5-tägige Tour in Schottland: Orkney und Nordküste

5-tägige Tour in Schottland: Orkney und Nordküste

Ab $906,51 pro Person

Flüchten Sie auf dieser 5-tägigen Tour in die Extreme von Schottlands Norden und erkunden Sie die Schönheit und die Geschichte des Orkney-Archipels, die schroffe nördliche Küstenlinie, das sagenumwobene Loch Ness und die Bergkette der Cairngorms.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5 Tage
Startzeit 08:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 18 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Fahren Sie an die nördliche Grenze von Schottlands Festland
  • Überqueren Sie den Pentland Firth zum Orkney-Archipel
  • Übernachten Sie im Wikinger-Stützpunkt Kirkwall
  • Erkunden Sie die antike Insel Orkney
  • Erfahren Sie mehr über das Massaker gegen den MacDonalds-Clan
  • Sehen Sie die mystischen, prähistorischen Steine bei Brodgar
  • Halten Sie Ausschau nach Nessie, dem Monster von Loch Ness
  • Erspähen Sie Rotwild und Adler
  • Besichtigen Sie die Ruinen von Ardvreck Castle aus dem 15. Jahrhundert
Beschreibung
Auf dieser malerischen 5-tägigen Tour fahren Sie in den Norden Schottlands und erfahren mehr über die Geschichte der Highlands an Orten wie dem Schlachtfeld des Massakers gegen den Clan der MacDonalds und Stirling Castle. Verbringen Sie einen Tag auf den Orkney-Inseln und reisen Sie an die nördlichste Küste Schottlands. Sie reisen komfortabel in kleinen Gruppen mit einem luxuriösen Mercedes-Minibus (16-Sitzer) und verbringen die Nächte in Bed-and-Breakfast Hotels in Inverness, dem schönen Städtchen Kirkwall und dem Fischerdorf Ullapool mit seinen weiß getünchten Häusern an der Mündung des Loch Broom. Tag 1: Verlassen Sie Edinburgh gen Westen in Richtung Stirling. Passieren Sie Stirling Castle und das Wallace Monument und fahren Sie weiter zum Doune Castle, das für Dreharbeiten zu Monty Pythons „Die Ritter der Kokosnuss” genutzt wurde. Machen Sie eine Erfrischungs-Pause im kleinen Dorf Callander. Bewundern Sie anschließend die Pracht von Loch Luibaig, Loch Earn, Glen Ogle und Glen Dochart auf einer malerischen Fahrt über das wilde und abgelegene Rannoch Moor. Die Aussicht auf den erloschenen Vulkan wird Ihnen den Atem rauben, Hier ereignete sich auch das berüchtigte Clan Macdonald-Massaker von 1692. Fahren Sie weiter nördlich über den Great Glen zum mysteriösen Loch Ness, mit viel Zeit, um nach „Nessie“ Ausschau zu halten, dem Monster von Loch Ness. Sie verbringen den Abend in Inverness und haben dort Freizeit, um die „Hauptstadt der Highlands” zu erkunden. Tag 2: Verlassen Sie Inverness am frühen Morgen, überqueren Sie die Black Isle und fahren Sie vorbei an Andrew Carnegies Skibo Castle. Vor dort fahren Sie entlang der nordöstlichen Küste und durch einige der schönsten schottischen Landschaften. Genießen Sie den Ausblick auf einige der ältesten Landschaften Europas. Vielleicht haben Sie das Glück, Wildtiere wie Königsadler oder Rotwild zu entdecken. In der Nähe von John O’ Groats, der nördlichsten Stadt auf dem schottischen Festland, nehmen Sie die Fähre über den Pentland Firth, um zum Orkney-Archipel zu gelangen. Von dort ist es nur eine kurze Fahrt zur berühmten Italienischen Kapelle, wo Sie für einen kurzen Besuch halten, bevor Sie nach Kirkwall weiterfahren, wo Sie 2 Nächte verbringen. Besichtigen Sie die bewundernswerte St. Magnus-Kathedrale und spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen des historischen Stadtzentrums. Tag 3: Erkunden Sie die antike Insel Orkney und entdecken Sie Landschaften voller Kontraste. Hier trifft fruchtbares grünes Grasland auf eine Küste mit goldenem Sand, umspült vom Wasser der Nordsee und des Atlantischen Ozeans. Die Highlights des Tages umfassen den Besuch von Skara Brae – einem mystischen prä-historischen Steinkreis bei Brodgar, den stehenden Steinen von Stenness sowie Maeshowe, wo die Wikinger im 12. Jahrhundert eine der größten Sammlungen an altnordischen Runen-Inschriften hinterlassen haben. Tag 4: Am vierten Tag wird es Zeit, Orkney zu verlassen und durch das Wikinger-Gewässer zurück zum Festland zu fahren. Fahren Sie entlang der Spitze Schottlands und passieren Sie die atemberaubenden Berge Ben Loyal und Ben Hope und folgen Sie den Felsenklippen und den wunderschönen goldenen Sandstränden der nördlichen Küste. Fahren Sie in den äußersten Nordwesten der Highlands und bewundern Sie die Erhabenheit der wilden Berge von Assynt. Machen Sie eine Pause, um die Ruinen des Ardvreck Castle aus dem 15. Jahrhundert zu besichtigen. Weiter geht es nach Ullapool an der Mündung des Loch Broom, ein wunderschönes Fischerdorf mit weiß getünchten Häusern, wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen werden. Tag 5: Am Morgen besuchen Sie Corrieshalloch Gorge und die antiken Clava Cairns. Erkunden Sie außerdem die blutige Geschichte der Schlacht bei Culloden. Kehren Sie in den Süden zurück durch den großartigen Cairngorm Nationalpark und passieren Sie die antiken Pinienwälder der Caledonian Forests in Perthshire. Anschließend werden Sie nach Edinburgh zurückgebracht und beenden somit Ihre Tour.
Inbegriffen
  • Transport mit Mercedes-Minibus• Fahrer/Guide
  • Bed-and-Breakfast Unterkunft (4 Nächte)
  • Speisen
  • Erfrischungen
  • Eintritt in Sehenswürdigkeiten
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Kunden sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Alle Gäste müssen sich einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Rücktransfer nach Edinburgh an Tag 5 gegen 18:30 Uhr
  • Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 16 Personen, um einen individuellen und persönlichen Service zu garantieren Bitte bringen Sie geeignete Kleidung und Schuhe zum Wandern mit
  • Unterkunft: Wählen Sie aus einer Auswahl an kleinen, regional geführten Gästehäusern und B&Bs. Alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer. Alleinreisende wählen bitte die Option Einzelzimmer. 2 oder mehr gemeinsam teilnehmende Personen wählen bitte die Option Doppelzimmer
  • Das Mindestalter für die Teilnahme ist 5 Jahre
  • Sie können maximal 14 Kilogramm Gepäck pro Person mitbringen. Dies sollte ein Gepäckstück sein, ähnlich wie das Handgepäck auf Flügen (etwa 55 x 45 x 25 Zentimeter) und zusätzlich eine kleine Tasche für persönliche Gegenstände
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 / 5

basierend auf 2 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5.0/5
  • Transport
    5.0/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4/5
Sortieren nach

Sortieren nach

15. Juli 2019

Übersetzen

Die Reise war einfach toll! Wir haben viele atemberaubende Landschaften und wundervolle Sehenswürdigkeiten gesehen, insbesondere die neolithischen auf Orkney, und unser Führer Michael hätte nicht informativer, hilfsbereiter und freundlicher sein können.

28. September 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 42460