Führung

Dresden: Historische Stadtführung durch Dresden und Frauenkirche

Dresden: Historische Stadtführung durch Dresden und Frauenkirche

Ab 12 € pro Person

Begib dich bei diesem historischen Stadtrundgang durch das Elbflorenz Dresden auf die Spuren von August dem Starken. Erfahre mehr über die Poesie des Dresdner Barock und besuch die Frauenkirche und das Dresdner Schloss.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher.
Dauer 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Tourguide
Deutsch
Audioguide inklusive
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde das historische Dresden und wandel auf den Spuren von August dem Starken
  • Erlebe hautnah die ganze Pracht des Dresdner Barocks und bewundere die beeindruckenden Wahrzeichen der Stadt
  • Erkunde das Dresdner Schloss, wirf einen Blick in die berühmte Frauenkirche und entdecke Zwinger, Semperoper und die Kathedrale
Beschreibung
Erkunde das historische Dresden, das sogenannte Elbflorenz. Beginne deine Tour am Dresdner Schloss und geh zu Dresdens berühmtem Wahrzeichen: der Frauenkirche. Bewundere die aufwändig und vollständig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern wirf auch einen Blick in das prächtige Interieur. Weiter geht es zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte, und zum Stallhof vom Dresdner Schloss. Erhalte bei einer kleinen Führung einen Eindruck von dem imposanten Gebäude und wirf zudem noch einen Blick auf das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einer Tour durch Dresden der Zwinger, das Meisterwerk des Spätbarocks, nicht fehlen. Erfahre unterwegs außerdem Wissenswertes und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale und der Semperoper endet. Bitte beachte, dass diese Tour auf Deutsch durchgeführt wird.
Inbegriffen
  • Rundgang
  • Deutschsprachiger Guide
  • Kurze Führung im Dresdner Schloss
  • Führung im Zwinger
  • Besuch der Frauenkirche (je nach Öffnungszeiten)
  • Museumsbesuch
  • Eintritt Zwinger und Semperoper

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Dresden, Schlosstrasse/Ecke Taschenberg, vor dem Dresdner Schloss am Hinweisschild.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Haustiere

Bitte beachten

  • Besuch der Frauenkirche (je nach Öffnungszeiten)
  • Hunde sind nicht erlaubt in den Kirchen
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 349 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Preis-Leistung
    4,8/5
  • Service
    4,8/5
  • Organisation
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir waren in kleiner Gruppe von 7 Leuten unterwegs. Unser Guide war sehr sympathisch, konnte alle Fragen beantworten, hat uns viel erzählt und konnte ihr umfangreiches Wissen gar nicht alles unterbringen! ☺️ Die Zeit verging wie im Flug. Empfanden den Rundgang als perfekten Einstieg in die Erkundung der hist. Altstadt. Empfehlenswert!

8. Oktober 2022

Wir haben uns ganz spontan zu der Stadtführung entschlossen und haben es nicht bereut. Natalie hat uns mit ihrer erfrischenden Art viel über Dresden erzählt. Und auch die Stadtführung zu Fuß bietet sich in Dresden an, da alle sehenswerten Bauwerke sehr nahe beieinander stehen. Der historische Rundgang bietet sich optimal an, um sich schnell einen Überblick zu verschaffen. Kann ich unbedingt weiterempfehlen :-)

Weiterlesen

16. September 2020

Spontan habe ich Freitagabend für meine Enkeltochter und mich online gebucht, da noch Plätze frei waren. Bei tollem Wetter hat sich Nathalie vorgestellt und eine überschaubare Gruppe, Dank Corona, fand sich zusammen. Mit Neugier ging es zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Die Erläuterungen mit geschichtlichem Hintergrund, gespickt mit Anekdoten, waren lehrreich. Manches sieht man nun mit anderen Augen, empfehlenswert, wer gern mehrmals nach Dresden als BesucherIn kommt.

Weiterlesen

30. August 2020

Produkt-ID: 47921