Datum wählen

Dublin Bierverkostung und Brauereitouren

Unsere beliebtesten Dublin Bierverkostung und Brauereitouren

Guinness Storehouse: Eintrittskarte

1. Guinness Storehouse: Eintrittskarte

Der Besuch der Heimat des Guiness ist ein Muss für jeden Dublin-Trip. Das Guinness Storehouse ist das Herzstück der Guinness-Brauerei am St. James’s Gate. Erfahre mehr über die Geschichte des weltberühmten Guinness Stout in dieser Besucherattraktion mit 7 Etagen, die sich in einer ehemaligen Fermentierungsanlage befindet. Tritt ein und staune, denn gleich hinter dem Eingang zum Gebäude begrüßt dich ein riesiges Glasherz in Form eines Pints. Erfahre während der Tour durch das Guinness Storehouse, wie die köstliche schwarze Bierspezialität hergestellt wird, über die Zutaten, den Prozess und die Leidenschaft dahinter. Erfahre auch alles über die verschiedenen preisgekrönten Werbekampagnen und Slogans, mit denen Guinness vermarktet wird. Nach der Tour durch mehr als 250 Jahre Geschichte kannst du in der Gravity Bar bei einem Pint Guinness entspannen und das Erlebte wirken lassen. Genieße dabei den 360-Grad-Blick über Dublin.

Dublin: Guinness Storehouse Ticket & Hop-on Hop-off Bus Tour

2. Dublin: Guinness Storehouse Ticket & Hop-on Hop-off Bus Tour

Genieße einen Tag Sightseeing in Dublin an Bord einer Hop-on-Hop-off-Bustour mit einem 1-Tages-, 48-Stunden- oder 72-Stunden-Ticket. Entdecke die Highlights dieser dynamischen und historischen Stadt und bestaune die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, vom Park St. Stephen's Green bis zum Zuhause von Guinness. Bewundere einige der Sehenswürdigkeiten Dublins während der Fahrt mit einem Open-Top-Bus und steige an den Orten deiner Wahl aus. Unterwegs siehst du die Highlights der Stadt und lauscht interessanten Kommentaren von deinem Guide. Steige aus, um das Guinness Storehouse zu besuchen. Hier ist das berühmteste Stout-Bier der Welt zu Hause. Während deiner selbstgeführten Tour erfährst du alles über die Geschichte und Herstellung von Guinness in diesem berühmten Lagerhaus, das zu den beliebtesten Attraktionen Irlands gehört. Erfahre mehr über die 9.000-jährige Pacht und erkunde interaktive Ausstellungen auf sieben Stockwerken. Probiere in der Gravity Bar die frischesten Guinness-Pints der Welt und genieße dabei den ungehinderten 360-Grad-Blick auf die Stadt Dublin (oder entscheide dich für ein Guinness 0.0 oder ein Softdrink). Wähle das 48-Stunden- oder 72-Stunden-Ticket, um eine 1-stündige Panorama-Bustour bei Nacht zu genießen. Genieße eine spannende abendliche Fahrt mit dem Open-Top-Bus. Lausche den Informationen und Erzählungen deines Guides zur Stadt und freue dich auf einen tiefen Einblick in die Geschichte, Architektur und Kultur Dublins. Wenn du dich für das 72-Stunden-Ticket entscheidest, erwartet dich eine halbtägige Küstentour. Diese beinhaltet eine Hin- und Rückfahrt zwischen Dublin und Howth, einen geführten Rundgang zu den Klippen von Howth und Zeit zur freien Verfügung, um das pittoreske Dorf Howth zu erkunden.

Dublin: Craft Beer an der Küste & Meeresfrüchte-Pfad

3. Dublin: Craft Beer an der Küste & Meeresfrüchte-Pfad

Treffen Sie Ihren Reiseleiter und wandern Sie durch ein malerisches Fischerdorf. Machen Sie Halt an Orten entlang der Route, um die Freuden von Howth zu genießen. Auf dem Weg dorthin hören Sie Geschichten über Howths alte Vergangenheit, über Invasionen von Wikingern und Normannen, die Geschichte der 700 Jahre alten Burg, von Königen und den Waffenschmuggel von Howth (1914). Lassen Sie sich ebenfalls die lustigen irischen Anekdoten nicht entgehen. Während Sie am Hafen von Howth entlang schlendern, werden Sie die Fischerboote sehen, die mit ihrem frischen Fang zurückkehren. Halten Sie einen Plausch mit den Fischern, die nur zu gerne ein oder zwei Geschichten von Ihren Abenteuern erzählen. Beziehen Sie alle Ihre Sinne ein auf Ihrer Tour mit den besten Aussichten in Irland, mit magischen Meeresgerüchen, mit den Geräuschen der vielfältigen lokalen Tierwelt und unvergleichlichen Speisen und Getränken. Eine Auswahl an Meeresfrüchten wird an diesem Tag frisch für Sie zubereitet. Genießen Sie die besten Spezialitäten der Region. Zu Ihren kulinarischen Möglichkeiten gehören Garnelen aus der Dubliner Bucht, Gambas, Muscheln, Austern, Krabbenscheren, Calamari und natürlich Howths berühmte Fischsuppe (Chowder).

Dublin: Nightlife-Tour durch Temple Bar

4. Dublin: Nightlife-Tour durch Temple Bar

Entdecke das legendäre Nachtleben von Dublin, in dem die traditionellen Pubs auch heute noch eine große Rolle spielen. Diese nächtliche Tour durch das Viertel Temple Bar ist die perfekte Gelegenheit, um mit eigenen Augen zu sehen, wie sehr die Iren ihre Bars und Kneipen lieben. Lerne nicht nur die wichtigsten Pubs der Stadt und die Highlights des keltischen Nightlife kennen. Dein spanischsprachiger Guide erläutert dir die Geschichte des Gerstensafts und seiner Bedeutung für die irische Kultur, während ihr in verschiedenen Pubs in der Innenstadt einkehrt. Wusstest du, dass Irland zu den Top 10 der biertrinkenden Länder gehört? Das liegt nicht zuletzt daran, dass eine seiner Marken eine der berühmtesten der Welt ist: das Guinness. Wenn es einen Ort gibt, den du bei einem Besuch in Dublin auf keinen Fall verpassen solltest, dann ist es die Temple Bar, die denselben Namen wie der Stadtteil trägt. The Temple ist viel mehr als nur eine Taverne, sondern mittlerweile ein Wahrzeichen der Stadt – bei dieser Tour findest du heraus, warum das so ist. Besuche auch andere typische Pubs der Stadt, von denen einige Geheimräume, Innengärten, Keller mit doppelter Funktion, Privaträume für Berühmtheiten aus anderen Zeiten oder sogar Werkstätten zum Bierbrauen verbergen. Freu dich auch die beeindrucken mehrstöckigen Pubs, in denen jeden Abend Live-Musik gespielt wird. Zum stilvollen Abschluss erwartet dich einer der wenigen verbliebenen Pubs in Dublin, wo das Bier noch auf semi-industrielle Weise gebraut wird. Eins ist sicher: Die Nightlife-Tour durch Temple Bar ist ein rundum irisches Erlebnis und perfekt für alle, die Bier als flüssiges Gold betrachten. Was wirst du entdecken? Was bedeutet „craic“ für einen Iren? Warum enden Beerdigungen in Irland in einer Bar mit einer Runde Bier? Woher stammt die irische Leidenschaft für Bars und Bier? Woher kommt der Begriff „Porter“ für Schwarzbier? Wie unterscheidet sich der English Pub vom Irish Pub? Warum dachte man im Mittelalter, dass Bier Heilkräfte hat? Welches alkoholische Getränk wurde „Wasser des Lebens“ genannt? Was bedeutet „Pub“ eigentlich genau? Und wer waren die Erfinder des Pubs? Warum hatten manche Pubs so auffällige Namen wie „The Blue Leg“ oder „The Flying Horse“? Wo ist die am meisten fotografierte Ecke Dublins? Was bedeutet das Kleesymbol für manche Betriebe?

Dublin: Private Jameson und Guinness Halbtagestour

5. Dublin: Private Jameson und Guinness Halbtagestour

Entdecke die wichtigsten Whiskey- und Bierviertel Dublins auf einer geführten Tour durch legendäre Stadtteile wie College Green, Temple Bar, Financial District, River Liffey und die High Courts. Genieße eine private Führung durch das Guinness Storehouse und trinke ein Pint Guinness in der Gravity Bar. Verkoste Whiskey in der Jameson Distillery. Dein Guide holt dich nach dem Frühstück an deinem Hotel ab. Mach es dir im luxuriösen Wagen bequem und freu dich auf eine komfortable Fahrt nur für dich und deine Gruppe. Der Guide ist ein echter Whiskey-Experte und versorgt dich unterwegs mit einem unterhaltsamen und interessanten Kommentar, während du durch die Dubliner Bezirke fährst. Beginne mit einer privaten Besichtigung des Guinness Storehouse. Die meisten Besucher dieser Attraktion machen eine Tour auf eigene Faust. Mit deinem fachkundigen Guide kommst du jedoch in den Genuss einer privaten Führung und erfährst alles über den Brauprozess und die Geschichte. Am Ende kannst du dir ein Pint Guinness in der Gravity Bar schmecken lassen. Überquere nun den Fluss Liffey und fahre nach Smithfield, das neben dem ursprünglichen Sitz von Jameson Irish Whiskey liegt. John Jameson begann hier im Jahr 1780 mit der Herstellung seines berühmten Whiskeys. In den alten Brennerei-Gebäuden befindet sich heute das Besucherzentrum, eine der Hauptattraktionen der Stadt.  Flaniere mit deinem Begleiter durch das alte Brauhaus und genieße dabei einen Jameson-Cocktail, bevor du zusammen mit anderen Jameson-Fans an der Bow St. Experience mit Führung und Whiskey-Verkostung teilnimmst. Am Ende der Tour wirst du an deinem Hotel in Dublin abgesetzt. Lass dir von deinem Guide Empfehlungen für gute Restaurants und Bars in Dublin und Irland geben, um das Beste aus deinem weiteren Aufenthalt rauszuholen.

Dublin: Private Kneipentour

6. Dublin: Private Kneipentour

In Dublin wurden die Pubs wahrscheinlich geboren. Einige haben es nicht geschafft, viele haben die irische Küste verlassen, aber einige altern in Würde als anmutige Pubs, die Dublin seinen Charakter verleihen. Vermeiden Sie Touristenfallen und falsche "irische" Pubs. Begeben Sie sich unter Einheimische und erfahren Sie, wie Sie ein Pint Guiness auf dieser Kneipentour richtig schmecken lassen. Finden Sie heraus, wie sie sicherstellen, immer ein gutes Pint zu bekommen, und warum dies so wichtig ist. Folgen Sie den Spuren der irischen Literatur-Giganten wie Patrick Kavanagh, Flann O'Brien, und Brendan Behan. Wenn es in Dublin versteckte Juwelen gibt, dann sicherlich die Pubs, die es nicht nötig haben, um Touristen zu buhlen. Die echten. Der authentische Irish Pub, in dem die Unterhaltungen schneller von der Zunge gehen als das Bier, wo die Charaktere in den Pubs genau so faszinierend sind wie der Pub selbst, wo Literatur, Gesellschaft und Geschichte auf Ewig weiterleben. Die beste Startzeit für diese Tour ist 19:00 Uhr, aber bitte stellen Sie sicher, dass Sie vor der Tour vernünftig zu Abend gegessen haben. Bitte bringen Sie einen Stift mit; man kann nie Wissen, was diese alten Mauern Ihnen für Geistesblitze bescheren.

Dublin: Highlights und versteckte Juwelen zu Fuß

7. Dublin: Highlights und versteckte Juwelen zu Fuß

Dublin ist eine kleine Stadt mit einer großen Geschichte. Auf einem Rundgang durch das Stadtzentrum entdeckst du mehr als 1.000 Jahre Geschichte, von den Ursprüngen Dublins bei den Wikingern über mittelalterliche Straßen bis hin zu georgianischen Boulevards und viktorianischen Slums. Wir nehmen dich mit auf eine Reise durch die Zeitalter Dublins und erkunden die Geschichten, die die bunte und manchmal turbulente Geschichte der Stadt geprägt haben. Schriftsteller und Rebellen, Rockstars und Schurken - wir bringen dich mit einigen der beliebtesten und berüchtigtsten Figuren der Stadt zusammen. Der Aufstieg, Fall und Wiederaufstieg Dublins ist eine unglaubliche Geschichte, die wir gerne mit dir teilen. Walking Tour durch die Dubliner Innenstadt; von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bis hin zu einigen versteckten Ecken, mit einem voll akkreditierten, professionellen Tourguide. Erlebe das Herz Dublins, besuche einige der berühmtesten Plätze der Stadt, höre die Geschichten, die sie zu dem gemacht haben, was sie sind, und lass dir von uns einige unserer Lieblingsgeheimnisse zeigen, die Irlands Hauptstadt zu bieten hat. Wenn du Dublin entdecken willst und das Wesen der Stadt kennenlernen möchtest, ihre Kuriositäten entdecken und etwas über ihren Charakter erfahren möchtest, während du gleichzeitig die Chance hast, ein paar großartige Tipps zu bekommen, wo du essen, trinken, Live-Musik sehen, ein paar Souvenirs kaufen kannst, dann ist diese Tour genau das Richtige für dich. Wir lieben Dublin, und wir lieben es, dir Dublin zu zeigen. Ein paar der Orte, die du besuchen wirst - - Temple Bar- Dublin Castle- Christchurch Cathedral- Viking Dublin- Medieval Dublin- Smock Alley Theatre- River Liffey- Ha'Penny Bridge- O'Connell Bridge- The GPO- Trinity College

Dublin: Geführte Sights and Pints Tour

8. Dublin: Geführte Sights and Pints Tour

Nach der irischen Unabhängigkeit setzten sich einige Männer und überlegten, was sie mit Dublin machen würden. Nach intensiven Diskussionen und unter Berücksichtigung der Bewahrung der britischen und irischen Kultur wurde es in die Stadt hineingeboren, die es heute ist. Seitdem ist Dublin ein Symbol für die Versöhnung der britischen Vergangenheit Irlands mit der irischen Zukunft. Das British Trinity College (mit seinem protestantischen Erbe) hat Oscar Wilde und Jonathan Swift hervorgebracht, und Dublins Pubs haben Schriftsteller aus der irischen Tradition hervorgebracht, wie Patrick Kavanagh und Brendan Behan. Diese Tour ist daher eine Hommage an Dublins doppelte Persönlichkeit, und die Kneipentür wird die Grenze zwischen den beiden Welten sein. Machen Sie es sich während der gesamten Tour in einigen warmen Pubs bequem, in denen Sie wichtige Aspekte der Geschichte diskutieren, darunter die irische Herkunft, die irische Sprache und den keltischen Tiger. In diesem Sinne kommen Sie alle 20-40 Minuten in eine großartige Kneipe. Neben dem Geschichtsunterricht lernen Sie auch Bier und das Irish Pub kennen und nehmen an einer Aktivität teil, für die die Iren bekannt sind: Gespräche.

Dublin: Privattour Distillery Trail mit Whiskey Tasting

9. Dublin: Privattour Distillery Trail mit Whiskey Tasting

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Zeitreise im James Fox Cigar and Whiskey Store, einem führenden Händler von feinen kubanischen Zigarren, hochwertigem irischem Whiskey, Pfeifen und ausgesuchten Spirituosen seit 1881. Entspannen Sie anschließend bei einem Spaziergang durch das Viertel  Liberties  in Dublin und besuchen Sie die Dublin Liberties Distillery, die in einem  300 Jahre alten  Gebäude untergebracht ist. Unternehmen Sie eine kurze Runde um den Block zur Teeling Whiskey Distillery für einen Rundgang durch die Brennerei, bevor es an die Bar geht, um den vor Ort hergestellten Small Batch Teeling Whiskey und den ersten Whiskey zu probieren, der seit 1976 in Dublin hergestellt wird. Als nächstes geht es zur Pearse Lyons Distillery, die sich in der St. James' Church aus dem 12. Jahrhundert befindet. Die Tour beinhaltet einen Spaziergang über den Friedhof neben der Kirche und eine Verkostung von Pearse Lyons Whiskeys und Gin. Beenden Sie Ihr Whisky-Erlebnis am Celtic Whisky Shop und genießen Sie den köstlichen Geschmack von zwei erstklassigen irischen Whiskys und irischer Sahne. Lassen Sie sich beraten von einem Whisky-Botschafter des Shops.

Private Whiskey-Tour durch das ländliche Irland mit Tullamore D.E.W.

10. Private Whiskey-Tour durch das ländliche Irland mit Tullamore D.E.W.

Während du Dublin in Richtung Westen verlässt, unterhält dich dein Whiskey-Experte und Fahrer, während du dich zurücklehnst und die hügelige irische Landschaft genießt. Deine erste Tour führt dich zur Kilbeggan Distillery, wo du eine Verkostung von Kilbeggan Irish Whiskey, Kilbeggan Single Grain und Tyrconnell Single Malt machst. Als nächstes besuchst du eine der authentischsten Städte Irlands, Athlone. Hier hast du etwas Freizeit und kannst zu Mittag essen, bevor dich dein Gastgeber zu Sean's Bar, dem ältesten Pub Irlands, bringt. Die Bar hat ihre eigene Whiskey-Marke und du wirst eine Verkostung von Sean's Bar Single Malt und Specially Blended Irish Whiskey genießen. Ein weiterer kurzer Straßentransfer bringt dich zur Heimat von Tullamore Dew, einer der größten irischen Whiskeymarken der Welt. Nimm an einer Führung durch die beeindruckende, hochmoderne Tullamore Distillery teil und genieße eine erstklassige Verkostung. Danach kehrst du nach Dublin zurück und bist gegen 18:30 Uhr wieder in der Innenstadt.>

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
13 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Dublin

Was muss man in Dublin unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Dublin: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Cliffs of Moher

Sightseeing in Dublin

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dublin entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dublin: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2.613 Bewertungen

Easy. zum Termin Eintritt, keine lange Warteschlange, schönes Wetter, also rundum sehr gelungen, hervorragendes Guinness!!

Kann man echt empfehlen, so lernt man coole Leute kennen und sieht etwas von der Stadt.

War sehr interessant und mit einem sehr schönen Ausblick am Schluss !

Super Erfahrung, tolles Restaurant, Gravity Bar sehr voll gewesen

Sehr interessant! Jedoch finde ich 30€ etwas too much :(