Eintrittskarte

NYC: Ticket zum Edge Observation Deck

NYC: Ticket zum Edge Observation Deck

Anbieter: Hudson Yards
Hohe Nachfrage

Ab 40,07 € pro Person

Hohe Nachfrage

Erlebe das Edge Observation Deck, das höchste Skydeck der westlichen Hemisphäre mit einem 360°-Blick auf New York City. Betritt eine schwebende Plattform mit einem aufregenden Glasboden und angewinkelten Glaswänden.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Gastgeber oder Empfangsperson
Englisch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Spüre den Nervenkitzel, 335 Meter über dem Boden zu stehen, auf dem Skydeck im Freien
  • Stell dich auf den gläsernen Boden und blicke über 100 Stockwerke direkt auf die Straßen unter dir
  • Lehne dich an schrägen Glaswänden über die Stadt und schlürfe Champagner im Himmel
  • Blick auf die Spitze des Central Park bis hin zur Freiheitsstatue und darüber hinaus
  • Tauche ein in ein multimediales Erlebnis über die Geschichte von Hudson Yards
Beschreibung

Hol dir Eintrittskarten für den Edge, ein Wunderwerk der Architektur, des Ingenieurwesens und der Technologie, das in einer Höhe von mehr als 100 Metern über dem Boden schwebt. Erlebe das Gefühl, im Himmel zu schweben, und genieße die gesamte Skyline von Manhattan vom einzigartigen Aussichtspunkt des Edge auf der westlichen Seite von Midtown Manhattan.

Beginne deine Tour im 4. Stock von "The Shops at Hudson Yards", wo du in ein multimediales Erlebnis eintauchen kannst, das die Planung, den Bau und die Nachhaltigkeit von Hudson Yards erklärt. Dann geht es auf über 335 Meter Höhe zum Observation Deck und dann weitere 24 Meter hoch in die Luft auf das Outdoor Sky Deck. Hier sind die Wände aus rahmenlosen Glaspaneelen kühn nach außen gewinkelt, sodass du das Gefühl hast, dich über die Kante zu lehnen und die geschäftige Stadt unter dir zu sehen. Stell dich dann auf den gläsernen Boden und blicke über 100 Stockwerke hinweg direkt auf die Straßen der Stadt unter deinen Füßen. Am äußersten Punkt von Edge, dem Eastern Point, gibt es Platz für eine Person, die allein inmitten von Glas, Luft und Himmel steht - ein solches Bild hast du noch nie erlebt. Im Obergeschoss befindet sich auch die Skyline-Treppe, von der aus man über die Spitze der Glasscheiben und den Rand des Decks hinausschauen kann. Setz dich mit deinen Freunden oder deiner Familie in den Himmel oder geh hinein und schlürfe Champagner oder einen Signature-Cocktail an der Champagner-Bar. Beim Rausgehen solltest du unbedingt "Vessel", das Herzstück von Hudson Yards, besuchen oder in den "Shops and Restaurants at Hudson Yards" einen Happen essen oder einkaufen gehen.

Inbegriffen
  • Eintritt zum Edge Observation Deck
  • Eintritt zum Edge-Multimedia-Erlebnis
  • Digitales Erinnerungsfoto
  • Aussicht von der überdachten Sonnenterrasse und der Champagnerbar im 100. Stock
  • Zugang zur Skydeck-Plattform im Freien mit angewinkelten Glaswänden
  • Zugang zum Glasboden, Skyline Steps und Eastern Point
  • Speisen und Getränke
  • Transfer

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Die Eingänge zu den Geschäften und Restaurants in Hudson Yards befinden sich entlang der 10th Avenue oder am Hudson Yards Plaza Der Zug 7 hält am Hudson Yards Plaza am Hudson Boulevard an der 34th Street Hudson Yards. Folge den Schildern in The Shops at Hudson Yards zum Edge/Observation Deck. Der Eingang zum Edge befindet sich im Edge-Geschäft auf Ebene 4 der Shops at Hudson Yards.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Unbegleitete Minderjährige

Bitte beachten

  • Alle Gäste ab 18 Jahren benötigen zusätzlich zum Impfnachweis einen Lichtbildausweis
  • Jeder kann den Nervenkitzel eines Edge-Besuchs genießen. Kinder unter 12 Jahren müssen während ihres Besuchs von einem Erwachsenen begleitet werden. Edge bietet Aufzüge und Rampen für diejenigen, die sie für ihren Besuch benötigen
  • Es gibt keine zeitliche Begrenzung für den Aufenthalt im Edge. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer beträgt etwa 45 Minuten bis 1 Stunde, aber wenn du dich noch nicht getraut hast, den gläsernen Boden zu betreten, oder wenn du die fantastische Aussicht mit einem Glas Champagner genießen möchtest, kannst du so lange bleiben, wie du willst
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 1816 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Service
    4,2/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Obwohl das digitale Foto inbegriffen ist, verlangen sie Geld, außer man lädt es sich herunter. Doch beim herunterladen der Datei aufgepasst, das Foto mit dem schlechtesten Hintergrund ist kostenlos alle anderen hatten wir trotzdem zahlen müssen. Daher schaut das ihr viele Fotos selber in Anspruch nehmen was zu empfehlen ist oderbzagkt einfach zusätzlich die 32$ für ein Foto. Ansonsten der schönste Ausblick und vor allem bei Nacht und Abenddämmerung.

Weiterlesen

23. Dezember 2022

The Edge selbst ist fantastisch und bietet einen fantastischen Blick auf Manhattan. Allerdings war es ein unorganisierter Albtraum, sich im Einkaufszentrum Hudson Yards anstellen zu müssen, ohne dass klar war, wo dies beginnt. Ein sehr aggressiver Schlangenwärter schrie Leute an, die nur überprüfen wollten, ob es ihre Zeit war, sich anzustellen. Als es an der Zeit war, mehr Geschrei darüber, Gehwege innerhalb des Einkaufszentrums nicht zu blockieren. Wer kam überhaupt auf die Idee, sich dort anzustellen?? Es war lächerlich! Stellen Sie sich außerdem darauf ein, mindestens eine Stunde länger als Ihre vorgesehene Einlasszeit in der Schlange zu warten. Wir hatten Tickets für 1300. Wir erreichten den Gipfel tatsächlich um 1440, nachdem wir noch viel mehr an der Attraktion angestanden hatten. Wie auch immer, wie gesagt, oben angekommen war die Aussicht fantastisch und Sie können so lange bleiben, wie Sie möchten. Wir blieben 2 Stunden und nutzten die Aussicht in der Abenddämmerung. Ich würd

Weiterlesen

4. Januar 2023

Eine sehr schlechte Organisation Eine Warteschlange so lang wie der NYC-Marathon lol Obwohl wir Tickets mit Zeitstempel für 15:00 Uhr hatten, konnten wir sie erst nach einer Stunde Wartezeit im Stehen betreten! Nur Sightseeing-Pass-Tickets mit einem Vertreter vor Ort stellen ihre Kunden an die erste Stelle. Wir hatten den NYCPASS.

31. Dezember 2022

Produkt-ID: 404016