Dresden
Stadtführungen & Rundgänge

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Dresden Stadtführungen & Rundgänge

  • Dresdner Semperoper - Geführter Rundgang

    1. Dresdner Semperoper - Geführter Rundgang

    Entdecken Sie die prachtvolle Architektur im Stil der italienischen Hochrenaissance und erkunden Sie die nach Originalvorlagen rekonstruierten und reich verzierten Räumlichkeiten. Erfahren Sie die Hintergründe der großartigen Akustik im kunstvoll gestalteten Zuschauerraum und erleben Sie die ereignisreiche Geschichte dieses glanzvollen Hauses. Erleben Sie eines der schönsten und kulturell renommiertesten Opernhäuser der Welt. In den proben- und aufführungsfreien Zeiten ist ein Besuch der Semperoper im Rahmen von Führungen nahezu täglich möglich. Die Gästeführungen sind in deutscher und englischer Sprache möglich.

    Eine vorabbuchung ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Gutes Programm, tolle Touren und ein sehr guter Service. Die Mitarbeiter an den einzelnen Points waren sehr hilfreich und auskunftsfreudig. Immer gerne wieder!

  • Kombiticket Dresden: Führung Semperoper & Altstadt

    2. Kombiticket Dresden: Führung Semperoper & Altstadt

    Erleben Sie eine spannende Führung durch die Semperoper und entdecken Sie die beeindruckende Innenausstattung und die schöne Architektur im italienischen Hochrenaissance-Stil, die nach den ursprünglichen Plänen rekonstruiert wurde. Erfahren Sie Wissenswertes über die unglaubliche Akustik im kunstvoll gestalteten Auditorium. Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte dieses glamourösen Hauses. Wenn keine Aufführungen oder andere Veranstaltungen stattfinden, sind Besuche in der Semperoper fast täglich möglich. Genießen Sie einen facettenreichen Blick auf dieses atemberaubende Opernhaus. Die Gästeführer werden Ihnen in deutscher Sprache während des Rundgangs durch die Dresdner Altstadt zahlreiche und interessante kulturelle Highlights vermitteln.

    Am Treffpunkt sehr gut organisiert. Die Qualität die anschließenden Führung war exzellent.

  • Historischer Rundgang Dresden & deutsche Führung Semperoper

    3. Historischer Rundgang Dresden & deutsche Führung Semperoper

    Entdecken Sie das historische Dresden bei einem Stadtrundgang mit Führung durch die Semperoper. Beginnen Sie die Tour am Residenzschloss Dresden und laufen Sie zu Dresdens berühmtesten Wahrzeichen: der Frauenkirche. Bewundern Sie die aufwändig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern werfen Sie auch einen Blick in das prächtige Interieur. Es geht weiter zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte und zum Stallhof des Residenzschlosses Dresden. Erhalten Sie einen Einblick in das imposante Gebäude und sehen Sie außerdem das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einem Rundgang durch Dresden der Zwinger auch nicht fehlen. Erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale endet. Erkunden Sie anschließend bei einer 1-stündigen Führung die berühmte Semperoper, der Hof- und Staatsoper...

    Es war eine tolle Stadtführung, mit guten Erläuterungen über die Stadt und deren Sehenswürdigkeiten.

  • Dresden: Original Nachtwächter-Tour im Laternenlicht

    4. Dresden: Original Nachtwächter-Tour im Laternenlicht

    Entdecken Sie die wunderschöne Dresdner Altstadt in der Dämmerung und folgen Sie dem historischen Nachtwächter auf seiner Tour. Mit Einbruch der Nacht schlägt die Stunde des Nachtwächters. Sein Horn erklingt in schmalen Gassen, das Licht seiner Laterne dringt durch die Dunkelheit. Mit seiner Hellebarde schützt er selbst in finstersten Ecken ehrbare Bürger vor Vagabunden und lichtscheuem Gesindel. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Tour mit schaurigen Geschichten und pikanten Anekdoten aus den vergangenen Jahrhunderten. Werfen Sie zudem einen Blick auf die wunderschönen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sehen Sie die Semperoper und den berühmten Zwinger, gehen Sie über den Schlossplatz und werfen Sie einen Blick auf die Brühlschen Terrassen.

    Diese Führung ist wirklich sein Geld wert. Es war witzig, informativ & ereignisreich. Kann man nur jedem wärmstens empfehlen!

  • Dresden: Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt

    5. Dresden: Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt

    Treffen Sie Ihren Guide, den Nachtwächter von Dresden, vor dem berühmten Zwinger. Erkunden Sie die Stadt im Schein seiner Lampe und hören Sie spannende Geschichten über das alte Dresden. Lauschen Sie interessanten Anekdoten über den Zwinger, einen beeindruckenden Palast im Barock-Stil. Genießen Sie die farbenfrohen Erzählungen Ihres Guides, während Sie an Dresdens stattlichem Barocktheater Semperoper vorbeikommen.  Bewundern Sie den Fürstenzug, ein wunderschönes Wandgemälde, das eine Prozession der sächsischen Herrscher darstellt. Sehen Sie die Frauenkirche, eine majestätische lutherische Kirche mit einer beeindruckenden Kuppel. Erleben Sie die Stadt auf eine einzigartige Weise, die Theater mit einer traditionellen Tour verbindet und ein unvergessliches Erlebnis schafft.

    Eine interessante Führung durch die Dresdner Altstadt mit geschichtlichen Hintergründen zu Persönlichkeiten, Geschehnissen und Gebäuden. Eine Empfehlung für alle Ortsunkundigen.

  • Dresden: Gruseltour mit Kerkermeister

    6. Dresden: Gruseltour mit Kerkermeister

    Wenn die Nacht über Dresden hereinbricht und die Dunkelheit die Gassen verschlingt, dann kommt auch der Kerkermeister aus seinem Loch. Bei seinen schauderhaften Geschichten über allerlei Missetaten wird es Ihnen eiskalt den Rücken herunterlaufen. Lassen Sie sich in die Welt des Verbrechens einführen, denn der Kerkermeister ist stets auf der Suche nach einem Helfer und Nachfolger. Erkunden Sie Dresden bei Nacht und sehen Sie die unheimlichsten Ecken der Stadt. Lauschen Sie Geschichten und Anekdoten von makaberen Morden und riskanten Raubzügen. Folgen Sie dem Kerkermeister auf Schleichwegen durch die dunkle Seite der Stadt und streifen Sie im Mondlicht durch die Gassen.

    Es war sehr unterhaltsam. Der Kerkermeister hat uns herumgeführt und überall eine historisch interessante witzig dargeboten und einem das Gefühl gegeben; man befinde sich wirklich in der Kerkermeister Ausbildung. Extrem hoher Unterhaltungswert.

  • Dresden: Barockviertel-Tour mit einem Nachtwächter

    7. Dresden: Barockviertel-Tour mit einem Nachtwächter

    Treffen Sie Ihren Guide am Goldenen Reiter und beginnen Sie Ihre Erkundungstour abseits der Touristenmassen. Das Barockviertel von Dresden ist die Essenz des alten Dresdens: Es ist ein historisches Viertel mit vielen liebevoll restaurierten Gängen, Höfen und Gassen. Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie die gut erhaltene Architektur und schlendern durch die engen Straßen und  romantischen Innenhöfe dieses Viertels. Lassen Sie sich mitreißen von den unterhaltsamen Geschichten, die Ihnen Ihr Nachtwächter erzählt, und erfahren Sie mehr über die Entwicklung Dresdens vom ehemaligen Altendresden bis in die Neustadt. Beenden Sie Ihre Tour am Cannaletto-Blick und genießen Sie die Aussicht auf die andere Elbseite der Altstadt - ein unvergesslicher Anblick. 

    Es war ein toller Abend. Mit spannenden Anekdoten und entspannter Stimmung. Wir haben eine völlig neue Sichtweise der Dresdener Neustadt erhalten und freuen uns darauf, beim nächsten mal noch mehr Gassen und Geheimtips des Barockviertels zu entdecken.

  • Dresden: Historischer Rundgang auf Deutsch mit Kaffee

    8. Dresden: Historischer Rundgang auf Deutsch mit Kaffee

    Genießen Sie einen Prosecco, reisen Sie zurück in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Hören Sie kleine Anekdoten und große Geschichten von Ihrem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für Sie zum Leben erweckt. Entdecken Sie die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleben Sie die Kraft der Renaissance und die Größe des Barocks. Begeben Sie sich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahren, was die Menschen bewegte. Der Spaziergang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Sehen Sie dort Dresdens bekannteste Attraktionen wie die geschichtsträchtige Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger. Vom Residenzschloss Dresden aus gehen Sie zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis Sie die Katholische Hofkirche erreichen. Im Anschluss führt Sie Ihr Guide zum Taschenbergpalais und der Augustusbrü...

    Es war eine sehr lockere und interessante Stadtführung mit einem versierten Führer, der auch gute Tips für Lokale wusste.

  • Dresden: Sächsische Schweiz Bustour zur Basteibrücke

    9. Dresden: Sächsische Schweiz Bustour zur Basteibrücke

    Entdecken Sie die seltene Schönheit und einzigartige Artenvielfalt des Nationalparks Sächsische Schweiz.Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich im komfortablen Bus, während Sie von Ihrem erfahrenen Guide interessante Kommentare über den Nationalpark hören. Besichtigen Sie gemeinsam die Felsformation Bastei und genießen Sie anschließend etwas Freizeit für eigene Erkundungen.  Vor Ihrer Reise in die Sächsische Schweiz besuchen Sie zunächst die märchenhafte Schlossanlage Pillnitz, ehemalige Sommerresidenz der sächsischen Könige. Begeben Sie sich auf eine spannende Führung durch den Schlosspark, in diesem außergewöhnlichen Ensemble aus Architektur und Gartenkunst erwarten Sie fantastische Fotomotive. Fahren Sie mit dem Bus zurück und genießen Sie unterwegs die herrliche Aussicht auf die Sächsische Schweiz, während Sie Ihrem erfahrenen Reiseleiter lauschen, der Ihnen die einzigartige...

    Die Erläuterung aller Sehenswürdigkeiten während der Bustour durch die Reiseleitung war sehr interessant und gut rüber gebracht. Schade ist nur,das die Zeit bei Schloss Pillnitz (20 min) und auf der Bastei(60 Minuten) einfach zu kurz ist, um selbst auf Entdeckungstour zu gehen.

  • Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

    10. Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

    Nehmen Sie teil an einer unterhaltsamen Tour mit gruseligen Geschichten und pikanten Anekdoten aus vergangenen Jahrhunderten.Folgen Sie dem historischen Nachtwächter auf seiner Runde durch verwinkelte Gassen, versteckte Hinterhöfe und entlang berühmter Sehenswürdigkeiten beiderseits der Elbe. Erleben Sie die unheimlichen Schauplätze Dresdens im flackernden Laternenlicht vor einer spektakulären, geschichtsträchtigen Kulisse. Entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt, während Ihnen der Nachtwächter von mächtigen Herrschern, einflussreichen Kurtisanen und der Pracht des sächsischen Hofes erzählt.

    Exzellente Nachtwächterin, die sehr sympathisch, zugewandt und schauspielerisch begabt, Geheimnisse und Bekanntes der letzten 500 Jahre vermittelte. Mit Witz und Wissen wurden uns 2 Stunden Spaziergang gewürzt. Sehr empfehlenswert!!

Planen Sie Ihren Besuch

  • Und was ist mit Dresdens Neustadt?

    Alle oben beschriebenen Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Dresdner Altstadt. In der hippen Neustadt können Sie coole Cafés und Bars entdecken, in angesagten Restaurants essen oder in kleinen Läden stöbern. Aber natürlich gibt es auch hier einige Wahrzeichen, die man zu Fuß erkunden kann. Wir empfehlen den Brunnen "Stille Wasser“ am Albertplatz und das Japanische Palais.

  • Wie funktionieren die kostenlosen Touren?

    Sie müssen aufs Budget achten? Dann ist ein kostenloser Stadtrundgang eine tolle Möglichkeit, Dresden zu entdecken. Bedenken Sie aber, dass Ihr Stadtführer mit den Touren seinen Lebensunterhalt bestreitet. Also bringen Sie etwas Bargeld mit und zahlen Sie am Ende der Führung soviel, wie Sie für angemessen halten.

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 9.331 Bewertungen

Es war ein toller Abend. Mit spannenden Anekdoten und entspannter Stimmung. Wir haben eine völlig neue Sichtweise der Dresdener Neustadt erhalten und freuen uns darauf, beim nächsten mal noch mehr Gassen und Geheimtips des Barockviertels zu entdecken.

Führung vom 25.09.21 um 16.00 Uhr Trotz Corona alles super funktioniert. Wir wurden sehr freundlich empfangen und es war eine sehr interessante Führung. Nochmals herzlichen Dank an unseren Guide.

Die Führerin in der Oper war einfach Super. Sie hat ein sehr großes Wissen und hat alles sehr interessant und lebendig erklärt. Die Führung hat sehr viel Freude gemacht. Können wir nur empfehlen!

Sehr interessant, sehenswert, Einblick in die Produktion und Erklärung des Produktionsprozesses.

Amüsant, nicht zu viele Fakten, tolle Hintergründe