticketpreise. Komisch, dass dies hier nicht erwähnt wird. Hätten wir vorab die Tickets online gekauft, wären die Tickets teurer gewesen. Highlight war Holy Island. Die Zeit war völlig ausreichend zum Erkunden der Insel und einem Spaziergang am „Strand“ aus Steinen. Wir hatten super Wetter und daher wirklich eine unglaublich schöne Kulisse. Guide war spitze, Bus war sauber und modern. Können wir also nur weiterempfehlen.

Weiterlesen

23. Mai 2022

Tolle Tour, hätte mir aber mehr Zeit auf Holy Island (ca. 40 Minuten) und Alnwick ( 2 1/2 Stunden) gewünscht. Denn entweder entscheidet man sich auf der Insel etwas zu essen, die Ruine, oder am Strand tolle Fotos zu machen. Lindisfarne Castle kann man komplett knicken, da man recht westlich parkt und man keine 40 min reicht. Für manche reichen 2 1/2 Stunden für Alnwick aus, aber für viele nicht. Denn dort gibt es einige Shows usw. z. B. Vogel Show, Bogenschiessen, Drachenshow, Besenreiten usw. auch der Bergfried ist wunderschön und wird im Winter vom Ralph George Algernon Percy, 12. Duke of Northumberland bewohnt - daher darf man drinne keine Fotos machen. Die Burg/ der Garten und die Umgebung ist wunderschön. Leider hatten wir keine Zeit mehr gehabt um zum Buchladen in der Stadt vorbei zuschauen. Die Tickets kann man nur per Karte - vor Ort - bezahlen. Das Essen vor Ort ist auch gut. Unser Guide Nestor hat tolle Witze gemacht und hatte viel Gedult gezeigt.

Weiterlesen

16. April 2022

Genossen die Reise, ich ging alleine für einen Tag in den Urlaub. Andrew T war ein großartiger Führer mit einer guten Mischung aus interessanten Kommentaren und Musik, aber wir redeten nicht zu viel, damit wir einfach die Aussicht genießen konnten. Ich bin zu den Sehenswürdigkeiten gegangen (Tickets sind extra, also wählen Sie, zu welchen Sie gehen möchten), obwohl ich das nächste Mal wahrscheinlich nur nach Alnwick Gardens gehe, wenn es ein schöner Tag ist, und die anderen beiden auslassen, da die Stopps jeweils mindestens eine Stunde dauerten, ist es immer noch eine eilen, um alles zu sehen, was Sie wollen.

Weiterlesen

24. September 2021

Produkt-ID: 12659