Stadtspiel Dresden: Unbekannte Friedrichstadt entdecken

Ab 22 € Pro Gruppe bis 20

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Broschüren
Deutsch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die vermeintlich vergessene Dresdner Friedrichstadt auf spielerische Art in ganz entspannter Atmosphäre.
  • Erkunden Sie unter anderem den Alberthafen, den Alten Katholischen Friedhof, die Yenidze und das Heinz-Steyer-Stadion
  • Erfahren Sie mehr über die geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten dieses Stadtteils und die Entwicklung von damals bis heute.
Überblick
Erkunden Sie die unbekannte Dresdner Friedrichstadt mit der Schnitzeljagd-Stadtführung auf ganz besondere Weise. Entdecken Sie auf spielerische Art die Highlights Dresdens und gestalten Sie die Tour ganz nach Ihren Wünschen.
Was Sie erwartet
Erkunden Sie die vergessene Dresdner Friedrichstadt mit der Schnitzeljagd "Stadtspiel (Ver-) Führung Dresden" auf ganz individuelle Art und Weise.

In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Geführt von eindeutigen Wegbeschreibungen machen Sie sich zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad auf den Weg durch die wunderschöne Friedrichstadt. Lösen Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zu den Sehenswürdigkeiten führen.

Als Lösung erhalten Sie immer eine Zahl, die Ihnen den nächsten Briefumschlag verrät. Sie wissen vorher nicht, in welcher Reihenfolge die Briefumschläge der Schnitzeljagd-Stadtführung geöffnet werden müssen. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, der heutigen Nutzung und vieles mehr.

Sie entscheiden selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung starten und wie lange Sie an welchem Ort verweilen möchten. Lassen Sie sich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour! Sie können bei Ihrem Stadtspiel jederzeit eine Pause einlegen oder Ihre Schnitzeljagd an einem anderen Tag fortsetzten – ganz wie es Ihnen beliebt.

Die Tour startet am Bernhard-von-Lindenau-Platz vor dem Sächsischen Landtag. Weiter geht es an der Elbe zum mächtigen und weithin sichtbaren Erlweinspeicher, dem heutigen Maritim-Hotel. Auch zum benachbarten Kongresszentrum gibt es Spannendes zu erzählen.

Weiter geht es entlang der Friedrichstraße zum Palais Brühl-Marcolini. Im Palais, das heute vom Friedrichstädter Krankenhaus genutzt wird, waren schon einige berühmte Persönlichkeiten zu Gast. Unter anderem logierte hier Napoleon während seines Besuchs in Dresden. Auf Ihrer Tour entdecken Sie auch den berühmten Nymphenbrunnen, die größte barocke Brunnenanlage Dresdens.

Weitere Stationen Ihrer Tour durch die Friedrichstadt sind unter anderem die Dresdener Mühle, der Alberthafen und der ehemalige Vieh- und Schlachthof, der zu einem großen Teil von der Messe Dresden genutzt wird. Auch am Heinz-Steyer-Stadion, das in früheren Zeiten ebenfalls Austragungsort von Fußball-Länderspielen war, werden Sie vorbeikommen. Letzte Station ist die "Tabakmoschee", die Yenidze. Genießen Sie vom Café-Restaurant auf dem Dach des Gebäudes einen wunderschönen Weitblick über die Dresdner Altstadt und das Elbtal.

Sie benötigen keinen Termin für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung. Einfach Stadtspiel-Box bestellen und zuschicken lassen oder innerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger Absprache abholen und schon kann es losgehen.
Inbegriffen
  • Stadtspiel-Box
Nicht inbegriffen
  • Eintrittsgelder für zusätzliche Führungen, Besichtigungen etc.
  • Kosten für öffentliche Verkehrsmittel
Treffpunkt

Ab 22 € Pro Gruppe bis 20

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (1 Bewertung)

Angeboten von

G&G Events

Produkt-ID: 31198