Dresden Museen und Ausstellungen

Unsere beliebtesten Dresden Museen und Ausstellungen

Dresden: Ticket für den Zwinger

1. Dresden: Ticket für den Zwinger

Sichere dir vorab deim Ticket zum Dresdner Zwinger und besuche die Gemäldegalerie Alte Meister, die Skulpturensammlung, die Porzellansammlung und den Mathematisch-Physikalischen Salon. Erkunde die verschiedenen Galerien und Sammlungen des Dresdner Zwingers und bestaune das Garten- und Brunnenensemble, das als eines der bedeutendsten Barockbauwerke Deutschlands gilt. Der Name Zwinger bezieht sich auf die ursprüngliche Lage des Komplexes zwischen der inneren und äußeren Festungsmauer.

Residenzschloss Dresden: Ticket für Standard-Einlass

2. Residenzschloss Dresden: Ticket für Standard-Einlass

Buchen Sie Ihr Ticket für das Residenzschloss, auch bekannt als Dresdner Schloss oder Königspalast, im Voraus und entdecken Sie diese historische Stätte. Bereichern Sie Ihr Erlebnis mit einem kostenlosen Audioguide, der Ihnen hilft, die Geschichte des Schlosses zu verstehen. Mit diesem Ticket erhalten Sie Zugang zum Neuen Grünen Gewölbe, der Türckischen Cammer, dem Renaissanceflügel und der Rüstkammer im Residenzschloss. Der Eintritt in das Historische Grüne Gewölbe ist nicht inbegriffen. Erkunden Sie außerdem öffentlich zugängliche Orte wie die umfangreiche Kunstbibliothek, verschiedene Hörsäle und Studiensäle sowie den Hausmannsturm (in den Sommermonaten), der den Besuchern, die seine 327 Stufen erklimmen, einen spektakulären Blick auf Dresden bietet.

Dresden: Geführter Stadtrundgang und Semperoper

3. Dresden: Geführter Stadtrundgang und Semperoper

Entdecke die historische Stadt Dresden bei einem geführten Rundgang und besuche die berühmte Frauenkirche. Freu dich auf eine Führung durch die eleganten Gärten des Dresdner Zwingers und sieh bei einer Besichtigung des Residenzschloss Dresden, wo einst Könige lebten. Entdecke die Geschichte der Musik bei einer Führung durch die Semperoper.  Beginne deine Tour am Residenzschloss Dresden und geh zu Dresdens berühmtester Sehenswürdigkeit: der Frauenkirche. Bewundere die aufwändig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern wirf auch einen Blick in das prächtige Interieur. Weiter geht es zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte und zum Stallhof des Residenzschlosses Dresden. Erhalte einen Einblick in diese imposanten Gebäude und sieh außerdem das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einem Rundgang durch Dresden der Zwinger nicht fehlen. Erfahre mehr und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale endet. Erkunde anschließend bei einer Führung die berühmte Semperoper, der Hof- und Staatsoper Sachsens. Bei einem Rundgang durch die prächtigen Räume erfährst du mehr über die Geschichte, die sich hinter jeder Ecke verbirgt.

Dresden: Galakonzert im Dresdner Zwinger

4. Dresden: Galakonzert im Dresdner Zwinger

Genieße ein klassisches Konzert im Wallpavillon des Dresdner Zwingers. Wähl selbst, welcher der Inszenierungen berühmter Künstler du lauschen möchtest und freu dich auf Meisterwerke der Klassik bei einem Waltz-Konzert oder lausche Vivaldis Vier Jahreszeiten. Fr, 12.08.22, Klänge der Romantik Sa, 13.8.22, Die Zauberflöte mal anders Fr, 19.8.22, Mozarts kleine Nachtmusik Sa, 20.8.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Mi, 24.8.22, Walzerträume Do, 25.8.22, Sommernachtsträume Fr, 26.8.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 27.8.22, Mozarts kleine Nachtmusik Fr., 2.9.22, Italienische Nacht Sa, 3.9.22, Klänge der Romantik Mi, 7.9.22, Walzerträume Fr, 9.9.22, Sommernachtsträume Sa, 10.9.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 16.9.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 17.9.22, "Die Zauberflöte mal anders" Mi, 21.9.22, Herbstklassik Fr, 23.9.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 24.9.22, Klänge der Romantik Mi, 28.9.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 30.9.22, Herbstklassik Sa, 1.10.22, Klänge der Romantik So, 2.10.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Mi, 5.10.22, Walzerträume Fr, 7.10.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 8.10.22, Herbstklassik Mi, 12.10.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 14.10.22, Mozarts kleine Nachtmusik Sa, 15.10.22, "Die Zauberflöte mal anders" Mi, 19.10.22, Herbstklassik Fr, 21.10.22Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 22.10.22, Italienische Nacht Mi., 26.10.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 28.10.22, Klänge der Romantik Sa, 29.10.22, Mozarts kleine Nachtmusik So, 30.10.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 4.11.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 5.11.22, Herbstklassik Fr, 11.11.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 12.11.22, "Die Zauberflöte mal anders" Sa, 19.11.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Mi, 23.11.22, Winterträume Do, 24.11.22, Italienische Nacht Fr, 25.11.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 26.11.22, Winterträume Mi, 30.11.22, Mozarts kleine Nachtmusik Do, 1.12.22, Walzerträume Fr, 2.12.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Sa, 3.12.22, Winterträume Mi, 7.12.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 9.12.22, Klänge der Romantik Sa, 10.12.22, Winterträume Mi, 14.12.22, Winterträume Do, 15.12.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Fr, 16.12.22, Italienische Nacht Sa, 17.12.22, Winterträume Mi, 21.12.22, Klänge der Romantik Do, 22.12.22, Winterträume Fr, 23.12.22, Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Di, 27.12.22, 17:00 Vivaldi "Vier Jahreszeiten" Di, 27.12.22, 19:30 Winterträume Mi, 28.12.22, 17:00 Winterträume Mi, 28.12.22, 19:30, Mozarts kleine Nachtmusik Do, 29.12.22, 17:00, Italienische Nacht Do, 29.12.22, 19:30, Vivaldi Vier Jahreszeiten Fr, 30.12.22, 17:00, Vivaldi Vier Jahreszeiten Fr, 30.12.22, 19:30, Winterträume So, 1.1.23, Vivaldi Vier Jahreszeiten Fr, 6.1.23, Vivaldi Vier Jahreszeiten Sa, 7.1.23, Vivaldi Vier Jahreszeiten Sa, 14.1.23, Winterträume Sa, 21.1.23, Vivaldi Vier Jahreszeiten Sa, 28.1.23, Slawische Klassik Sa, 04.2.23, Vivaldi Vier Jahreszeiten Sa, 11.2.23, Mozarts kleine Nachtmusik Di, 14.2.23, Valentinskonzert Sa, 18.2.23, Vivaldi Vier Jahreszeiten Sa, 25.2.23 Winterträume

Welt der Panoramen - Dresden zur Barockzeit

5. Welt der Panoramen - Dresden zur Barockzeit

Erleben Sie eine Zeitreise nach Dresden in seiner Blütezeit. Freuen Sie sich auf die faszinierende Welt der Panoramen. Seit 2003 bzw. 2006 realisiert Asisi kontinuierlich die weltgrößten Panoramen in den asisi Panometern Leipzig und Dresden. Beide sind denkmalgeschützte ehemalige Gasometer. Yadegar Asisi legt in seinem 360°-Panorama über die barocke Glanzzeit Dresdens den Fokus auf das Leben am sächsischen Hofe und das Alltagsleben der Bürger, Krämer, Fischer, Dienstboten und Handwerker. Er verdichtet die Zeit von etwa 1695 bis 1760 zu einer künstlerischen Momentaufnahme des Dresdner Barocks Tauchen Sie sin die Vergangenheit ein und sehen Sie förmlich die Szenen mit den historischen Personen im Rundbild. So sieht man Zar Peter I., den Erfinder des Porzellans Böttger, Johann Sebastian Bach oder den Hofnarr Joseph Fröhlich. Zu sehen ist auch die Ankunft der Sixtinischen Madonna im Jahr 1754. Vergessene Alltagsepisoden mit Holztreidlern und Waschfrauen an der Elbe, Sänftenträgern und Komödianten auf den Plätzen und vielem mehr, machen das Panorama zu einem erlebbaren Kunstraum dieser Epoche. Auch die Nachtvariante hält glanzvolle Eindrücke bereit. Die Ausstellung findet bis zum 6. Januar 2019 statt.

Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

6. Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

Genieße eine informative Tour zu den wichtigsten Highlights von Dresden, die die sächsische Geschichte zum Leben erweckt. Höre Geschichten aus der Blütezeit und über aktuelle Ereignisse, die dir dein professioneller Guide spannend und humorvoll erzählt. Triff deinen Guide in der Innenstadt und lass dich mit Kopfhörern ausstatten, um ihn deutlich zu hören, bevor ihr gemeinsam zu eurem Rundgang aufbrecht. Entdecke die berühmten Gebäude von Dresden bei einem Rundgang durch die historische Altstadt. Sieh den Stallhof und Fürstenzug, den historischen Neumarkt, den Schlossplatz und die Katholische Hofkirche. Besuche die Frauenkirche und erfahre mehr über den Altar, die beeindruckenden Wandmalereien und die historische Krypta. Bewunder die barocke Pracht des ungewöhnlichen Kirchenschiffs und der beeindruckenden Unterkirche. Mach dich dann auf zum Theaterplatz mit dem Residenzschloss und der Semperoper. Genieße einen Spaziergang über die Brühlsche Terrasse mit Blick auf die schöne Elblandschaft. Besuche den Zwinger und entdecke den Dresdner Barock. Siehe die beeindruckenden Sandsteinskulpturen aus nächster Nähe, die viele historische Geschichten enthüllen. Erfahre mehr über die ehemalige Funktion der Statuen, die Festkultur am Hof von August dem Starken und die heutige Nutzung als Museum.

Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

7. Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

Reise zurück in die Vergangenheit und tauche ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre kleine Anekdoten und große Geschichten von einem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für dich zum Leben erweckt.  Entdecke die dunklen Zeiten des Mittelalters. Erlebe den Schwung der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begib dich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahre, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Sieh dort Dresdens bekannteste Attraktionen wie die geschichtsträchtige Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger.  Schlendere an Sehenswürdigkeiten wie dem Residenzschloss und dem Fürstenzug vorbei. Vom Residenzschloss Dresden aus geht es zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis die Gruppe schließlich die Katholische Hofkirche erreicht. Im Anschluss führt dich dein Guide zum Taschenbergpalais und der Augustusbrücke, bevor dein Rundgang an der Frauenkirche endet.

Dresden: Ticket für Verkehrsmuseum Dresden

8. Dresden: Ticket für Verkehrsmuseum Dresden

Besuchen Sie das Dresdner Verkehrsmuseum im Johanneum und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Fahrzeugverkehrs. Entdecken Sie eine beeindruckende Vielfalt an Exponaten, darunter einzigartige Originale, imposante Modelle und faszinierende seltene Fahrzeuge. Erfahren Sie mehr über die Geschichte aller Hauptverkehrsmittel, einschließlich Schiene, Schifffahrt, Straße und Luft. Verwenden Sie das kostenlose WLAN, um die Audioguide-App auf Ihr eigenes Mobilgerät herunterzuladen, das in verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Hören Sie interessante Geschichten über die Fahrzeuge, die Menschen und die Technologie, die die moderne Welt geprägt hat. Erfahren Sie interessante Fakten in den interaktiven und praktischen Exponaten für alle Altersgruppen. Fahren Sie einen Hochrad, steigen Sie in eine Dampflokomotive oder entwerfen Sie Ihr eigenes Boot, um an einer digitalen Regatta teilzunehmen. Sehen Sie einst leistungsstarke Lokomotiven, elegante Oldtimer, abenteuerliche Flugmaschinen und atemberaubende Schiffsmodelle im gesamten Museum.

Dresden: Historischer Rundgang durch das "Elbflorenz"

9. Dresden: Historischer Rundgang durch das "Elbflorenz"

Erkunde das historische Dresden, das sogenannte Elbflorenz. Beginne deine Tour am Dresdner Schloss und geh zu Dresdens berühmtem Wahrzeichen: der Frauenkirche. Bewundere die aufwändig und vollständig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern wirf auch einen Blick in das prächtige Interieur. Weiter geht es zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte, und zum Stallhof vom Dresdner Schloss. Erhalte bei einer kleinen Führung einen Eindruck von dem imposanten Gebäude und wirf zudem noch einen Blick auf das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einer Tour durch Dresden der Zwinger, das Meisterwerk des Spätbarocks, nicht fehlen. Erfahre unterwegs außerdem Wissenswertes und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale und der Semperoper endet. Bitte beachte, dass diese Tour auf Deutsch durchgeführt wird.

Dresden: Historischer Rundgang und Schokoladenmuseum-Ticket

10. Dresden: Historischer Rundgang und Schokoladenmuseum-Ticket

Unternimm einen historischen Rundgang durch Dresden. Reise zurück in die Vergangenheit und tauch ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre Fakten und Geschichten von deinem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt wieder zum Leben erweckt. Entdeck die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleb die Blütezeit der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begib dich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahre, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Besichtige Dresdens berühmteste Sehenswürdigkeiten, darunter die Frauenkirche, die Semperoper und den barocken Zwinger. Geh vom Residenzschloss Dresden aus zur Brühlschen Terrasse, zum Fürstenzug und Stallhof, bis du die Katholische Hofkirche erreichst. Folge deinem Guide anschließend zum Taschenbergpalais und zur Augustusbrücke, bevor du deinen Rundgang in der Nähe der Frauenkirche beendest. Freu dich auf einen Besuch im Schokoladenmuseum. In deiner Tour enthalten ist der Eintritt in das Dresdner Schokoladenmuseum, das du entweder vor oder nach deinem Rundgang besuchen kannst. Dresden war als Deutschlands "Hauptstadt der Schokolade" bekannt und gilt als der Ort, an dem Milchschokolade erfunden wurde. Von hier aus wurde es in die ganze Welt exportiert. Entdeck die faszinierende Geschichte dieser Delikatesse und erleb, was wirklich gute Schokolade ausmacht. Erfahre Überraschendes über die zahlreichen Schokoladenfabriken im Dresden des 19. Jahrhunderts. Entdeck eine der weltweit größten Sammlungen von Schokoladenformen von Anton Reiche und verfolge den langen Weg von der Kakaobohne bis zur köstlichen Schokolade. Erfahre anschließend, wie die ersten Tafelschokoladen geschmeckt haben und wie richtig gute Vollmilchschokolade heute schmeckt.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Kombi-Angebote
27 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Dresden

Was muss man in Dresden unbedingt gesehen haben?

Dresden: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nationalpark Sächsische Schweiz

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

Dagmar ist einfach Spitze, die Tour war kurzweilig und sehr interessant. Dabei wurden neben historischen Fakten auch nette Anekdoten und Heimatliebe präsentiert. Eine tolle Gastgeberin, danke.

Kompetente Stadtführerin, die auch eigene Erinnerungen an die Stadt aus der Vor-Wende-Zeit hat einfliessen lassen. Viel Informationen für 1,5 Stunden!

Sehr aufschlussreiche Führung. Auch wenn die fast drei Stunden dauert, war sie zu keiner Zeit langweilig.

Sehr freundliche, humorvolle und sachliche Führungen

Tolle Führung durch Dresden mit vielen guten Tipps