Cliffs of Moher

Südwestirland: 4 Tage von Galway nach Kerry

Ab 289 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie ein Bier und traditionelle irische Musik in einem Pub mit Blick auf Galway Bay
  • Halten Sie an und bewundern Sie die eindrucksvollen Cliffs of Moher
  • Bewundern Sie die atemberaubende Landschaft der Dingle-Halbinsel
  • Küssen Sie den Blarney Stone hoch oben auf der Festungsmauer des Blarney Castle in der Grafschaft Cork
  • Besuchen Sie das Guinness Storehouse und genießen ein Glas Bier
Überblick
Verbringen Sie 4 erlebnisreiche Tage im Südwesten Irlands. Erleben Sie Connemaras schroffe Schönheit und die Dingle-Halbinsel, bestaunen Sie die eindrucksvollen Cliffs of Moher, besuchen Sie traditionelle irische Dörfer und küssen den Blarney Stone.
Was Sie erwartet
Reisen Sie durch Connemara, eine von Irlands schönsten und abgelegensten Regionen. Besuchen Sie Galway, die beliebte Party-Hauptstadt des Landes. Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Cliffs of Moher. Erkunden Sie die magische Stadt Killarney und entdecken Sie eine zerklüftete Berglandschaft, abgelegene Sandstrände und die bezaubernden Dörfer der Dingle-Halbinsel.

Vergessen Sie nicht, den Blarney Stone zu küssen, bevor Sie sich auf dem Rückweg nach Dublin machen, wo Sie auf ein Pint im Guinness Storehouse anhalten.

Alles in allem ist dies eine tolle Gelegenheit, um einige der landschaftlich schönsten und beliebtesten Orte in Irland in nur 4 Tagen zu besuchen!

Detaillierte Reiseroute,
1. Tag: Dublin - Connemara - Galway -

Von Dublin aus durchqueren Sie die irischen Midlands, stilecht im grünen „Paddywaggon“! Die Fahrzeit in den Westen vergeht wie im Flug.

Erleben Sie eine atemberaubende Berglandschaft, die die Kulisse für unzählige Hollywood Blockbuster-Filme war. Sie halten in dem zauberhaften Dorf Cong, sehen das prächtige Ashford Castle und besuchen die Ruinen der Abtei von Cong. Genießen Sie ein Mittagessen in einem von Congs ausgefallenen Cafés und machen Sie einen Seespaziergang.

Ihre Reiseroute führt Sie entlang des mächtigen Sees, dem Lough Corrib, nach Galway. Bei Ihrer Ankunft empfiehlt Ihnen Ihr Guide ein schönes Pub mit Blick auf die Bucht von Galway, wo Sie die Landschaft genießen und traditioneller irischer Musik zuhören können. Überlegen Sie, ob Sie an einem optionalen Stadtrundgang mit einem örtlichen Reiseleiter oder an einer preisgekrönten Kneipentour teilnehmen möchten!

2. Tag: Galway - Cliffs of Moher - Dingle
Heute steht Ihnen der wilde Atlantik zu Seite, wenn Sie die Westküste entlang fahren. Bestaunen Sie die goldenen Sandstrände und erspähen Sie vielleicht Delfine und Wale. Erkunden Sie die Mondlandschaft des Burren, der einzige Ort der Erde, wo alpine, arktische und mediterrane Blumen nebeneinander angesiedelt sind.

Dann geht es weiter zu den beeindruckenden Cliffs of Moher. Sie verstehen dann, warum sie „die Klippen des Wahnsinns“ in dem Film, The Princess Bride (die Braut des Prinzen) genannt wurden und Surfweltmeister Kelly Slater hierher zum Surfen kam, um den preisgekrönten Kultfilm „Wave Rider“ zu drehen.

Heute übernachten Sie im Dorf Annascaul auf der Dingle Halbinsel. Treffen Sie die Einheimischen und genießen Sie den authentischen irischen Dorfcharakter abseits der „Touristenfallen“. Setzen Sie sich auf einen Stuhl am Feuer oder tanzen Sie durch die Nacht!

3. Tag: Dingle - Killarney Sie
fahren die kurze Strecke nach Dingle, ein gälischsprachiges Fischerdorf. Sie haben genügend freie Zeit zum Einkaufen und Mittagessen, bevor Sie auf die angenehme Tour rund um den Slea Head aufbrechen. Sie haben viel Zeit für Fotostopps und um den klaren Blick zu genießen, einen klitzekleinen Spaziergang zu unternehmen oder einfach nur die atlantische Meeresluft aufzusaugen.

Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen Geschichten und bringt Ihnen die Lieder dieser traditionellen Region bei. Bewundern Sie Sleeping Giant Island (schlafender Riese) und die berühmten Berge der 3 Sisters.

Verbringen Sie die Nacht in Killarney, einer lebendigen Stadt mit unzähligen Untehaltungsmöglichkeiten. Hier gibt es traditionelle Musik, ausgezeichnete Restaurants, Tanz und einem idyllischen Nationalpark.

Genießen Sie das Nachtleben und singen Sie ein paar der vielen Lieder, die Sie von Ihrem Reiseleiter an Bord des Paddywagon heute gelernt haben!

4. Tag: Killarney - Blarney - Dublin
Überqueren Sie die Bergkette von Cork und Kerry und halten Sie am Blarney Castle, wo Sie den Blarney Stone küssen können und damit die Gabe der Beredsamkeit besitzen. Den Stein zu küssen, während Sie von der 100 Meter hohen Festungsmauer hängen und dabei von einem Iren im „Mittelalter“ gesichert zu werden, ist bestimmt ein Angebot, das Sie nicht ausschlagen können!

Danach fahren Sie weiter durch das Golden Vale, eine der fruchtbarsten Agrarlandschaften des Landes.

Die Fahrt führt Sie durch die Schlachtfelder von „Braveheart“ nach Dublin zum großen Finale, dem Besuch des Guinness Storehouse. Als kleine Aufmerksamkeit des Paddywaggon-Teams genießen Sie ein sahniges Pint Guinness Stout (Starkbier).
Inbegriffen
  • Reiseleiter
  • Transport
  • Unterkunft mit Frühstück
  • Eintrittsgebühren
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
  • Abendbrot
  • Eintritt für zusätzliche Attraktionen
Treffpunkt

Um 08:00 Uhr, Paddys Palace, Lower Gardiner Street, Dublin (In Google Maps öffnen)

Ab 289 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Paddywagon Tours

Produkt-ID: 45355

Das könnte Ihnen auch gefallen ...