Erlebnisse in
Dortmund

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Dortmund

Dortmund: BVB Signal Iduna Park - Selbstgeführte Tour

1. Dortmund: BVB Signal Iduna Park - Selbstgeführte Tour

Genieße eine selbstgeführte Audiotour durch den Signal Iduna Park, Heimat des Borussia Dortmund. Deine Tour beginnt im Foyer West, wo dir ein Mitarbeiter erklärt, wie die Audiotour funktioniert. Dir wird gezeigt, wie du die verschiedenen interaktiven und multivisuellen Stationen durchlaufen kannst, und zur Westtribüne gelangst. Es handelt sich um eine selbstgeführte Tour, das heißt du erkundest das Stadion auf eigene Faust, indem du den Hinweisschildern folgst. Auf der gesamten Strecke gibt es mehrere scanbare QR-Stationen, die dich dazu einladen, über dein bereitgestelltes Gerät mehr über das Stadion, den Verein und die Spieler zu erfahren. Die voraussichtliche Dauer der Tour beträgt 60 Minuten. Ein Tour-Highlight ist die Mixed Zone, der Bereich, wo Teams auf Medien treffen. Auch die Spielerkabinen, der Spielertunnel und natürlich das Spielfeld warten darauf, von dir erkundet zu werden. Du darfst das Spielfeld nicht betreten und den Rasen nicht berühren, du darfst jedoch auf der Trainerbank sitzen und BVB-Luft schnuppern.

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum

2. Dortmund: Deutsches Fußballmuseum

In der modernen Ausstellung mit rund 1.600 Exponaten begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise in die Vergangenheit und erleben Fußballgeschichte in allen Facetten und mit allen Sinnen. Treffen Sie Im 3D-Kino die Weltmeister von 2014. In der Reporterkabine werden Sie selbst zum Kommentator und auf dem Kleinspielfeld in der Multifunktionsarena kicken die Kleinen wie die Großen. Die spektakuläre Szenografie verbindet Fans und Schiedsrichter, Amateure und Profis, Frauen - und Männerfußball. Bei Ihrem Besuch im Deutschen Fußballmuseum erwartet Sie eine interaktive Erlebniswelt für Groß und Klein.

Dortmund: Fußball-Segway-Tour

3. Dortmund: Fußball-Segway-Tour

Erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung, setzen Sie Ihren Helm und Ihre Kopfhörer auf und legen Sie die Sicherheitsweste an. Starten Sie Ihre Tour mit einem erfahrenen Guide am U. Durchqueren Sie den Westpark und kurven Sie durch die Lindemannstraße zur Sonnenstraße. Hier befindet sich das Restaurant Zur Sonne, in dem die Fan- und PR-Abteilung ihren Ursprung hat.  Besuchen Sie den Südwestfriedhof, der seit 2013 die letzte Ruhestätte des Gründers Franz Jacobi ist. Weiter geht es über die Strobelallee zu den Stadien und von dort nach Norden zum Borsigplatz mit der Dreieinigkeitskirche. Huldigen Sie der legendären Gründungsstätte von Borussia Dortmund. 

Dortmund: Segway-Tour ins Grüne

4. Dortmund: Segway-Tour ins Grüne

Erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung, setzen Sie Ihren Helm und Ihre Kopfhörer auf und legen Sie die Sicherheitsweste an. Beginnen Sie die Tour mit Ihrem erfahrenen Guide im grünen Phoenix Park. Von dort aus fahren Sie zum Botanischen Garten Rombergpark und zum Fluss Schondelle . Fahren Sie vorbei am Dortmunder Zoo, erreichen Sie das Viertel Lücklemberg, durchqueren Sie das stadtnahe Naturschutzgebiet Bolmke und fahren Sie entlang an der Emscher.

Dortmund: Geführte Segway-Tour zum Phoenix-See

5. Dortmund: Geführte Segway-Tour zum Phoenix-See

Erkunde Dortmund auf unterhaltsame Weise mit einer geführten Segway-Tour. Gleite an bekannten Gebäuden wie dem Hoesch-Werksgelände und Plätzen vorbei. Entfliehe dem hektischen Treiben der Stadt, während du durch Naturräume wie die Phoenix-See-Promenade fährst. Treffe deinen Guide auf dem Parkplatz des Radisson Blu Hotels. Du bekommst deinen Segway und deinen Helm gestellt. Du erhältst eine individuelle Einweisung in die Bedienung des Segways und übst anschließend mit ihm, um sicherzustellen, dass du ihn sicher steuern kannst. Starte dein Segway-Abenteuer zum Signal Iduna Park Stadion. Auf einem grünen Weg durch das West-Phoenix-Gelände fährst du am ehemaligen Hoesch-Fabrikgelände mit seinen industriegeschichtlichen Gebäuden und Anlagen vorbei. Komme an den ruhigen Ufern des Phoenix-Sees an. Besuche die Cafés und Eisdielen entlang der Uferpromenade. Nach einer kurzen Pause kannst du einen Spaziergang um den Phoenix-See machen. Erklimme ein 38 Meter hohes Landschaftsbauwerk und werde mit einer spektakulären Aussicht auf ganz Dortmund belohnt. Lüfte die Geheimnisse der Flüsterbrücke, bevor du am ehemaligen Hochofen des Werks Phoenix West vorbeikommst. Am Ende deiner Tour kehrst du zu deinem Ausgangspunkt zurück.

Ab Schwerte: Segway-Tour durch die Ruhraue

6. Ab Schwerte: Segway-Tour durch die Ruhraue

Erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung, setzen Sie Ihren Helm und Ihre Kopfhörer auf und legen Sie die Sicherheitsweste an. Ihre Tour beginnt in der Liethstraße, von wo Sie mit Ihrem erfahrenen Guide zur Rohrmeisterei fahren, einer ehemaligen Pumpstation zur Trinkwasserversorgung. Heute befindet sich dort ein Kulturzentrum, in dem auch gutes Essen serviert wird. Entlang des Mühlenstrangs fahren Sie durch das Naturschutzgebiet Ruhraue. Entdecken Sie zwei Highlights der Route der Industriekultur. Sehen Sie Schwerte-Ost, eine ehemalige Bahnbetriebswerkstatt, und die Kreinbergsiedlung, in der die Eisenbahner lebten. Fahren Sie durch die Kirschbaumsiedlung zurück. Dort findet in der Graf-Diederich-Straße jedes Jahr das Kirschblütenfest statt. Mit Ihrem Segway erkunden Sie die Pflasterstraßen des historischen Stadtzentrums der alten Hansestadt.

Dortmund: Segway-Schnuppertour

7. Dortmund: Segway-Schnuppertour

Entdecken Sie die kulturellen Highlights der Ruhrmetropole Dortmund auf besonders spaßige und umweltfreundliche Weise. Folgen Sie einer Route zu den Sport-Attraktionen Dortmunds im südlichen Teil der Stadt. Sehen Sie die Westfalenhallen und den gewaltigen Fußballtempel, den Signal Iduna Park. Besuchen Sie die Leichtathletik-Arena Helmut-Körnig-Halle, die Teil des Olympiastützpunktes Westfalen ist, und das Volksbad Dortmund, das unter Denkmalschutz steht und sich südlich des Stadions Rote Erde befindet. 

Dortmund: Hochofenführung Phoenix-West mit Abendessen

8. Dortmund: Hochofenführung Phoenix-West mit Abendessen

Genießen Sie eine Tour durch den Hochofen von Phoenix-West mit einem sachkundigen Führer. Erleben Sie malerische Ausblicke über Dortmund aus 64 Metern Höhe über dem Stadtboden. Gönnen Sie sich eine köstliche Mahlzeit vom Restaurant EMIL Grill, während Sie den Sonnenuntergang beobachten. Stellen Sie sicher, dass Sie schwindelfrei sind, wenn Sie beginnen, 64 Meter in den Himmel zu steigen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um brillante Fotos von Dortmund aufzunehmen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hochofens Phoenix-West und bewundern Sie seine Architektur. Nach dem Aufstieg erwartet Sie ein leckeres Abendessen, zubereitet von Sebastian Felsing vom Restaurant EMIL Grill in Dortmund. Kehren Sie nach Sonnenuntergang zum Boden zurück, wo Ihr magischer Abend endet.

Dortmund: Unbegrenztes 4G-Internet in Deutschland mit Pocket Wi-Fi

9. Dortmund: Unbegrenztes 4G-Internet in Deutschland mit Pocket Wi-Fi

Profitieren Sie von einem Pocket-Hotspot-Geräteverleih und greifen Sie deutschlandweit auf das Internet zu. Vermeiden Sie teure Daten-Roaming-Gebühren oder Verbindungen zu unsicheren öffentlichen Internet-Points und sparen Sie sich vor allem die Zeit und Mühe, jedes Mal, wenn Sie eine Internetverbindung benötigen, nach kostenlosem WLAN zu suchen. Mit diesem Service müssen Sie während Ihres Urlaubs weder Ihre SIM-Karte wechseln noch im Voraus ein teures Datenpaket kaufen. Dies ist ein unbegrenztes Paket mit echter 4G/LTE-Geschwindigkeit – es ist sicher und funktioniert überall in Deutschland. Es gibt keine Geschwindigkeitsbeschränkungen auf jeder Ebene der Datennutzung. Sehen Sie sich Filme an, spielen Sie Spiele, tätigen Sie Online-Anrufe, streamen Sie Ihre Playlists, teilen Sie Ihre Erinnerungen, verwenden Sie die Live-Navigation und vieles mehr. Bitte beachten Sie, dass die Quellen von Mobilfunkanbietern die Geschwindigkeit beeinflussen können. Bestellen Sie Ihr Pocket-WLAN-Gerät und lassen Sie es vor Ihrer Ankunft an Ihr Ziel in Deutschland liefern. Wenn Sie dort ankommen, können Sie während Ihrer gesamten Reise unbegrenztes WLAN genießen. Um das Paket rechtzeitig zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Handynummer mit Ländervorwahl an.

Häufig gestellte Fragen über Dortmund

Was muss man in Dortmund unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Dortmund

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dortmund entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dortmund: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 238 Bewertungen

Die Erfahrung war fantastisch, da ich aus England kam. Es ist eines der besten Stadien, in denen ich je gewesen bin. Alle waren sehr hilfsbereit und haben sich um uns gekümmert. Das nächste Mal würde ich gerne ein Spiel sehen, also wenn Sie Freikarten haben, würde ich gerne vorbeikommen.

Schöne Stunden im Museum verbracht. Meiner Enkelin ( 10 Jahre ) und mir hat es gut gefallen.

Es war eine super schön Erlebnisse, besonders in den Bus sitzen zu dürfen. Klar empfehlung.

Es war sehr interressant mal da zu sein, wo die Spieler sich sonst rumtreiben!

War alles super, das nächste Mal fahren wir zum Spiel hierher.