1. Irland
  2. Leinster
  3. Dublin
  4. Wicklow Mountains

Irland: 9-tägige All Ireland Tour

Produkt-ID: 45394
Galerie anzeigen
Genießen Sie die Landschaft von Irland auf einer 9-tägigen Budget-Tour. Erleben Sie die faszinierenden Städte Killarney und Belfast, durchstreifen Sie die Felsen am Giant's Causeway, staunen Sie über die Cliffs of Moher und vieles mehr.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 9 Tage
Startzeit 09:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Befahren Sie Irland vom Süden bis in den Norden und erleben Sie Menschen, Orte und Legenden hautnah
  • Laufen Sie die Pfade entlang der Cliffs of Moher und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Atlantik
  • Entdecken Sie die Mondlandschaft des Burren
  • Küssen Sie den Blarney-Stein im Blarney Castle
  • Erkunden Sie den berühmten „Ring of Kerry“
  • Probieren Sie ein Glas Murphy's Stout-Bier in einem traditionellen irischen Pub
  • Genießen Sie eine Nacht auf Belfasts „Goldener Meile“
  • Besuchen Sie das Museum of Country Life in Turlough Park
  • Erleben Sie eine Fahrt um den Slea Head, eine der berühmtesten Panoramastrecken Irlands
Beschreibung
Entspannen Sie auf einer 9-tägigen Irlandreise entlang der wilden Landschaft der „Ring of Kerry“-Dingle-Halbinsel und des legendären Giant's Causeway. Erleben Sie eine malerische Küstenfahrt entlang des Slea Head, genießen Sie ein Glas Murphy's in einem traditionellen Pub in Cork, und wandern Sie auf Pfaden am Rande der Cliffs of Moher. Lassen Sie sich von der Mondlandschaft des Burren verzaubern, besuchen Sie das Museum of Country Life (Museum über das Landleben), die Berge von Donegal und überqueren Sie die Seilbrücke von Carrick a Rede.

Die Reise beinhaltet den Hin- und Rücktransfer von Dublin und verläuft in einem gemütlichen Tempo, damit Sie auf Wunsch viel Zeit zum Feiern haben. Eine Nacht auf Belfasts „Goldener Meile“ ist vorgesehen. Unternehmen Sie Wanderungen in den Bergen und genießen Sie Getränke mit den Einheimischen.


Tag 1: Dublin - Glendalough - Kilkenny Castle - Waterford City
Ihre 9-tägige Tour durch ganz Irland beginnt um 09:00 Uhr im Zentrum Dublins. Lassen Sie die Stadt hinter sich und fahren Sie durch die Hügellandschaft der Wicklow Mountains. Die erste Station sind die Klosterruinen von Glendalough, dem Tal der zwei Seen. Staunen Sie über die herrliche Natur und genießen Sie Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Spazier- und Wanderwege und schießen Sie tolle Fotos der uralten Keltenkreuze und Rundtürme. Touren Sie weiter ins mittelalterliche Kilkenny mit seinen urigen Pflasterstraßen und seinem berühmten roten Ale. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Kilkenny Castle, die Kathedrale, Abteien und Kirchen, die alle aus der normannischen Ära nach der Invasion im 12. Jahrhundert stammen. Am Nachmittag geht es weiter nach Süden zur Wikingersiedlung Waterford.  Waterfard City befindet sich in der Nähe des Naturhafens Waterford Harbour und ist der ideale Ort, um einen entspannten Abend in gemütlichen Pubs und guten Fischrestaurants zu verbringen.

Tag 2:  Waterford City − Waterford Crystal − Blarney Castle − Dingle-Halbinsel
Ihr 2. Tag beginnt mit einem Besuch der weltberühmten Fabrik von Waterford Crystal. Decken Sie sich im Outlet-Store ein mit feingeschliffenem Glas oder schauen Sie den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu. Anschließend unternehmen Sie eine malerische Fahrt durch das County Waterford und die prächtige Stadt Cork. Das Highlight des Tages stellt das weltberühmte Blarney Castle dar. Sie haben 2 Stunden zum Erkunden der Burg. Nutzen Sie die Gelegenheit und küssen Sie den berühmten Stein von Blarney, der die Gabe großer Sprachgewandtheit verleihen soll. Umgeben von traumhaften Gärten, können Sie auch Blarney Woolen Mills einen Besuch abstatten. Im weltgrößten irischen Geschäft finden Sie tolle Souvenirs für Zuhause. Stärken Sie sich mit einem Mittagessen und fahren Sie weiter zur Dingle-Halbinsel, wo Sie die Nacht verbringen.

Tag 3: Dingle-Halbinsel − Slea Head − Killarney
Starten Sie in den Tag mit einer kurzen Fahrt nach Dingle, einem bezaubernden gälischsprachigen Fischerdorf. Dingle ist aus zahlreichen Filmen wie In einem fernen Land und Ryans Tochter bekannt. Damit nicht genug, denn die Gemeinde verfügt auch im Verhältnis zur Stadtgröße über die meisten Pubs ganz Irlands. Stolze 52 Pubs kommen hier auf 2.000 Einwohner. Verpassen Sie den berühmtesten Bewohner Dingles nicht - den Delfin Fungi. Am frühen Nachmittag können Sie ihm einen Besuch abstatten. Es folgt ein entspannter Trip rund um Slea Head mit einer fantastischen Aussicht auf Sleeping Giant Island, die Blasket Islands und Bienenkorbhütten, die bis ins Jahr 2.000 vor Chr. zurückreichen. Viele Fotomagazine haben Slea Head als die schönste Halbinsel des Planeten bezeichnet - zu Recht, denn mit den herrlichsten Stränden Irlands erwartet Sie hier ein wahres Highlight von Irlands legendärem Wild Atlantic Way. Die Menschen der Region sprechen allesamt Gälisch, und vielleicht können Sie ja sogar einige Gespräche in dieser uralten Sprache belauschen. Kehren Sie nach Dingle zurück, wo Sie genug Zeit für eine Shoppingtour in den traditionellen Kunst- und Handwerksgeschäften haben. Zum Mittagessen kehren Sie ein in einem der zahlreichen Pubs, wo einheimische Musiker mit mystischen Klängen für die richtige Atmosphäre sorgen. Runden Sie Ihren Tag ab mit einem Besuch von Irlands längstem Strand bei Inch. Die Dingle-Halbinsel wird mit dem Ring of Kerry verbunden, bevor Sie Ihr nächstes aufregendes Ziel erwartet: 2 Tage in Killarney.

Tag 4: Killarney − Ring of Kerry − Killarney
Begeben Sie sich auf den weltberühmten Ring of Kerry. Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Pferdekutschenfahrt durch den Killarney National Park (optional) oder einem Ausritt durch den Park für die Aktiven und Abenteuerlustigen (optional). Als Nächstes erwartet Sie eine Strecke, die smaragdgrüne Weiden und Dörfer mit atemberaubenden Ansichten von Klippen, Bergen und uralten heidnischen Festungen kombiniert. Zu den Highlights zählen der Ausblick auf die Skellig Rocks und die schöne Stadt Waterville, in der einst Charlie Chaplin lebte. Nach dem Mittagessen finden Sie sich in der Heimat Daniel O'Conells wieder, der als Vater der Nation und Vorreiter der katholischen Emanzipation im frühen 19. Jahrhundert bekannt ist. Nachmittags reiht sich Höhepunkt an Höhepunkt, darunter Moll's Gap, Ladies View, Leprechaun Crossing, der Killarney-Nationalpark, die Killarney-Seen, der Torc Waterfall (Wasserfall) und vieles mehr.

Tag 5: Killarney − Cliffs of Moher & Burren − Doolin − Galway
Starten Sie in Killarney zu einer Fotogelegenheit der zauberhaften Burg Bunratty Castle und gönnen Sie sich dabei einige Erfrischungen. Heute liegt der Schwerpunkt auf dem Wild Atlantic Way und dem Besuch der Cliffs of Moher. Diese sind die spektakulärsten Klippen Europas und das beliebteste Touristenziel ganz Irlands. Über 210 Meter erheben sich die Klippen stolz in die Höhe. Auf ihnen leben einige der majestätischsten Vogelarten der Erde, darunter Lunde, Tölpel und viele weitere. Doolin ist die Heimat traditioneller irischer Musik und die perfekte Location für eine Mittagspause. Anschließend touren Sie weiter, um den Burren zu erkunden. Diese geheimnisvolle Mondlandschaft ist über 300 Millionen Jahre alt und beherbergt natürliche Phänomene wie unterirdische Flüsse und Wasserfälle. Als Nächstes führt Ihre Tour Sie zur Westküste von Clare und zur Galway Bay. Genießen Sie die Aussicht auf die Aran-Inseln und halten Sie an der Corcomroe Abbey, die eines der schönsten Beispiele von Irland als Insel der Heiligen und Gelehrten darstellt. Übernachten Sie in Galway, der Stadt der Stämme, und Kulturhauptstadt Irlands. Hier finden Sie zahlreiche tolle Fischrestaurants und traditionelle irische Musik. Einst lebte in Galway sogar Christoph Kolumbus, der berühmte Entdecker.

Tag 6: Galway − Cong − Museum of Country Life (Castlebar) − Letterkenny
Nach einem unvergesslichen Abend in Galway ist Ihr erstes Ziel heute das charmante Dorf Cong, bekannt durch den Film Der Sieger mit John Wayne und Maureen O'Hara. Im Dorf befindet sich auch Ashford Castle − ein Treffpunkt der Reichen und Berühmten und Hochzeitslocation für viele internationale Stars. Sie können die Cong Abbey besuchen, bevor Sie Teile Connemaras durchqueren, um das Museum of Country Life zu erkunden. Entdecken Sie die irische Lebensart, die in diesem rauen und zugleich schönen Teil des Landes bereits seit den 1800er Jahren existiert. Staunen Sie, wenn der Atlantik an die irischen Felsen brandet und begeben Sie sich auf den Weg durch das poetische Kernland Irlands. Dichter wie W. B. Yeats haben dessen Zauber unsterblich gemacht. Besuchen Sie seine letzte Ruhestätte in Drumcliff Abbey und staunen Sie über den atemberaubenden Ben Bulben, der in vielen seiner Gedichte auftaucht. In Letterkenny im ländlichen County Donegal verbringen Sie eine erholsame Nacht.

Tag 7: Letterkenny − Glenveagh-Nationalpark − Derry − Letterkenny
Beginnen Sie den Tag mit einer Tour durch Glenveagh, Irlands führendem Nationalpark. Genießen Sie die Naturidylle bei Spaziergängen am See und einem Besuch von Glenveagh Castle. Weiter geht's zu Grianán von Aileach, einer 3.000 Jahre alten Festung auf einem Berggipfel. Sie bietet eine grandiose Aussicht auf die 5 Counties von Ulster und legendäre Geschichten aus jeder Epoche der irischen Geschichte. Ihr nächstes Ziel ist Derry / Londonderry. Unternehmen Sie einen umfassenden Rundgang zu den Mauern von Derry (1613) und dem berühmten Bogside-Distrikt. Die tragischen Ereignisse, die sich hier im Januar 1972 abspielten, wurden unter anderem von U2 in ihrem Song „Bloody Sunday“ verarbeitet. Genießen Sie den Nachmittag zur freien Verfügung und erkunden Sie Derry, bevor Sie nach Letterkenny zurückkehren, um einen entspannten Abend zu verbringen.

Tag 8: Letterkenny − Giant’s Causeway − Rope Bridge (Hängebrücke) − Glens of Antrim − Belfast
Fahren Sie an der malerischen North Antrim Coast entlang zum weltbekannten Giant's Causeway. Seine 37.000 Basaltsäulen bilden Trittsteine, die Irland mit Schottland verbinden und Stoff der keltischen Legende von Fionn MacCool sind. Setzen Sie Ihren Weg auf der Küstenstraße fort, bewundern Sie das herrliche Panorama der Whitepark Bay und passieren Sie Teile der Glens of Antrim. Sie übernachten in Belfast.
Tag 9: Belfast − Dublin
Beginnen Sie den letzten Tag Ihres Abenteuers mit einer Stadttour zu den Highlights von Belfast, darunter das Rathaus, die Queen's University, der Botanische Garten und vieles mehr. Erleben Sie Titanic Belfast, eine faszinierende Ausstellung in eben jenem Hafenviertel, in dem einst das legendäre Schiff vor seiner tragischen Jungfernfahrt gebaut worden war. Genießen Sie anschließend Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht entscheiden Sie sich für eine „Black Taxi“-Tour, die Sie zu den politischen Wandmalereien und den sogenannten Friedenslinien führt, die protestantische Loyalisten und katholische Republikaner voneinander trennen. Auch für ein Mittagessen und eine Shoppingrunde in der Innenstadt bleibt genügend Zeit.

Die Tour verlässt Belfast gegen 14:00 bis 14:30 Uhr, legt einen Zwischenstopp am Flughafen von Dublin um etwa 16:30 Uhr ein und endet schließlich um ca. 17:00 Uhr in Dublin.
 
Inbegriffen
  • 9-Tages-Tour
  • Frühstück
  • Unterkunft (je nach gewählter Option)
Nicht inbegriffen
  • Spezielle Aktivitäten: Reiten in Killarney, Pferdekutschenfahrt, Black Taxi Tour in Belfast sind optional und werden von Ihrem Fahrer/Guide während der Tour organisiert
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Der Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am 1. Tag bei Paddys Palace, Lower Gardiner Street, Dublin

In Google Maps öffnen ⟶

Ab 689 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,8 / 5
basierend auf 4 Bewertungen
Übersicht
Service
4,0/5
Organisation
3,0/5
Preis-Leistung
5,0/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von

Paddywagon Tours

Produkt-ID: 45394