Ab Edinburgh: Tagestour zu Loch Ness, Glencoe & Highlands

Ab Edinburgh: Tagestour zu Loch Ness, Glencoe & Highlands

Ab $70,59 pro Person

Bewundern Sie einige der dramatischsten Kulissen des Schottischen Hochlands. Verbringen Sie Zeit am mysteriösen Glencoe, segeln Sie auf Wunsch über den Loch Ness und besuchen Sie das Urguhart Castle.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 12.5 Stunden
Startzeit 08:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Ihr Erlebnis

Reiseverlauf

Covid-19-Update

Der Ablaufplan kann sich aufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften ändern. Die neuesten Informationen findest du im Abschnitt Wichtige Informationen.

9.5 Stunden
  • Edinburgh

  • 1.5 Stunden
  • Kilmahog (kaffee)

  • Glencoe (fotostopp)

  • Fort William, Highlands (mittagessen)

  • Loch Ness

  • Bootsfahrt

    • optional
  • Urquhart Castle

    • optional
  • Pitlochry

  • 1.5 Stunden
  • Edinburgh

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Bestaunen Sie die facettenreichen Landschaften der Scottish Highlands: Berge, Moore, üppig grüne Hügel, Täler, Seen und mehr!
  • Besuchen Sie kleine gemütliche Dörfer im Schatten der majestätischen Berge
  • Sehen Sie Hochlandrinder
  • Erkunden Sie Glen Coe - Schauplatz des berühmten Massakers des MacDonald-Clans im Jahre 1692
  • Verbringen Sie 2 Stunden am Loch Ness und halten Sie Ausschau nach Nessie, gleiten Sie mit dem Boot übers Wasser oder erkunden Sie Urquhart Castle
Beschreibung
Erkunden Sie einen ganzen Tag lang die berühmten und facettenreichen Scottish Highlands. Der Ausflug führt Sie zu vielen der meist beeindruckenden und schönsten Fleckchen Erde in ganz Schottland, angefangen mit der historischen Stadt Edinburgh und im Anschluss weiter in Richtung Nordwesten durch die geschichtsträchtigen Regionen. Passieren Sie das beeindruckende Stirling Castle – Ort der Krönung vieler schottischer Könige und Königinnen, darunter auch die berühmte Maria Stuart, Königin von Schottland. Legen Sie die erste Pause in Kilmahog ein, wo Ihnen einige leichte Erfrischungen gereicht werden. Genießen Sie die kleine Stärkung während Sie den Hochlandrindern beim Grasen zuschauen. Setzen Sie Ihren Weg durch das historische Gelände von Rob Roy fort, wo einst vor hunderten von Jahren der Clan MacGregor eine erbitterte Schlacht gegen den Clan Campell schlug – der Gewinner sollte die triste, jedoch artenreiche Landschaft rund um das sumpfige Rannoch Moor und die Black Mount Berge, die rund um das Moor liegen, erhalten. Schreiten Sie weiter zum atemberaubenden Glen Coe – eines der schönsten Landschaftsgebiete ganz Schottlands. Dieses traumhafte Fleckchen Erde war bereits Kulisse für die berühmtesten Filme, wie Braveheart, Rob Roy und Harry Potter. Doch nicht nur fiktional wurden hier bereits Schlachten geschlagen. Das üppig grüne Tal wird auch „Tal der Trauer“ genannt und war Schauplatz des tragischen Massakers des MacDonald-Clans im Jahre 1692. Heutzutage strahlt die unvergleichliche Landschaft jedoch alles andere als Tragik aus – überzeugen Sie sich selbst von der traumhaften Schönheit, die von diesem Ort ausgeht. Passieren Sie die malerisch blauen Gewässer von Loch Linnhe – einer traumhaften Meeresbucht. Halten Sie in Fort William für ein köstliches Mittagessen, bevor es frisch gestärkt weiter zum Great Glen geht. Das Gebiet ist überzogen von zahlreichen Seen und Tälern, die garantiert einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen werden. Der Süßwassersee reicht wahnsinnig weit in die Tiefe und soll laut einigen „Zeugen“ das berühmte Ungeheuer von Loch Ness beheimaten. Umgeben von majestätischen üppig grünen Hügeln ist Loch Ness ein wahres Wunder der Natur. Verbringen Sie etwa 2 Stunden am See und nehmen Sie auf Wunsch am spektakulären Jacobite 5 Star Loch Cruise teil. Gleiten Sie mit dem Boot über die schier endlos erscheinenden Gewässer und halten Sie nach dem sagenumwobenen Seeungeheuer Ausschau. Sie haben außerdem die Möglichkeit die Ruinen von Urquhart Castle zu erkunden, die sich direkt neben dem See und einem modernen Besucherzentrum befinden. Machen Sie sich von dort aus langsam aber sicher auf den Rückweg, entlang der Grampian Mountains und der wäldlichen Szenerie von Perthshire – inklusive des üppigen Atholl-Waldes. Gegen Abend halten Sie in der viktorianischen Stadt Pitlochry („Stadt des Wächtersteins“) und können sich an den vielen erhaltenen viktorianischen Steingebäuden erfreuen. Ihr Ausflug endet schließlich wieder in Edinburgh. Sollten Sie nach einer Tagestour suchen, die Ihnen einen vollständigen und detaillierten Überblick über die Scottish Highlands gibt, so ist dies Ihre Chance.
Inbegriffen
  • Erfahrener, freundlicher und ortskundiger Fahrer und Reiseleiter
  • Transport
  • Bootsfahrt
  • Eintritt (z.B. zum Urquhart Castle)
  • Speisen
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 5 Jahren
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Vor dem Green Ensign Ewart Pub, Lawnmarket 521-523, Edinburgh, EH1 2PE.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Bargeld

Wichtige Informationen

  • Aufgrund der laufenden Präventivmassnahmen gegen das COVID-19-Virus wird Schloss Urquhart bis auf weiteres nicht besucht
  • Kinder unter 5 Jahren können leider nicht teilnehmen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 / 5

basierend auf 2720 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.6/5
  • Transport
    4.5/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,7/5
Sortieren nach

Wer Urlaub in Edinburgh macht und zusätzlich die wunderschöne Natur Schottlands und die Highlands sehen möchte, der ist bei dieser Tagestour gut aufgehoben. Größtenteils verbringt man seine Zeit im Reisebus. Es werden aber genügend Pausen mit Fotostopps gemacht. Der Fahrer ist sehr nett und hilfsbereit gewesen, verfügt über viel Wissen. Die Zeit am Loch Ness und Castle war sehr schön und das Highlight dieser Tour. Etwas teuer, da kein Eintritt für das Schloss enthlten ist. Tipps: Unbedingt Bargeld dabei haben und im Bus auf die linke Seite in Fahrtrichtung setzten. Hier hat man den besseren Blick ;=)

Weiterlesen

14. März 2020

Zusammenfassung: + Pünktliche Abfahrt + Traditionelles Outfit + Informative Tour in Form von Erzählungen und Hörbüchern + Klarstellung von Regeln im Bus in Form von Respekt und Disziplin + Loch Ness Bootstour und Urquhart Castle + Unglaubliche Landschaft - Stopps an Orten für die Toilette/Shoppen viel zu viel Zeit einberechnet so, dass man Zeit vergeudet statt sie in einen wertvollen Stopp an einem Castle zu investieren - Man passiert jeden wichtigen Ort flüchtig von der Autobahn aus - Die ganze Tour dreht sich nur ums Loch Ness und Shoppingstopps, obwohl man so viele wundervolle Orte besuchen könnte und Toilettenpausen auf 15min statt auf 45min beschränken könnte - Letzte Stopp war total unnötigen in mitten eines kleinen Statt mit vielen Läden aber alles ist bereits zu und wenn man die Toilette nutzen will darf man auch gleich nochmals bezahlen Eine wunderschöne Landschaft mit wundervollen Orten, jedoch zu wenig daraus gemacht und zu viel uninteressante Orte angefahren.

Weiterlesen

9. März 2020

Kenny der Führer und Fahrer war super! Freundlich, lustig und gesprächig (auf gute Weise). Er ist sehr streng im Timing, was wichtig war, um sicherzustellen, dass die Reise gut verläuft. Viele Dinge zu sehen! Herrliche Aussicht !! Gutes Zeitmanagement für Toilettenpausen und Essen / Erfrischungen. Vergessen Sie nicht, Bargeld (20 £ / Person) mitzunehmen, um ein Ticket für eine Kreuzfahrt / ein Schloss zu kaufen - Kredit- / Debitkarte wird nicht akzeptiert. Mit der Kredit- / Debitkarte können Sie Lebensmittel und andere Dinge kaufen. Ich bin froh, dass ich mich dem kompakten 1-Tages-Trip angeschlossen habe!

Weiterlesen

2. Februar 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 12651