Dunguaire Castle

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Dunguaire Castle: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Dunguaire Castle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Dublin: Cliffs of Moher, Kilmacduagh & Galway Tagestour

1. Ab Dublin: Cliffs of Moher, Kilmacduagh & Galway Tagestour

Freu dich auf eine geführte Tagestour zu den berühmten Cliffs of Moher per Bus. Besuche Galway und seine atemberaubende Landschaft und besichtige berühmte Sehenswürdigkeiten wie Dunguaire Castle und Kilmacduagh Monastery. Fahr morgens um 6:45 Uhr in Dublin los und bahne dir deinen Weg durch die Ebene Curragh. Passiere das Gestüt Irish National Stud und erfahre von deinem Guide mehr über die umfangreiche Geschichte dieser Region. Besuche die Ruinen des Klosters Kilmacduagh mit seinem einzigartigen schiefen Rundhaus und nimm dir 15 - 20 min Zeit, um diesen besonderen Ort zu erkunden. Anschließend erreichst du die Cliffs of Moher, die einen tollen Blick auf den Atlantischen Ozean offenbaren. Hier kannst du 2 h auf eigene Faust verbringen. Im Besucherzentrum findest du die interaktive Cliffs of Moher Visitor Experience mit einem großen Multimedia-Bildschirm, der die Klippen aus der Vogelperspektive zeigt, und einem Video aus den Unterwasserhöhlen. Als nächstes erkundest du die Mondlandschaft des The Burren bei einem 15- bis 20-minütigen Besuch und entdeckst die vielen Geheimnisse dieser untypischen Landschaft, wo du den wärmsten Boden Irlands findest. Dann geht es weiter nach Galway, wo du etwa 1 h Zeit hast, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entdecke den Charme der Stadt auf den gepflasterten Straßen, die an ein Irland aus vergangenen Tagen erinnern. Danach fährst du entlang der Küstenstraße des Wild Atlantic Way nach Kinvara, vorbei an Dunquaire Castle und der Bergkette 12 Bens. Kehre mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zum Treffpunkt in Dublin, den du zwischen 19:30 und 20:30 Uhr erreichst.

Ab Galway: Tagestour Cliffs of Moher und Sightseeing

2. Ab Galway: Tagestour Cliffs of Moher und Sightseeing

Lassen Sie sich bequem abholen und begeben Sie sich zum mittelalterlichen Schloss Dunguaire Castle bei Kinvara. Machen Sie Ihren ganz persönlichen Schnappschuss von einem der meistfotografierten Schlösser Irlands. Sehen Sie die wunderschöne Steinlandschaft The Burren und die Abtei Corcomroe. Das Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert ist berühmt für seine herrlichen Schnitzereien und prächtigen Ornamente. Folgen Sie der Küstenstraße Wild Atlantic Way durch die Grafschaft County Clare, vorbei an der Nordspitze Black Head bis zum Strand Fanore. Bewundern Sie von dort die Aran-Inseln in der Bucht von Galway und die Hügel Connemaras in der Ferne. Nach einem Fotostopp erreichen Sie die Cliffs of Moher. Erkunden Sie 2 Stunden lang eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Die Klippen ragen bis in die schwindelnden Höhen von 214 Meter über dem Atlantik auf. Genießen Sie die Aussicht, atemberaubend wie kaum eine zweite auf der grünen Insel. Auf dem Rückweg nach Galway durchqueren Sie zum Abschluss Ihrer Tour das Dorf Lisdoonvarna, das für seinen alljährlichen Heiratsmarkt Matchmaking Festival bekannt ist. Ein Foto-Stopp am Doolin-Pier gibt Ihen die Möglichkeit, den Atlantik-Wind in Ihrem Gesicht zu spüren und die Macht des Meeres an der Küste hautnah zu erleben. Während der Sommermonate können Sie sich einer Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher anschließen (Bootsfahrt nicht inklusive). Nachdem Sie am Strand Appetit bekommen haben, fahren Sie zum Mittagessen zum Doolin Hotel (Mittagessen nicht inklusive). Probieren Sie die lokalen Gerichte mit Meeresfrüchten. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Ab Galway: Tagestour Cliffs of Moher und Burren

3. Ab Galway: Tagestour Cliffs of Moher und Burren

Diese Tour zu den Klippen von Moher und nach Burren solltest du auf keinen Fall verpassen. Fahr durch das wunderschöne Galway und sieh einige von Irlands beeindruckendsten Wahrzeichen. Erste Station deiner Tour ist das malerische Fischerdorf Kinvara, der Heimat von Irlands berühmtem Dunguaire Castle. Besuche die sanften Hügel von The Burren. Entdecke das Gleninsheen Wedge Tomb, den Poulnabrone Dolmen und das Ballyalban Fairy Fort. Fahr durch Kilfenora, wo sich die berühmten Keltenkreuze befinden, und Lisdoonvarna, wo das weltberühmte Matchmaking-Festival stattfindet. Mach dich auf den Weg zum Küstendorf Doolin, um dort zu Mittag zu essen, bevor du die 200 Meter hohen und 8 km langen Cliffs of Moher besuchst. Kehre über die Küstenstraße nach Galway zurück und mach einen kurzen Halt in der mondähnlichen Landschaft des Burren.

Ab Galway: Cliffs of Moher und The Burren - Bustour

4. Ab Galway: Cliffs of Moher und The Burren - Bustour

Erleben Sie die unberührte Natur Irlands auf dieser erstaunlichen Tour zu den Cliffs of Moher und Burren. Genießen Sie eine entspannte Fahrt im klimatisierten Reisebus und erfahren Sie mehr über die Geschichte von Galway und der Umgebung, während Sie durch die windgepeitschten Landschaften des irischen Kalksteingebiets reisen. Besuchen Sie Dunguaire Castle und sehen Sie die ehemalige Residenz des Königs von Connacht. Erkunden Sie die unterirdischen Höhlen der Aillwee Cave oder besuchen Sie das Birds of Prey Centre und erleben Sie Falken und Eulen aus nächster Nähe. Fahren Sie weiter über Corkscrew Hill zu den beeindruckenden Cliffs of Moher. Hier haben Sie etwa 1,5 Stunden zur freien Verfügung. Bestaunen Sie die Seevögel auf den Klippen, unternehmen Sie einen Spaziergang und schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos. Legen Sie auf Ihrem Weg zurück nach Galyway einen Halt ein in Doolin und lassen Sie sich etwas zu essen schmecken. Bewundern Sie unterwegs die atemberaubenden Landschaften entlang des Wild Atlantic Way.

Cliffs of Moher und Bunratty Castle: Tour mit dem Zug

5. Cliffs of Moher und Bunratty Castle: Tour mit dem Zug

Checken Sie um 06:40 Uhr ein bei unserem lokalen Partner im Bahnhof Dublin Heuston, um den InterCity-Zug nach Limerick zu nehmen. Nach der Ankunft steigen Sie ein in den wartenden Bus und machen eine kurze Fahrt durch die Stadt, die als Schauplatz von „Die Asche meiner Mutter“ diente. Von dort aus fahren Sie nach Norden zum Bunratty Castle und Folk Village (Eintritt inklusive), und dann zu einem Pub in Doolin für ein traditionelles irisches Mittagessen. Anschließend geht es zu einer von Irlands berühmtesten und schönsten Attraktionen, den majestätischen Cliffs of Moher an der wilden Atlantikküste des Landes. Danach fahren Sie durch die einzigartige Mondlandschaft des Burren und um den Black-Head-Leuchtturm zur Küste der Galway-Bucht und nach Galway, der Stadt der Stämme. Nachdem Sie Zeit hatten, die wunderschöne Stadt zu erkunden, steigen Sie wieder in den Zug nach Dublin. Sie erreichen den Bahnhof Heuston um 21:00 Uhr.

Ab Galway: Entdeckungstour zu den Cliffs of Moher

6. Ab Galway: Entdeckungstour zu den Cliffs of Moher

Starten Sie die Panoramatour um 9 Uhr am Kinlay Hostel. Folgen Sie dem Wild Atlantic Way durch die Mondlandschaft des Burren Richtung Cliffs of Moher. Fahren Sie vorbei  an den malerischen Orten Clarinbridge, Kilcolgan, Ballinderreen, Kinvara, Ballyvaughan und Doolin. In Ballyvaughan biegt Ihr ortsansässiger Fahrer/Guide rechts ab und führt Sie weiter nach Süden entlang der Westküste. Sehen Sie mit eigenen Augen die Kraft des Atlantiks, wenn das Wasser gegen die Felsen von Irlands Küste peitscht. Steigen Sie aus am Pier von Doolin, laufen Sie durch das Dorf und auf dem Klippenpfad zu den Cliffs of Moher. Genießen Sie 5 Stunden, die Ihnen frei zur Verfügung stehen. Anschließend treffen Sie Ihren Fahrer/Guide am Besucherzentrum wieder. Machen Sie auf dem  Rückweg nach Galway Halt in Lisdoonvarna, wo jedes Jahr im September das Matchmaking Festival stattfindet, der weltberühmte Heiratsmarkt.

Ab Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher

7. Ab Dublin: Tagestour zu den Cliffs of Moher

Entdecken Sie die Nr. 1 der Sehenswürdigkeiten Irlands auf einer ganztägigen Sightseeingtour zu den Cliffs of Moher. Verlassen Sie Dublin morgens in einem luxuriösen Bus und fahren Sie quer durch Irland zur Atlantikküste. Am frühen Nachmittag erreichen Sie dieses Meisterwerk der Natur. Die ausschließlich irischen Guides sind stolz auf ihr Land und ihre unterhaltsamen Kommentare haben ihnen den Titel als lustigste Tour der Welt eingebracht. Über 900.000 User der Seite Hostelworld.com haben für diese Tour abgestimmt. Halten Sie auf der Strecke in Doolin und erleben Sie Irlands traditionelle Musikhauptstadt. Genießen Sie ein herzhaftes irisches Mittagessen und ein Pint Guinness an der wunderbaren Westküste. Fahren Sie die beeindruckende Kalksteinküste entlang und erleben Sie die Mondlandschaft des Burren, der einzige Ort der Welt, an dem gleichzeitig arktische, alpine und mediterrane Flora wächst. Sehen Sie 28 verschiedene Arten von Orchideen in der Saison. Danach erreichen Sie die Klippen. Unternehmen Sie eine kurze Wanderung durch die überwältigenden Felsformationen. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf den Atlantischen Ozean und die Aran-Inseln. Freuen Sie darüber hinaus über den kostenlosen Eintritt in die Atlantic Edge Exhibition und ins preisgekrönte Besucherzentrum. Außerdem besuchen Sie die Kulissen der Filme „Die Braut des Prinzen“ und „Harry Potter und der Halbblutprinz“. Entlang der Strecke bieten sich Ihnen zahlreiche Gelegenheiten für schöne Fotos, wie im traditionellen Fischerdorf Kinvara und am Bunratty Castle aus dem 15. Jahrhundert.

Dublin: Cliffs of Moher, Galway Bay und Burren-Küstentour

8. Dublin: Cliffs of Moher, Galway Bay und Burren-Küstentour

Entfliehen Sie dem geschäftigen Treiben von Dublin und unternehmen Sie eine ganztägige Fahrt durch die Countys Kildare, Limerick und Clare. Kommen Sie vorbei an Bunratty Castle, einer Burg aus dem 15. Jahrhundert, und dem erstklassigen Golf- und Surf-Kurort Lahinch. Ihr Hauptreiseziel sind die dramatischen Cliffs of Moher. Genießen Sie hier Premium-Zugang zum neuen Atlantic Edge, einem interpretativen Besuchererlebnis, das Ihnen einen virtuellen Blick aus der Vogelperspektive gibt auf das Leben am Rand der Klippen und unter dem Meeresspiegel. Gehen Sie anschließend am Rand der Klippen entlang und erleben Sie die Macht der Natur am Werk. Spüren Sie die frische Meeresluft und die schiere Höhe der Klippen mit Blick auf den Atlantik. Besuchen Sie den O'Brien's Tower, der stolz auf der Landzunge thront, und genießen Sie einen Panoramablick auf die Aran-Inseln und Galway Bay. Fahren Sie anschließend tief nach Burren hinein und damit am Rand von Europa entlang. Sehen Sie die einheimische Flora, die antiken Denkmäler und die Gräber aus Megalithen im Burren-Nationalpark, und halten Sie Ausschau nach einzigartigen Ráths (Erdwerken) und Keltenkreuzen. Setzen Sie Ihre Fahrt durch Galway Bay fort und reisen Sie zur mittelalterlichen Stadt Galway. Unterwegs sehen Sie den Leuchtturm Blackhead und das Fischerdorf Kinvara, das für seine Galway Hooker (Boote) bekannt ist. Nach Ihrer Ankunft in Galway - das von W. B. Yeats als "das Venedig des Westens" beschrieben wurde - genießen Sie einen 30-minütigen Rundgang und erfahren mehr über die Handelsbeziehungen der Stadt mit Spanien. Nutzen Sie Ihre Freizeit und erkunden Sie die schmalen Straßen der Stadt oder entspannen Sie in Boutiquen und malerischen Cafés. Lehnen Sie sich anschließend auf der Rückfahrt nach Dublin zurück und genießen Sie das Unterhaltungsprogramm an Bord, einschließlich Auszügen aus der Show "Riverdance" und anderen Beispielen irischer Kultur.

Irland: 3-tägige Westküsten-Erkundungs-Tour

9. Irland: 3-tägige Westküsten-Erkundungs-Tour

Erleben Sie die Schönheit Irlands wilder Westküste bei einer 3-tägigen Tour, die Sie aus dem dramatischen Maam-Tal zu den hübschen Dörfern von The Burren bringt. Genießen Sie einen fantastischen Blick auf die Küste von einem Klippenpfad entlang der Cliffs of Moher und sehen Sie den Landeplatz des ersten Transatlantikflug-Flugs im Quiet Man Museum und vieles mehr. Fahren Sie im kleinen Minibus, sodass es eine Erfahrung in kleiner Runde wird. Tag 1: Starten Sie in Dublin und fahren Sie nach Westen durch das Ackerland und die Torfmoore von Kildare und Offally Counties. Die Ziele liegen heute an Irlands dramatischer Atlantikküste und dorthin gelangen Sie auf dem schnellsten Weg. Die erste Station ist das Dorf von Kinvara, wo Sie Dunguaire Castle bewundern können. Das Schloss thront auf einem Felsvorsprung mit Blick auf die Galway Bucht. Von Galway aus ist es nur eine kurze Fahrt entlang der Küste bis nach Burren, einem der größten Naturschätze Irlands. The Burren ist ein Gebiet voller Kalkfels-Hängen, seltener Flora, frühchristlichen Siedlungen und alten Steindenkmälern. Verbringen Sie ein paar Stunden, um diese einzigartige Gegend zu erkunden, und genießen Sie in einem der hübschen Dörfer ein Mittagessen. Weiter geht es zu den atemberaubenden Cliffs of Moher, die über 200 Meter in die Wellen des Atlantiks hineinragen. Wandern Sie entlang der Klippenpfade, beobachten Sie die vielen Seevögel oder besuchen Sie die preisgekrönte Umweltausstellung. Von hier aus folgt die Tour die Küstenstraße, und Sie werden einen atemberaubenden Blick haben über die Galway Bucht. Fahren Sie nach Galway Stadt, als Basis für die nächsten 2 Nächte. In dieser lebendigen Studentenstadt gibt es viele gute Pubs und Restaurants, wo man den Abend genießen kann. Tag 2: Galway liegt am Rand von Connemara und ist die Gegend, die es heute zu entdecken gilt. Fahren Sie durch das Maam Tal zum Dorf Cong am Ufer des Lough Corrib. Hier wurde der Film The Quiet Man gedreht. Besuchen Sie das Quiet Man Museum oder die Cong Abbey. Weiter geht es durch das Herz von Connemara mit einem Stopp an dem wunderschönen Geländer der Kylemore Abbey. Entdecken Sie den majestätischen Connemara Nationalpark. Erreichen Sie Clifden, wo der Transatlantikflug gelandet ist, fahren Sie auf der Sky Road und genießen Sie den Blick auf die 12 Bens von Connemara. Tag 3: Nach einem entspannten Start in den Tag werden Sie Galway verlassen und über die Nebenstraßen durch das Zentrum von Irland zurückfahren nach Dublin. Der erste Höhepunkt des Tages ist die frühchristliche Stätte von Clonmacnoise, eine Sammlung von Kirchen mit Steinkreuzen und Rundtürmen, wunderschön gelegen am Ufer des mächtigen Flusses Shannon. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Dorf geht die Tour weiter durch ein Gebiet mit einzigartiger Moorlandschaft, die für diesen Teil von Irland typisch ist. Ihr Guide wird sowohl die ökologische als auch wirtschaftliche Bedeutung für das Land erklären. Halten Sie in Locke's Distillery, der angeblich ältesten legalen Brennerei der Welt. Probieren Sie den lokalen Whiskey und erleben Sie den wahren Geist Irlands. Von hier aus geht es weiter nach Osten, um Dublin gegen 19:00 Uhr zu erreichen.

Sightseeing in Dunguaire Castle

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dunguaire Castle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dunguaire Castle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 8.632 Bewertungen

It was an awesome tour…we enjoyed the whole day… we liked the little stop for food at barack obama… we LOVED the CLIFFS OF MOHER!!… we would have loved a little more time at the cliffs… we think the early beginning was great ( we enjoyed saving time and not having a restaurant break) we loved the little fotobreaks…so the tour seemed not to long Thanks a lot for such a safe travel VEDRAN and such a professional expert guide STEVE - with a lot of suggestions around the trip and ireland…! Thanks for the perfect time scheduling !…we also loved the little town Galway in the end- what a beautiful irish town! We are glad we joined this tour! marionrosa

Tolle Reisebegleiter, grandioser Tour! Die komplette Tour über wurden Geschichten und Wissenswertes zu Land, Leute und der Geschichte Irlands erzählt. Ein wunderschöner Tag! Jederzeit wieder!

Wir hatten einen tollen Tag. Unser Guide Christian hat uns viele Infos vermittelt und war immer zu einem Spaß bereit. Dies hat die Fahrzeit zwischen den Stopps deutlich verkürzt.

Thank you for the nice day and the family atmosphere. We're going on the next trip with you on Wednesday, it was absolutely great and professional.

Wie hatten eine gute Zeit und eine sehr freundliche und zuvorkommende Reiseleiter