Dresdner Frauenkirche

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Dresdner Frauenkirche: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Führung durch die Frauenkirche

1. Dresden: Führung durch die Frauenkirche

Treffen Sie Ihren freundlichen Guide vor der Dresdner Frauenkirche und begeben Sie sich gemeinsam auf eine spannende Erkundungstour durch die beeindruckenden Innenräume des Bauwerks. Nachdem die Kirche während des Zweiten Weltkriegs durch Bombenangriffe fast vollständig zerstört worden war, konnte man dort jahrzehntelang nur Ruinen sehen. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde jedoch eine ehrgeizige Kampagne für den Wiederaufbau der Kirche gestartet. Nach mehr als einem Jahrzehnt Bauzeit, basierend auf George Bährs ursprünglichen Plänen aus den 1720er Jahren, wurde die Frauenkirche im Jahr 2005 in ihrem früheren Glanz wiederhergestellt. Seitdem locken ihr reich verziertes Interieur und ihre weitläufige Kuppel Besucher aus aller Welt an. Erleben auch Sie die Geschichte einer glanzvollen Wiedergeburt. Während Ihres Rundgangs erhalten Sie exklusiven Zugang zur Galerie der Kirche und erfahren allerlei Wissenswertes über dieses einzigartige Bauwerk, das sinnbildlich für den Fortschritt Dresdens steht.

Dresden: Original Nachtwächter-Tour im Laternenlicht

2. Dresden: Original Nachtwächter-Tour im Laternenlicht

Entdecke die wunderschöne Dresdner Altstadt in der Dämmerung und folge dem historischen Nachtwächter auf seiner Tour. Mit Einbruch der Nacht schlägt die Stunde des Nachtwächters. Seine Hörner klingeln in engen Gassen, das Licht seiner Laterne durchdringt die Dunkelheit. Mit seiner Hellebarde schützt er selbst in finstersten Ecken ehrbare Bürger vor Vagabunden und lichtscheuem Gesindel. Freu dich auf eine unterhaltsame Tour mit schaurigen Geschichten und pikanten Anekdoten aus den vergangenen Jahrhunderten. Wirf zudem einen Blick auf die wunderschönen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sieh dir die Semperoper und den berühmten Zwinger an, geh über den Schlossplatz und wirf einen Blick auf die Brühlschen Terrassen.

Kombiticket Dresden: Führung Semperoper & Altstadt

3. Kombiticket Dresden: Führung Semperoper & Altstadt

Erleb eine spannende Führung durch die Semperoper und entdecke die beeindruckende Innenausstattung und die schöne Architektur im italienischen Hochrenaissance-Stil, die nach den ursprünglichen Plänen rekonstruiert wurde. Erfahr Wissenswertes über die unglaubliche Akustik im kunstvoll gestalteten Auditorium. Tauch ein in die reiche Geschichte dieses glamourösen Hauses. Wenn keine Aufführungen oder andere Veranstaltungen stattfinden, sind Besuche in der Semperoper fast täglich möglich. Genieß einen facettenreichen Blick auf dieses atemberaubende Opernhaus. Hör von deinem deutschsprachigen Guide Geschichten über die unzähligen kulturellen Highlights der Stadt und entdecke den Zwinger, das Dresdner Residenzschloss, die weltberühmte Frauenkirche und den Neumarkt.

Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

4. Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dresden, die Hauptstadt von Sachsen, an Bord eines Doppeldecker-Busses und steigen Sie beliebig oft ein und aus an den 22 Haltestellen und Sehenswürdigkeiten. Profitieren Sie von verschiedenen Aktivitäten und Vorteilen, die in Ihrem Ticket enthalten sind. Erleben Sie eine Flussrundfahrt am Abend, einen Nachtwächter-Rundgang und eine Tour speziell für Kinder. Erhalten Sie Zutritt zu einigen Sehenswürdigkeiten. Beginnen Sie Ihre Rundfahrt an der Haupthaltestelle Postplatz/Zwinger oder an jeder anderen beliebigen Haltestelle. Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Bus bleiben und eine 90-minütige Stadtrundfahrt erleben entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dresden. Alternativ steigen Sie an jeder beliebigen Haltestelle aus und besichtigen die jeweilige Attraktion. Besuchen Sie einen der schönsten Milchläden der Welt, Pfunds Molkerei. Begeben Sie sich auf eine Führung durch den Zwinger, ein barocker Gebäudekomplex mit Gärten. Entdecken Sie eines der wichtigsten Gebäude seiner Zeit. Bewundern Sie ein weiteres Highlight der Stadt, den Fürstenzug. Bestaunen Sie das mächtige Bild eines Reiterzugs auf 23.000 Keramikfliesen, das als größtes Porzellanbild der Welt gilt. Erfahren Sie interessante Dinge über die berühmte Dresdner Frauenkirche auf einem Outdoor-Rundgang. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf das historische Dresden und die Elbe vom offenen Dach des Busses. Schießen Sie traumhafte Fotos als Erinnerung an Ihre Tour.

Dresden: Mit dem Schiff über die Elbe nach Meißen

5. Dresden: Mit dem Schiff über die Elbe nach Meißen

Entdecke die malerische Sächsische Weinstraße bei einer Schifffahrt von Dresden nach Meißen und wieder zurück. Erfahre an Bord Wissenswertes zur Domstadt, den urigen Weinstuben und den Elbweindörfern der Umgebung. Fahr auf dem Schaufelraddampfer morgens los und komm mittags in Meißen an. Schon von Weitem entdeckst du die Silhouette der Stadt, die von Hügeln umgeben im Elbtal liegt und von ihrem Burgberg bestimmt wird. In der Stadt selbst kannst du zum Beispiel die Albrechtsburg mit Dom besichtigen. Gehe einfach von der Anlegestelle rechterhand unter der Brücke hindurch und du erreichst die Burg in zehn Minuten zu Fuß oder mit dem Lift. Bummel anschließend durch die Stadt mit ihren historischen Gemäuern, besuche das Stadtmuseum oder die Porzellanmanufaktur. Auch die Frauenkirche in Meißen ist einen Besuch wert. Die im 15. Jahrhundert erbaute Kirche befindet sich wenige Gehminuten vom Schloss Albrechtsburg entfernt, im Zentrum der Stadt. Fahre mit dem Schaufelraddampfer zurück nach Dresden und komm gegen Abend wieder in der Stadt an.

Historisches Dresden & Semperoper: Führung auf Deutsch

6. Historisches Dresden & Semperoper: Führung auf Deutsch

Entdecken Sie das historische Dresden bei einem Stadtrundgang mit Führung durch die Semperoper. Beginnen Sie die Tour am Residenzschloss Dresden und laufen Sie zu Dresdens berühmtesten Wahrzeichen: der Frauenkirche. Bewundern Sie die aufwändig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern werfen Sie auch einen Blick in das prächtige Interieur. Es geht weiter zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte und zum Stallhof des Residenzschlosses Dresden. Erhalten Sie einen Einblick in das imposante Gebäude und sehen Sie außerdem das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einem Rundgang durch Dresden der Zwinger auch nicht fehlen. Erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale endet. Erkunden Sie anschließend bei einer 1-stündigen Führung die berühmte Semperoper, der Hof- und Staatsoper Sachsens.

Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

7. Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

Reise zurück in die Vergangenheit und tauche ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre kleine Anekdoten und große Geschichten von einem erfahrenen und lizenzierten Stadtführer, der die Vergangenheit der Stadt für dich zum Leben erweckt. Entdecke die dunkle Zeit des Mittelalters, erlebe die Blütezeit der Renaissance und die Pracht des Barocks. Erfahre mehr über die Hintergründe der Friedlichen Revolution von 1989 und höre, was die Menschen aus Ost- und West-Deutschland damals bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Dort kannst du Dresdens bekannteste Attraktionen wie die geschichtsträchtige Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger bestaunen. Vom Residenzschloss Dresden aus geht es zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis die Gruppe schließlich die Katholische Hofkirche erreicht. Im Anschluss führt dich dein Guide zum Taschenbergpalais und der Augustusbrücke, bevor dein Rundgang an der Frauenkirche endet.

Dresden: Gruseltour mit Kerkermeister

8. Dresden: Gruseltour mit Kerkermeister

Wenn die Nacht über Dresden hereinbricht und die Dunkelheit die Gassen verschlingt, dann kommt auch der Kerkermeister aus seinem Loch. Bei seinen schauderhaften Geschichten über allerlei Missetaten wird es dir eiskalt den Rücken herunterlaufen. Lass dich in die Welt des Verbrechens einführen, denn der Kerkermeister ist stets auf der Suche nach einem Helfer und Nachfolger. Erkunde Dresden bei Nacht und sieh die unheimlichsten Ecken der Stadt. Lausche Geschichten und Anekdoten von makaberen Morden und riskanten Raubzügen. Folge dem Kerkermeister auf Schleichwegen durch die dunkle Seite der Stadt und streife im Mondlicht durch die Gassen.

Dresden: Segway-Tour entlang der Elbe und in der Altstadt

9. Dresden: Segway-Tour entlang der Elbe und in der Altstadt

Entdecke das wunderschöne Dresdner Elbtal aus einer ganz anderen Perspektive und erkunde die Stadt bei einer Segway-Tour. Lass dich kurz in das zweirädrige Trendfahrzeug einweisen und sieh anschließend die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dresdens. Beginne die Tour am Königsufer und fahre bis zur Höhe der geschichtsträchtigen Frauenkirche. Wirf einen Blick auf das märchenhafte Residenzschloss und den berühmten Zwinger, schwebe anschließend weiter und sieh die Semperoper und die beeindruckende Hofkirche. Genieße den etwas erhöhten Blick von deinem Segway und entdecke auf bequeme und zügige Art die schönsten Seiten Dresdens.

Dresden: City Card für 1 - 3 Tage

10. Dresden: City Card für 1 - 3 Tage

Erleben Sie Kultur und Freizeitspaß, Konzerterlebnisse oder Restaurantbesuche – mit der Dresden City Card können Sie die sächsische Landeshauptstadt erkunden. Nutzen Sie die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn sowie Ermäßigungen bei vielen weiteren touristischen Angeboten (Museen, Stadtrundfahrten und -rundgänge, Konzerte & Theater, Gastronomie und Shopping). Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (-1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (-1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (-1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer (-1,50 EUR) Sightseeing und Stadt-Touren Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (-2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (-7,00 EUR) Segway-Tour Dresden (-10,00 EUR) Tour durch die Semperoper (-1,00 EUR) Tours der Dresden Informationen (-2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Dresdner Frauenkirche (-20%) Freizeitaktivitäten in Dresden Zoo Dresden (-1,00 EUR) Schwebebahn (-1,50 EUR) Turmaufstieg Dresden (-2,00 EUR) Zudem erhalten Sie Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten.

Häufig gestellte Fragen über Dresdner Frauenkirche

Welche anderen Attraktionen gibt es in Dresden, die einen Besuch wert sind?

Weitere Attraktionen, die man in Dresden gesehen haben sollte, sind:

Dresdner Frauenkirche: Wie läuft ein Besuch ab?

So kannst du diese Attraktion besuchen:

Dresdner Frauenkirche: Der Eintritt ist frei – du benötigst weder ein Ticket noch eine Voranmeldung für den Besuch.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie sind die Öffnungszeiten der Frauenkirche?

    Für Touristen ist die Dresdner Frauenkirche Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr und Samstags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

  • Wann sollte man sie besuchen?

    Wenn Sie die Kirche ohnehin nicht von innen sehen wollen, kommen Sie am besten nachts, wenn sie wie viele andere Sehenswürdigkeiten der Altstadt Dresdens spektakulär erleuchtet ist!

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Kirche ist geöffnet von Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr und Samstags von 9:00 bis 19:00 Uhr.
  • Preis
    Der Eintritt an sich ist frei (aber eine Spende gern gesehen). Der Aufstieg in die Kuppel kostet allerdings 8 EUR pro Person.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Es empfiehlt sich auf jeden Fall. Die Kirche bietet eine Vielzahl von Besichtigungstouren, je nach Ihren Interessen.
  • Anfahrt
    Nehmen Sie die Tramlinien 3, 7 oder 12 oder die Busse 62 oder 75 bis Pirnaischer Platz oder Tram 1, 2 oder 4 bis Altmarkt.
  • Weitere Tipps
    Kinder unter 6 Jahren können nicht in die Kuppel hinaufsteigen. |
    Der anstrengende Aufstieg erfordert eine gewisse Kondition und feste Schuhe. |

    Das Mitbringen von Tieren in die Kirche ist nicht erlaubt. |
    Handys müssen ausgeschaltet sein, essen in der Kirche ist nicht erlaubt. |
    Foto- oder Videoaufnahmen sind nicht gestattet.

Sightseeing in Dresdner Frauenkirche

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresdner Frauenkirche entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresdner Frauenkirche: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 12.955 Bewertungen

Unser Guide Katharina hat uns wunderschöne, kurzweilige und höchst informative 2,5 Stunden beschert. Vielen Dank dafür.

Spannende Führung, super kompetente Führerin. Kaffee können sie sich sparen.

Super Führung! Unser Guide Katharina war richtig toll! Sehr empfehlenswert

Unsere Nachtwächterin war sehr handfest und amüsant. Sehr zu empfehlen.

Der Nachtwächter hatte viel Wissen und sehr spannend verknüpft.