Erlebnisse in
Düsseldorf

Come for the shopping and art, and stay for the history, riverside cuisine, and traditional German beer.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf

Unsere Empfehlungen für Düsseldorf

Düsseldorf: Bootsfahrt auf dem Rhein

1. Düsseldorf: Bootsfahrt auf dem Rhein

Düsseldorf hat viel zu bieten, nicht nur zum Karneval. Lernen Sie die Düsseldorfer Sehenswürdigkeiten vom Boot aus kennen. Erleben Sie die Modestadt von ihrer schönsten Seite und entspannen Sie an Bord Ihres Rheindampfers. Bewundern Sie den Blick auf die Stadt und lassen Sie sich vom Panorama der malerischen Altstadt beeindrucken. Sehen Sie am Ufer des Flusses, wie lebendig diese Stadt ist, die im kulturellen und kommerziellen Herzen des Rheinlandes liegt. Ihre Fahrt beginnt an einem zentralen Ort im Stadtzentrum und führt Sie zu wundervollen Sehenswürdigkeiten am Rheinufer. Während der Bootsfahrt entdecken Sie einige der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt vom Wasser aus. An Bord des Bootes können Sie sich zu günstigen Preisen einige Snacks und Getränke von der Bar holen.

Düsseldorf: Ticket für den Rheinturm

2. Düsseldorf: Ticket für den Rheinturm

Erleben Sie den Rheinturm, Düsseldorfs markantestes Wahrzeichen. 1982 baute der Architekt H. Deilmann diesen am Rande des südlichen Bezirks der Innenstadt, unweit des Eingangs des Medienhafens. Erleben Sie hoch oben im Turm die atemberaubendste Aussicht auf die Rhein-Metropole, die es gibt. Zu Ihren Füßen liegen der Medienhafen, die historische Innenstadt, der Hofgarten, die Königsallee und natürlich der Rhein. Wenn Sie klares Wetter haben, reicht Ihr Blick sogar bis zum Kölner Dom.  Während Sie die Aussicht genießen, können Sie sich ein warmes Getränk oder ein Gleis Wein/Bier in der Bar genehmigen, die sich auf 168 Metern Höhe befindet (je nach gebuchter Option). Öffnungszeiten   Sonntag bis Donnerstag: 11:00 bis 12:00 Uhr Freitag, Samstag und Feiertage: 11:00 bis 13:00 Uhr

Düsseldorf: Altbier-Safari-Bierrundgang

3. Düsseldorf: Altbier-Safari-Bierrundgang

Genießen Sie die authentische Düsseldorfer Bierkultur und Lebensart auf diesem Stadtrundgang. Probieren Sie örtliche Biere aus Mikrobrauereien und erfahren Sie mehr über die Herstellung, während Ihr Guide Sie durch den Produktionsprozess führt. Beginnen Sie Ihre Tour vor dem Schlossturm am Burgplatz in der Düsseldorfer Altstadt. Erhalten Sie einen Einblick in den Brauprozess und sehen Sie das "Bierfass, das nie leer ist" in der Brauerei Kürzer. Kosten Sie die nicht pasteurisierten Craft-Biere mit einzigartigen Aromen, die Sie mit verbundenen Augen probieren können. Trinken Sie Bier wie ein Einheimischer, stehen Sie auf der Straße vor der Brauerei und lauschen Sie Ihrem Guide, der Ihnen Geschichten über die örtliche Bierkultur erzählt. Erfahren Sie Antworten auf die ewigen Fragen: Warum ist Altbier kein altes Bier? Was oder wer ist ein Köbes? Warum muss man in Düsseldorf kein Bier bestellen? Warum sind die Gläser so klein? Wo ist die "Die längste Theke der Welt"? Woher hat der Neandertaler seinen Namen? Knüpfen Sie anschließend neue Freundschaften und reservieren Sie einen Tisch in einer der Brauereien, wo Ihre Tour gebührend endet.

Düsseldorf: Brauhaus-Tour mit Altbier-Verkostungen

4. Düsseldorf: Brauhaus-Tour mit Altbier-Verkostungen

Entdecke die wunderschöne Stadt Düsseldorf und ihre spannende Geschichte bei dieser kurzweiligen und renommierten Brauhaus-Tour. Triff dich zunächst mit deinem jungen und energiegeladenen Guide, einem erfahrenen Profi, der dich gerne auf deinem Trip durch die legendärsten Brauhäuser der Stadt begleitet. Dabei erfährst du nicht nur etwas über die Brauhäuser und die örtliche Braukultur, sondern probierst vor allem natürlich selbst das schmackhafte Ergebnis von Hunderten von Jahren an Brauerfahrung. Genieße die herzliche und traditionelle Atmosphäre auf deiner Brauhaus-Tour und höre die verrücktesten, interessantesten und witzigsten Fakten und Legenden der Stadt. Deine Tour umfasst nicht nur die historischen und renommierten Brauhäuser wie das „Im Füchschen“, sondern auch die modernen Meister in der hohen Kunst des Altbierbrauens, darunter zum Beispiel das „Kürzer“. Deine 2-stündige Tour beginnt am malerischen Radschläger-Brunnen, der direkt gegenüber vom berühmten Brauhaus „Zum Goldenen Ring“ liegt. Deine Guides sind leicht zu erkennen, da sie mit schwarzen Rucksäcken und einem roten Namensschild ausgestattet sind. Die Guides stellen zunächst sicher, dass alle Teilnehmer am Treffpunkt angelangt sind. Auf diese Weise kannst du die anderen Bierliebhaber schon einmal kennenlernen und neue Bekanntschaften machen, während zugleich sichergestellt wird, dass niemand zurückbleibt. Nach dem Kennenlernen wird keine Zeit verschwendet und deine durststillende Tour zu 4 verschiedenen Brauhäusern kann losgehen. Probiere fantastisches regionales Bier und finde heraus, welches dir am besten schmeckt. Deine Guides können dabei flexibel entscheiden, welche Brauhäuser besucht werden. Dies macht es möglich, die individuelle Gruppendynamik zu berücksichtigen und zu garantieren, dass alle Gruppenmitglieder sich amüsieren und zufrieden sind. Ob mit Freunden, der Familie, den Arbeitskollegen, der Sportmannschaft oder auf sich allein gestellt: Diese Brauhaus-Tour ist immer ein großer Spaß.

Düsseldorf: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt

5. Düsseldorf: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt

Steig in den Sightseeing-Bus ein und genieße Düsseldorfs Highlights. Mit dem Open-Top Doppeldecker-Bus entdeckst die Stadt auf einfache und bequeme Weise. Die vollständige Route dauert etwa 1 Stunde und 30 Minute, dein Ticket ist aber für den ganzen Tag gültig. Fahr mit dem Bus durch das Zentrum dieser lebendigen Rheinmetropole. Auf dieser Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt kannst du an allen Haltestellen entlang der Route nach Belieben ein- und aussteigen und deine Lieblingsspots der Stadt auf eigene Faust und in deinem Tempo erkunden. Erfahre mehr über jede Sehenswürdigkeit und über die Geschichte der Stadt durch das Audio-Kommentar an Bord (Kopfhörer verfügbar in 10 Sprachen).

DüsseldorfCard: Touristenkarte mit Ermäßigungen

6. DüsseldorfCard: Touristenkarte mit Ermäßigungen

Stellen Sie sich Ihren ganz eigenen Besichtigungsplan für Düsseldorf zusammen. Mit dieser Touristenkarte erhalten Sie bei zahlreichen Museen und Partner-Attraktionen Ermäßigungen von bis zu 100 %. Nutzen Sie unbegrenzt kostenfrei die Straßenbahnen und Busse der Stadt. Die Karte gilt außerdem innerhalb der Düsseldorfer Tarifzone A für kostenlose Fahrten in Zügen ohne Zuschlag (RE, RB, S-Bahn). Freuen Sie sich außerdem während der Gültigkeitsdauer Ihrer DüsseldorfCard auf ermäßigten Eintritt zu einer Vielzahl von Ausstellungen und Freizeiteinrichtungen.

Düsseldorf: Klassische Segway-Tour

7. Düsseldorf: Klassische Segway-Tour

Entdecke die Besonderheiten Düsseldorfs bei einer Segway Tour durch die Altstadt und am Ufer des Rheins entlang. Fahre über die Rheinkniebrücke auf die andere Seite zu den Rheinwiesen. Bestaune die Skyline und genieße den ultimativen Fahrspaß mit dem Segway. Gelange über die Oberkasselerbrücke wieder auf die andere Rheinseite und entdecke die Tonhalle, die weltbekannt ist für die atemberaubende Baukunst des Expressionismus. Besuche die Tonhalle, die wegen ihrer atemberaubenden Architektur aus expressionistischen Zeiten weltberühmt ist.  Entdecke anschließend die Altstadt Düsseldorfs, fahre vorbei an der längsten Theke der Welt und kehre selbst für eine kurze Rast und Altbierverkostung in der Hausbrauerei zur Uerige ein. Passiere danach den malerischen Burgplatz am Rhein und mach dich auf den Weg in Richtung Medienhafen. Wirf einen Blick auf den Landtag Nordrhein-Westfalens, fahre vorbei an dem architektonisch interessanten Medienhafen und gelange schließlich zur weltberühmten Königsallee.

Düsseldorf: MedienHafen-Tour

8. Düsseldorf: MedienHafen-Tour

Erleben Sie auf dieser Tour durch den MedienHafen wie dynamisch sich Düsseldorf entwickelt. Noch vor etwa zwanzig Jahren dominierten vor allem Lagerhallen das Areal. Heute befindet sich der Bezirk in einem permanenten Wandel. Mit zahlreichen Medien- und Werbeunternehmen ist der MedienHafen heute einer der lebendigsten Orte Düsseldorfs. Zu den Attraktionen der Tour gehören auch die verschiedenen Beispiele herausragender Architektur: Die vom Amerikaner Frank O. Gehry entworfenen, verwinkelten Gebäude sind ebenso spektakulär wie die offene Gestaltung des Landtags und der alles überragende Rhein-Turm.

Düsseldorf: Schnitzeljagd-Box - Selbstgeführter Rundgang

9. Düsseldorf: Schnitzeljagd-Box - Selbstgeführter Rundgang

Freuen Sie sich auf ein besonderes Sightseeing-Erlebnis in Düsseldorf. In Ihrer Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Nach einer klaren und präzisen Wegbeschreibung werden Sie auf einen Spaziergang durch die moderne, aber historische Innenstadt Düsseldorfs geführt, während Sie die Rätsel lösen, um den Weg zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu finden. Wann Sie Ihre Schnitzeljagd durch Düsseldorf starten und wie lange Sie sich an den einzelnen Orten aufhalten möchten, bleibt Ihnen überlassen. Sie können bei Ihrem Stadtspiel jederzeit eine Pause einlegen oder auch Ihre Schnitzeljagd an einem anderen Tag Ihrer Wahl fortsetzten. Ganz wie es Ihnen beliebt. Die Schnitzeljagd durch Düsseldorf beginnt am Hauptbahnhof, führt dann durch das Japanische Viertel zum Kö-Bogen und zur Königsallee. Weiter geht's in die Altstadt mit ihrem Rathaus und den vielen Restaurants und Brauereien. Entdecken Sie auch die Rheinpromenade und den Medienhafen. Für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung benötigen Sie keinen Termin. Bestellen Sie einfach die Stadtspiel-Box und lassen Sie sie sich zuschicken (der Versand ist schon im Preis inbegriffen) oder holen Sie sie innerhalb der Öffnungszeiten, nach vorheriger Absprache ab, und dann kann es auch schon losgehen.

Düsseldorf: 2-stündige Segway-Tour entlang des Rheins

10. Düsseldorf: 2-stündige Segway-Tour entlang des Rheins

Entdecke die grüne Seite Düsseldorfs und erkunde das wunderschöne Rheinufer bei einer Tour mit dem Segway. Fahre über die Rheinpromenade in Richtung Altstadt, passiere den Burgplatz und den Rheinturm und wirf einen Blick auf die malerischen Brauhäuser und deren Außengastronomie. Besuche die Düsseldorfer Hausbrauerei Uerige und erfrische dich dort bei einem traditionellen Altbier. Fahre danach weiter durch den wunderschönen Rheinpark, der zwar eine grüne Oase ist, aber auch öffentliche Gebäude, wie zum Beispiel die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, beherbergt. Düse anschließend über die Theodor-Heuss-Brücke auf die andere Rheinseite Düsseldorfs. Wirf einen Blick auf den Hafen und sieh, wo Industrie, Gewerbe und Logistik aufeinander treffen. Sieh während der Tour außerdem den Rheinturm, den Yachthafen sowie das Landtagsgebäude und fahre abschließend zurück zum Ausgangspunkt.

Häufig gestellte Fragen über Düsseldorf

Was muss man in Düsseldorf unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Düsseldorf

Möchten Sie alle Aktivitäten in Düsseldorf entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Düsseldorf: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.761 Bewertungen

Unser City Guide Meike hat uns in ihr Düsseldorf mitgenommen & bei der sehr symphatisch persönlich geführten Tour haben wir erfahren, warum der Killepitsch so heisst, wie er heisst und dass sein Kräutergeheimnis doppelt so groß ist, wie dass des Jägermeisters. Vorbei an den Kasematten erfuhren wir Insiderwissen über die Düsseldorfer Braukunst und dessen Geschichte. Am Retematäng fand der Walk mit einer Verköstigung eines Füchschen Alt den Abschluss & on top erfuhren wir Kunstinfos über Joseph Beuys und alle Facts über das Düsseldorfer Komödchen. Mein Fazit: gerne wieder!

Wir haben uns zu sechst angemeldet. Die Nachtwächterführung war sehr interessant und wir haben viele neue Information bekommen. Die Nachtwächterin hat es mit viel Humor herübergebracht so das die Zeit im Flug vorbei war.

Es war ein unterhaltsamer Spaziergang durch Kaiserswerth. Wenn man mit einem Rätsel nicht weiterkam, konnte man im Spiel Hilfe und Standpunkt der nächsten Station anfordern. Sehr gut gemacht.

Philipp war super sympathisch und hat uns einen tollen Nachmittag beschwert - Sehr empfehlenswert

Sehr gut geführte Tour, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, hat viel Spass gemacht!