Datum hinzufügen

Edinburgh Castle

Edinburgh Castle

Edinburgh Castle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh Castle: Geführter Rundgang mit Eintrittskarte

1. Edinburgh Castle: Geführter Rundgang mit Eintrittskarte

Entdecke die Heimat von Maria, der Königin der Schotten, auf diesem geführten Rundgang durch Edinburgh Castle. Bewundere den Großen Saal aus dem 16. Jahrhundert, in dem Feste und Feiern stattfanden. Erfahre mehr über die blutige Geschichte der Könige und Königinnen, die in diesem Schloss lebten.  Triff deinen Guide und folge ihm zum Edinburgh Castle, das von seinem Sitz auf dem erloschenen Vulkan Castle Rock die Skyline der Stadt dominiert. Spaziere über die Burgpromenade und erfahre mehr über die Ursprünge und Belagerungen des Schlosses. Entdecke den Ort, an dem das Royal Military Tattoo durchgeführt wird. Betrete das Schloss und mach dich auf den Weg zu den 3 Museen und 2 Gefängnissen. Besuche das National Monument to the fallen of Scotland und einen Hundefriedhof. Besichtige das älteste Gebäude der Stadt, die Kapelle der Heiligen Margarete. Lass dich verzaubern von der Pracht des Großen Saals und eines Königspalastes. Nach der Besichtigung hast du Zeit, alle Gebäude im Inneren des Schlosses zu erkunden – wenn du möchtest sogar so lange, bis das Ende der Öffnungszeiten erreicht ist.

Edinburgh Castle: Führung mit Live-Guide

2. Edinburgh Castle: Führung mit Live-Guide

Starte deine Tour bei der Statue von Adam Smith auf der Royal Mile. Schlendere zum legendären Edinburgh Castle, während dein Guide deine Neugierde entfacht. Lausche spannenden Erläuterungen zur Bedeutung der Burg und historischen Persönlichkeiten aus ihrer Geschichte. Spaziere mit deinem Guide durch den beeindruckenden Burgkomplex. Freu dich auf fundiertes Insiderwissen zu den Hauptgebäuden und Attraktionen der Burg, darunter die Argyle Battery, die Kanone One O’Clock Gun, der Platz Hospital Square und der Aussichtspunkt Western Panorama. Besichtige die Verliese und das Militärgefängnis, den Ort des schändlichen Black Dinner und die Gedenktafel für Thomas Randolphs Eroberung der Burg. Erkunde die Kirche St. Margret's Chapel, das Verteidigungsgeschoss Mons Meg, den Platz Crown Square und die schottischen Kronjuwelen "The Honors of Scotland". Im Anschluss an die Führung hast du Zeit zur freien Verfügung und kannst zum krönenden Abschluss die Museen der Burg besuchen, die während der Tour nicht zugänglich sind.

Von Edinburgh aus: Glenfinnan, Fort William, & Glencoe Tagestour

3. Von Edinburgh aus: Glenfinnan, Fort William, & Glencoe Tagestour

Begib dich auf einen Tagesausflug in die malerischen schottischen Highlands auf einer Tagestour ab Edinburgh. Besuche Glenfinnan, Glencoe und Fort William und genieße die Kulisse von Hollywood-Filmen, darunter auch die Harry-Potter-Reihe. Verlasse die belebten Straßen von Edinburgh und fahre mit dem Bus vorbei an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie dem Edinburgh Castle aus der Stadt heraus. Bewundere die Landschaft auf der Fahrt nach Norden in die zerklüfteten schottischen Highlands, mit einem Halt für Erfrischungen am Tor zu den Highlands in Callander. Fahre durch die zerklüftete Landschaft nach Glencoe, wo James Bonds Skyfall gedreht wurde. Sieh dir die Kulisse für einige Szenen aus Harry Potter und der Gefangene von Askaban an. Lege hier eine Pause ein, um Fotos zu machen und etwas über die Geschichte von Glencoe zu erfahren, einschließlich des Massakers am MacDonald-Clan im Jahr 1692. Vom stimmungsvollen Glencoe aus fährst du weiter am Ufer des Loch Linnhe entlang zur Highland-Stadt Fort William, die am Fuße des höchsten Berges Großbritanniens liegt - Ben Nevis. Halte hier an, um dir die Beine zu vertreten und eine frühe Mittagspause einzulegen. Danach geht es weiter zum atemberaubenden Glenfinnan-Viadukt, das in der Harry Potter-Reihe als Panoramastrecke für den Hogwarts-Express diente. Entdecke den Schauplatz des Trimagischen Turniers aus dem Film und den See auf dem Gelände von Hogwarts. Besuche das Glenfinnan Monument, das eines der wichtigsten Ereignisse der schottischen Geschichte symbolisiert: den Jakobitenaufstand von 1745. Von Glenfinnan aus kannst du dich auf deiner Reise nach Edinburgh entspannt zurücklehnen und unterwegs in dem kleinen Dorf Pitlochry eine Erfrischung zu dir nehmen.

Edinburgh: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

4. Edinburgh: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einer preisgekrönten Hop-On/Hop-Off-Bustour im offenen Bus. Genieße den Kommentar an Bord, der die Geschichte der Stadt beschreibt. Halte an Orten wie St Andrew Square, Johnstone Terrace und der Royal Mile. Besuche Sehenswürdigkeiten wie Edinburgh Castle und Grassmarket. Steig in den Bus und beginne dein Stadtabenteuer. Vergleiche Edinburghs Altstadt, in der Familien auf engstem Raum lebten und der Müll aus den Fenstern geworfen wurde, mit der eleganten georgianischen Neustadt, mit ihren drei Hauptstraßen und dem Platz an beiden Enden. Höre von den Hinrichtungen, die auf dem Grassmarket stattfanden, während du den undurchdringlichen Castle Rock über dir bestaunst und von den historischen Versuchen hörst, Edinburgh Castle zu erobern. Fahre die Royal Mile entlang, die Edinburgh Castle mit dem Palace of Holyroodhouse verbindet. Mit dem 24-Stunden-Ticket kannst du ein- und aussteigen, wann du willst. Mit tollen Besucherattraktionen, Museen, Galerien und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel hat Edinburgh alles zu bieten! Tourstopps: 1. Waterloo Place 2. St. Andrew Square 3. Lothian Road 4. Grassmarket 5. Chalmers Straße 6. Johnston Terrace 7. Lawnmarket 8. National Museum of Scotland 9. High Street 10. Canongate 11. Holyrood 12. Unsere dynamische Erde 13. Abbeyhill Crescent 14. Regent Road

Edinburgh: Comedy Horror Ghost Bus Tour

5. Edinburgh: Comedy Horror Ghost Bus Tour

Genieße eine theatralische Sightseeing-Tour durch Edinburgh an Bord des Ghost Bus, einem wunderschön restaurierten Doppeldecker, der in traditionellem Mitternachtsschwarz lackiert ist. Erfahre mehr über Edinburghs Grabräuber, Pestopfer und die Geister, die in der meistgespukten Stadt Europas hausen. Fahre mit dem Geisterbus durch Edinburghs grausame Vergangenheit, während die bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt an dir vorbeigleiten, darunter das Edinburgh Castle, der Grassmarket, Greyfriar’s Kirk, der Holyrood Palace und die Royal Mile. Durchquere die Altstadt und die Neustadt und besuche die Schauplätze früherer Morde, Folterungen und Hinrichtungen. Lausche der Legende über die berüchtigten Mörder Burke und Hare, und erfahre von den unzähligen Frauen, die einst als Hexen verbrannt oder ertränkt wurden. Der Bus, der dem Necropolis-Busunternehmen angehörte, ist dekorativ mit atmosphärischen Lampen und Vorhängen ausgestattet. Im Jahre 1967 wurde die gesamte Fahrzeugflotte durch einen mysteriösen Brand zerstört und nur dieser eine Bus wurde von den Flammen verschont.

Edinburgh Castle: Highlights Tour mit Ticket

6. Edinburgh Castle: Highlights Tour mit Ticket

Besuche das ikonische Edinburgh Castle, eine historische Festung, mit einem Eintrittsticket. Bewundere die Schätze der Burg wie die Honours of Scotland, den Stone of Destiny und mehr auf einer geführten Tour. Schlendere über die alten Kopfsteinpflasterwege und tauche ein in das fesselnde Ambiente der Burg. Du wirst die weniger bekannten Bereiche der Burg, wie das Westpanorama und den Hospitalplatz, entdecken. Weiter geht es zum Nationalen Kriegsmuseum. Tauche ein in die einzigartige Atmosphäre und höre faszinierende Geschichten über die Burg. Dein Guide wird dir die historische Bedeutung der Burg als militärische Festung und königlicher Palast erklären. Genieße den atemberaubenden Panoramablick auf Edinburgh von den Burgwällen aus. Erlebe eine unvergessliche Reise und entdecke die Geheimnisse und Geschichten eines der wertvollsten Wahrzeichen Schottlands.

Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

7. Königliches Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bustouren

Mit dem 48-stündigen Royal Edinburgh hop-on, hop-off Busticket kannst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Edinburghs ganz einfach erreichen. Tauche ein in die Geschichte und Kultur Schottlands und besuche Edinburgh Castle, die Royal Yacht Britannia und den Palace of Holyroodhouse. (Der Palace of Holyroodhouse ist jede Woche dienstags und mittwochs geschlossen, außer im Juli, August und September, wo er 7 Tage geöffnet ist. Wenn der Palast geschlossen ist, wird keine Alternative angeboten.) Das All-inclusive-Ticket ist einfach zu nutzen und bietet ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn du das Edinburgh Castle, den Palace of Holyroodhouse und die Royal Yacht Britannia besuchen möchtest. Das Ticket beinhaltet außerdem 48 Stunden unbegrenzte Fahrten mit drei der Hop-on-Hop-off-Bustouren in Edinburgh: Edinburgh City Sightseeing, Edinburgh Tour und Majestic Tour. Nutze den Bus, um die Attraktionen zu erreichen, lasse die Stadt hinter dir und fahre durch Edinburghs Neustadt zur Küste bei Newhaven. Mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia könnte es nicht einfacher sein. Auf dem Rückweg ins Stadtzentrum kannst du am Palace of Holyroodhouse und am Canongate-Abschnitt der Royal Mile aussteigen und zum Edinburgh Castle hinauflaufen.

Edinburgh: Das Johnnie Walker Whisky-Erlebnis

8. Edinburgh: Das Johnnie Walker Whisky-Erlebnis

Tauche ein in die Welt des schottischen Whiskys mit deinem Ticket für die Journey of Flavour Tour, dem unverwechselbaren Erlebnis in der Johnnie Walker Princes Street im Stadtzentrum von Edinburgh, Schottland. Auf TripAdvisor und Google mit 5* bewertet und von Visit Scotland als 5*-Besucherattraktion ausgezeichnet, wird diese 90-minütige Führung deine Erwartungen übertreffen und ist sowohl für Whisky-Fans als auch für Whisky-Neulinge geeignet. Nimm am Johnnie Walker Geschmacksquiz teil, um dein persönliches Geschmacksprofil herauszufinden, damit wir die Tour auf deine Geschmacksnerven abstimmen können. Während der Tour erlebst du interaktive Projektionen, Live-Auftritte und 3 leckere Cocktails, die genau auf dein Geschmacksprofil abgestimmt sind. Es gibt auch alkoholfreie Optionen. Übersetzungskarten für viele Sprachen sind bei der Ankunft erhältlich. Außerdem erhältst du 10 % Rabatt* auf Produkte im Einzelhandel und auf Getränke in unserer Bar auf dem Dach mit Blick auf Edinburgh Castle (es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen).

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

9. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop/On-Hop-Off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintritte nicht inbegriffen). Auf der "Edinburgh Tour" sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der "City Sightseeing Tour" und der "Majestic Tour" stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. City Sightseeing Tour: Erfahre alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh Tour: Genieß die besten Ausblicke an Bord eines Open-Top-Busses, während Live-Kommentare auf English die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegener Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Kommentaren auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

10. Edinburgh: Hexen-Rundgang durch die Altstadt und unterirdisches Gewölbe

Entdecke die verruchte Geschichte Schottlands, während du Edinburghs Altstadt erkundest, von den Straßen oben bis zu den unterirdischen Gewölben. Begleite deinen bezaubernden Reiseleiter auf diesem faszinierenden Rundgang! Tauche ein in die reiche und geheimnisvolle Vergangenheit Schottlands auf diesem fesselnden Rundgang durch die Altstadt von Edinburgh. Geführt von einem sympathischen Fremdenführer, verbindet dieses Erlebnis Geschichte und Geschichtenerzählen zu einem unvergesslichen Abenteuer. Entdecke die Geschichten der echten schottischen Hexen, erforsche ihr Leben und die Anschuldigungen, denen sie ausgesetzt waren. Diese Tour zollt denjenigen, die zu Unrecht der Hexerei beschuldigt wurden, Respekt und beleuchtet die großen Ungerechtigkeiten, die sie erlitten haben. Vielleicht erfährst du sogar einige Fakten über beliebte Figuren aus Outlander und Harry Potter! Die letzten 15 Minuten der Tour beinhalten einen exklusiven Besuch in "The Lost Close" - ein kürzlich entdeckter unterirdischer Ort, der seit dem großen Feuer von 1824 geheimnisumwittert ist. Das alte Gewölbe, in dem du die restlichen Geschichten der Tour erleben wirst, stammt aus dem Jahr 1742 und bietet ein Fenster in die Vergangenheit - ein passender Abschluss für eine spannende Entdeckungsreise durch Geschichte und Zauberei. Verpasse nicht die Edinburgh Witches and Underground Vaults - Old Town Walking Tour, eine Gelegenheit, in die faszinierende Vergangenheit der Stadt einzutauchen, die Opfer zu ehren und die Magie der Entdeckung zu genießen.

93 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Edinburgh Castle: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Edinburgh Castle

Möchten Sie alle Aktivitäten in Edinburgh Castle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Edinburgh Castle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 19.373 Bewertungen

Der Tagesausflug war großartig! Verbringen Sie den ganzen Tag in einem komfortablen Bus und fahren Sie durch die schottischen Highlands. Halten Sie an verschiedenen Stellen an und genießen Sie die Aussicht oder nehmen Sie sich etwas länger Zeit, um die Geschäfte/die Toilette zu besuchen und etwas zu essen/trinken. Der Führer Martin war sehr freundlich und wusste viel über die Gegend und die schottische Geschichte. Diesen Tagesausflug hätten wir uns nicht entgehen lassen wollen!

Eine der besten Reisen, die ich je gemacht habe. Das Wissen des Fahrers, der auch unser Guide ist, ist enorm. Nett, freundlich und sehr kommunikativ. Er führte uns an Orte, die auf Fotos nicht so toll aussehen wie im wirklichen Leben. Wir empfehlen es von ganzem Herzen!

Wir hatten einen großartigen Tag, die Guides (Max &Stevie) haben uns einen wunderbaren Tag bereitet und die Tour durch die Highlands ist fantastisch. Der Tagesausflug war wunderbar aufgebaut mit genug Pausen und vielen Erkundungsmöglichkeiten.

Sehr gut! Man hat viele Insider Infos bekommen und durfte anschließend die Castle alleine erkunden. Der Treffpunkt war super einfach zu finden!

Vielen Dank an unseren Guide Jule für seine Freundlichkeit und Professionalität, es war sehr interessant und lustig.