Dublin Castle

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Dublin Castle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dublin: Hop-On/Hop-Off-Bustour

1. Dublin: Hop-On/Hop-Off-Bustour

Entdecke Dublin ganz entspannt im eigenen Tempo bei einer Hop-On/Hop-Off-Stadttour mit dem Bus. Dein Ticket gilt 24 oder 48 Stunden, in denen du beliebig oft ein- und aussteigen kannst. Während der Tour erfährst du spannende Details über die Geschichte und Kultur der irischen Hauptstadt. Die Live-Kommentare an Bord des Busses sind in verschiedenen Sprachen verfügbar. Hop-On/Hop-Off-TourDer Doppeldeckerbus bringt dich zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten von Dublin. Schlendere wie Studenten über Kopfsteinpflaster und besichtige das Book of Kells im Trinity College, spaziere durch den atemberaubenden Phoenix Park und profitiere von ermäßigtem Eintritt im Guinness Storehouse, in den staatlichen Museen und in die Brennerei Teelings Whiskey Distillery in Newmarket Square. • Tourbeginn: O'Connell Street/DoDublin HQ • Parnell Square North - Writers Museum • O'Connell Street/Abbey Street - GPO • Busáras - Custom House • Custom House Quay - EPIC & Jeanie Johnston • Westland Row • Merrion Square West - Nationalgallerie • Merrion Street - Leinster House & Natural History Museum • St. Stephen's Green - Little Museum & Grafton Street • Nassau Street - National Library, National Museum & Trinity College • Westland Row - Geburtshaus von Oscar Wilde • Pearse Street • College Green - Trinity College & Irish Whiskey Museum • Dame Street - City Hall & Temple Bar • Cork Hill - Dublin Castle • Christ Church Cathedral • St Patrick’s Cathedral • Newmarket Square - Teeling's Whiskey Distillery • St James Gate - Guinness Storehouse • Royal Hospital - Museum für moderne Kunst • Bahnhof Heuston Station • Phoenix Park - Dublin Zoo • Parkgate Street - Ryans viktorianische Bar • Collins Barracks - National Museum of History • Old Arran Quay - St. Michan's Church • Smithfield - Jameson Distillery Bow Street • The Four Courts • Bachelor's Walk - Dublin Entdeckungs-Bootstour

Dublin: Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

2. Dublin: Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

Steig nach Belieben ein und aus an verschiedenen Haltestellen und besichtige die wunderschöne Nassau Street oder mach einen Abstecher zur National Art Gallery. Flaniere durch georgische Gärten am Merrion Square und stärke dich mit einem köstlichen Happen in Temple Bar. Besichtige 2 der bekanntesten Kathedralen Irlands: Christ Church und St. Patrick's. Tauch ein in den echten Lebensstil der Dubliner und stille deinen Durst mit einem herrlich kühlen Pint Guiness, direkt von der Quelle im Guiness Storehouse. Beginne deine Tour mit der Red Line am 1. Haltepunkt auf der Upper O'Connell Street. Freue dich auf jede Menge irisches Vergnügen auf der Red Line mit 25 Haltepunkten. Steige während der Gültigkeitsdauer deines Tickets beliebig oft ein und aus an jedem ausgewiesenen Big Bus-Haltepunkte. Die Busse verkehren alle 30 min. Komm also zurück an Bord, wann du Lust hast. Erkunde die Straßen von Dublin bei dieser Sightseeing-Tour mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus. Sieh genau das, was du möchtest – und genau dann, wann du möchtest.

Bevorzugter Einlass: Book of Kells & Dublin Castle-Tour

3. Bevorzugter Einlass: Book of Kells & Dublin Castle-Tour

Entdecken Sie das "wertvollste Objekt der westlichen Welt", laut den 1007 Chronicles of Ulster, auf einer kulturellen Schnelltour durch das Book of Kells am Trinity College Dublin. Treffen Sie Ihren ortskundigen Guide am Haupteingang des Trinity College und bestaunen Sie die reichen Verzierungen und die dichte Symbolik der Book of Kells aus dem 8. Jahrhundert. Es handelt sich um eine illustrierte Handschrift der 4 Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Bewundern Sie eines der schönsten Beispiele mittelalterlicher illustrierter Handschrift aus nächster Nähe. Auf dem zweiten Teil dieser faszinierenden Tour besuchen Sie das Dublin Castle, das im 12. Jahrhundert von König John erbaut wurde. Ihr sach- und ortskundiger, englischsprachiger Guide wird Ihnen alle Höhepunkte der Außenanlagen einschließlich der Burggärten zeigen. Diese Führung bietet Ihnen eine der besten Tour-Erfahrungen in Irland. Ein sachkundiger Guide zeigt und erklärt Ihnen die Historie und Geschichten, die mit Dublins berühmten Schloss verbunden sind.

Dublin: 2-stündiger, historischer Rundgang

4. Dublin: 2-stündiger, historischer Rundgang

Lerne in nur 2 Stunden die turbulente und faszinierende Geschichte von Dublin kennen. Diese Tour wird von Geschichtsabsolventen des Trinity Colleges und University Colleges Dublin geleitet und ist nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam. Besuch Sehenswürdigkeiten und lausche Erzählungen, die sich mit der komplexen Geschichte von Irland beschäftigen. Finde heraus, welche Rolle dabei die Amerikanische und Französische Revolution, die große Hungersnot, der Osteraufstand von 1916 und der Unabhängigkeitskrieg spielten. Erkunde Wahrzeichen wie Dublin Castle, Temple Bar, City Hall und die mittelalterliche Stadt. Tauche auch in die moderne Geschichte ein und ergründe die Auswirkungen des Friedensprozesses in Nordirland. Begib dich auf einen Rundgang durch die Stadt und erlebe das Dublin des heutigen Tages. Diese preisgekrönte Tour steht sowohl für Bildung, als auch für Unterhaltung, und gibt dich in die Obhut fantastischer Guides, die einen natürlich irischen Charme versprühen und in der Lage sind, die faszinierende Geschichte der Stadt mit Witz und Esprit zu bereichern.

Dublin: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

5. Dublin: Stadtrundfahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dublin auf eigene Faust mit dem Hop-On-Hop-Off-Sightseeing-Bus. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt und steigen Sie nach Belieben ein und aus mit Ihrem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und das Erbe von Dublin per Audio-Kommentar in 8 Sprachen: Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Chinesisch und Polnisch. In den Sommermonaten wird die Tour von einem englischsprachigen Reiseleiter in jedem zweiten Bus durchgeführt. Im weltberühmten Guinness Storehouse können Sie die Ursprünge eines der berühmtesten Getränke der Welt entdecken. Besuchen Sie für einen Hauch von Raffinesse das irische Museum of Modern Art, in dem Sie eine atemberaubende Sammlung von Kunstwerken bewundern können. Bleiben Sie alternativ im Bus sitzen, fahren Sie eine komplette Runde ohne Aussteigen und genießen Sie die 360-Grad-Aussicht vom offenen Deck. Erleben Sie Sehenswürdigkeiten wie dem Phoenix Park und den Fluss Liffey.  Die Tour findet das ganze Jahr über täglich statt, außer an Weihnachten. Die Tour findet statt von 11:00 - 16:00 Uhr mit regelmäßigen Abfahrten alle 30-60 Minuten ab der Haltestelle College Green, Sie können allerdings an jeder Haltestelle starten und unterwegs nach Belieben ein- und aussteigen. Haltestellen der Route: • Irish Whiskey Museum • Dublin Castle • Christchurch Cathedral • St. Patrick's Cathedral • The Dublin Liberties Distillery • Guinness Storehouse • Pearse Lyons Distillery • Irish Museum of Modern Art (Irisches Museum für Moderne Kunst) • Kilmainham Gaol • Bahnhof Heuston Station • Phoenix Park • Parkgate Street • Collins Barracks • Smithfield Square • Temple Bar • The Writers’ Museum • O'Connell Street • The GPO • The Irish Emigration Museum • Convention Centre Dublin • U2 Studios • Ballsbridge  • RDS Main Hall  • Simmonscourt  • Morehampton Road  • Leeson Street Upper • Merrion Square • Merrion Street • St Stephen’s Green • Dawson Street

Dublin: Die düstere Seite der Stadt – Rundgang

6. Dublin: Die düstere Seite der Stadt – Rundgang

Bahnen Sie sich Ihren Weg über Kirchfriedhöfe und durch dunkle Hintergassen, um eine Seite Dublins zu entdecken, die man auf keiner Postkarte findet. Hören Sie grausige Geschichten von Bordellen, die von Serienmördern betrieben wurden, von Kannibalen mit einer Vorliebe für kleine Kinder und vom berüchtigten Hellfire Club, der angeblich aus Teufelsanbetern bestand. Erleben Sie eine Reise durch die irische Folklore und tauchen Sie ein in die Welt der Feen, Banshees und Leprechauns. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge von Halloween, das auf das gälische Erntedankfest Samhain zurückgeht. Der Legende nach konnten an diesem Tag Wesen aus der Geisterwelt leichter ins Reich der Lebenden gelangen als zu jedem anderen Zeitpunkt. Bewundern Sie die beeindruckende Architektur der alten Bauwerke Dublins. Zu diesen zählt auch das Dublin Castle, in dem angeblich die Geister enthaupteter Eindringlinge spuken. Lauschen Sie der Legende vom kleinen Jungen, der das Olympia Theatre heimsuchen soll, und werfen Sie einen genauen Blick auf die gruseligen Mumien in der St. Michan’s Church.

Dublin: 2,5-stündige Fahrradtour

7. Dublin: 2,5-stündige Fahrradtour

Stoßen Sie bei einer 2,5-stündigen Fahrradtour mit Guide auf die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die Architektur von Dublin und sehen Sie mehr als bei einem Rundgang möglich wäre. Lernen Sie die Persönlichkeit und die Persönlichkeiten von Irlands Hauptstadt kennen. Die Tour beschäftigt sich mit der reichen Geschichte und dem Volkstum von Dublin und führt Sie an fantastischen Bauwerken vorbei, wie dem College Green, dem Dublin Castle, der Guinness Brauerei und St. Patrick's Cathedral. Radeln Sie durch legendäre Viertel wie Temple Bar, das insbesondere für sein Nachtleben bekannt ist, das Italian Quarter, Parnell Square und die angesagte Südseite. Studieren Sie die georgischen Gebäude der Nordseite und sehen Sie das Oscar-Wilde-Denkmal. Unterwegs führt Sie Ihr Guide ein in die literarischen und musikalischen Traditionen und Veranstaltungen in Dublin und verrät Ihnen mehr über die historischen Persönlichkeiten, die dazu beitrugen, den Charakter der Stadt zu formen. Finden Sie heraus, welcher berühmte Schriftsteller der Stadt mit einer gewissen Affinität zum Alkohol einst stolz sagte: "Ich bin ein Trinker mit einem Schreibproblem". Erfahren Sie, von welcher Schule der U2-Frontmann Bono einst geflogen ist, warum Nigerianer einen Schock bekommen, wenn sie in Irland gebrautes Guinness trinken, und was W.B. Yeats fragte, als er den Nobelpreis verliehen bekam.

Dublin: Höhepunkte und Geheimtipps - Stadtrundgang

8. Dublin: Höhepunkte und Geheimtipps - Stadtrundgang

Diese 2-stündige Tour führt Sie durch viele Jahrhunderte der Geschichte und zeigt Ihnen versteckte Highlights, die oft von Besuchern verpasst werden. Beginnend auf der O'Connell Street, zeigt Ihr Guide Ihnen die Sehenswürdigkeiten Dublins, wie das General Post Office, das als temporäres Hauptquartier der Leiter im Osteraufstand 1916 benutzt wurde. Diese Tour führt Sie durch das Herz der nördlichen und südlichen zentralen Gegenden des historischen Dublins und zeigt Ihnen sowohl bekannte als auch versteckte Orte und Überraschungen, die von vielen Besuchern übersehen werden. Mit dabei ist auch das General Post Office als Zeuge der revolutionären Vergangenheit. Besuchen Sie die lebhafte Henry Street, den Fluss Liffey, das spannende Kulturviertel Temple Bar und die ehemalige Wikinger- und mittelalterliche Gegend um die Christ Church Cathedral. Entdecken Sie unter anderem Dublin Castle und die Pracht aus dem 18. Jahrhundert im Trinity College. Lassen Sie sich von einer Stadt voller geschichtsträchtiger Orte begeistern. Ihr Guide wird Ihnen alle Fragen beantworten und Ihren Besuch in Dublin so angenehm wie möglich gestalten. Freuen Sie sich auf die Chance, unterwegs einzigartige Erinnerungsfotos zu machen. Als zusätzlichen Bonus erhalten Sie mit Ihrem Ticket Rabatte in der Church Bar & Café (eine wunderbar restaurierte Kirche aus dem frühen 18. Jahrhundert).

Dublin: Silent Disco Walking Tour

9. Dublin: Silent Disco Walking Tour

Deine Tour beginnt am Treffpunkt im Stadtzentrum von Dublin. Nachdem du mit Hightech-Kopfhörern ausgestattet wurdest, kann es losgehen. Deine Tour beginnt mit einer kurzen Einführung, während du durch das Stadtzentrum von Dublin von der Grafton Street zur Temple Bar, zum Dublin Castle und dann wieder zurück zum Treffpunkt geführt wirst. Während der Tour hörst du eine große Sammlung fantastischer Songs aus den 80ern, 90ern und von heute. Die Tour wird von einem energiegeladenen Moderator begleitet, der dir alle Tanzschritte beibringt, die du brauchst, um richtig abzurocken. Alle Touren beginnen und enden in der freundlichen "Host Bar", wo du dir je nach Lust und Laune Mut antrinken oder nach der Tour feiern kannst. Wenn du auf der Suche nach etwas unglaublich Lustigem und etwas Ungewöhnlichem bist, bist du hier genau richtig!

Best of Dublin: Rundgang auf Deutsch

10. Best of Dublin: Rundgang auf Deutsch

Entdecken Sie Dublin und erfahren Sie etwas über die kulturellen und geschichtlichen Aspekte dieser lebhaften und interessanten Stadt. Vom Treffpunkt außerhalb der St. Andrews Kirche geht es an der prächtigen Bank of Ireland (ehemaliges Parlamentsgebäude) vorbei ins eindrucksvolle Gelände des Trinity Colleges, der ältesten Universität Irlands. Der nächste Stopp ist Dawson Street, von wo man einen Blick auf das Leinster House (Sitz des Parlaments) werfen kann. Über die lebendige Einkaufsstraße Grafton Street hinweg führt die Tour zum Powerscourt Townhouse aus dem 18. Jahrhundert, das heute ein Einkaufszentrum mit hübschen Boutiquen beherbergt. Durch die quirlige Markthalle George’s Street Arcade gelangt man ins mittelalterliche Dublin und zum Ratshaus, einem eleganten klassischen Bau. Im Dublin Castle erfahren Sie etwas über das Vermächtnis der britischen Kolonialzeit und schauen sich den Ort an, der Dublin seinen Namen verlieh. Der letzte Teil des Rundgangs erkundet die Christ Church Kathedrale und das Dublin der Wikingerzeit und führt an den Ort, an dem Händels Messias uraufgeführt wurde. Den Schlusspunkt bildet das lebendige Viertel Temple Bar, das für seine Theater, kulturellen Institutionen, Restaurants und Pubs bekannt ist.

Sightseeing in Dublin Castle

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dublin Castle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dublin Castle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.005 Bewertungen

Tolle Tour! Wir haben erst die ganze Tour gemacht und den Bus dann als Verkehrsmittel genutzt ! Top und nur zu empfehlen ! Super freundlicher Busfahrer !

Die Tour war absolut superklasse, ganz besonders durch unseren Guide John. Er war der Hammer, sehr lustig und gleichzeitig informativ. Jederzeit wieder.

The tour was really informative and the guide was very friendly. He spoke very clear and knew a lot of interesting facts!

So eine Tour ist immer wieder eine gute Idee, schnell einen Überblick zu bekommen. Danke!

Guide konnte alle Fragen beantworten und war sehr aufgeschlossen.