Datum wählen

Edinburgh Audioguides

Unsere beliebtesten Edinburgh Audioguides

Edinburgh: Schottische Whisky-Tour und Verkostung

1. Edinburgh: Schottische Whisky-Tour und Verkostung

Nimm teil an einer geführten Whisky-Tour und entdecke die Geschichte von Schottlands berühmtestem Produkt. Besuche eine der weltweit größten Sammlungen von Scotch Whisky mit fast 3.500 Einzelflaschen. Beginne deine Tour mit der Geschichte des Herstellungs- und Reifungsprozesses von Single Malt Scotch Whisky. Genieße anschließend eine sensorische Reise durch Schottland, einschließlich einer Einführung in die 5 schottischen Whisky-Regionen und einen Einblick in ihre einzigartigen Aromen und Eigenschaften. Entdecke als nächstes im Blenders' Sample Room die Kunst des Mischens und komme hinter das Geheimnis, wie die weltberühmten Mischungen hergestellt werden. Nutze die Gelegenheit, eines der "7 Wunder der schottischen Whiskywelt" zu erkunden, das gläserne Gewölbe mit einer der weltweit größten Sammlungen schottischen Whiskys (Gäste unter 18 Jahren erhalten Irn Bru, einen schottischen Softdrink). Nimm dein Degustationsglas als Souvenir mit nach Hause. Wenn du dich für die Gold Tour entscheidest, kannst du nach der ausführlichen Silver Tour 4 regionale Single Malts vergleichen und in der McIntyre Gallery entspannen. Mit Hilfe von erfahrenen Guides und Verkostungsnotizen kannst du wie ein echter Kenner schlürfen.

Edinburgh: Isle of Skye & Jacobite Train 3-Tage-Hochlandtour

2. Edinburgh: Isle of Skye & Jacobite Train 3-Tage-Hochlandtour

Erforsche das Schottische Hochland und die magische Isle of Skye bei einer 3-tägigen Sightseeing-Tour. Finde dich inmitten zauberhafter Naturkulissen wieder, die von der Vergangenheit der Wikinger und alten Mythen und Legenden zu erzählen wissen. Unternimm eine Reise zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Landschaften Schottlands. Freu dich schließlich auch noch auf eine Fahrt mit dem weltberühmten, bezaubernden Jacobite-Dampfzug. Tag 1:Lass Edinburgh hinter dir und genieße einen fantastischen Ausblick auf die Forth Bridge, bis du schließlich das Schottische Hochland über Perthshire erreichst. Bewundere eine Kulisse aus geschichtsträchtigen Wäldern, Flüssen und Bergen. Besuch das malerische Dorf Dunkeld, das mit seiner historischen Kathedrale an den Ufern des Flusses Tay Besucher anlockt. Fahre weiter in Richtung Norden durch das Hochland, bevor du Great Glen erreichst. Erkunde am Fort Augustus die Ufer des legendären Loch Ness. Überfahrt zur berühmten Isle of Skye, vorbei am Eilean Donan Castle. Bestaune die berühmtesten Ikonen Schottlands. Dein Zuhause für die Nacht befindet sich in Portree, Hauptstadt der "Geflügelten Insel". Tag 2:Dieser Tag ist einer Erkundungstour der magischen Isle of Skye gewidmet, bei der du die fantastischen Landschaften sowie die spannenden Mythen und Legenden kennenlernst. Lausche Geschichten über Bonnie Prince Charlies Flucht vor der Kulisse der zerklüfteten Cuillin Mountains. Höhepunkte umfassen die spektakulären Klippen von Quiraing, die mysteriöse Felsformation "Old Man of Storr", die malerischen Wasserfälle von Kilt Rock und das majestätische Dunvegan Castle. Übernachte auf der Isle of Skye. Tag 3:Erforsche den Süden der Insel, der auch als "Garten von Skye" bekannt ist, bevor du mit der Fähre in das an der Westküste gelegene Fischerdörfchen Mallaig fährst. Hier kannst du auf Wunsch an Bord des zauberhaften dampfbetriebenen Jacobite- Zuges gehen, um bei einer der spektakulärsten Zugfahrten der Welt nach Fort William zu fahren. Überquere das Glenfinnan-Viadukt und sieh ein Denkmal für Bonnie Prince Charlies Kampagne. Fahr in Richtung Süden durch die dramatischen Kulissen von Glencoe und Rannoch Moor, bevor du durch das Herz der Region von Rob Roy gleitest, um am frühen Abend wieder in Edinburgh anzukommen.

Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

3. Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

Mit dem 48-Stunden-Ticket für den Royal Edinburgh Hop-On-Hop-Off-Bus kannst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Edinburghs bequem erreichen. Tauche ein in die Geschichte und Kultur Schottlands und besuche Edinburgh Castle, die Royal Yacht Britannia und den Palace of Holyroodhouse. Das All-inclusive-Ticket ist einfach zu benutzen und bietet ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn du das Edinburgh Castle, den Palace of Holyroodhouse und die Royal Yacht Britannia besuchen möchtest. Das Ticket beinhaltet außerdem 48 Stunden unbegrenzte Fahrten mit drei der Hop-on-Hop-off-Bustouren in Edinburgh: Edinburgh City Sightseeing, Edinburgh Tour und Majestic Tour. Nutze den Bus, um zu den Attraktionen zu gelangen, lass die Stadt hinter dir und fahre durch Edinburghs New Town zur Küste bei Newhaven. Leg einen Stopp ein am Royal Botanic Garden und an der Royal Yacht Britannia auf dem Weg dorthin. Wenn der Bus ins Stadtzentrum zurückfährt, kannst du am Palace of Holyroodhouse und am Canongate-Abschnitt der Royal Mile aussteigen und zum Edinburgh Castle hinauflaufen.

Edinburgh: Loch Ness & Highlands Tour mit Mittagessen

4. Edinburgh: Loch Ness & Highlands Tour mit Mittagessen

Begib dich von Edinburgh aus auf eine geführte Ganztagestour zum Loch Ness und besuche die schottischen Highlands. Besuche den höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis, halte bei einer Bootsfahrt Ausschau nach Nessie und genieße ein Picknick. Fahre von Edinburgh aus nach Norden und passiere die imposanten Wälle von Stirling Castle. Umfahre die Trossachs, das Rob-Roy-Land, und durchquere das wilde Rannoch Moor, bevor du im dramatischen Glencoe Halt machst, dem Schauplatz des berüchtigten Massakers von 1692.  Dann geht deine Reise durch Fort William. Passiere Ben Nevis, den höchsten Berg Großbritanniens, bevor du ins Great Glen kommst. Du kommst in dem hübschen Highland-Dorf Fort Augustus am Ufer des Loch Ness an und genießt ein leckeres Picknick mit frisch gebackenen Sandwiches, Shortbread und Chips. Wenn du Lust auf etwas Deftigeres hast, empfiehlt dir dein Guide gerne ein paar tolle Cafés in der Nähe.  Mach eine optionale Bootsfahrt auf dem Loch, unternimm eine malerische Wanderung oder entspann dich einfach am Caledonian Canal. Wenn du dich entscheidest, auf dem Loch Ness zu segeln, ist das wirklich ein unvergessliches Erlebnis. Dein Boot ist mit dem neuesten Hightech-Farb-, Sonar- und Unterwasserbildsystem ausgestattet, das dir einen faszinierenden Blick auf die Unterwasserwelt und das Leben unter Wasser ermöglicht. Vielleicht siehst du sogar Nessie. Du kannst dich auch bei Kaffee oder Bier an der Bordbar entspannen. Nachdem du das Beste der schottischen Highlands gesehen hast, ist es an der Zeit, über das schimmernde Loch Laggan und den wilden und einsamen Drumochter Pass zurück nach Edinburgh zu fahren. Mach dich auf den Weg nach Süden und erreiche Perthshire, ein Land mit Wäldern, Flüssen und Bergen. Sieh dir die spektakuläre Forth Bridge an, bevor du gegen 20:00 Uhr wieder in Edinburgh ankommst.

Edinburgh: Eintrittskarte zum Palace of Holyroodhouse

5. Edinburgh: Eintrittskarte zum Palace of Holyroodhouse

Wandeln Sie durch die opulenten Prunksäle und üppig grünen Gärten des Palace of Holyroodhouse, der offiziellen schottischen Residenz Ihrer Majestät der Queen, die sich am Ende von Edinburghs Royal Mile befindet. Finden Sie im Inneren mithilfe des Audioguides (verfügbar in 9 Sprachen) heraus, welche enge Beziehung der barocke Palast mit Schottlands Geschichte hat. Durchstreifen Sie die Prunkgemächer, um zu sehen, wie sich die Geschmäcker der Monarchen im Laufe der Zeit verändert haben. Bewundern Sie die eleganten Putzdecken und Brüsseler Wandteppiche sowie Gemälde und andere Kunstwerke, die die Räume schmücken, welche von der Queen und der Königsfamilie noch immer für offizielle Zeremonien genutzt werden. Betreten Sie den Thronsaal, um zu sehen, wo einst den Rittern und Damen des Diestelordens ein Mahl serviert wurde, sobald ein neuer Ritter seinen Dienst antrat. Stehen Sie im beeindruckenden Morgensalon, in dem die Queen ihre privaten Audienzen abhält. Besuchen Sie anschließend die Große Galerie, in der schottische Bürger, die auf der Ehrenliste des Neuen Jahres oder des Geburtstages der Queen aufgeführt waren, ihre Auszeichnungen bei einer Zeremonie in Empfang nahmen. Studieren Sie Jacob de Wets Portraits realer und legendärer schottischer Könige in der Großen Galerie, dem größten Raum des Palastes. Erfahren Sie in den historischen Gemächern von Mary Queen of Scots mehr über die dramatischen Ereignisse in der Schottischen Geschichte. Beispielsweise musste sie den brutalen Mord an ihrem Sekretär Rizzio durch ihren eifersüchtigen Ehemann Lord Danley mit ansehen. Nach Ende der Audiotour können Sie sich auf Wunsch ein erfrischendes Getränk oder ein leichtes Mittagessen (auf eigene Kosten) im Café des Palastes gönnen.

Edinburgh: 24 h familienfreundliche Hop-On/Hop-Off-Bustour

6. Edinburgh: 24 h familienfreundliche Hop-On/Hop-Off-Bustour

Erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einer preisgekrönten Hop-on-Hop-off-Open-Top-Bus-Tour. Genieße den Kommentar an Bord, der die Geschichte der Stadt beschreibt. Halte an Orten wie dem St Andrew Square, der Johnstone Terrace und der Royal Mile. Sieh dir die Sehenswürdigkeiten wie Edinburgh Castle und Grassmarket an. Steig in den Bus und beginne dein Stadtabenteuer. Vergleiche die Altstadt von Edinburgh, wo Familien in eingeengten Bedingungen lebten und Müll aus den Fenstern geworfen wurde, mit der eleganten georgianischen “New Town” mit ihren drei Hauptstraßen und einem Platz an jedem Ende. Höre über die Hinrichtungen, die auf dem Grassmarket stattfanden, während du den uneinnehmbaren Castle Rock über dir bestaunst und über die Versuche hörst, Edinburgh Castle zu erobern. Fahre entlang der Royal Mile, die Edinburgh Castle mit dem Palace of Holyroodhouse verbindet. Mit dem 24-Stunden-Ticket kannst du ein- und aussteigen, wann du willst. Mit großartigen Besucherattraktionen, Museen, Galerien und Restaurants für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel bietet Edinburgh einfach alles. Die Busse verkehren im 30-Minuten-Takt und fahren die folgende Schleife: Haltestellen: 1. St Andrew Square - Northside 2. Lothian Road - Waldorf Astoria 3. Grassmarket 4. Lauriston Place 5. Johnstone Terrace - Edinburgh Castle, The Scottish Whiskey Experience 6. Lawnmarket - Gladstone's End, The Real Mary King's Close 7. Chambers Street - Nationales Museum von Schottland 8. St. Mary's Street West 9. Canongate - John-Knox-Haus 10. Royal Mile - Schottisches Parlament, Palace of Holyrood House 11. Dynamic Earth 12. Regent Road - Burns Monument

Edinburgh: Silent Disco Abenteuer-Tour

7. Edinburgh: Silent Disco Abenteuer-Tour

Begib dich mit deinem Silent Disco-Team auf eine unvergessliche Reise mit Gesang und Tanz und erkunde die berühmten Straßen von Edinburgh auf besondere Art und Weise. Ziel dieses musikalischen Abenteuers ist es, deine besten Moves zu zeigen und den Popstar in dir zum Leben zu erwecken. Sing ein Ständchen für die Bewohner der schottischen Hauptstadt. Deine Hi-Tech-Headsets erfüllen deinen Körper mit Beats, spielen Titelsongs und deine Lieblingshits aus den letzten Jahrzehnten. Lass dich mitreißen von der ausgelassenen Stimmung werde Teil des wohl einzigartigsten Rundgangs durch die Stadt. Triff deinen angesagten Tourguide am Startpunkt und folge ihm durch die historischen Straßen, vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten, Künstlern und der Öffentlichkeit. Neugierige Blicke der Passanten sind Ihnen natürlich sicher. Wenn du bisher noch nicht wusstest, wie gut du tanzen kannst - spätestens nach dieser Tour weißt du es.

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

8. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop-on-Hop-off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintrittsgelder nicht inbegriffen). Auf der „Edinburgh Tour“ sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der „City Sightseeing Tour“ und der „Majestic Tour“ stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. Sightseeing-Tour Lerne alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh-Tour: Genieß die besten Aussichten an Bord eines offenen Busses, während Live-Kommentare in englischer Sprache die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegenen Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Erläuterungen auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

9. Ab Edinburgh: Loch Lomond, Stirling Castle & Kelpies Tour

Genieße den Blick auf die schimmernden Ufer des Loch Lomond und die imposanten Türme von Stirling Castle auf dieser ganztägigen Tour durch die atemberaubenden schottischen Highlands ab Edinburgh. Reise an Bord eines geräumigen und klimatisierten Busses.  Verlasse Edinburgh und fahre in Richtung Westen zu den schönen Ufern des Loch Lomond. Halte in Balmaha an, um die atemberaubende Aussicht auf Ben Lomond zu genießen. Du hast die Möglichkeit, einen Waldspaziergang zu unternehmen, um einen tollen Blick auf das Loch zu genießen. Entspanne dich auf der Fahrt zum Stirling Castle, einem der historisch und architektonisch bedeutendsten Bauwerke Schottlands. Viele wurden in Stirling Castle gekrönt, darunter auch Maria, die Königin der Schotten. Kaufe Tickets für die Burg und besichtige einen Ort, der im Mittelpunkt des Kampfes von William Wallace und Robert the Bruce in den Unabhängigkeitskriegen stand. Alternativ kannst du auch die Stadt Stirling erkunden, die geografisch gesehen eine der bedeutendsten Städte der schottischen Geschichte ist. Besichtige die Kelpies, die größten Pferdeskulpturen der Welt, die dem pferdegetriebenen Erbe Zentralschottlands gewidmet sind und von Andy Scott entworfen wurden. Schließlich kehrst du am frühen Abend nach Edinburgh zurück.

Ab Edinburgh: Schottische Highlands & Whisky - Tagestour

10. Ab Edinburgh: Schottische Highlands & Whisky - Tagestour

Genießen Sie eine unvergessliche Tagestour von Edinburgh aus, um die wunderschöne schottische Landschaft zu erkunden, nur wenige Minuten von der Hauptstadt entfernt ist Fahren Sie zu den fasziniernden Highlands und machen Sie eine Pause, um das schottische Nationalgetränk zu probieren: nur so ergibt sich ein vollständiges Bild von Schottland. Sie verlassen Edinburgh und fahren zur ehemaligen Hauptstadt Stirling. Die Burg auf dem Felsen und das kultige Wallace Denkmal dominieren die Skyline der Stadt. Machen Sie eine Pause und hören Sie sich die Geschichte des berühmtesten Patrioten Schottlands und seinen Beitrag zu den mittelalterlichen Unabhängigkeitskriegen an. Begrüßen Sie das Schottische Hochlandrind “Hamish the hairy coo,” bevor Sie durch den malerischen Trossachs Nationalpark fahren. Weiter geht es in die Highlands, vorbei am schimmernden Wasser von Loch Earn. Anschließend essen Sie in The Famous Grouse Experience, eine von Schottlands bekanntesten Whiskybrennereien, zu Mittag. Nach dem Essen können Sie ein “wee dram” (kleines Glas schottischen Whisky) genießen und das “Water of Life” (Lebenswasser) trinken. Setzen Sie Ihre Tour in Richtung Eremitage im Herzen von Perthshire fort, um einen kurzen Waldspaziergang zu unternehmen und den faszinierdenden Wasserfall Black Linn Falls des Flusses Braan zu bestaunen. Besuchen Sie auf dem Rückweg das idyllische Dorf Dunkeld, eine Gegend, die oft mit Macbeth in Verbindung gebracht wird. Hier thront die beeindruckende Kathedrale über dem Ufer des Flusses Tay. Überqueren Sie auf dem Weg zurück nach Edinburgh die malerische Forth Bridge (Eisenbahnbrücke über den Fluss Forth) und bewundern Sie das technische Meisterstück aus dem 19. Jahrhundert.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Mehrtagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
25 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Edinburgh

Edinburgh: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Loch Ness

Sightseeing in Edinburgh

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 5.771 Bewertungen

Die Reise war super. Sehr schöne Sehenswürdigkeiten haben wir gesehen. Der Guide war auch total cool. Er hat sehr vieles erzählt. War super interessant. Man versteht ihn auch sehr gut. Unbedingt Kleingeld mitnehmen, für die Toilettenstopps. Die Sandwiches waren auch lecker. Nach diesem Tag war ich fix und fertig, aber würde es sofort nochmals buchen.

Super Bustour mit freundlichen Busfahrern ! Leider kein Livekommentar, dafür Audios in vielen verschiedenen Sprachen :) Ein- und Aussteigen wo und wann man will ist natürlich super, um sich einen ersten Überblick über die wirklich große „Altstadt“ von Edinburgh zu verschaffen ;)

Hurra, es war ein tolles Erlebnis! Ich war zum ersten mal in Edinburgh und da war das eine tolle Lösung um sich schnell einen Überblick zu verschaffen. Knöpfe für den Übersetzer im Bus gibts beim Fahrer, einstecken am Sitz und losgehts......super wars.

Audioguide ist super! Man kann in Ruhe schauen, wiederholen und es gibt zusätzliche Infos zu einigen Details des Schlosses. Alles topp erklärt und eine sehr schöne Anlage.

Unglaublich interessant, es muss gesehen werden. Auf jeden Fall im voraus buchen. Der Audio Guide ist sehr gut gemacht. Empfehlenswert