Führung

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe und verwunschene Friedhöfe

Edinburgh: Unterirdische Gewölbe und verwunschene Friedhöfe

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 20,89 € pro Person

Auf einer Tour zu den Spukstätten von Edinburgh wirst du Gänsehaut bekommen und den Greyfriars Kirkyard und die Edinburgh Vaults besuchen.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Dauer 1.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die verspukten Straßen Edinburghs auf einem gruseligen Rundgang
  • Erfahren Sie mehr über die Legende von Greyfriars Bobby am Greyfriars Kirkyard
  • Hören Sie Geschichten über berüchtige Kriminelle wie Burke und Hare
Beschreibung

Erfahre etwas über den Hund, der sein Bein dort spreizte, wo verrottende Leichen lagen und höre Geschichten über berüchtigte Verbrecher. Sieh dir die gotischen Mausoleen an und erfahre mehr über bemerkenswerte Bestattungen, während du die düstere Geschichte des Friedhofs erkundest.

Weiter geht es mit einem Besuch der nahe gelegenen Edinburgh Vaults, die sich in den Bögen der South Bridge befinden. Hier erfährst du von regelmäßigen paranormalen Vorkommnissen und davon, dass einige der Figuren aus der Geschichte nie wirklich verschwunden sind. Entdecke das ehemalige Zuhause der Mittellosen, Hexen und eines Höllenfeuerclubs und erfahre, wie das Spukgewölbe jetzt von etwas wahrhaft Bösem besessen ist.

Inbegriffen
  • Besuch des Greyfriars Kirkyard
  • Eintritt in die Gewölbe von Edinburgh (South Bridge)
  • Handbuch
  • Essen und Trinken
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 5 Jahren
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • In Innenräumen besteht Maskenpflicht

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Triff deinen Guide am Touristeninformationsstand/der Police Box vor der Bank of Scotland. Diese befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite von Deacon Brodies Tavern.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Wettergerechte Kleidung

Nicht erlaubt

  • Haustiere (Assistenzhunde sind erlaubt)
  • Trunkenheit
  • Alkohol und Drogen

Wichtige Informationen

  • Der Zugang zu den Gewölben erfolgt über eine 2-Fuß-Stufe. Er ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität möglicherweise nicht geeignet.
  • Eine einstöckige Wendeltreppe am Eingang/Austritt der Gewölbe und weitere kleine Treppenabschnitte im Inneren.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1126 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Service
    4,5/5
  • Organisation
    4,4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Adrian is a very friendly guide. The tour was quite informative and astonishing and you really discover the hidden spots of Edinburgh. The city got a brutal and bloody history, so it's not for the week of heart - or for children. But if you're brave and curious enough, it's a good experience.

30. Juni 2022

Die Tour war nett und interessant. Schade war, dass man kaum Zeit hatte etwas zu fotografieren, weil das Programm stramm durchgezogen wurde (Grabstein von Thomas Riddle wurde erwähnt, aber nicht gezeigt, weil keine Zeit dafür war). Die Tour durch die „Unterwelt“ hatte ich mir etwas umfangreicher vorgestellt. Man bekommt aber einen kleinen Eindruck, wie die Menschen damals dort gehaust haben müssen. Alles in allem hat es sich gelohnt.

Weiterlesen

14. April 2022

Tour mit Gänsehautfaktor

Unsere charmante Tourbegleiterin bescherte uns eine spannende Tour über den Greyfriars Kirkyard und in die Gewölbe von Edinburgh. Man erfuhr interessante Aspekte aus der dunklen Geschichte der Stadt und durch die Erzählung konnte man sich gut in die Zeit zurück versetzen. Auch wurde über paranormale Aktivitäten berichtet. Inwieweit man daran glaubt, kann jeder für sich selbst entscheidend. Spannend war es allemale und ich würde die Tour jederzeit wiederholen.

Weiterlesen

8. Oktober 2019

Produkt-ID: 64026