Dublin
Sightseeing-Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Dublin Sightseeing-Rundgänge

Dublin: Jameson Whiskey-Brennerei-Tour mit Verkostung

1. Dublin: Jameson Whiskey-Brennerei-Tour mit Verkostung

Lausche der Geschichte von John Jameson und seinen Abenteuern beim Whiskeybrennen auf einer Führung durch die Jameson Whiskey-Brennerei. Seit Jameson das Brennereigebäude 1780 das erste Mal mutig betrat, steht die Marke für unvergessliche Erlebnisse. In der neu gestalteten Jameson Distillery Bow Street in Smithfield, Dublin, werden 3 geführte Touren angeboten. Eine über den Standort Bow Street und zu den Produktionseinrichtungen, eine über die Menschen, die den Whisky produzieren und eine über die, die ihn ausschenken. Alle drei Touren sind nicht nur informativ, sondern machen auch großen Spaß. Bei deinem Besuch der originalen Bow Street Brennerei-Gebäude kommst du in den Genuss, den Jameson Whiskey zu spüren, ihn zu riechen, mit ihm zu interagieren und ihn natürlich auch zu schmecken. Besuche den Ort, an dem der Whiskey heranreift und koste ihn direkt aus dem Fass. Genieße anschließend ein oder zwei Gläser in der JJ-Bar und stoße an auf das Leben.

Ab Dublin: Glendalough, Wicklow & Kilkenny Tagestour

2. Ab Dublin: Glendalough, Wicklow & Kilkenny Tagestour

Starte deine Erkundungstour und mach dich auf den Weg nach Kilkenny, einer Stadt, die einst die mittelalterliche Hauptstadt Irlands war. Unternimm einen 2-stündigen Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Straßen und besuche die Schwarze Abtei und die Kathedrale von Saint Canice. Danach fährst du durch die Wicklow Mountains zu deiner nächsten Station, der Klosteranlage von Glendalough. Hollywood-Blockbuster wie "P.S. Ich liebe Dich" und "Braveheart" wurden hier gedreht. Erkunde 2 h lang die Gegend, die bekannt ist für ihre Ruinen, herrlichen Seen und Wasserfälle. Besuche eine Schäferhundfarm und beobachte eine Schäferhundherde mit ihrem Hirten. Schau dir die Border Collies an, indem du eine Taktik namens "Das Auge" bei Schafen anwendest. Beobachte einen Hirten und seinen Hund bei der Arbeit und schau zu, wie sie eine Schafherde hüten.

Ab Dublin: Howth Coastal Halb-Tages-Bustour mit Live-Guide

3. Ab Dublin: Howth Coastal Halb-Tages-Bustour mit Live-Guide

Entdecke das charmante Küstendorf Howth auf dieser halbtägigen Küstentour. Die Tour beinhaltet eine Hin- und Rückfahrt mit dem Bus von Dublin zum Howth Summit und seinem berühmten Fischerdorf. Bei einem geführten Spaziergang kannst du die unglaubliche Aussicht auf die Klippen von Howth genießen und anschließend das malerische Dorf Howth in aller Ruhe erkunden. Wirf einen Blick auf den Martello Tower aus dem 19. Jahrhundert und schlendere an den mittelalterlichen Ruinen von St. Mary's Abbey vorbei. Nutze die Gelegenheit und probiere einige der besten Meeresfrüchte und Fish and Chips, die Dublin zu bieten hat. Dieser gemütliche Ausflug ist die perfekte Art, eine halbtägige Sightseeing-Tour zu genießen.

Dublin: 2-stündiger, historischer Rundgang

4. Dublin: 2-stündiger, historischer Rundgang

Lerne in nur 2 Stunden die turbulente und faszinierende Geschichte von Dublin kennen. Diese Tour wird von Geschichtsabsolventen des Trinity Colleges und University Colleges Dublin geleitet und ist nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam. Besuch Sehenswürdigkeiten und lausche Erzählungen, die sich mit der komplexen Geschichte von Irland beschäftigen. Finde heraus, welche Rolle dabei die Amerikanische und Französische Revolution, die große Hungersnot, der Osteraufstand von 1916 und der Unabhängigkeitskrieg spielten. Erkunde Wahrzeichen wie Dublin Castle, Temple Bar, City Hall und die mittelalterliche Stadt. Tauche auch in die moderne Geschichte ein und ergründe die Auswirkungen des Friedensprozesses in Nordirland. Begib dich auf einen Rundgang durch die Stadt und erlebe das Dublin des heutigen Tages. Diese preisgekrönte Tour steht sowohl für Bildung, als auch für Unterhaltung, und gibt dich in die Obhut fantastischer Guides, die einen natürlich irischen Charme versprühen und in der Lage sind, die faszinierende Geschichte der Stadt mit Witz und Esprit zu bereichern.

Dublin: Walking Street Food Tour mit lokalem Guide

5. Dublin: Walking Street Food Tour mit lokalem Guide

Probiere eine Vielzahl von Dubliner Straßengerichten und erfahre auf diesem Rundgang von deinem lokalen Guide mehr über die Geschichte der Stadt. Entdecke 5 Top-Restaurants und Streetfood-Spots in Dublin, von denen jeder einzelne eine Überraschung ist, während du durch das Stadtzentrum schlenderst. Treffe deinen Guide in der historischen Thomas Street und beginne deine Tour zu den coolsten Lokalen der Stadt. Verlasse die ausgetretenen Pfade und besuche Orte, die nur die Einheimischen kennen (die Kosten für Essen und Getränke sind nicht im Tourpreis enthalten) Stelle sicher, dass du hungrig mitkommst, denn du wirst unterwegs fünf leckere Straßenrestaurants besuchen und mindestens einer der Stopps wird ein Dessert sein. Während der Stopps kannst du dich unter deine Gruppe und deinen freundlichen Reiseleiter mischen und Freunde aus aller Welt kennenlernen. Der Fokus liegt auf Straßenessen und dem, was die Einheimischen täglich genießen, so dass dir ein einmalig authentisches Erlebnis garantiert ist.

Dublin: Die düstere Seite der Stadt – Rundgang

6. Dublin: Die düstere Seite der Stadt – Rundgang

Bahnen Sie sich Ihren Weg über Kirchfriedhöfe und durch dunkle Hintergassen, um eine Seite Dublins zu entdecken, die man auf keiner Postkarte findet. Hören Sie grausige Geschichten von Bordellen, die von Serienmördern betrieben wurden, von Kannibalen mit einer Vorliebe für kleine Kinder und vom berüchtigten Hellfire Club, der angeblich aus Teufelsanbetern bestand. Erleben Sie eine Reise durch die irische Folklore und tauchen Sie ein in die Welt der Feen, Banshees und Leprechauns. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge von Halloween, das auf das gälische Erntedankfest Samhain zurückgeht. Der Legende nach konnten an diesem Tag Wesen aus der Geisterwelt leichter ins Reich der Lebenden gelangen als zu jedem anderen Zeitpunkt. Bewundern Sie die beeindruckende Architektur der alten Bauwerke Dublins. Zu diesen zählt auch das Dublin Castle, in dem angeblich die Geister enthaupteter Eindringlinge spuken. Lauschen Sie der Legende vom kleinen Jungen, der das Olympia Theatre heimsuchen soll, und werfen Sie einen genauen Blick auf die gruseligen Mumien in der St. Michan’s Church.

Dublin: Pearse Lyons Whiskey Distillery

7. Dublin: Pearse Lyons Whiskey Distillery

In Dublins historischem Stadtviertel Liberties finden Sie die Whiskydestillerie Pearse Lyons Distillery, die einzige Boutique Destillerie in Dublin, nur 5 Gehminuten vom Guinness Storehouse entfernt. Die Brennerei in der ehemaligen Kirche St. James hat eine reiche Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zurückgeht. Beginnen Sie die Tour mit einer Besichtigung der Brennerei und des umliegenden Friedhofs. Hören Sie mehr über die faszinierenden Persönlichkeiten aus Dublins berühmtem Bezirk der Brennereien und Brauereien. Erfahren Sie, wie dieser Bezirk, reich an Kultur und Tradition, früher eine boomende Industrie beherbergte, auch bekannt als "goldenes Dreieck".  Erfahren Sie, wie die Pearse Lyons Distilley einige der besten Small Batch Whiskys von Irland produziert. Die irische Tradition des Geschichtenerzählens wird Ihnen während der Führung viel Spaß machen. Erleben Sie hautnah den Destillationsprozess, bevor Sie an der Bar einen Whisky und einen Gin probieren. Wählen Sie eine Führung und Verkostung aus. Alle Broschüren, interaktiven Exponate und das Begrüßungsvideo stehen in 7 Sprachen zur Verfügung, darunter Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch und Portugiesisch.

Dublin: Craft Beer an der Küste & Meeresfrüchte-Pfad

8. Dublin: Craft Beer an der Küste & Meeresfrüchte-Pfad

Treffen Sie Ihren Reiseleiter und wandern Sie durch ein malerisches Fischerdorf. Machen Sie Halt an Orten entlang der Route, um die Freuden von Howth zu genießen. Auf dem Weg dorthin hören Sie Geschichten über Howths alte Vergangenheit, über Invasionen von Wikingern und Normannen, die Geschichte der 700 Jahre alten Burg, von Königen und den Waffenschmuggel von Howth (1914). Lassen Sie sich ebenfalls die lustigen irischen Anekdoten nicht entgehen. Während Sie am Hafen von Howth entlang schlendern, werden Sie die Fischerboote sehen, die mit ihrem frischen Fang zurückkehren. Halten Sie einen Plausch mit den Fischern, die nur zu gerne ein oder zwei Geschichten von Ihren Abenteuern erzählen. Beziehen Sie alle Ihre Sinne ein auf Ihrer Tour mit den besten Aussichten in Irland, mit magischen Meeresgerüchen, mit den Geräuschen der vielfältigen lokalen Tierwelt und unvergleichlichen Speisen und Getränken. Eine Auswahl an Meeresfrüchten wird an diesem Tag frisch für Sie zubereitet. Genießen Sie die besten Spezialitäten der Region. Zu Ihren kulinarischen Möglichkeiten gehören Garnelen aus der Dubliner Bucht, Gambas, Muscheln, Austern, Krabbenscheren, Calamari und natürlich Howths berühmte Fischsuppe (Chowder).

Dublins verfluchte Geschichte: Rundgang

9. Dublins verfluchte Geschichte: Rundgang

Sie suchen nach einem Abenteuer, das Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lässt? Dann sind Sie hier genau richtig. Bei diesem 2-stündigen Rundgang durch Dublin stoßen Sie auf die Dinge, die von der grausamen Vergangenheit zurückgelassen wurden: Nicht jede Person hat den Schritt von dieser Welt in die nächste gewagt. Die Grüne Insel gilt als eines der verfluchtesten Länder der Welt. Die berühmtesten, übernatürlichen Persönlichkeiten und Geschichten haben ihre Wurzeln in der Stadt. Jede menschliche Kultur, von den Kelten bis hin zur protestantischen Vormachtstellung, hat ihre Spuren in der Stadtgeschichte hinterlassen, und es ist eben diese Vielfalt, die Dublins aus einer anderen Welt zu stammen scheinendes Volkstum zu faszinierend macht. Lassen Sie sich durch die gruseligen Pflasterstraßen führen, während Sie den unheimlichen Geschichten und Legenden lauschen. Finden Sie beispielsweise mehr über die Verbrennung der aus dem 18. Jahrhundert stammenden Darkey "The Witch" Kelly heraus und hören Sie die tragische Geschichte der Green Lady of St. Audoen. Erfahren Sie auch, wie Dublins "Hell" (Hölle) zu ihrem Namen kam. Machen Sie sich mit der Epoche vertraut, in der der Dolocher die Straßen unsicher machte, und lauschen Sie den Geschichten des mysteriösen, aus dem 18. Jahrhundert stammenden Hellfire Clubs und seiner Ursprünge. Die sachkundigen Reiseführer gehören PSI Ireland (Paranormale Studien und Untersuchungen) an und weihen Sie in die gruseligsten Geheimnisse der Stadt ein.

Von Galway aus: Ganztägige Wild Atlantic Way und Connemara Tour

10. Von Galway aus: Ganztägige Wild Atlantic Way und Connemara Tour

Entdecke alles, was der Wild Atlantic Way zu bieten hat, auf einer geführten Ganztagestour ab Galway. Fahre durch charmante Dörfer entlang der Küste und ins Herz von Connemara. Triff deinen Reiseleiter früh am Morgen im Kinley Hostel und steige in das komfortable Tourfahrzeug, das dich durch Claddagh und Salthill sowie entlang der Küste durch Barna, Spiddal und Inverin bringt. Dein professioneller örtlicher Reiseleiter und Fahrer erzählt dir unterhaltsame Geschichten über die Kultur und Geschichte der Region. Unterwegs kannst du Tee trinken und die Nachbildung des Quiet Man Cottage besichtigen. Weiter geht es durch die Sümpfe und zum malerischen Fischerdorf Roundstone am Derrygimlagh Bog. Fahre die Sky Road entlang und genieße den Panoramablick auf den Atlantik. Halte für 3 Stunden im Connemara National Park. Nimm dir Zeit, die mehr als 3.000 Hektar Moor, Berge, Grasland und Wälder zu erkunden. Fahre zurück nach Galway und mache unterwegs Fotos an der Kylemore Abbey und der Quiet Man Bridge.

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Dublin

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Dublin sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Dublin, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in Dublin – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Dublin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dublin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dublin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.795 Bewertungen

Eine wirkliche Reise durch die Geschichte Irlands von Trinity über Temple Bar bis zum Dublin Castel. Unser Guide Own hat eine ausgezeichnet Führung mit vielen geschichtlichen Infos gemacht und ist bei Interesse tiefer in die Hintergrund von Orten oder Persönlichkeiten eingegangen. Nach dieser Tour verstehe ich die irische Seele und was Irland als Nation so einzigartig macht.

The tour started on time, the whole day was explained in details and a lot of information surrounding Ireland, the attractions and the history/culture were given. Our guide Bryan was so friendly and helpful. Often he offered to show us around (even if it was his freetime). Martin the busdriver was also very courteous. The whole day was amazing.

well organized tour though the time in Kilkenny was too short Moira & Gabor were fantastic ☺️

Super Tour, hatten mit dem Wetter Glück und eine Super nette und informative Tourleiterin.

Top Tour , nicht überladen mit Infos . Und tolle Verköstigung . Sehr zu empfehlen