Ab Edinburgh: Tagestour Loch Ness & Highlands

Wichtige Informationen
Dauer
1 Tag
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch
Audioguide/Kopfhörer
Spanisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 168 Stunden im Voraus gegen eine Rückerstattung von 75%

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Kommen Sie an nur einem Tag in den Genuss der historischen Wahrzeichen der Highlands wie Stirling, Glen Coe und Loch Ness
  • Schlemmen Sie von einem köstlichen Picknick aus lokal hergestellten Produkten
  • Lauschen Sie der faszinierenden Geschichte des Gebiets von Ihren leidenschaftlichen, einheimischen Reiseführern, die als die besten der Branche gelten
  • Halten Sie auf der Rückfahrt nach Edinburgh in urigen Highland-Dörfern
  • Gehen Sie bei einer optionalen Bootsfahrt über Loch Ness auf Monsterjagd
Überblick
Bewundern Sie die eindrucksvolle Naturkulisse und einige der berühmtesten Wahrzeichen Schottlands. Sehen Sie Glen Coe, Ben Nevis und den berüchtigten Loch Ness, an dem Sie auf Monsterjagd gehen dürfen. Freuen Sie sich auch auf ein leckeres Picknick.
Was Sie erwartet
Lassen Sie Edinburgh in Richtung Norden hinter sich und passieren Sie die eindrucksvollen Schutzwälle des Stirling Castle. Umfahren Sie die Trossachs (Rob Roys Gegend), bevor Sie die ungezähmte Wildnis des Rannoch Moors auf dem Weg in das sagenhafte Glen Coe durchqueren. Dieses Tal war einst im Jahre 1692 dramatischer Schauplatz des blutigen Massakers des MacDonald Clans.

Gleiten Sie am Fort William vorbei und passieren Sie den höchsten Berg Großbritanniens, den mächtigen Ben Nevis. Folgen Sie dem Great Glen und legen Sie einen Zwischenhalt im kleinen Dörfchen Fort Augustus ein, das nahe den Ufern des mysteriösen Loch Ness liegt.

Begeben Sie sich auf Wunsch auf eine Bootsfahrt über den legendären Loch Ness und gehen Sie auf die Jagd nach seinem sagenumwobenen Bewohner Nessie. Alternativ können Sie aber auch die Ufer des malerischen Sees erkunden und einfach bei einem aus lokalen Zutaten zubereiteten Picknick nach Herzenslust die Seele baumeln lassen. Das typisch schottische Mittagessen verwöhnt Sie mit einer Flasche schottischem Mineralwasser, einer Auswahl an frisch zubereiteten Sandwiches, frischen Früchten und Butterkeksen.

Die Rückfahrt führt Sie in südliche Richtung entlang des Loch Laggan und trumpft mit einem Zwischenhalt in einem idyllischen Dörfchen in den Highlands. Genießen Sie einen letzten Blick auf die spektakulären Fort Bridges, bevor Sie schließlich gegen 20.00 Uhr die Hauptstadt erreichen.

Optionale Bootsfahrt über Loch Ness:

Eine Fahrt über Loch Ness ist ein wahrlich unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie mit etwas Glück vielleicht sogar einen Blick auf sein legendäres Seeungeheuer Nessie erhaschen können. Für die Fahrt werden speziell angefertigte Boote verwendet, die über ein Sonar und Unterwasserkameras verfügen, sodass Sie einen faszinierenden Eindruck des Areals und des Lebens in der Tiefe erhalten. Genießen Sie den Ausblick mit einem Tässchen Kaffee oder einem Bier von der bordeigenen Bar. Die Rundfahrt hat eine Dauer von etwa 1 Stunde.

Das Ticket für die Bootsfahrt können Sie entweder gleich während der Buchung, oder aber direkt von Ihrem Reiseführer am Tag der Tour erstehen. Bootstickets, die über den Veranstalter gebucht werden, kosten 12 GBP (was eine Ersparnis von 1,00 GBP im Vergleich zum regulären Preis ausmacht) und ermöglichen Ihnen nach Ankunft den direkten Einstieg in das Boot ohne langes Anstehen.

Während der Wintermonate findet die Bootsfahrt über Loch Ness unter Vorbehalt statt.
Inbegriffen
  • Transport
  • Reiseführer
  • Picknick
Nicht inbegriffen
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Kosten für die Rundfahrt über Loch Ness (optional)
Treffpunkt

Das Büro des Veranstalters liegt ganz in der Nähe des Punktes, an dem sich die North Bridge mit der Royal Mile überschneidet (letztere ist die Bezeichnung für die Aufeinanderfolge von Straßen, die vom Schloss hinab zum Holyrood Palace verlaufen). An dieser Kreuzung befindet sich unter anderem das „Bank Hotel“. Fahren Sie den Hügel hinab und passieren Sie das Radisson Blue Hotel zu Ihrer Rechten. Das Büro des Veranstalters befindet sich im blauen Gebäude an der Ecke Blackfriars Street. Sie können es praktisch nicht verfehlen. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Die Autofahrt von Edinburgh zum Loch Ness ist zwar recht lang, lohnt sich aber voll und ganz! Sie kommen nicht nur in den Genuss des berühmtesten Sees Schottlands, sondern dürfen sich auch auf eine Fahrt in den besonders bequemen Kleinbussen freuen, die speziell für diese Touren und Ihren höchstmöglichen Komfort konstruiert wurden. Unterwegs erwarten Sie zahlreiche Haltemöglichkeiten, an denen Sie sich die Füße vertreten und ein wenig frische Highland-Luft schnuppern können.

Es wird eine Auslandsreiseversicherung empfohlen.
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (40 Bewertungen)

Angeboten von

Haggis Adventures

Produkt-ID: 23993