Datum wählen

Edinburgh Angebote und Rabatte

Unsere beliebtesten Edinburgh Angebote und Rabatte

Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe & Highlands Tagestour

1. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glencoe & Highlands Tagestour

Lass dich bequem im Zentrum von Edinburgh abholen, fahr in Richtung Stirling und genieß den Blick auf das Castle und das Wallace Monument auf deinem Weg in die Highlands. Besuch Callander und trink einen Morgenkaffee in dieser lebhaften Stadt, die als das Tor zu den Highlands gilt. Fahr nach Norden über Rannoch Moor und bis du den dunklen, düsteren Pass von Glencoe erreichst. Mach eine Mittagspause und verbring etwas Freizeit in der Nähe von Fort William. Folge dann dem Caledonian Canal den Great Glen hinauf zum Loch Ness. Hier hast du Zeit zur freien Verfügung und kannst auf Wunsch eine Schifffahrt auf dem Loch unternehmen. Wenn dir der Sinn nicht nach einem Erlebnis auf dem Wasser steht, kannst du stattdessen in einer der Bars oder Restaurants des beschaulichen Dorfes oder am Pier entspannen.  Im Anschluss an deinen Besuch am Loch Ness fährst du nach Südosten und genießt die herrliche Aussicht auf Loch Laggan. Auf dem Rückweg kannst du dich erfrischen in Pitlochry, einem reizvollen viktorianischen Ferienort. Fahre dann nach Süden durch Fife und überquere den Forth neben der beeindruckenden Forth Bridge, bevor du wieder in Edinburgh ankommst.

Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

2. Ab Edinburgh: Loch Ness, Glen Coe, Highlands & Ben Nevis

Verlasse Edinburgh in einem klimatisierten Luxusbus (max. 57 Plätze). Fahr am Stirling Castle vorbei und höre deinem Guide zu, der dir Geschichten über William Wallace und Robert the Bruce und die blutigen Schlachten erzählt, die auf diesem Boden ausgetragen wurden. Zuerst erreichst du die Stadt Callander, die am Fuße der Trossachs liegt. Anschließend fährst du durch den Loch Lomond and the Trossachs National Park. Dein schottischer Guide wird dir von Rob Roy MacGregor, dem berüchtigten Highlander, erzählen. Folg den Spuren von James Bond (Skyfall) und Harry Potter (Harry Potter und der Gefangene von Azkaban), während du durch das beeindruckende Tal Glen Coe fährst. Hör dir die schaurige Geschichte des Massakers am Clan MacDonald von 1692 an. Fahr durch Fort William, die Heimat des Ben Nevis, der mit 4.409 Fuß der höchste Berg der britischen Inseln ist. Du erreichst das Südufer von Loch Ness in dem charmanten Dorf Fort Augustus, wo zahlreiche Cafés, Geschäfte und Restaurants zu einem entspannten Mittagessen einladen. Spaziere am Ufer des Caledonian Canal entlang und erleb Loch Ness auf einer optionalen einstündigen Bootsfahrt. Versuche, einen Blick auf „Nessie“, das legendäre Monster von Loch Ness, zu erhaschen. Bewundere das beeindruckende Commando Memorial in Spean Bridge mit Blick auf die Nevis Range. Betritt den Cairngorms National Park und entdeck das Land des „Monarch of the Glen“. Fahr am Loch Laggan entlang, bevor die Straßen über die Grampian Mountains ansteigen. Fahr über den Drumochter-Pass, der das nördliche und südliche zentrale Hochland miteinander verbindet. Erleb die Majestät eines Gebirgspasses, der durch die Gletschertätigkeit während der aufeinanderfolgenden Eiszeiten entstanden ist. Abschließend machst du einen kurzen Halt in der schönen viktorianischen Stadt Pitlochry, bevor du gegen 20:30 Uhr wieder im Stadtzentrum von Edinburgh ankommst.

EDI Flughafen Edinburgh: Plaza Premium Lounge

3. EDI Flughafen Edinburgh: Plaza Premium Lounge

Vermeide das Gedränge und Chaos in der öffentlichen Abflughalle und entspanne dich stilvoll vor deinem Flug vom Flughafen Edinburg Heathrow. Wähle die Aufenthaltsdauer, die am besten zu dir passt, und mach es dir in der Plaza Premium Lounge bequem. Die Plaza Premium Lounge am Flughafen Edinburgh bietet Reisenden einen interaktiven Raum, in dem sie sich entspannen oder ihre Arbeit erledigen können, während kleine Reisende vor ihrem Flug noch etwas spielen können. In der Lounge gibt es eine stilvolle Gin-Bar, die in Zusammenarbeit mit Edinburgh Gin, einem preisgekrönten Premium-Gin, der im Herzen der schottischen Hauptstadt destilliert wird, drei exklusive Gin-Cocktails für die Gäste der Plaza Premium Lounge kreiert hat. Das Interieur der Lounge ist mit schottischen Akzenten ausgestattet - von traditionellen Tartan-Stoffen bis hin zu Hölzern und ausgewählten Kunstwerken aus der Region - und bezieht sich auf einige der wichtigsten Wahrzeichen Schottlands und ikonische Bilder. Die "Ruhezone" an der Bar lädt Geschäfts- und Freizeitreisende ein, mit Blick auf die Landebahn und den Edinburgh Hill zu entspannen.

Edinburgh: Firth of Forth - Brücken-Sightseeing-Bootstour

4. Edinburgh: Firth of Forth - Brücken-Sightseeing-Bootstour

Beginne deine Bootstour in South Queensferry, das nur eine Kurze Strecke entfernt ist von Schottlands lebhafter Hauptstadt Edinburgh. Genieße einen herrlichen Blick auf die "Three Bridges", darunter die weltberühmte Forth-Eisenbahnbrücke - ein UNESCO-Weltkulturerbe. Erlebe einen fantastischen Ausblick auf die Skyline von Edinburgh, das Kingdom of Fife und die historische Insel Inchcolm mit ihrer mittelalterlichen Abtei. Mach einen Zwischenstopp auf der Insel, um Besucher abzusetzen oder abzuholen. Fahre mit und entdecke den Zauber der roten Eisenbahnbrücke Forth Bridge, der Hängebrücke Forth Road und der längsten Schrägseilbrücke der Welt, Queensferry Crossing. Entspanne dich an Bord mit Freunden und Familie in der beheizten Beobachtungs-Lounge oder auf den Oberdecks und lausche dem Kommentar, während du ein Getränk von der Bar genießt. Halte unterwegs Ausschau nach einer riesigen Vielfalt an Tieren wie Seevögeln, Robben und Schweinswalen und schieße tolle Erinnerungsfotos.

Firth of Forth: Sightseeing-Bootsfahrt mit Nachmittagstee

5. Firth of Forth: Sightseeing-Bootsfahrt mit Nachmittagstee

Der Firth of Forth ist ein Sammelbecken für Mythen, bewegte Geschichte und faszinierende Meerestiere. Nimm teil an dieser 90-minütigen Bootstour auf einem ausgezeichneten Boot. Beginne deine Bootstour in South Queensferry, das ganz in der Nähe von Schottlands lebhafter Hauptstadt Edinburgh liegt. Bewundere Blackness Castle, das Schiff, das niemals abfährt. Die Burg erschien in Outlander und Outlaw King. Sieh außerdem das Dorf Limekilns, das erwähnt wurde im Roman "Entführt" von Robert Louis Stevenson. In Limekilns wurden David Balfour und Alan Breck in einem Ruderboot über den Forth verschleppt. Sieh außerdem die Three Bridges wie nie zuvor inklusive der UNESCO-Welterbestätte Forth Bridge. Entspanne an Bord mit Freunden und Familie in der Aussichts-Lounge oder auf den Oberdecks und lausche dem Kommentar, während du deinen kostenlosen Cream Tea genießt. Sieh Meerestiere auf deiner Tour. Eine große Vielfalt an Tieren wie Seevögeln und Robben erwarten dich.

Häufig gestellte Fragen über Edinburgh

Edinburgh: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Loch Ness

Sightseeing in Edinburgh

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.630 Bewertungen

Wir können diese Tour einfach nur empfehlen. Willy, unser Tourguide, hat uns nicht in die schottische Geschichte eingeführt, sondern auch eine Menge Weihnachtsstimmung an Board verbreitet mit Weihnachtsliedern und bunter Lichterkette. Die kurzen Stopps waren super um sich die Umgebung genauer anzuschauen. Wir empfehlen allen Teilnehmern das leckere Whisky-Softeis zu probieren. Uns hat es auch bei -4 Grad geschmeckt. :)

We were lucky to have John -the real king of the North -as our guide. He is full of knowledge and informations, lots of humor but also serious when appropriate. The tour is long but worth every minute if you really want to see the beauty of the Highlands.

Wir haben die Tour nach Glen Coe, Loch Ness und die Highlands bei Gray Line Tours bestellt. unser Guide Douglas war super! Während der gesamten Fahrt hat er uns mit interessanten Information versorgt und auch sehr unterhalten.

Absolut empfehlenswert. Wenn man in Schottland ist, ist ein Ausflug durch die Mid- und Highlands absolute Pflicht. Unser Fahrer/Guide war ein absolut lustiges Orginal, der zu allem eine Annekdote kannte.

Absolut zu empfehlen, Anthony war unser Guide/Busfahrer. Es war großartig!!