Dublin

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Dublin Tagesausflug ab

Ab Dublin: Glendalough und Wicklow Mountains Tagestour

1. Ab Dublin: Glendalough und Wicklow Mountains Tagestour

Spazieren Sie auf der Seite von Wicklow und genießen Sie die schöne Landschaft in Irland. Beginnen Sie Ihre komfortable Tour an Bord eines luxuriösen Reisebusses. Glitzernde Seen, dichte Wälder und romantische Flüsschen machen aus diesem Ausflug eine malerische Fahrt und einen fantastischen Tag außerhalb der Stadt. Sehen Sie Landschaften, die als Kulissen dienten von Filmen wie "Braveheart" und "P.S. Ich liebe Dich" Sobald Sie in Wicklow ankommen, werden Sie von den schroffen Bergen, beeindruckenden Gipfeln, steilen Tälern und Waldwegen begrüßt. Sie reisen zum bezaubernden Ort Glendalough, der Heimat der atemberaubendsten Landschaft Irlands. Folgen Sie den Spuren von Heiligen und Gelehrten in der Klostersiedlung aus dem 6. Jahrhundert.

...
Ab Dublin: Cliffs of Moher, Kilmacduagh & Galway Tagestour

2. Ab Dublin: Cliffs of Moher, Kilmacduagh & Galway Tagestour

Fahren Sie morgens um 06:45 Uhr in Dublin los und durch die Ebene Curragh. Passieren Sie das Gestüt Irish National Stud und erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die umfangreiche Geschichte dieser Region.  Besuchen Sie die Ruinen des Klosters Kilmacduagh mit seinem einzigartigen schiefen Rundhaus und nehmen Sie sich 15 - 20 Minuten Zeit, um diesen besonderen Ort zu erkunden.  Kommen Sie zu den Cliffs of Moher und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Atlantik. Hier haben Sie etwa 2 Stunden Zeit, die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Gehen Sie zu der interaktiven Cliffs of Moher Visitor Experience im Besucherzentrum , wo ein großer Multimedia-Bildschirm die Klippen aus der Vogelperspektive zeigt und Sie ein Video aus den Unterwasser-Höhlen sehen können. Als nächstes erkunden Sie die Mondlandschaft des The Burren bei einem 15- bis 20-minütigen Besuch und entdecken die vielen Geheimnisse dieser untypischen Landschaft, wo Sie den wärmsten Boden Irlands finden.  Erreichen Sie Galway, wo Sie etwa 1 Stunde Zeit haben, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entdecken Sie den Charme der Stadt auf den gepflasterten Straßen, die an ein Irland aus vergangenen Tagen erinnern. Dann fahren Sie entlang der Küstenstraße des Wild Atlantic Way nach Kinvara, vorbei an Dunquaire Castle und der Bergkette 12 Bens. Kehren Sie zurück zum Treffpunkt in Dublin, den Sie zwischen 19:30 und 20:30 Uhr erreichen. * Bitte beachten Sie, dass alle Zeitangaben ungefähr sind. Die Orte können in einer anderen Reihenfolge besucht werden, je nach Verkehr und Wetter.

...
Ab Dublin: Glendalough, Wicklow Mountains und Kilkenny Tagestour

3. Ab Dublin: Glendalough, Wicklow Mountains und Kilkenny Tagestour

Verlassen Sie Dublin und freuen Sie sich auf eine wahrhaft malerische Fahrt mit traumhaften Landschaften. Besuchen Sie Kilkenny, Glendalough und die Wicklow Mountains, während Sie das Herz des mittelalterlichen Irlands erkunden. Von Dublin aus fahren Sie zunächst nach Kilkenny, einst die mittelalterliche Hauptstadt Irlands und Heimat der schönsten normannischen Burg Irlands. Kilkenny ist reich an Geschichte. Hier fand auch einer der ersten Hexenprozesse Irlands statt, in dem es um die Adelige Alice Kyteler und ihre Dienerin Petronilla ging. Auf dem Weg nach Glendalough fahren Sie in die wilden Wicklow Mountains in der Grafschaft Carlow. Beobachten Sie, wie sich die Landschaft von sattgrünen Weiden und sanften Tälern bis hin zu den Gletschertälern von Wicklow Gap verändert. Weiter geht es zur Klostersiedlung St. Kevin im Tal Glendalough, am besten bekannt aus den Hochzeitsszenen im Kassenschlager "Braveheart" und berühmter Drehort des Films "P.S. Ich liebe Dich." In Glendalough angekommen, haben Sie Zeit, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Irlands zu erkunden, in einer Gegend, die für ihre herrliche Landschaft und die Klosterruinen aus dem 10. Jahrhundert bekannt ist. Schließlich kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Dublin zurück.

...
Ab Dublin: Tagestour nach Cahir und zum Blarney Castle

4. Ab Dublin: Tagestour nach Cahir und zum Blarney Castle

Steigen Sie in einen luxuriösen, klimatisierten Reisebus und beobachten Sie, wie Dublins Stadtbild den sanften, grünen Hügeln der irischen Landschaft Platz macht. Diese Tagestour führt Sie durch mehrere interessante Gegenden, wie zum Beispiel den Galtee Mountains und Curragh in der Grafschaft Kildare. Hier befindet sich auch das Gestüt Irish National Stud. Erreichen Sie zunächst einmal das Blarney Castle, das auf der ganzen Welt für seinen berühmten Blarney Stone bekannt ist. Küssen Sie den berühmten Blarney Stone und erhalten Sie das "Gift of the Gab", kurzum die Gabe der Sprachgewandtheit. Erkunden Sie unbedingt den Rest von Blarney Castle sowie dessen weitläufiges Gelände und die Waldwege. Entdecken Sie den malerischen Rock Close, indem Sie die Wishing Steps hinaufgehen.  Fahren Sie dann in Irlands "Rebel City" Cork. Genießen Sie Zeit mit einem einheimischen Guide, der Sie auf einem Rundgang durch die Stadt begleitet. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt und besuchen Sie einige Sehenswürdigkeiten vor Ort. Wenn Sie Zeit haben, sollten Sie unbedingt The English Market besuchen, der Ihnen eine breite Auswahl an lokalen Gerichten bietet. Verlassen Sie Cork und erreichen Sie eines der 7 Wunder Irlands, den Rock of Cashel in der Grafschaft Tipperary. Erkunden Sie die Hall of Vicars, die Cormack's Chapel, die Celtic Cathedral, den Round Tower und das umliegende Gelände mit seinen alten Steinkreuzen. Bewundern Sie außerdem eines der ältesten romanischen Wandgemälde Irlands in diesem weltberühmten historischen Wahrzeichen. Kehren Sie anschließend in die Innenstadt von Dublin zurück, um Ihre Tour zu beenden.

...
Dublin: Giant's Causeway, Dark Hedges und Belfast Tour

5. Dublin: Giant's Causeway, Dark Hedges und Belfast Tour

* Wenn schönes Wetter ist und die Carrick-a-Rede-Hängebrücke geöffnet ist, können Sie sie kostenlos überqueren. Verlassen Sie Dublin und fahren Sie nach Norden. Halten Sie unterwegs an einer Tankstelle, um zu frühstücken und sich die Beine zu vertreten. Vom 11. April bis zum 1. September legen Sie einen 5-minütigen Fotostopp in den Ruinen von Dunluce Castle ein. Diese Burgruinen gelten als die sehenswertesten und meist-fotografierten Burgruinen in ganz Irland. Sie müssen nicht mal Profi sein, auch Hobbyfotografen können hier fantastische Bilder schießen. Besuchen Sie den Giant's Causeway, der aus 40.000 Basaltsäulen besteht. Erleben Sie etwa 1,5 Stunden an der UNESCO-Weltnaturerbestätte und sehen Sie die sechseckigen Säulen aus der Nähe, die oft auch als Achtes Weltwunder bezeichnet werden. Verbringen Sie dann rund 1 Stunde und 20 Minuten an der Carrick-a-Rede Seilbrücke, die früher der Treffpunkt von Fischern zum Karpfenangeln war, und genießen Sie die Aussicht auf Rathlin Island und Schottland. Zu guter Letzt fahren Sie nach Belfast, um die Hauptstadt Nordirlands und den Geburtsort des Titanic-Ozeandampfers zu besichtigen. Entdecken Sie etwa 15 - 20 Minuten lang eine romantische Allee verschlungener Birkenbäume, die als The Dark Hedges bekannt sind. Sie wurden im 18. Jahrhundert von der Familie Stuart angelegt und sind noch heute ein wunderschöner Anblick – sie wurden sogar in der HBO-Serie Game of Thrones und im Film Transformers als Kulisse genutzt. Zum Schluss geht es nach Belfast, um die Hauptstadt Nordirlands und den Geburtsort des Ozeandampfers Titanic zu sehen. Machen Sie einen Zwischenstopp neben dem Rathaus von Belfast und genießen Sie eine 1-stündige Erkundungstour durch die Stadt. Besichtigen Sie tolle Sehenswürdigkeiten, gehen Sie shoppen und genießen Sie eine leckere Mahlzeit. Kehren Sie zwischen 19:30 Uhr und 20:00 Uhr zurück zu Ihrem Abholpunkt. * Bitte beachten Sie, dass alle Zeitangaben ungefähr sind. Die Orte können in einer anderen Reihenfolge besucht werden, je nach Verkehr und Wetter.

...
Ab Dublin: Tour zum keltischen Boyne Valley

6. Ab Dublin: Tour zum keltischen Boyne Valley

Diese keltische Tour durch den alten Osten Irlands führt Sie in das historisch bedeutende Boyne-Tal in der Grafschaft Meath (Royal County), von wo aus die uralten Hohen Könige von Irland das Land regierten. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Tagestour und besuchen Sie die neolithischen Gräber von Loughcrew, den vorwiegend eiszeitlichen Hügel Tara, das christliche Kloster Fore Abbey aus dem 7. Jahrhundert, den Hügel von Uishneach (das spirituelle Zentrum von Irland) und das anglo-normannische Schloss Trim.  Besuchen Sie den Hill of Uisneach, das spirituelle Herz von Irland und wohl eines der wichtigsten historischen Stätten. An diesem Punkt trafen sich die 5 Provinzen Irlands, deren Könige dort das Feuerfest feierten. Besichtigen Sie die Stätte, an der St. Fechin im 7. Jahrhundert ein christliches Kloster gründete. Laut Erzählungen lebten vor seinem Tod etwa 300 Mönche in dieser Gemeinde. Nach seinem Tod kam es im Kloster zu insgesamt 12 Brandstiftungen. Unter den Überresten vor Ort entdecken Sie die Kirche St. Fechin, die um 900 n. Chr. errichtet wurde. Weiter geht es nach Loughcrew mit mehr als 5.000 Jahre alten Passagengräbern aus der Jungsteinzeit. Bestaunen Sie Steinformationen mit ihrer noch intakten Felskunst, die die Innenwände aufwändig schmückt. Abgebildet sind Motive aus der Vorgeschichte, die sogar noch 500 Jahre älter sind als die ersten Pyramiden. Anschließend fahren Sie zum Trim Castle, dem am besten erhaltenen und beeindruckendsten Beispiel anglo-normannischer Burgen in Irland. Erhalten Sie dort einen spektakulären Einblick in das Leben und die Traditionen der Menschen aus dem Mittelalter. Dann besuchen Sie den Hügel von Tara, der vor allem als königliche Residenz der alten Könige bekannt war, die Irland in der keltischen Zeit und darüber hinaus regierten. Man sagt, dass man von diesem Hügel aus ein Viertel der irischen Landschaft überblicken kann. Genießen Sie den fantastischen Ausblick und kehren Sie dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zur irischen Hauptstadt.

...
Ab Dublin: Glendalough, Wicklow, & Kilkenny Tagestour

7. Ab Dublin: Glendalough, Wicklow, & Kilkenny Tagestour

Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch in der fantastischen kleinen Stadt Kilkenny. Genießen Sie 2 Stunden freie Zeit, schlendern Sie entlang der gepflasterten Straßen und besuchen Sie die Schlösser der Stadt, die im 11. Jahrhundert die mittelalterliche Hauptstadt Irlands war. Besuchen Sie die Black Abbey und die Kathedrale von Saint Canice mit ihrem herrlichen runden Turm.  Nach Ihrem Aufenthalt in Kilkenny fahren Sie weiter durch die Wicklow Mountains zur Klosteranlage von Glendalough. Diese malerische Fahrt bietet eine unglaubliche Landschaft so weit das Auge reicht. Hollywood-Blockbuster wie "P.S. Ich liebe Dich" und "Braveheart" wurden hier gedreht. Machen Sie 10 Minuten Pause, genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die umliegenden Landschaften und schießen Sie einzigartige Erinnerungsfotos. In Glendalough angekommen haben Sie etwa 2 Stunden Zeit, um eine der schönsten Sehenswürdigkeiten Irlands zu erkunden. Das Gebiet ist bekannt für seine herrliche Landschaft und die Klosterruinen reichen zurück bis ins 10. Jahrhundert. Doch das ist noch nicht alles: Entdecken Sie herrliche Seen, Wasserfälle und vieles mehr. Die berühmte Hochzeitsszene aus dem Film "Braveheart" wurde ebenfalls hier in Glendalough gedreht.  Besuchen Sie zum Abschluss Ihrer Tour eine Schäferhundfarm und beobachten Sie eine Schäferhundherde mit ihrem Hirten Sehen Sie eine spannende Vorführung, bei der ein Border Collie eine Taktik namens "Das Auge" auf Schafe anwendet. Dabei blicken die Hunde tief in die Augen der Schafe, um Sie einzuschüchtern. Die sogenannte "Hüteprüfung" ist außerdem eine wettbewerbsorientierte Hundesportart, bei der Hütehunde Schafe auf einem Feld, durch Tore oder Gehege bewegen, ganz nach den Anweisungen des Hirten. Beobachten Sie einen Hirten und seinen Hund bei der Arbeit und schauen Sie zu, wie sie eine Schafherde hüten. Ihre Tour endet zwischen 18:00 und 18:30 Uhr. * Bitte beachten Sie, dass alle Zeitangaben ungefähr sind. Je nach Verkehr und Wetter können die Orte in einer anderen Reihenfolge besucht werden.

...
Ab Dublin: Giant's Causeway und Game of Thrones-Tour

8. Ab Dublin: Giant's Causeway und Game of Thrones-Tour

Fahren Sie in Dublin ab und entdecken Sie einige der fotogensten Orte in Nordirland auf einer Tour zu Drehorten von "Game of Thrones” und zur UNESCO-Weltkulturerbestätte Giant's Causeway.  Touren Sie über die tunnelartige Allee von verschlungenen Buchen, die auch bekannt ist als Dark Hedges, und verbringen Sie 10 bis 15 Minuten an dem Ort, an dem Arya Stark in "Game of Thrones” mit Gendry und Heiße Pastete auf dem Königsweg entkam. Fahren Sie weiter zum Giant's Causeway, um etwa 1,5 Stunden lang die 40.000 ineinandergreifenden sechseckigen Steinsäulen an den Ufern des Atlantischen Ozeans zu erkunden. Weiter geht's zum malerischen Ballintoy Harbor. Entdecken Sie, wo Theon vor Balon und Yara getauft wurde und wo Euron ertränkt und gekrönt wurde. Genießen Sie den Anblick für etwa 40 Minuten und denken Sie über die Magie und die Geheimnisse von "Game of Thrones” nach.  Fahren Sie durch die Glens of Antrim, um nach Belfast zu gelangen. Verbringen Sie ungefähr 1 Stunde zur freien Verfügung damit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bewundern. Sehen Sie die berühmte Crown Bar, das Rathaus von Belfast und den Titanic Memorial Garden, den Big Fish und den Albert Memorial Clock Tower. Gegen 19:30 bis 20:00 Uhr sind Sie zurück in Dublin.

...
Ab Dublin: Wicklow-Mountains-Nationalpark – Tagestour

9. Ab Dublin: Wicklow-Mountains-Nationalpark – Tagestour

Erkunden Sie den malerischen Wicklow-Mountains-Nationalpark während einer Tagestour ab Dublin und freuen Sie sich auf tolle Unternehmungen wie Wanderungen, Pferdereiten und Radtouren. Lauschen Sie faszinierenden Geschichten über die historische Region und reisen Sie in Begleitung eines sachkundigen Reiseführers in kleinen Gruppen mit maximal 16 Personen. Ihr erster Halt ist ein herrliches Fleckchen in den Bergen, an dem Sie sich auf eine 1,5-stündige geführte Wanderung oder eine Fahrradtour begeben oder aber die Landschaft auf dem Rücken der Pferde durchstreifen können. Sollten Sie sich nach einem weniger körperlich fordernden Erlebnis sehnen, so besuchen Sie die Powerscourt Gardens und schlendern Sie gemütlich durch den bezaubernden japanischen Garten. Reisen Sie durch die Täler und Bergschluchten der Wicklow Mountains und legen Sie einen Zwischenstopp in Enniskerry ein, in dem die Filme P.S. Ich Liebe Dich und Schaltjahr gedreht wurden. Fahren Sie vorbei am schleifenförmigen Lough Tay und genießen Sie einen spektakulären Ausblick auf Sally’s Gap und Guinness Lake, der als Schauplatz für Szenen in Blockbuster-Filmen wie Excalibur und Braveheart diente. Beenden Sie Ihre Tour am winzigen Kloster von Glendalough, dessen Wurzeln bis in das 6. Jahrhundert zurück reichen, und erfahren Sie allerlei Wissenswertes über den Eremitenpriester St. Kevin. Hier haben Sie Zeit für einen Spaziergang oder können einfach an diesem herrlichen Ort entspannen, der auch als das "Tal der beiden Seen" bekannt ist, bevor Sie nach  Dublin zurückkehren.

...
Ab Dublin: Tagestour zu den Drehorten von Game of Thrones

10. Ab Dublin: Tagestour zu den Drehorten von Game of Thrones

Beginnen Sie Ihre Tour am Hilton Garden Inn Hotel und besuchen Sie einige der kultigsten Game of Thrones Drehorte in Nordirland. Legen Sie nach der Hälfte der Fahrt eine kurze Pause ein, genießen Sie die Unterhaltung an Bord und nehmen Sie an einem Game of Thrones-Quiz teil, um zu sehen, wer zum König des Nordens gekrönt wird. Sie erreichen den Tollymore Forest Park und unternehmen eine 3 Kilometer lange Wanderung. Entdecken Sie einige wichtige Drehorte wie den Ort, an dem die Nachtwache zum ersten mal den Weißen Wanderern begegnet ist oder die Stelle, wo die Starks den toten Schattenwolf und den Wurf Welpen gefunden haben. Nach den Wanderung am Morgen fahren Sie für Ihre Mittagspause nach Strangford Lough, einem kleinen Fischerdorf. Nach dem Essen besuchen Sie Old Castle Ward, der Drehort von Winterfell in Staffel 1. Spazieren Sie rund um das Anwesen (3 km) und sehen Sie Locations wie Walder Freys Burg "Die Zwillinge" und Robb Starks Camp in den Flusslanden. Machen Sie sich auf den Rückweg nach Dublin und halten Sie kurz an der Inch Abbey, wo Robb Stark zum König des Nordens erklärt wurde. Sie erhalten von Ihrem Guide echte Stark-Umhänge aus Wolle, Fahnen der Starks und nachgebildete Schwerter und Schilde für tolle Erinnerungsfotos.

...

Sightseeing in Dublin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dublin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dublin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 15.796 Bewertungen

Sean der guide und Stephan, der Busfahrer haben Ihr bestes gegeben und uns einen tollen Ausflug bereitet! Viel wissenswertes, gute Musik und sogar ein eigener Song! Mehr geht nicht. An nur einem Tag hatten wir ein Programm, das sonst gern auch 2,5 Tage braucht. Danke für alles! André aus Lübeck

Sehr schöne und lohnenswert Tour. Man ist zwar wirklich lange unterwegs, bekommt aber dementsprechend auch sehr viel geboten. Die Tour ist gut geplant und die Tour Guides geben ihr Bestes! Vielen Dank an Anthony und Larry!

Die Reise mit dem Busunternehmen Finn McCool war großartig. Unsere Reisebegleiter Brian hat sehr viele interessante Dinge erzählt und es wirklich lustig gestaltet! Die Reise ist den Preis wirklich wert!

Einfach toll... Sehr sympathisch der Fahrer und Guide, mit viel Humor und kleiner irischer Gesangseinlage. Jederzeit wieder

It is definitely the most beautiful tour I have ever attended. Thank you for making my stay in dublin even better!!