Böttger, mach er uns Gold!

Erlebnisrundgang Dresden: "Böttger, mach er uns Gold..."

Ab 214 € Pro Gruppe bis 12

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
60 Minuten
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch, Französisch, Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie Interessantes aus dem Leben des Alchemisten Johann Friedrich Böttger
Überblick
Erleben Sie eine Kostümführung der beinah-magischen Art: Johann Friedrich Böttger weiß auf die einfachsten Fragen des Lebens stets die komplizierteste Antwort und weiht die wissbegierige Gesandtschaft in die geheimsten Künste der Goldmacherei ein.
Was Sie erwartet
Erleben Sie mit Barokkokko in ihrer Form einzigartige Erlebnisprogramme, denen das gelungene Zusammenspiel aus Animation und Schauspielkunst zu Grunde liegt, bei dem Sie und Ihre Gäste aus ihrer passiven Rolle herausgelöst und selbst Bestandteil der Inszenierung werden.

Darauf hatte sich Johann Friedrich Böttger doch schon so lange gefreut: Endlich darf er eine handverlesene Schar verschworener Schwarzkünstler in die höchste arkane Wissenschaft der Menschheit einführen. Schon fühlt sich der kauzige Alchimist wie ein richtiger Professor und erteilt seinen „Schülern“ ungemein nützliche Ratschläge zur Handhabung von Nahrungsmitteln unter Zuhilfenahme verschiedenster Instrumente und unter Wahrung sorgfältigster Laborbedingungen.

Unser Böttger aber, so scheint es, hat sich bereits zu eifrig mit dem Erforschen der Wirkung von Quecksilber, Arsen und Blei befasst und führt nun seine Vorträge mit leicht debiler Konfusion durch. Wenn das nur gut geht!

Die allgemeingültige Behauptung, die Erfindung des europäischen Hart-Porzellans wäre ein Anliegen und Verdienst Böttgers gewesen, kann er selbst übrigens nur in das Reich der Legende verweisen und die wahren Beweggründe für die Entdeckung des Porzellanrezeptes offen legen. Der pure, blanke Zufall hatte hier nämlich persönlich seine Hand im Spiel!

Sie erleben eine einzigartige Vorstellung geheimnisvollster Beschwörungsformeln, so dass dabei sogar der junge Potter blass wird. Als einer der berühmtesten Staatsgefangenen Sachsens (oder wie er sich selbst bezeichnet: Mitglied im Club der passionierten Gitteratmer) verfügt Johann Friedrich natürlich auch über einen umfassenden Erfahrungsschatz über den Umgang, der für gewöhnlich mit den schwarzen Schafen der Alchimistenzunft gepflegt wurde.

Daher kann er seinen Gästen so manchen schaurigen Schauer über den Rücken kriechen lassen und weiß manch ulkigen Alchimistenkalauer zu künden.
Inbegriffen
  • Für Gruppen auch in englischer, französischer Sprache buchbar
  • Öffentliche, regelmäßige Termine nur auf Deutsch
Treffpunkt

Am Martin Luther Denkmal vor der Dresdner Frauenkirche (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Öffentliche, regelmäßige Termine nur auf Deutsch

Ab 214 € Pro Gruppe bis 12

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (5 Bewertungen)

Angeboten von

Barokkokko - Die Erlebnisagentur

Produkt-ID: 943