Edinburgh: Ganztägiges Highlands-Whisky-Erlebnis

Wichtige Informationen
Dauer
9 Stunden
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Ein Abholservice ist für die meisten Hotels und Gasthäuser im Stadtzentrum von Edinburgh verfügbar.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erleben Sie eine Fahrt durch die schottischen Highlands
  • Sehen Sie die Ossian's Hall of Mirrors aus dem 18. Jahrhundert
  • Machen Sie eine Tour durch die Brennerei Glenturret, die Heimat des Famous Grouse
  • Probieren Sie Whisky in der ältesten Brennerei Schottlands
Überblick
Bei Schottland denken die meisten Menschen an Kilts, Tartan, Haggis, Golf und Dudelsäcke. Aber am bekanntesten ist das Land für seinen Whisky. Besuchen Sie während dieser Highlands-Whisky-Tour die Brennerei Glenturret, die Heimat des Famous Grouse.
Was Sie erwartet
Das gälische Wort 'usquebaugh' bedeutet "Wasser des Lebens" - und in Schottland ist das auf jeden Fall der Whisky. Nehmen Sie sich Zeit, um sich näher mit dem weltberühmten schottischen Nationalgetränk zu beschäftigen. Besuchen Sie die älteste Schnapsbrennerei in Schottland, die Glenturret-Brennerei, und sehen Sie, wie der Whisky hergestellt wird.

Von Edinburgh reisen Sie in Richtung Norden über die Forth Road Bridge und halten dort, um die oftmals als Achtes Weltwunder bezeichnete Fort Bridge zu fotografieren. Gleiten Sie durch die malerischen Landschaften von Fine, Kinross-Shire und Perthshire zu den Ufern des Flusses Tay, der Stadt Perth und dem Hermitage, den viele für schönsten Waldwanderweg Schottlands halten. Erreichen Sie anschließend Ossians Hall, ein das 18. Jahrhundert widerspiegelnde Sommerhaus mit Blick auf einen majestätischen Wasserfall und einige der höchsten Bäume Schottlands.

Halten Sie in Dunkeld für ein Mittagessen. Das kleine Städtchen an den Ufern des Tay liegt im Schatten der Ruinen einer aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kathedrale. Am Standort eines Klosters aus dem 9. Jahrhundert wird ein Teil der ursprünglichen Kathedrale noch immer als lokale Kirche genutzt. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang und sehen Sie den Atholl Fountain, der auf einem von Werkstätten, Cafés und Hotels umringten Platz thront.

Reisen Sie weiter durch das herrliche Hochland und kehren Sie in die Glenturret Distillery ein, in der der berühmte Grouse gebrannt wird. Pro Sekunde werden ganze drei Quäntchen dieses Whiskys getrunken. Schließen Sie sich vor Ihrer Tour durch die Brennerei dem Flight of the Grouse, einer interaktiven Tour durch Schottland, an und probieren Sie schließlich selbst einmal vom edlen Tropfen.

Auf der Rückfahrt nach Edinburgh gleiten Sie durch Gleneagles, Heimat des weltberühmten Golfplatzes und Veranstaltungsort des Ryder Cups im Jahre 2014. Genießen Sie anschließend noch einen Blick auf Stirling Castle und das Wallace Monument.
Inbegriffen
  • Beförderung
  • Geführte Tour auf Englisch
  • Miniatur-Figur einer Flasche Famous Grouse je Erwachsener mit Ticket
Nicht inbegriffen
  • Reiseführung in anderen Sprachen als Englisch (die Touren werden von einem englischsprachigen Fahrer/Reiseführer durchgeführt, dazu sind gedruckte Reiseführer in verschiedenen Sprachen erhältlich)
  • Eintrittsgebühren für die Brennerei
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (6 Bewertungen)

Angeboten von

Gray Line Scotland

Produkt-ID: 3441