Führung

Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

Spare bis zu 30%

Ab 13 € 9,10 € pro Person

Entdecke die historische Altstadt von Dresden und tauche ein in die Welt des Barock. Bewundere die prachtvollen Bauten, erfahre mehr über die Dresdner Geschichte zur Zeit des Mittelalters und besuche alle Highlights der Stadt.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 100 Minuten
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Tourguide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde nicht nur das mittelalterliche Dresden, sondern auch die wichtigen Bauten der Neuzeit
  • Bewundere die unzähligen Prachtbauten im Barockstil und erfahre mehr über die Entwicklung der Stadt
  • Entdecke die Frauenkirche, die Semperoper, den Zwinger und das Taschenbergpalais
  • Hol dir Insider-Tipps zu Restaurants und Freizeitaktivitäten von deinem Guide
Beschreibung

Reise zurück in die Vergangenheit und tauche ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre kleine Anekdoten und große Geschichten von einem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für dich zum Leben erweckt. 

Entdecke die dunklen Zeiten des Mittelalters. Erlebe den Schwung der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begib dich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahre, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Sieh dort Dresdens bekannteste Attraktionen wie die geschichtsträchtige Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger.  Schlendere an Sehenswürdigkeiten wie dem Residenzschloss und dem Fürstenzug vorbei.

Vom Residenzschloss Dresden aus geht es zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis die Gruppe schließlich die Katholische Hofkirche erreicht. Im Anschluss führt dich dein Guide zum Taschenbergpalais und der Augustusbrücke, bevor dein Rundgang an der Frauenkirche endet.

Inbegriffen
  • Geführter Rundgang in deutscher Sprache vorbei an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten: Semperoper, Zwinger, Residenzschloss, Fürstenzug, Frauenkirche
  • Digitales Audioguide-System
  • Kostenloser Kaffee-Voucher
  • Persönliche Ausgaben

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Dein Guide erwartet dich vor der Dresdner Touristeninformation im Untergeschoss der QF-Passage.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Diese Tour findet ausschließlich auf Deutsch statt.
  • Bitte beachte, dass pro Erwachsenem maximal 4 Kindertickets gebucht werden können.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 /5

basierend auf 1095 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5
  • Service
    4,6/5
  • Organisation
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Stadt Dresden ist wirklich eine Reise wert ! Diese wunderschöne Altstadt , die Frauenkirche , der Zwinger , die Semperoper , dass grüne Gewölbe usw, man kann garnicht genug davon bekommen ! Wir sind immerwieder total begeistert und werden in regelmäßigen Abständen wieder kommen. Auch die Sauberkeit in der Stadt-da kann sich Berlin mal eine Scheibe von abschneiden !

Weiterlesen

15. September 2022

Klaus war super als Guide. Zunächst konnte ich ihn nicht wirklich einschätzen, aber nach kurzer Zeit hatte ich seinen trockenen Humor sehr gemocht :-) Er hat den Stadtrundganz mit sehr viel Wissen untermauert. Fragen wurden sofort super beantwortet. Sehr zu empfehlen***** Den Chip für die Tasse Kaffee konnte man nach dem Rundgang unkompliziert im Café einlösen ;-)

Weiterlesen

13. Juli 2022

unser Guide war super freundlich und hat uns interessante Fakten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dresden nähergebracht. Gleichzeitig hat er aber viele eigene Geschichten nebenbei erzählt und alles mit Humor aufgelockert, so dass es ein guter Mix war. Auch seine lange Erfahrung als Guide hat die Führung umso spannender gemacht, weil er teils noch wusste, wie es in der DDR dort war.

Weiterlesen

13. April 2022

Produkt-ID: 52380