Dyker Heights Christmas Lights

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Dyker Heights Christmas Lights: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Manhattan: Weihnachtstour durch Dyker Heights

1. Ab Manhattan: Weihnachtstour durch Dyker Heights

Weihnachten in New York Stadt ist eine magische Zeit. Von den schön geschmückten Bäumen am Rockefeller Center bis hin zu den weihnachtlich dekorierten Fenstern von Macys, Bergdorf und Saks Fifth Avenue vibriert die Stadt geradezu mit ihrer festlichen Stimmung. Aber kein Ort ist so weihnachtlich wie Dyker Heights. Heute ist Dyker Heights wahrscheinlich am bekanntesten für seine spektakuläre Weihnachtsbeleuchtung, die in der Regel Ende November montiert wird und Reisende aus der ganzen Welt anzieht. Laut der Einheimischen dekorieren die Bewohner ihre Häuser seit den 1980er Jahren − selbst und ganz professionell − sodass New York Stadt jedes Jahr zu einer wahren Winterlandschaft wird. Dieses malerische Wohnviertel liegt im Herzen von Südwest Brooklyn zwischen Bay Ridge, Bensonhurst und Gravesend Bay. Das in den späten 1800er Jahren gegründete Viertel wurde ursprünglich für Luxus-Wohnungen erschaffen. Das erste Haus in dieser berühmten Nachbarschaft wurde in den späten 1820er Jahren gebaut. Dyker Heights wurde ursprünglich für seine gute Anbindung an Lower Manhattan durch seine öffentlichen Verkehrsmittel gelobt (dank des frühen Fährverkehrs) sowie für seinen eleganten Country Club und für die etablierte Episcopal Church. Wie auch Bay Ridge und Besonhurst nebenan ist Dykier Heights heute eine Italo-Amerikanische Nachbarschaft. Diese Tour genießt man am besten mit dem Bus, da die nächste U-Bahnstation über 1,5 km entfernt liegt und während der Weihnachtszeit das Wetter manchmal nicht mitspielt. Außerdem profitieren Sie bei dieser Tour von einem professionellen und ortskundigen Guide. Sehen Sie auf Ihrer Fahrt von Manhattan nach Brooklyn die atemberaubende Beleuchtung sowohl vom Bus aus als auch zu Fuß, während der Guide Sie durch die Straßen begleitet. (Hinweis: Busse können aufgrund der schmalen Straßen nicht in Dyker Heights fahren. Ihr Guide begleitet Sie zu den zwei meistbeleuchtetsten Straßen, gibt Ihnen einen kurzen Überblick und lässt Ihnen dann ca. eine Stunde zur freien Verfügung, um die Gegend zu entdecken und Fotos zu schießen.) Sehen Sie das Haus von Lucy Sparta; das Haus, das die Tradition der Dyker Lights damals in den 80er Jahren startete. An der gleichen Straße befindet sich auch das Polizzotto-Haus mit dem größten Weihnachtsmann (etwa 5 Meter hoch) des ganzen Viertels. Der nächste Halt auf der Tour ist am Fuße der Brooklyn Bridge im DUMBO/Brooklyn-Heights-Viertel von Brooklyn. Dort haben Sie etwa 25 Minuten Zeit, um Fotos von der atemberaubenden Skyline von Manhattan und der Brooklyn Bridge zu schießen. Anschließend kehren Sie über die Manhattan Bridge zurück nach Manhattan. Die Tour endet am Bryant Park, wo Sie den berühmten Wintermarkt bewundern oder eine Runde auf der Eislaufbahn drehen.

...
Ab Manhattan: Dyker Heights Weihnachtslichter-Bustour

2. Ab Manhattan: Dyker Heights Weihnachtslichter-Bustour

Nach der Abholung in Manhattan bringt Sie der Tourbus durch den Battery Tunnel direkt in den Stadtbezirk Brooklyn. Sobald Sie Brooklyn erreicht haben, geht es in das Viertel Dyker Heights, eine italienisch-amerikanische Gegend, die bekannt ist für ihre aufwändigen Häuser und Gärten. Jedes Jahr konkurrieren die Bewohner*innen miteinander um die schönsten Weihnachtsdekorationen, -beleuchtungen und -darstellungen. Ihr Tourguide erzählt Ihnen von den Ursprüngen und der Geschichte dieser Tradition, bevor Sie etwas Freizeit haben, um durch die Straßen zu spazieren und die Häuser zu bewundern und zu fotografieren. Am Ende der Tour durch das Viertel, fahren Sie mit dem Bus zur Brooklyn Bridge. Genießen Sie die unterschiedlichen Ausblicke und nutzen Sie die freie Zeit, um Fotos von diesen spektakulären Aussichten auf Manhattan zu machen. Danach geht es zum Times Square, wo die Tour endet. Zögern Sie nicht, Ihren Guide nach mehr Tipps und Empfehlungen für Ihren Aufenthalt in New York zu fragen.

...
Ab Manhattan: 3,5-stündige Dyker Heights-Weihnachtstour

3. Ab Manhattan: 3,5-stündige Dyker Heights-Weihnachtstour

Weihnachten in New York City wird zu einem schillernden Spektakel der Weihnachtsbeleuchtung. Besuchen Sie die Viertel Dyker Heights und Bay Ridge in Brooklyn, wo es Tradition ist, Haus für Haus mit Tausenden von Lichtern, Spielzeugsoldaten, dem Weihnachtsmann mit seinem Rentier und vielem mehr zu dekorieren. Freuen Sie sich auf ein beeindruckendes Spektakel. Zurück in Manhattan sehen Sie die Skyline von Manhattan und die Weihnachtsausstellungen. Diese Tour wird Sie und Ihre Familie in Weihnachtsstimmung versetzen. Diese Feiertagstour führt Sie zu den Wohngegenden von Bay Ridge und Dyker Heights, den italienisch-amerikanischen Abschnitten von Brooklyn, mit von Bäumen gesäumten Straßen und wunderschönen Privathäuser, die für die Weihnachtsferien dekoriert sind. Seit vielen Jahren ist es Tradition, diese Häuser mit Tausenden von Lichtern und glanzvollen Weihnachtsszenen zu schmücken. Das Ganze ist sogar zu einem friedlichen Wettbewerb zwischen den Eigentümern geworden.  Sie werden nicht nur die Lichter sehen; Sie werden mit einem Guide durch die Viertel spazieren, um die Geschichten hinter diesem unterhaltsamen Feiertags-Ereignis zu erfahren, das jedes Jahr Tausende von Besuchern anlockt. Sie können sogar einige Hausbesitzer treffen, die stolz auf Ihre Dekorationen sind.  Entdecken Sie dann die spektakuläre Skyline von New York und einige schöne Ausstellungen. Nach diesem unvergesslichen Erlebnis werden Sie in Midtown abgesetzt.

...
Ab Manhattan: Private Brooklyn-Weihnachtstour mit Limousine

4. Ab Manhattan: Private Brooklyn-Weihnachtstour mit Limousine

Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in Manhattan abholen und fahren Sie nach Dyker Heights in Brooklyn. Machen Sie einen 30- bis 40-minütigen Rundgang und schießen Sie Fotos von den Häusern des Big Apple, die leuchtend bunt im Weihnachtsschmuck erstrahlen. Schlendern Sie durch ein italienisch-amerikanisches Viertel, in dem die Häuser in grünem und rotem Licht funkeln. Weiter geht's ins Dumbo, einer Nachbarschaft mit Potenzial für postkartenreife Fotos von Manhattan. Die Brooklyn Bridge befindet sich auch ganz in der Nähe. Machen Sie einen kurzen Halt und besuchen Sie die Gegend um die Wall Street. Der Charging Bull wartet auf Sie als nächstes Fotomotiv. Ziehen Sie weiter zum Battery Park und bewundern Sie die Freiheitsstatue, bevor Sie zurückgebracht werden zu Ihrem Hotel oder zu einer Adresse Ihrer Wahl.

...
Brooklyn: Privater Weihnachtsrundgang mit Heißgetränk

5. Brooklyn: Privater Weihnachtsrundgang mit Heißgetränk

Gleich hinter der Brooklyn Bridge wartet ein traumhaftes Winterwunderland darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Erleben Sie ein echtes New Yorker Weihnachtsfest, während Sie Dyker Heights besuchen, um die schillerndsten Lichter zu sehen und festliche Märkte zu erkunden - natürlich mit einer Tasse heißer Schokolade in der Hand. Erkunden Sie Brooklyn in seiner ganzen festlichen Pracht mit einem gleichgesinnten lokalen Gastgeber und besuchen Sie die Stadtteile Dyker Heights und Bay Ridge, in denen die Anwohner die spektakulärsten (und extravagantesten) Weihnachtslichter der Stadt zeigen. Die Anwohner hier nehmen das Thema Weihnachtsbeleuchtung sehr ernst. Während Sie durch die Stadtviertel schlendern, entdecken Sie blendende Lichter und festliche Szenen, die vor jedem Haus glitzern.  Wenn dies nicht genug war, um Sie in festliche Stimmung zu versetzen, erkunden Sie einen Weihnachtsmarkt wie den Brooklyn Makers Holiday Market oder den Brooklyn Holiday Bazaar, auf dem Sie essen, trinken und fröhlich sein können. Wenn Sie Lust haben, können Sie ein paar Weihnachtsgeschenke von lokalen Künstlern und Designern kaufen.  Sehen Sie, wie die Skyline von Manhattan über dem Wasser glitzert, und erhalten Sie von Ihrem Gastgeber wertvolle Tipps und Tricks für andere festliche Aktivitäten in der Stadt, die Ihren restlichen Aufenthalt garantiert ganz besonders machen.  Die ortskundigen Guides sind interessante und gesellige Menschen, die ihre Stadt gut kennen und Ihnen gerne ihre Lieblingsorte zeigen. Sie sind keine professionellen Tourguides. So bekommen Sie das Gefühl, einen Freund in jeder Stadt zu haben, die Sie besuchen; jemand, der Ihnen wundervolle Orte zeigen kann und der Ihnen hilft, die Seele der Stadt wirklich kennenzulernen. Buchen Sie Ihre Tour und unser Partner vor Ort wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden. Er fragt Sie nach Ihren Präferenzen und Interessen, um Ihnen einen ähnlich gesinnten, ortsansässigen Dubliner als Guide zuzuweisen. Ihr lokaler Führer plant unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorlieben die optimale Route für Sie. Bitte beachten Sie, dass der Verlauf der Tour im Vorhinein geplant wird, jedoch flexibel anpassbar ist. Der Treffpunkt mit Ihrem Guide wird an einem Ort vereinbart, der für Sie einfach zu erreichen ist. Wenn Sie während der Tour etwas ändern möchten, oder Ihr Guide denkt, dass Ihnen ein anderer Ort gut gefallen könnte, schlägt er Ihnen entsprechende Änderungen der Route vor.

...
Ab Manhattan: 4-stündige Weihnachtslicht-Luxus-Bustour

6. Ab Manhattan: 4-stündige Weihnachtslicht-Luxus-Bustour

Erleben Sie die magische Festtagsstimmung in New York City. Tauchen Sie ein in die Stadt, die vor positiver Energie sprüht, und fühlen Sie den Geist der Weihnacht am weltberühmten Weihnachtsbaum im Rockefeller Center und in den weihnachtlichen Schaufenstern von Macy's, Bergdorf's, Lord & Taylor und Saks. Weihnachten in New York sucht auf der ganzen Welt Seinesgleichen. Sehen Sie die verblüffenden Weihnachtslichter von Dyker Heights in Brooklyn. Steigen Sie in einen luxuriösen Bus für 36 Personen, fahren Sie durch die Straßen von Manhattan und lauschen Sie Ihrem lizenzierten Guide, der Sie unterwegs mit der reichen Yule-Geschichte von New York City unterhalten wird. Fahren Sie durch Chelsea und den Meatpacking District, vorbei an der berühmten High Line und dann auf dem West Side Highway entlang. Erfahren und sehen Sie bei dieser Tour mehr, als Sie erwarten.  Verlassen Sie den Brooklyn-Battery Tunnel und genießen Sie die Aussicht über das Hafenviertel und den New Yorker Hafen vom Brooklyn-Queens Expressway . Erhaschen Sie einen Blick auf die Freiheitsstatue zu Ihrer Rechten. Nach einer kurzen Fahrt verlassen Sie den Bus und besichtigen Dyker Heights zu Fuß für etwa eine Stunde. In den Heights gibt es sowohl geschmackvolle Dekorationen von Hauseigentümern als auch umfangreiche, professionell verwirklichte Beleuchtungs-Kunstwerke. Sie kommen auf jeden Fall auf Ihre Kosten – egal, wie Ihr Geschmack in Sachen Weihnachtsbeleuchtung ausfällt.   Halten Sie kurz an der berühmten Brooklyn Heights Promenade und genießen Sie die filmreife Aussicht über die Skyline von Lower Manhattan und die Brooklyn Bridge. Entdecken Sie noch viel mehr auf Ihrem Weg über die Manhattan Bridge und durch Manhattan, zum Herzstück der Festtagsfreuden von NYC: dem Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center.  Beenden Sie Ihre Tour bei der Ankunft am Baum.

...
Ab Manhattan: 3,5-stündige Weihnachtstour durch Brooklyn

7. Ab Manhattan: 3,5-stündige Weihnachtstour durch Brooklyn

Wenn Sie nach tollen Ideen zur Gestaltung Ihres Urlaubs in New York City suchen, ist diese Tour genau das Richtige für Sie. Freuen Sie sich auf ein fröhliches und buntes Erlebnis in New York City und genießen Sie eine besondere Weihnachtsatmosphäre. Das berühmte Viertel Brooklyn erstrahlt zur Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanz. In Dyker Heights finden Sie einige der schönsten und spektakulärsten Häuser, die für die Weihnachtszeit liebevoll dekoriert wurden. Erleben Sie endlose Straßen und Blöcke mit Weihnachtslichtern und fantastischen Dekorationen. Entdecken Sie wunderschöne Krippendarstellungen, Nussknacker, aufblasbare Santas, Girlanden, Lichter und mehr. Dieser einzigartige Ort erstrahlt in hellem Glanz und verzaubert Sie mit toller Weihnachtsmusik. Es macht Spaß zu sehen, wie die Einwohner der Häuser sich jedes Jahr neue kreative Ideen einfallen lassen. Dieses einzigartige Erlebnis ist ein absolutes Muss und verspricht einen besonderen Abend für Familien, Gruppen von Freunden und sogar bei einem traumhaften Date. Schießen Sie traumhafte Erinnerungsfotos mit den zahlreichen tollen Fotomotiven. Beginnen Sie Ihre Tour an einem der zwei Startpunkte in Midtown Manhattan und fahren Sie zum Brooklyn-Viertel Dyker Heights, in dem Ihre Erkundungstour beginnt. Erleben Sie das magischste Viertel in New York City und genießen Sie die Weihnachtstraditionen in vollen Zügen. Entfliehen Sie der Hektik der Stadt und freuen Sie sich auf ein tolles Urlaubserlebnis. Sehen Sie größte Weihnachtsbeleuchtung von New York City in voller Pracht. Tauchen Sie ein in eine magische Welt und fühlen Sie sich wie in einem wahren Wunderland. Besuchen Sie anschließend einen anderen spektakulären Ort in Brooklyn DUMBO, spazieren Sie unter der Brooklyn Bridge hindurch und schießen Sie fantastische Erinnerungsfotos von der Skyline von Manhattan. Kehren Sie nach einem unvergesslichen Erlebnis zurück zum Empire State Building oder zum The Manhattan am Times Square.

...
Ab Manhattan: Mehrsprachige Weihnachtstour in Dyker Heights

8. Ab Manhattan: Mehrsprachige Weihnachtstour in Dyker Heights

Die schönste Zeit des Jahres ist natürlich die einmalig traumhafte Weihnachtszeit in New York. Schöner als im Film: Die Stadt und ihre bekannten Sehenswürdigkeiten verwandeln sich in ein beleuchtetes Winter-Wunderland mit Weihnachtsbäumen, opulent dekorierten Schaufenstern und Weihnachtslichtern. Das Viertel Dyker Heights in Brooklyn sticht ganz besonders heraus.  Die Bewohner überbieten sich jedes Jahr aufs Neue mit ihrer Weihnachtsdekoration. Häuser werden mit tausenden Lichtern, Spielzeugsoldaten, Weihnachtsmännern und Animationen dekoriert. Begeben Sie sich auf diese Weihnachtslichter-Tour in Dyker Heights und erleben Sie die ungezwungene Seite des Weihnachtsfests.

...
New York City: Weihnachtslichter-Tour in Dyker Heights

9. New York City: Weihnachtslichter-Tour in Dyker Heights

Ihre Tour beginnt am Haupteingang der zwei Midtown-Hotels in Manhattan. Von dort geht es los entlang des Hudson River in den westlichen Teil von Manhattan und Sie erfahren auf dem Weg mehr über dessen Geschichte. Sie überqueren den Battery Tunnel, der Sie direkt in den Stadtbezirk Brooklyn führt. Sobald Sie Brooklyn erreicht haben, geht es in das Viertel Dyker Heights, eine italienisch-amerikanische Gegend, die bekannt ist für ihre aufwändigen Häuser und Gärten. Jedes Jahr konkurrieren die Bewohner*innen miteinander um die schönsten Weihnachtsdekorationen, -beleuchtungen und -darstellungen. Ihr Tourguide erzählt Ihnen von den Ursprüngen und der Geschichte dieser Tradition, bevor Sie etwas Freizeit haben, um durch die Straßen zu spazieren und die Häuser zu bewundern und zu fotografieren. Am Ende der Tour durch dieses Viertel, fahren Sie mit dem Bus zur Brooklyn Bridge. Genießen Sie dort die unterschiedlichen Ausblicke und nutzen Sie die freie Zeit, um Fotos von diesen spektakulären Aussichten auf Manhattan zu machen. Danach geht es zum Times Square, wo die Tour endet. Zögern Sie nicht, Ihren Guide nach mehr Tipps und Empfehlungen für Ihren Aufenthalt in New York zu fragen.

...

Sightseeing in Dyker Heights Christmas Lights

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dyker Heights Christmas Lights entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dyker Heights Christmas Lights: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 872 Bewertungen

Ein einmaliges Erlebnis! Enrique war der perfekte Reiseleiter für dieses Urlaubserlebnis auf der Bucket List. Festlich, freundlich, professionell und lustig, ganz zu schweigen von einer erfahrenen NUC-Kultur! Wir haben die Gruppe während der Tour aus den Augen verloren und konnten ihn gerade noch rechtzeitig anrufen und zum Tourbus zurückführen. Dies ist ein MUSS von Ihrer Bucket List für die Feiertage in NYC! Danke schön!

Es war super, man hat einiges auf Englisch erklärt bekommen und wir sind tatsächlich in Weihnachtsstimmung gekommen können wir wirklich jedem empfehlen.

Es war ein super Tour! sehr empfehlenswert! Horche war ein toller Guide! Großes Lob an ihn!

Richtig schön, die Häuser anzuschauen. Ein Erlebnis, wo man kein zweites Mal erlebt

Die Tour war super. Tolle Guides. Ein super Erlebnis. Ein Muss für Weihnachtsfans.