Die besten Aktivitäten und Touren in Ecuador

Sehenswertes in Ecuador

Obwohl Ecuador das zweitkleinste Land Südamerikas ist, muss es sich in puncto Sightseeing keinesfalls verstecken. Von Nebelwäldern zu Brüllaffen im Amazonas, dieses erstaunliche lateinamerikanische Land hat wirklich alles.

Quito ist die Hauptstadt Ecuadors und geht bis in die Zeit vor 1000 v. Chr. zurück. Damals lebte in dieser Gegend der Stamm der Quitu. Heute kann man als Besucher auf einer Stadtbesichtigung durch Quito die kolonial geprägten Strassen entlang schlendern und die Kathedrale von Quito bewundern, eine der ältesten Kathedralen Südamerikas. Die Fassade dieses schönen Bauwerks wurde im orthodoxen und im spanischen Stil erbaut, innen ist es aber eine Barockkirche. Der Regierungspalast und die Iglesia El Sagrario aus dem 17. Jahrhundert mit dem berühmten Werk von Legarda sind ebenfalls einen Besuch wert. Beenden Sie Ihren Tag im Kabinenlift von Quito und werfen Sie einen Blick aus der Luft auf diese beeindruckende Stadt.

Auf der 5-tägigen Galápagos-Tour erleben Sie ein einmaliges Abenteuer. Die Teilnehmer reisen zunächst mit der Fähre nach Santa Cruz Island und besichtigen dort ein Riesenschildkrötenreservat. In Santa Cruz gibt es nicht nur ein Brutzentrum für Schildkröten, sondern es ist auch bekannt für die Mantarochen, kleinen Haie, Landleguane und Flamingos, die man dort beobachten kann. Es gibt außerdem die Möglichkeit, die berühmten Lavaröhren mit ihren beeindruckenden Stalaktit-Formationen zu besichtigen. Auf den weiteren aufregenden Ausflügen kann man unter anderem Schnorcheln, Kajak fahren und die Charles Darwin Forschungsstation besuchen.

Die besten Touren und Aktivitäten in Ecuador

Ecuador: Alle Aktivitäten & Touren