Irland: 9-tägige Budget-Tour für 18-35-Jährige

Irland: 9-tägige Budget-Tour für 18- bis 35-Jährige

Nicht verfügbar
Dieses Angebot ist derzeit nicht zur Buchung verfügbar.
Wichtige Informationen
Dauer
9 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Was Sie erleben
  • Befahren Sie Irland vom Süden bis in den Norden und erleben Sie Menschen, Orte und Legenden hautnah
  • Laufen Sie die Pfade entlang der Cliffs of Moher und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Atlantik
  • Entdecken Sie die Mondlandschaft des Burren
  • Küssen Sie den Blarney-Stein im Blarney Castle
  • Erkunden Sie den berühmten „Ring of Kerry“
  • Probieren Sie ein Glas Murphy's Stout-Bier in einem traditionellen irischen Pub
  • Genießen Sie eine Nacht auf Belfasts „Goldener Meile“
  • Besuchen Sie das Museum of Country Life in Turlough Park
  • Erleben Sie eine Fahrt um den Slea Head, eine der berühmtesten Panoramastrecken Irlands
  • Kommen Sie in Stimmung mit einem Pint Guinness im Guinness Storehouse
  • Hören Sie sich in der „Rebellen“-Stadt Cork traditionelle Musik an
  • Erfahren Sie am Giant's Causeway mehr über die Geschichte von Finn, dem Riesen
Überblick
Genießen Sie die Landschaft von Irland auf einer 9-tägigen Budget-Tour für unternehmungslustige Leute im Alter von 18 bis 35 Jahren. Erleben Sie die Städte Cork und Belfast, die Felsen des Giant's Causeway, die Cliffs of Moher und vieles mehr.
Was Sie erwartet
Entspannen Sie auf einer 9-tägigen Irlandreise entlang der wilden Landschaft der „Ring of Kerry“-Dingle-Halbinsel und des legendären Giant's Causeway. Erleben Sie eine malerische Küstenfahrt entlang des Slea Head, genießen Sie ein Glas Murphy's in einem traditionellen Pub in Cork, und bewandern Sie die Pfade am Rande der Cliffs of Moher. Lassen Sie sich von der Mondlandschaft des Burren verzaubern, besuchen Sie das Museum of Country Life (Museum über das Landleben), die Berge von Donegal und überqueren Sie die Seilbrücke von Carrick a Rede.

Die Reise beinhaltet den Hin- und Rücktransfer von Dublin und verläuft in einem gemütlichen Tempo, damit Sie auf Wunsch viel Zeit zum Feiern haben. Eine Nacht auf Belfasts „Goldener Meile“ ist vorgesehen. Unternehmen Sie Wanderungen in den Bergen und genießen Sie Getränke mit den Einheimischen.

1. Tag: Dublin - Golden Vale - Dingle
Beginnen Sie mit einem Besuch des Guinness Storehouse (Guinness-Brauereimuseum) in Dublin und genießen Sie ein Pint Guinness, um sich auf den Tag einzustimmen. Weiter geht's zum Golden Vale im Zentrum von Irland. Sie pausieren, um den Ausblick auf die Burg auf dem Felsen Dunamase und die Panoramen der sanften Wiesen und Weiden zu genießen.

Verbringen Sie den Nachmittag auf der wunderschönen Dingle-Halbinsel, bevor Sie den Abend in einem irischen Pub in Annascaul ausklingen lassen. Besuchen Sie das Randy Leprechaun und genießen Sie einen Drink mit den Einheimischen. Setzen Sie sich auf einen Stuhl am Feuer oder tanzen Sie die ganze Nacht durch.

2. Tag: Dingle - Killarney
Nach einer kurzen Fahrt zum gälischsprachigen Fischerdorf Dingle haben Sie freie Zeit für ein Mittagessen und zum Einkaufen in den charmanten Läden. Starten Sie dann die schöne Fahrt entlang des malerischen Slea Head. Es gibt viele Gelegenheiten, aus dem Bus auszusteigen, Fotos zu machen oder sogar eine kleine Wanderung zu unternehmen, um die frische Atlantikluft zu genießen. Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen Geschichten über die Region und die traditionellen Lieder. Bewundern Sie Sleeping Giant Island und die Berge der 3 Sisters.

3. Tag: Killarney - Ring of Kerry - Killarney
Verbringen Sie den Tag entlang des „Ring of Kerry“ mit optionalen Aktivitäten wie einer Fahrt mit der Pferdekutsche durch den Nationalpark auf den berühmten „Jaunting Cars“ (Pferdekutschen). Erleben Sie Irlands wohl bekannteste Rundfahrt, bevor Sie zurück nach Killarney fahren und dort übernachten.

4. Tag: Killarney - Blarney - Cobh-Cork
Küssen Sie den Blarney-Stein am Blarney Castle am Rande der Hundert-Meter-Festungsmauern. Erkunden Sie die Burg und Gärten. Fahren Sie danach ins historische Cobh, eine Hafenstadt in Cork. Erfahren Sie mehr über die Millionen Iren, die zwischen 1840 und 1950 auswanderten, und den berühmten Ozeandampfer, der 1912 diesen Hafen zum letzten Mal anlief, bevor er auf seine tödliche Reise über den Ozean aufbrach. Verweilen Sie am Titanic-Denkmal, besuchen Sie die Kathedrale von Cobh und genießen Sie das Panorama des Hafens von Cork.

Verbringen Sie die Nacht in der „Rebel City“ Cork und machen Sie eine Stadtrundfahrt, bevor Sie am Abend die Stadt unsicher machen. Probieren Sie ein Pint Murphy's Stout (Starkbier) am Ufer des Flusses Lee.

5. Tag: Cork - Cliffs of Moher - Galway
Heute begleitet Sie auf Ihrer Reise entlang der Westküste der wilde Atlantik. Erleben Sie die wunderschönen Strände mit goldbraunem Sand und, wenn Sie Glück haben, sehen Sie entlang der Reisestrecke sogar Delfine und Wale. Fahren Sie durch die Mondlandschaft des Burren und bestaunen Sie den einzigen Ort auf Erden, wo Blumen aus dem alpinen, arktischen und mediterranen Raum nebeneinander beheimatet sind. Hören Sie, wie es den Iren gelang, den Schrecken der Hungersnot zu entkommen, bei der zwischen 1845-49 mehr als 1 Millionen Iren in alle vier Ecken der Welt auswanderten.

Weiter geht es zu den irischen „Kronjuwelen“, den Cliffs of Moher. Bewundern Sie auch die majestätische Landschaft. Die Klippen dienten als Drehort für den Blockbuster-Film „Die Braut des Prinzen“ sowie für den preisgekrönten Surfer-Kultfilm „Wave-Riders“ von Kelly Slater. Diesmal übernachten Sie in Galway, wo Sie sich auf das freuen können, was Irlands „Party-Hauptstadt“ zu bieten hat.

6. Tag: Galway - Derry
Sie verlassen Galway und die Fahrt führt Sie an den Rand der wunderschönen Landschaft von Connemara, mit Aussicht auf die Berge und Seen dieser zerklüfteten Wildnis. Sie halten im charmanten Dorf Cong, bevor die Fahrt Sie dann weiter durch die Landschaft der Grafschaft Mayo führt.

Erfahren Sie mehr über das ländliche Leben in Irland im Museum of Country Life in Turlough. Sie fahren weiter, überqueren die Grenze zu Nordirland und übernachten in Derry, der „Kulturhauptstadt 2013“, und der perfekte Ort, um traditionelle Musik zu hören.

7. Tag: Donegal
Sie beginnen den heutigen Tag mit einem ausführlichen Rundgang entlang Derrys historischer Stadtmauern (1601). Entdecken Sie das berühmte Bogside-Viertel, bevor Sie nach dem Mittagessen zu einer Rundreise durch die Grafschaft Donegal aufbrechen. Sie besuchen den Glenveagh-Nationalpark und können die abgelegene Schönheit dieser Landschaft in sich aufnehmen, bevor Sie zur Übernachtung zurück nach Derry fahren.

8. Tag: Derry - Giant's Causeway - Belfast
Heute erwartet Sie ein wunderbarer Tag für die Erkundung der dramatischen Nordküste. Bewundern Sie die Carrick-a-Rede-Hängebrücke und, wenn Sie sich trauen, überqueren Sie sie (auf eigene Gefahr) und geben Sie eine kleine Spende an den National Trust. Laufen Sie zwischen den berühmten Granitsäulen des Giants Causeway umher, hören Sie die Legende vom Riesen Finn MacCoole, und nutzen Sie die Gelegenheit für fantastische Fotos von Dunluce Castle. Ihre Fahrt führt Sie dann weiter nach Belfast, wo Sie übernachten.

9. Tag: Belfast - Dublin
Verbringen Sie den Morgen in der Innenstadt von Belfast und bewundern Sie die Mischung aus viktorianischer Architektur und modernen Gebäuden. Am Nachmittag kehren Sie nach Dublin zurück und machen eine Mittagespause in der Ortschaft Annaglassan. Genießen Sie die einzigartige Aussicht auf die Ostküste und die Mourne-Berge. Legen Sie einen Halt in Monasterboice ein und bewundern Sie die keltischen Hochkreuze einer frühchristlichen Siedlung.

Die Tour endet mit dem Rücktransfer zum Flughafen Dublin um 16:00 Uhr oder zum Stadtzentrum von Dublin um etwa 16:30 Uhr.
Treffpunkt

Der Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am 1. Tag bei Paddys Palace, Lower Gardiner Street, Dublin (In Google Maps öffnen)

Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (3 Bewertungen)

Angeboten von

Paddywagon Tours

Produkt-ID: 45394

Das könnte Ihnen auch gefallen ...