Edinburgh
Harry-Potter-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Edinburgh Harry-Potter-Touren

Edinburgh: Magischer Harry Potter-Rundgang

1. Edinburgh: Magischer Harry Potter-Rundgang

Begib dich auf einen magischen Rundgang durch Edinburgh und erkunde die Stadt ganz im Zeichen von Harry Potter. Entdecke den Ort, der JK Rowling zu Hogwarts und seinen berühmten Bewohnern inspirierte, und sieh, wo sie ihre weltberühmten Bücher schrieb. Teste dein Wissen rund um die Welt von Harry Potter bei einem audiovisuellen Quiz und sammle Punkte für dein Haus. Finde heraus, welches Hogwarts-Haus am besten zu dir passt und ob du ein Reinblut, ein Muggel oder ein Squib bist. Besuche das Grab von Tom Riddle auf dem Greyfriars Kirkyard und entdecke die goldenen Handabdrücke von JK Rowling auf dem Platz vor den City Chambers. Erlebe all dies und mehr bei einer magischen Führung.

Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

2. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

Abfahrt in Edinburgh in einem klimatisierten Luxusbus (max. 34 Plätze). Fahr am Stirling Castle vorbei und höre deinem Guide zu, der dir Geschichten über William Wallace und Robert the Bruce und die blutigen Schlachten erzählt, die auf diesem Boden ausgetragen wurden. Zuerst erreichst du die Stadt Callander, die am Fuße der Trossachs liegt. Anschließend fährst du durch den Loch Lomond and the Trossachs National Park. Dein schottischer Guide wird dir von Rob Roy MacGregor, dem berüchtigten Highlander, erzählen. Folg den Spuren von James Bond (Skyfall) und Harry Potter (Harry Potter und der Gefangene von Azkaban), während du durch das beeindruckende Tal Glen Coe fährst. Hör dir die schaurige Geschichte des Massakers am Clan MacDonald von 1692 an.  Fahr durch Fort William, die Heimat des Ben Nevis, der mit 4.409 Fuß der höchste Berg der britischen Inseln ist. Du erreichst das Südufer von Loch Ness in dem charmanten Dorf Fort Augustus, wo zahlreiche Cafés, Geschäfte und Restaurants zu einem entspannten Mittagessen einladen. Spaziere am Ufer des Caledonian Canal entlang und erleb Loch Ness auf einer optionalen einstündigen Bootsfahrt. Versuche, einen Blick auf "Nessie", das legendäre Monster von Loch Ness, zu erhaschen. Bewundere das beeindruckende Commando Memorial in Spean Bridge mit Blick auf die Nevis Range.  Betrete den Cairngorms National Park und entdeck das Land des "Monarch of the Glen". Fahr am Loch Laggan entlang, bevor die Straßen über die Grampian Mountains ansteigen. Fahr über den Drumochter-Pass, der das nördliche und südliche zentrale Hochland miteinander verbindet. Erleb die Majestät eines Gebirgspasses, der durch die Gletschertätigkeit während der aufeinanderfolgenden Eiszeiten entstanden ist. Abschließend machst du einen kurzen Halt in der schönen viktorianischen Stadt Pitlochry, bevor du gegen 20:30 Uhr wieder im Stadtzentrum von Edinburgh ankommst.

Von Edinburgh aus: Hogwarts Express und Schottische Highlands Tour

3. Von Edinburgh aus: Hogwarts Express und Schottische Highlands Tour

Entdecke Schottlands Verbindungen zu den Harry Potter-Filmen bei einem Tagesausflug in die Highlands. Fahre von Edinburgh aus mit einem komfortablen Bus mit Wifi und steige in den Hogwarts Express um, um eine unvergessliche Reise nach Glencoe durch Orte wie Rannoch Moor zu unternehmen. Verlasse die Stadt mit dem Bus und fahre Richtung Norden, vorbei an der wunderschönen Forth Bridge, dem Königreich Fife und Perth. Bei einer atemberaubenden Fahrt entlang der Westküste kannst du das Glenfinnan Viadukt bewundern. Als Nächstes fährst du von Mallaig aus mit dem Jacobite Steam Train, der auch als Hogwarts Express bekannt ist, über seine ikonischen Bögen. Nachdem du eine der schönsten Bahnstrecken der Welt erlebt hast, geht es weiter nach Glencoe. Sieh die dramatischen Landschaften, die als Kulisse für einige beliebte Szenen in den Harry Potter-Filmen dienten. Weiter geht es durch die weite Wildnis von Rannoch Moor, wo du Geschichten aus Schottlands Vergangenheit hörst. Springe wieder in den Bus und fahre zurück nach Edinburgh, wo du am späten Abend wieder ankommst.

Ab Edinburgh: Magische Highlands-Tour mit Hogwarts Express

4. Ab Edinburgh: Magische Highlands-Tour mit Hogwarts Express

Fahr vorbei an einigen der wichtigsten Drehorte aus allen 8 Harry-Potter-Filmen und tauche ein in die Wildnis von Rannoch Moor. Entdecke den vulkanischen Glen aus dem Film "Der Gefangene von Askaban" auf dem Weg nach Fort William, wo du an Bord des Hogwarts Express-Dampfzugs gehst. Überquere das viktorianische Glenfinnan-Viadukt und sieh Loch Shiel aus dem Film "Die Kammer des Schreckens". Entdecke, wo das Trimagische Turnier aus "Der Feuerkelch" stattfand, und fahr weiter zum Fischerdorf Mallaig, wo du zu Mittag isst.  Von Mallaig aus steigst du wieder in den Zug, um die Rückfahrt nach Fort William zu genießen, wo dein Fahrer und Guide auf dich warten, um dich zurück nach Edinburgh zu bringen.

Edinburgh: Literarische Kneipentour mit Profi-Schauspielern

5. Edinburgh: Literarische Kneipentour mit Profi-Schauspielern

Kehren Sie während eines 2-stündigen komödiantischen Spaziergangs in die historischen Pubs Edinburghs ein, und erfahren Sie alles über das literarische Erbe der märchenhaften Stadt. Schlendern Sie gemeinsam mit einem unerschrockenen Duo durch die historische Altstadt und den modernen Teil Edinburghs: Clart, und der intellektuelle McBrain werden Sie auf einen brillianten und geistreichen Spaziergang durch die engen Gässchen, die Höfe, und natürlich auch die Pubs der Stadt entführen. Genießen Sie dieses urkomische Duell der geistreichen Wortspiele, und lassen Sie sich von den beiden durch die lebhaft dargebrachte Geschichte der Pubs Edinburghs führen. Lauschen Sie fantastischen Interpretationen berühmter schottischer Schriftsteller – von Sir Walter Scott bis hin zu Robert Louis Stevenson. Verkosten Sie in jedem der Pubs die lokalen Gaumenfreuden und lassen Sie sich währenddessen von der lebhaften Darbringung von über 300 Jahren schottischer Literatur ausgiebig unterhalten.

Ab Edinburgh: Alnwick Castle & Scottish Borders Tour

6. Ab Edinburgh: Alnwick Castle & Scottish Borders Tour

Besuchen Sie auf dieser 9,5-stündigen Tour ab Edinburgh die malerische Stadt Coldsream und die beeindruckende Bamburgh Castle. Der Höhepunkt des Tages ist Alnwick Castle. Das Schloss war ein wichtiger Drehort für Harry Potter und Downton Abbey und ist auch für sich genommen ein historischer Ort. Verlassen Sie Edinburgh um 08:15 Uhr und fahren Sie nach Osten, zu den Scottish Borders. Genießen Sie unterwegs die Aussicht auf die malerischen Hügel und dramatischen Küsten. Ihr erster Halt ist die schöne Küstenstadt Bamburgh. Spazieren Sie entlang am atemberaubenden Strand und betrachten Sie das Bamburgh Castle aus dem 5. Jahrhundert. Es steht auf einem natürlichen Thron aus vulkanischem Dolerit. Am Nachmittag besuchen Sie Alnwick Castle. Bestaunen Sie die riesigen, prächtigen Zimmer und die Architektur. Erfahren Sie mehr über die beliebten Filme und Fernsehserien, die hier gedreht wurden, wie Harry Potter. Nach Ihrem Aufenthalt in Alnwick fahren Sie zurück über die Grenze nach Schottland. Der letzte Halt ist die Grenzstadt Coldstream, die auf der Nordseite des Flusses Tweed liegt. Erfahren Sie mehr über die turbulente Vergangenheit dieser charmanten Stadt bevor Ihre Tour am frühen Abend in Edinburgh endet.

Edinburgh: Harry Potter-Rundgang

7. Edinburgh: Harry Potter-Rundgang

Erlebe einen Hauch Magie bei einem 2-stündigen Rundgang durch Edinburgh, perfekt für alle Fans von Harry Potter. Höre alle Geschichten und Geheimnisse hinter den beliebtesten Büchern von J.K. Rowling in der Stadt, in der sie geschrieben wurden. Besuche die Original-Schauplätze, die als Inspiration für Hogwarts und seine Charaktere diente, die hinter den magischen Mauern wohnen. Schlendere über die Highstreet, wo die Winkelgasse zum Leben erweckt wurde und wo Lord Voldemort begraben liegt. Sieh die original Hogwartsschule und eine virtuelle Versammlung ihrer Schüler. Erfahre, wie auch die dunkle Geschichte über Hexen und Zauberer von Edinburgh J.K. Rowling inspirierte. 

Ab Edinburgh: 2-tägige Highlands-Tour mit Hogwarts-Express

8. Ab Edinburgh: 2-tägige Highlands-Tour mit Hogwarts-Express

Diese 2-tägige Reise in Begleitung eines Guides führt dich von Edinburgh zum Tor der Highlands bei Fort William. Mit einem weltberühmten Dampfzug fährst du vorbei an Loch Ness, Ben Nevis, und andern schottischen Naturwundern. Übernachte in  Fort Augustus in einer Frühstückspension. Tourablauf Tag 1 Fahrt über die Forth Railway Bridge mit anschließendem Spaziergang in den schottischen Highlands in Dunkeld. Weiter geht's durch den atemberaubenden Drumochter Pass. Durchstreife die herrlichen Gipfel des Cairngorm National Park und besuche Culloden, den Schauplatz der letzten Schlacht der Jakobiten gegen die Streitkräfte der Regierung. Der erste Tag endet in Fort Augustus, einem malerischen Bergstädtchen. Übernachte in einer Frühstückspension in Fort Augustus.   Tag 2 Reise mit einem Dampfzug in die Vergangenheit. Die Fahrt im Jacobite Steam Train zählt zu den schönsten Bahnreisen der Welt. Vorbei geht die Fahrt an Großbritanniens höchstem Berg, tiefstem See, kürzestem Fluss und westlichstem Bahnhof. Überquere die aus den Harry-PotterFilmen bekannte Brücke und fahren am Glenfinnan-Denkmal vorbei, wo Bonnie Prince Charlie seine Standarte zum Beginn des Jakobitenaufstands von 1745 erhob. Verbringe deine Mittagspause in Mallaig an der Westküste, wo es die besten Meeresfrüchte Schottlands gibt. Fahre über Glen Coe nach Edinburgh zurück. Besuche Glen Coe, wo die MacDonalds verraten wurden und fahre dann durch die beeindruckende Landschaft von Rannoch Moor und Stirlingshire.

Ab Edinburgh: Isle of Skye & The Highlands - 3-tägige Tour

9. Ab Edinburgh: Isle of Skye & The Highlands - 3-tägige Tour

Dies 3-Tages-Tour nimmt Sie mit auf Entdeckungskurs durch die wunderschöne Berglandschaft und die faszinierenden Sehenswürdigkeiten des schottischen Hochlands und der Isle of Skye. Besuchen Sie zahlreiche Täler, Seen und Schlösser in einer der eindrucksvollsten Landschaften des Landes, darunter Eilean Donan Castle, Fairy Glen, Loch Ness und Glen Coe. Ein komfortabler Minibus bringt Sie von Edinburgh durch die Highlands und auf die Isle of Skye. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie Wissenswertes über die lange und bewegte Geschichte der schottischen Highlands, die blutigen Massaker am Clan der Macdonalds in Glen Coe bis hin zu Schottlands großem Patrioten William Wallace, dessen Name seit 700 Jahren in der britischen Geschichte präsent ist. Detailliertes Tourprogramm Tag 1: Erster Halt der Tour ist im reizvollen Dorf Dunkeld, wo Sie das Gelände der alten Kathedrale erkunden und zu Fuß durch den altem Baumbestand am mächtigen Fluss Tay entlang schlendern. Fahren Sie weiter nach Norden durch wilde Berglandschaft und die nebligen Schleusen des Killiecrankie-Pass, Cairngorm National Park und Laggan. Bewundern Schottlands höchsten Berg Ben Nevis längs des Great Glen nach Invergarry. Freuen Sie sich auf die Fahrt durch die atemberaubende Glen Shiel (Five Sisters of Kintail) zur Burg Eilean Donan. Genießen Sie die herrliche Aussicht von der Skye Bridge, während Sie im Schatten der Cuillin Mountains auf die Insel nach Portree fahren, wo Sie in Ihre Unterkunft gebracht werden. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung Ihre gewünschte Unterkunft an. Die Unterkunft wird für Sie reserviert und ist vor Ort zahlbar. Tag 2 Verbringen Sie den Tag auf der Isle of Skye mit einer flexiblen Reiseroute nach dem Ermessen Ihres Fahrers / Guides * (siehe unten). Genießen Sie eine halbtägige malerische Fahrt entlang des dramatischen Trotternish Ridge mit seinen spektakulären Steilküsten und Gesteinformationen. Die Fahrt beinhaltet Stopps am Lealt-Wasserfall, Kilt Rock, die Old Man of Storr Felsnadel und einen Spaziergang am Quiraing. Ein weiterer Favorit ist das Fairy Glen, eine wunderschöne Landschaft in den Highlands, die von Feen bewohnt sein soll. Die zweite Hälfte des Tages erkunden Sie den atemberaubenden südlichen Teil der Insel mit bekannten Sehenswürdigkeiten und versteckten Juwelen, die im Laufe der Jahre entdeckt wurden. Unter den Cuillin Bergen liegt das wunderschöne Glen Brittle. Eine raue Landschaft umgibt Sie und es gibt einige fantastische Möglichkeiten für diesen Teil der Tour, einschließlich eines kurzen Spaziergangs in der ikonischen Berglandschaft. Ein weiterer beliebter Ausflug ist die Fahrt zum Neist Point Leuchtturm für spektakuläre Ausblicke auf die Western Isles. Das Dunvegan Castle, Heimat des berühmten Clan McLeod aus dem 13. Jahrhundert, bietet geführte Touren an, die bei Regenwetter eine schöne Alternative sind. Nicht umsonst wird dieser Ort auch "Misty Isle" genannt! * * Bitte beachten Sie, dass die Reiseroute je nach Wetter und Verkehrslage flexibel ist, um Ihre Zeit auf Skye zu maximieren.   Tag 3 Nach der Rückkehr zum Festland fahren Sie an den Five Sisters of Kintail vorbei, bevor Sie am weltberühmten Loch Ness Halt machen. Genießen Sie das Mittagessen in Fort Augustus am südlichsten Zipfel von Loch Ness, bevor die Tour über Fort William nach Glencoe weiter führt. Erfahren Sie mehr über die blutige Geschichte des berühmten Glen und bewundern Sie die wilde Landschaft, bevor Sie in Tyndrum eine Pause einlegen. Die Rückfahrt nach Edinburgh führt am Abend durch die Lowlands und Stirling.

Von Edinburgh aus: Ein magischer Abenteuer-Tagesausflug in die Highlands

10. Von Edinburgh aus: Ein magischer Abenteuer-Tagesausflug in die Highlands

Deine Tour beginnt um 6 Uhr morgens am The Elephant House, 21 George IV Bridge, Edinburgh EH1 1EN, Edinburgh. Von dort aus fährst du in Richtung Nordwesten nach Fort William, wo dir dein Fahrer einige der wichtigsten Drehorte zeigt, die in allen acht Filmen verwendet wurden. Auf der Fahrt über das Rannoch Moor, eines der größten Wildnisgebiete Schottlands, wirst du die zerklüftete Wildnis sehen, in der die Todesser im Film Die Heiligtümer des Todes Teil 1 den Zug bestiegen haben. Anschließend fahren wir über den gespenstischen Pass von Glencoe, der ab dem dritten Film als Kulisse für mehrere Szenen diente. Diese berühmte und dramatische vulkanische Schlucht wurde in mehreren Hintergrundaufnahmen aus Der Gefangene von Askaban gezeigt, unter anderem in der Szene, in der Hermine Malfoy schlägt. Nach Glencoe geht es weiter in Richtung Norden nach Fort William, wo du die Dampfeisenbahn sehen kannst, bevor sie abfährt, und wir haben Zeit für Erfrischungen in der Stadt. Nach der Ankunft im Fischerdorf Mallaig mit seiner Fährverbindung zur Isle of Skye (die du bei klarem Wetter sehen kannst) hast du eine Pause von der Ortsbesichtigung und kannst dich im Dorf erholen und zu Mittag essen. Auf dem Weg nach Mallaig halten wir am Besucherzentrum von Glenfinnan, wo du die Gelegenheit hast, den Dampfzug zu fotografieren, der über das Viadukt zurückfährt. Unser letzter Halt an diesem Tag wird in der viktorianischen Stadt Pitlochry sein, bevor wir gegen 20 Uhr nach Edinburgh zurückkehren.

Häufig gestellte Fragen zu Harry-Potter-Touren in Edinburgh

Was ist neben Harry-Potter-Touren in Edinburgh sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Edinburgh, die du nicht verpassen solltest:

Harry-Potter-Touren in Edinburgh – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Edinburgh

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.150 Bewertungen

The tour was great! Lots of informations and nice places to visit. We also got "sorted in our house" at the beginning and could get points during the tour which was really fun! Our guide was Kristel, she was really lovely and fun. Was a great experience and she even told us some tips on what to do and where to go in Edinburgh.

Super Tourguide mit viel interessanten Geschichten. Sogar die Musik im Bus war auf die Fahrt und die Geschichten abgestimmt. Wer immer in Edinburgh ist, sollte unbedingt eine Tour mit The Hairy Coo machen.

Interessante Einblicke in das Leben von J K Rowling und ihre Inspirationen für Harry Potter. Nebenbei spannende Fakten zur Geschichte Schottlands.

Ein sehr informativer Rundgang für Harry Potter Fans. Es geht um die Entstehung der Bücher, über Drehorte, über die Autorin.

Funny, many information about Scotland and history. Thanks Rose! You were amazing!