Dresden
Hop-On/Hop-Off-Touren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Dresden Hop-On/Hop-Off-Touren

Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

1. Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dresden, die Hauptstadt von Sachsen, an Bord eines Doppeldecker-Busses und steigen Sie beliebig oft ein und aus an den 22 Haltestellen und Sehenswürdigkeiten. Profitieren Sie von verschiedenen Aktivitäten und Vorteilen, die in Ihrem Ticket enthalten sind. Erleben Sie eine Flussrundfahrt am Abend, einen Nachtwächter-Rundgang und eine Tour speziell für Kinder. Erhalten Sie Zutritt zu einigen Sehenswürdigkeiten. Beginnen Sie Ihre Rundfahrt an der Haupthaltestelle Postplatz/Zwinger oder an jeder anderen beliebigen Haltestelle. Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Bus bleiben und eine 90-minütige Stadtrundfahrt erleben entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dresden. Alternativ steigen Sie an jeder beliebigen Haltestelle aus und besichtigen die jeweilige Attraktion. Besuchen Sie einen der schönsten Milchläden der Welt, Pfunds Molkerei. Begeben Sie sich auf eine Führung durch den Zwinger, ein barocker Gebäudekomplex mit Gärten. Entdecken Sie eines der wichtigsten Gebäude seiner Zeit. Bewundern Sie ein weiteres Highlight der Stadt, den Fürstenzug. Bestaunen Sie das mächtige Bild eines Reiterzugs auf 23.000 Keramikfliesen, das als größtes Porzellanbild der Welt gilt. Erfahren Sie interessante Dinge über die berühmte Dresdner Frauenkirche auf einem Outdoor-Rundgang. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf das historische Dresden und die Elbe vom offenen Dach des Busses. Schießen Sie traumhafte Fotos als Erinnerung an Ihre Tour.

Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

2. Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

Erlebe Dresden – die Landeshauptstadt des schönen Bundeslandes Sachsen, die auch liebevoll „Elbflorenz“ genannt wird. Dies kam ursprünglich durch seine reichen Kunstsammlungen und die Lage zur Elbe, schließlich aber auch durch die barocke und mediterrane Architektur, die die Stadt zu einem wahren Juwel macht. Erkunde das historische Dresden mit einem exklusiven Doppeldeckerbus und hüpf an 22 Stationen beliebig aus dem Fahrzeug, um die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Deine Reise beginnt am Theaterplatz in der Nähe der Augustusbrücke. Entscheide selbst, ob du an einer 90-minütigen Stadtrundfahrt teilnehmen möchtest, die dich ohne Pause und Halt entlang der bedeutendsten Monumente führt. Alternativ kannst du eine sogenannte Hop-On/Hop-Off-Tour wählen. Besonderheit dieser Option ist, dass du an allen Sehenswürdigkeiten einfach beliebig aus dem Bus springen und sich das jeweilige Juwel genauer betrachten kannst. Dein Ticket enthält mehrere Aktivitäten sowie die Eintrittsgebühren zu verschiedenen Monumenten. Lausche interessanten Erläuterungen zur berühmten Dresdener Frauenkirche, die du während einer Außenbesichtigung kennenlernst. Besuche die schönen Milchläden der Pfunds Molkerei. Erfreu dich weiterhin an einer Führung durch den Dresdner Zwinger – einem barocken Gebäudekomplex mit Gartenanlagen und eines der bedeutendsten Bauwerke seiner Zeit. Einen weiteren Höhepunkt deines Ausfluges bildet der Besuch des Fürstenzuges – ein monumentales Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf gut 23.000 Porzellanfliesen. Der Koloss gilt somit als größtes Porzellanbild der Welt. An sonnigen Tagen kannst du dich auf ein offenes Verdeck und frische Luft freuen. Genieße beeindruckende Blicke auf das historische Dresden und die Elbe. Diese Position bietet dir gleichzeitig fantastische Gelegenheiten für traumhafte Erinnerungsfotos.

Dresden: Zwinger ohne Anstehen und 2 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus

3. Dresden: Zwinger ohne Anstehen und 2 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus

Genießen Sie 2 von Dresdens beliebtesten Aktivitäten zum attraktiven Kombipreis: die Hop-On/Hop-Off-Bustour und die Museen am Zwinger. Dazu gehört auch ein Besuch der neu eröffneten Gemäldegalerie Alte Meister. Entdecken Sie Dresden mit einem 2-Tages-Ticket und lernen Sie die Stadt bei einer Bustour mit 22 verschiedenen Haltepunkten kennen. Beginnen Sie Ihre Tour am 1. Haltepunkt und tauschen Sie dort Ihren Voucher gegen zusätzliche Tickets ein. Ihr 2-Tages-Ticket beinhaltet zusätzlich einen Stadtrundgang mit Nachtwächter, einen Altstadtrundgang und den Transfer zum Schloss und Park in Pillnitz. Zentraler Treffpunkt für sämtliche Aktivitäten: Postplatz/Kronentor Zwinger. Der Zwinger ist eine bei Dresden-Reisenden äußerst beliebte Sehenswürdigkeit. In der Blütezeit des Barock als prachtvolle Festspielstätte angelegt, beherbergt er heute herrliche Sammlungen und Kostbarkeiten. Freuen Sie sich auf Zugang ohne Anstehen mit Ihrem Ticket. Bewundern Sie im Zwinger den Mathematisch-Physikalischen Salon und die Porzellansammlung. Das Highlight ist die Gemäldegalerie Alte Meister, die im Februar 2020 nach 7 Jahren Umbauzeit wiedereröffnet wurde. Bestaunen Sie Raffaels Meisterwerk "Sixtinische Madonna" und eine Skulpturensammlung aus der Zeit vor dem Jahr 1800.

Dresden: Hop-On/Hop-Off-Bus und Panometer-Eintritt

4. Dresden: Hop-On/Hop-Off-Bus und Panometer-Eintritt

Genieße 2 der beliebtesten Aktivitäten in Dresden - die Hop-On/Hop-Off-Bustour und das Panometer Dresden - zu einem attraktiven Kombipreis. Entdecke Dresden mit einem 2-Tages-Ticket und lerne die Stadt bei einer Bustour mit 22 verschiedenen Haltepunkten kennen. Das 1-Tages-Ticket beinhaltet auch einen Nachtwächterrundgang, einen Altstadtrundgang und den Transport zum Schloss und Park in Pillnitz, alles vom gleichen zentralen Treffpunkt aus. Wenn dir die Zeit zu knapp wird, um alles zu sehen und zu unternehmen, was in deinem Ticket enthalten ist, kannst du das Hop-On/Hop-Off-Ticket nach deiner Ankunft um einen weiteren Tag verlängern (für 2 EUR Aufpreis, nicht inbegriffen) und somit alle oben genannten Leistungen in Anspruch nehmen. Einen tollen Einblick in die Stadt bietet auch das Panometer Dresden. Begib dich auf eine Zeitreise in die Geschichte Dresdens und lerne die Stadt in einer 360-Grad-Panoramaausstellung kennen. Erlebe Dresden in der Zeit unmittelbar nach den Bombenangriffen von 1945.

Dresden: Familien-Hop-On/Hop-Off-Tour & Audioguide

5. Dresden: Familien-Hop-On/Hop-Off-Tour & Audioguide

Jage mit Hilfe von Sydney, dem Känguru, auf dieser speziell für Kinder konzipierten Hop-On/Hop-Off-Tour durch das Stadtzentrum nach den magischen Drachen Dresdens. Steige in einen mystischen Reisebus und begib dich auf eine Entdeckungsreise durch Dresden. Höre zu, wie Sydney die Sehenswürdigkeiten der Stadt auf unterhaltsame Weise für junge und alte Gäste erklärt. Steige an einer der Sehenswürdigkeiten aus und setze deine Suche in deinem eigenen Tempo fort. Wenn du wieder in den Bus steigst, wartet Sydney auf dich und macht dort weiter, wo du aufgehört hast. Vielleicht möchtest du dein Erlebnis zusätzlich mit Sydneys Kinderclubtasche aufwerten (nicht im Preis der Tour enthalten). Für nur 2 EUR (in bar an den Fahrer zu zahlen) erhältst du einen speziell für Kinder konzipierten Stadtführer mit einem Stadtplan, Puzzles, Bildern und Süßigkeiten Im Anschluss an die Tour kannst du kostenlos an einer Nachtwächterführung und einem Altstadtrundgang teilnehmen. Melde dich einfach am Tag der Tour bei deinem Guide an.

Dresdner Schloss ohne Anstehen & 2-tägiger Hop-On/Hop-Off

6. Dresdner Schloss ohne Anstehen & 2-tägiger Hop-On/Hop-Off

Genießen Sie mit diesem Ticket für die Hop-On-Hop-Off-Bustour und die Museen im Dresdner Königsschloss zwei der wichtigsten Aktivitäten Dresdens. Entdecken Sie Dresden mit einem 2-Tages-Busticket und steigen Sie an einer der 22 Haltestellen in der Stadt aus, um die Stadt weiter zu erkunden. Ihr 2-Tages-Ticket beinhaltet außerdem einen Nachtwächterrundgang, einen Altstadtrundgang und den Transport zum Schloss und Park in Pillnitz. Beginnen Sie Ihre Tour an der ersten Haltestelle des Hop-On-Hop-Off-Busses, wo Sie Ihren Voucher einlösen. Profitieren Sie vom Einlass ohne Anstehen zum Dresdner Schloss. Bewundern Sie die umfangreiche Schmucksammlung, besuchen Sie die Türkische Kammer, die neu eröffneten Paraderäume und vieles mehr. Besuchen Sie zwischen April und Oktober die Aussichtsplattform auf dem Schlossturm und genießen Sie einen herrlichen Blick über die Altstadt.

Dresden: 1-Tages-Hop-On-Hop-Off-Bus & Festungserlebnis

7. Dresden: 1-Tages-Hop-On-Hop-Off-Bus & Festungserlebnis

Genießen Sie 2 von Dresdens Must-Do-Aktivitäten - die Hop-On-Hop-Off-Bustour und das Virtual-Reality-Erlebnis "Festungserlebnis" - zum attraktiven Kombipreis. Entdecken Sie Dresden mit einem Tagesticket und lernen Sie die Stadt während der Busrundfahrt mit 22 verschiedenen Haltestellen kennen. Beginnen Sie die Tour an der ersten Haltestelle des Hop On Hop Off, wo Sie Ihren Voucher einlösen. Ihr Tagesticket beinhaltet außerdem einen Nachtwächterrundgang, einen Altstadtrundgang und den Transport zum Schloss und Park in Pillnitz, alles vom selben zentralen Treffpunkt: Postplatz/Kronentor Zwinger. Wenn Sie keine Zeit mehr haben, um alles zu sehen und zu tun, was in Ihrem Ticket enthalten ist, können Sie das Hop-on-Hop-off-Ticket bei Ihrer Ankunft um einen weiteren Tag verlängern (für 2 € extra, nicht inbegriffen) und Erweitern Sie also alle oben aufgeführten Einschlüsse. Mit dem Ticket zum Virtual-Reality-Erlebnis Fortress Xperience begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Zeitreise durch 450 Jahre bewegte Geschichte Dresdens: Feiern. Dramen. Katastrophen. Mit atemberaubenden 360-Grad-Projektionen und 3D-Tontechnik werden die Geheimnisse der Festung Dresden lebendig. Mitten im Herzen der Dresdner Altstadt erwartet Sie auf 1.500 m² ein völlig neues Erlebnisangebot. FestungXperience ist ein etwa einstündiges Format mit inhaltlichen und emotionalen Anforderungen, weshalb der Besuch für Kinder ab 12 Jahren empfohlen und für Kinder unter 8 Jahren nicht erlaubt ist.

Ab Dresden: Tagesausflug Chemnitz

8. Ab Dresden: Tagesausflug Chemnitz

Besichtigen Sie Chemnitz und erfahren Sie mehr über seine reiche Geschichte als Industriestandort bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Besuchen Sie Schloss Lichtenwalde und nehmen Sie an einer Hop-On-Hop-Off-Bustour teil. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und fahren Sie vom Hauptbahnhof Dresden nach Chemnitz. Kommen Sie in Chemnitz an und lernen Sie bei einer Hop-On-Hop-Off-Bustour die Industriekultur und Geschichte der Stadt kennen. Spazieren Sie vom Rathaus am Karl-Marx-Denkmal vorbei zum Opernplatz und erfahren Sie, was Chemnitz zur Kulturhauptstadt Europas 2025 macht. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, ein lokales Museum zu besuchen und die kreative Freiheit und Kultur dieser bodenständigen Stadt hautnah zu erleben. Genießen Sie während Ihres Tagesausflugs auch lokale Verkostungen von Snacks, Getränken und Spezialitäten. Der Tagesausflug endet im Chemnitzer Schlossviertel, bevor Sie nach Dresden zurückkehren.

Häufig gestellte Fragen zu Hop-On/Hop-Off-Touren in Dresden

Was ist neben Hop-On/Hop-Off-Touren in Dresden sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Dresden, die du nicht verpassen solltest:

Hop-On/Hop-Off-Touren in Dresden – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Dresden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dresden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dresden: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 812 Bewertungen

ganze hat mir sehr gut gefallen. Nachtwächter war super lustig und informative Kollegen haben mir gut erklärt- wie am besten mit Bus fahren um mehr zu sehen. Stadtführung war auch sehr gut danke ich kannnur empfelen .

Sehr nettes Team Freundliche Beratung, hilfsbereit. Stadtführer sowie der Nachtwächter haben einen sehr guten Job gemacht(Informationen und immer zu einen Spaß bereit) Danke für die gute Betreuung

Sehr informative Stadtrundfahrt. Es ist sehr schön, dass man an den einzelnen Haltepunkten aussteigen, sich umsehen und weiterfahren kann. Jedem Dresden Besucher zu empfehlen.

Hat Spaß gemacht .. Dresden ist eine tolle Stadt.. mit dem Hop on/ Hop off Bus sieht man viel von der Stadt. Und man kann jederzeit aussteigen wo und wann man will.

Hat alles sehr gut funktioniert! Wir brauchen keine Masken nur der Chauffeur war etwas schwer zu verstehen, aufgrund seines Dialektes Schöne Rundfahrt