Donauknie

Donauknie: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Budapest: Tagestour Donauknie und Szentendre

1. Ab Budapest: Tagestour Donauknie und Szentendre

Unternimm diese Tagestour entlang der eindrucksvollen Donau, wenn du Geschichte mit Natur kombinieren möchtest. Genieß die wunderschöne Landschaft in Ungarn. Sieh historische Denkmäler und Kunstdenkmäler und lausch den lebendigen Schilderungen deines Guides zum Leben in Ungarn. Besuche die 750 Jahre alte königliche Residenz in Visegrád, wo du mehr über den Alltag im Mittelalter erfährst. Freu dich auf einen spektakulären Ausblick über das Donautal. Leg einen Halt ein in Esztergom, dem nördlichen Tor zu Budapest. Hier erwartet dich die größte Kathedrale des Landes, Grabstätte berühmter Kardinäle. Blick über das Wasser hinüber in die Slowakei. Überquere den Fluss und die Grenze in die Slowakei, um die atemberaubende Aussicht von der gegenüberliegenden Seite zu erleben.  Nächster Höhepunkt deiner Tour ist das Künstlerdorf Szentendre, eine barocke Stadt, die sich am Treffpunkt der Donau mit den Pilisbergen befindet. Schlender durch die schmalen Straßen, nimm die magische Atmosphäre in dich auf und genieß immer wieder Panoramablicke über den Fluss. Nutze Zeit zur freien Verfügung, um einige der Museen zu besuchen, darunter das weltberühmte Keramik-Museum Margit Kovács oder das Süßwaren-Museum, in dem du Gebäude und Menschen aus Marzipan bestaunen kannst. Oder stöbere vor der Rückfahrt nach Budapest in den Läden des Städtchens. Wenn du in den Monaten Mai bis einschließlich September reist, erfolgt die Rückfahrt per Boot - eine zauberhafte Art, um ins Stadtzentrum zu gelangen. Bei niedrigem Wasserstand erfolgt die Rückfahrt nach Budapest mit dem Bus.

Ab Budapest: Tagestour zum Donauknie auf Englisch

2. Ab Budapest: Tagestour zum Donauknie auf Englisch

Legen Sie Zwischenhalte ein in den malerischen Städten Visegrád, Esztergom und Szentendre während dieser unvergesslichen Fahrt entlang der herrlichen Donau. Spazieren Sie in Visegrád an den 750 Jahre alten Steinen des ehemaligen Königspalastes entlang (Eintrittsgebühren nicht inbegriffen). Erfahren Sie alles über das Leben im Mittelalter und genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf das Donautal. In Esztergom, dem nördlichen Tor von Budapest, liegt das Zentrum der katholischen Kirche. Besuchen Sie die größte Kathedrale Ungarns, die auch als letzte Ruhestätte für die berühmtesten Kardinäle des Landes wie József Mindszenty dient. Die Donau bildet hier die Grenze zur Slowakei, sodass dieser Ort einen herrlichen Ausblick über das Land hinaus offenbart. Auf Ihrer Rückfahrt halten Sie in der Künstlerstadt Szentendre und verspüren sogleich ihre besondere Atmosphäre. Der kleine, barocke Ort liegt am Donauknie, dem Punkt, an dem die Donau auf das Pilisgebirge trifft, inmitten einer herrlichen Naturkulisse. Machen Sie einen Spaziergang durch die barocke Gemeinde, die auf mittelalterlichen Ruinen errichtet wurde, und folgen Sie den schmalen Straßen zu einem traumhaften Aussichtspunkt, der einen tollen Blick auf die Donau bietet. Genießen Sie die besondere Atmosphäre dieses Ortes.

Ab Budapest: Tagestour Donauknie mit Mittagessen

3. Ab Budapest: Tagestour Donauknie mit Mittagessen

Lassen Sie sich von Ihrem zentral gelegenen Hotel in Budapest abholen und starten Sie in Ihre ganztägige Zeitreise durch die Geschichte Ungarns. Genießen Sie von Anfang an den Komfort eines klimatisierten Reisebusses, der Sie zu Ihrem ersten Stopp bringt: die beeindruckende Stadt Esztergom mit der größten katholischen Kirche des Landes.  Sie haben Zeit für ein leckeres 3-Gänge-Menü. Danach geht es weiter in das zauberhafte Künstlerdorf Szentendre und Sie erkunden den Ort, geführt von einem Guide. Während des Tages haben Sie auch die Möglichkeit, Esztergom während eines Fotostopps in der Slowakei aus einer ganz anderen Perspektive kennen zu lernen. In den Sommermonaten geht es mit dem Schiff zurück nach Budapest, von Oktober bis April nehmen Sie wieder den Reisebus.

Ab Budapest: Halbtagestour nach Szentendre

4. Ab Budapest: Halbtagestour nach Szentendre

Entdecken Sie Szentendre bei einer Halbtagestour durchs Donauknie. Der Ort wird häufig auch als „Künstlerdorf" bezeichnet. Lassen Sie sich von Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Budapest abholen und entspannen Sie auf der Fahrt nach Szentendre. Genießen Sie das nostalgische Flair des „Künstlerdorfes". Fühlen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzt auf Ihrem Spaziergang durch das barocke Stadtzentrum. Stöbern Sie durch Souvenirläden und entdecken Sie Restaurants, Coffee-Shops und Kunstgalerien in den vielen denkmalgeschützten Gebäuden. Schlendern Sie durch Straßen, an denen sich seit dem 18. und 19. Jahrhundert zahlreiche Künstler niedergelassen haben. Besteigen Sie anschließend eines der öffentlichen Boote und fahren Sie gemächlich zurück nach Budapest (nur von Mai bis September möglich). Verlassen Sie das Boot am Pier im Stadtzentrum von Budapest, wo die Tour endet.

Ab Budapest: Halbtagestour nach Szentendre

5. Ab Budapest: Halbtagestour nach Szentendre

Erkunden Sie das malerische Künstlerdörfchen Szentendre bei einer tollen Halbtagestour ab Budapest. Nur 25 Autominuten von der ungarischen Hauptstadt entfernt, liegt das kleine barocke Dörfchen verborgen inmitten einer traumhaften Naturkulisse, umgeben von der friedlichen Donau. Schlendern Sie durch die barocke Gemeinde, errichtet auf mittelalterlichen Ruinen, die dem Stadtbild ein wahrlich märchenhaftes Ambiente verleihen. Beschreiten Sie Ihren Weg entlang enger Gässchen, die Sie zu einem wahren Panoramaaussichtspunkt leiten. Genießen Sie hier einfach nur den Augenblick und lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre des Dorfes verzaubern. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einer Kostprobe der köstlichen ungarischen Spezialität Lángos (flaches Brot, im Fett frittiert). Bummeln Sie im Anschluss durch die zahlreichen Geschäfte des märchenhaften Dorfes oder besuchenb Sie eines der berühmten Museen (Eintrittskarten nicht inbegriffen). Sollten Sie während des Sommers (zwischen dem 01. Mai und dem 30. September) an diesem Ausflug teilnehmen, so legen Sie Ihre Rückreise nach Budapest mit dem Boot auf der majestätischen Donau zurück.

Budapest: Donau-Kreuzfahrt mit Folkloretanz und Getränken

6. Budapest: Donau-Kreuzfahrt mit Folkloretanz und Getränken

Genieße die abendlichen Aussichten auf Budapest auf dieser Donauschifffahrt mit Live-Volkstänzern und Musikern. Trinke Wein, Bier, Prosecco oder alkoholfreie Getränke, während du den Fluss entlangfährst. Schiff dich auf einer Donau-Kreuzfahrt vom Silverline Dock aus ein. Halte Bilder von Budapest vom Fluss aus fest. Tauche ein in die lokale Kultur mit Live-Aufführungen traditioneller ungarischer Musik und Tänze. Sieh dir die farbenfrohen Kostüme der Darsteller an. Lass dir von den Tänzern die Grundlagen der Lieder und Tänze beibringen. Entspanne dich bei drei erfrischenden Getränken. Kehre am Ende deiner Kreuzfahrt zum Silverline Dock zurück.

Ab Budapest: Ganztägige Wandertour am Donauknie

7. Ab Budapest: Ganztägige Wandertour am Donauknie

Erleben eine ganztägige geführte Wandertour direkt vor den Toren Budapests am berühmten Donauknie. Hotelabholung und Rücktransfer in einem klimatisierten und komfortablen Van sind ebenfalls inbegriffen. Freuen Sie sich auf unvergessliche Abenteuer für alle Naturliebhaber. Verbringen Sie den Tag im vulkanischen Visegráder Gebirge, wo die Erinnerungen an den alten Vulkan noch heute lebendig sind. Dieser ist allerdings schon lange nicht mehr aktiv, es besteht also keine Gefahr. Der Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist ein winziges romantisches Dorf namens Dömös an den Ufern der Donau. Starten Sie mit dem steilsten Anstieg des Tages, wenn Sie noch frisch und voller Energie sind. Nach dem Aufstieg finden Sie sich auf einem Grat wieder, der eine spektakulären Panoramasicht auf den Fluss und die umliegenden Berge bietet. Lassen Sie den Blick schweifen und sehen Sie die mächtigen vulkanischen Felsen, die von einem gewaltigen Vulkanausbruch vor Urzeiten stammen. Einige hundert Meter weiter klettern Sie hoch zum Prédikálószék, dem Gipfel mit der vielleicht schönsten Aussicht in ganz Ungarn. Dieser Ort ist sehr berühmt unter den Einheimischen und zieht das ganze Jahr über viele Naturfreunde an. Legen Sie eine kleine Pause für einen Snack am Aussichtspunkt ein und lassen Sie die märchenhafte Kulisse auf sich wirken. Frisch gestärkt treten Sie die schöne und lange Wanderung bergab an, die Sie durch ein wildes und unberührtes Tal führt. Unterwegs können Sie die Kraft des Wassers beobachten und sehen, wie es Schluchten in den Boden des Waldes getrieben hat. Bevor der Aufstieg im Canyon beginnt, können Sie Ihre Flaschen mit klarem Quellwasser aus dem Reservoir auffüllen. Der Rám-Canyon ist ein großes Abenteuer für Jung und Alt und bietet ein angenehm kühles Klima, eine große Tiefe und Wasserfälle, auf die man mit der Hilfe von Leitern und Schienen klettern kann. Kehren Sie schließlich zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung voller positiver Energie und mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck zurück. Die gesamte Wanderung umfasst knapp 18 Kilometer. Sie richtet sich an erfahrene Wanderer, ist aber für jeden, der sich in guter körperlicher Verfassung befindet, zu bewältigen.

Budapest: Wein und Geschichte Tagestour mit Mittagessen

8. Budapest: Wein und Geschichte Tagestour mit Mittagessen

Erkunde die größte Basilika Ungarns, genieße den Panoramablick auf das Donauknie und probiere die besten Weine der Region in einem familiengeführten Weingut. Iss in einem lokalen Restaurant ein authentisches ungarisches Gericht, bevor du traditionelle Palinkas probierst. Beginne mit der Abholung von deinem Hotel in einem klimatisierten Kleinbus. Von dort aus fährst du in 45-55 Minuten durch die hügelige Landschaft des Pilis-Gebirges in die Weinregion Neszmély. In dem Dorf Kesztölc angekommen, besuchst du ein außergewöhnliches familiengeführtes Weingut, das bei Weinliebhabern für seine einzigartige Auswahl an biologischen und traditionellen Weinen bekannt ist. Das Weingut produziert jedes Jahr eine kleine Menge Wein, der hauptsächlich in ausgewählten Restaurants und in den Kellern verkauft wird. Du wirst den Weinkeller besichtigen und 6 Weine aus dem Sortiment mit traditionellen Snacks probieren, während der Winzer dir Erklärungen gibt und deine Fragen über die harte Arbeit der Weinherstellung beantwortet. Als Nächstes besuchst du die Basilika von Esztergom, die größte Basilika in Ungarn und die viertgrößte in Europa. Nachdem du die großartigen Skulpturen und Fresken der Kirche bewundert hast, lohnt es sich, die Treppen zur Kuppel hinaufzusteigen. Von dort oben hast du einen atemberaubenden Blick auf das Donauknie. Von der Basilika aus machst du einen kurzen Spaziergang zum Restaurant Csülök Csárda. Das Restaurant selbst hat eine lange Geschichte, denn sein Keller wurde bereits im Mittelalter gebaut. Dort wirst du dein Mittagessen einnehmen, das aus den beliebtesten traditionellen Gerichten des Landes besteht. Das Restaurant hat auch eine große Auswahl des ungarischen Schnapses "palinka". Dein Reiseleiter wird dir den Ursprung und die Herstellung dieses starken Getränks erklären, bevor du deinen Tag mit 3 Kostproben verschiedener Geschmacksrichtungen von Palinka abschließt. Nach dem authentischen Mittagessen wirst du zurück zu deinem Hotel in Budapest gebracht.

Ab Budapest: Private Halbtagestour nach Szentendre

9. Ab Budapest: Private Halbtagestour nach Szentendre

Auf dem Weg nach Szentendre können Sie einen kurzen Halt einlegen an der „Römischen Küste“ und den Ruinen. Ihr Guide gibt Ihnen Tipps zu den besten Galerien und Museen sowie zu örtlichen Speisen, die Sie auf jeden Fall probieren sollten.  Spazieren Sie durchs barocke Zentrum der Stadt und streifen Sie durch ihre engen Straßen und Gassen, die noch aus dem Mittelalter stammen. Besuchen Sie eines der Museen, nachdem Sie die versteckten Schätze der Stadt entdeckt haben. Probieren Sie einen leckeren Lángos, ein berühmtes ungarisches Fladenbrot, oder ein köstliches Eis aus der Region. Genießen Sie freie Zeit für einen Einkaufsbummel und erkunden Sie die Kunst und Kultur der Stadt, bevor Sie nach Budapest zurückkehren. 

Von Budapest aus: Wander- und Kajakabenteuer im Donauknie

10. Von Budapest aus: Wander- und Kajakabenteuer im Donauknie

Beginne deinen Tag in Budapest, wo dich dein Guide in einem klimatisierten Van abholt und dein Abenteuer beginnt. Zunächst hältst du in der romantischen Kleinstadt Nagymaros im Donauknie. Steig auf den malerischen Julianus-Aussichtsturm, von dem aus du einen atemberaubenden Panoramablick auf den Fluss genießen kannst. Halte Ausschau nach Tierspuren, erfahre etwas über die Baumarten, die den Berg bewohnen, und stelle deinem Guide alle Fragen, die du über Ungarn hast. Genieße eine 5-Meilen-Wanderung durch den ruhigen und grünen Wald, bevor du am Flussufer ankommst. Genieße einen Hamburger oder ein vegetarisches Mittagessen, bevor du dich auf den Rest deines Abenteuers stürzt. Nach einer kurzen Lektion über Sicherheit, Technik und Regeln auf dem Fluss springst du in dein Kanu oder Kajak und gleitest die schöne und ruhige Donau hinunter. Bewundere die schönen Berge und sieh die berühmte Burg Visegrád vom Fluss aus. Wenn das Wetter schön ist, kannst du an einem schönen Sandstrand anhalten und ein erfrischendes Bad im Wasser nehmen. Beende deinen Tag mit einem Bier oder einem erfrischenden Softdrink in einer Hippie-Bar am Flussufer, bevor du nach Budapest zurückkehrst.

  • Führungen
  • Wasseraktivitäten
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
17 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Donauknie

Möchten Sie alle Aktivitäten in Donauknie entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Donauknie: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.1 / 5

basierend auf 754 Bewertungen

Unsere Tour mit unserem Guide Clara und Fahrer George war ausgezeichnet! Clara war sehr kompetent und engagiert! Sie gab uns nicht nur eine Fülle von Informationen über die Geschichte und Kultur Ungarns, sondern erzählte uns auch viele Geschichten über die Menschen in Ungarn und das Leben in Budapest im Allgemeinen. Wir haben die Besichtigung der Basilika in Estergom und des Dorfes Szendedre sehr genossen. Das Mittagessen im Panoramarestaurant war auch ausgezeichnet! Insgesamt ein toller Tag und ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für diese Tour! Wenn sie verfügbar ist, versuchen Sie, bei Clara zu buchen!

Unsere Führerin Christine war fantastisch informativ und süß. Sie verfügt auch außerhalb der Route über große Landes- und Geschichtskenntnisse und beantwortet gerne alle Fragen. Unser Fahrer war auch nett und hilfsbereit und man hat sich die ganze Reise sicher gefühlt. Fantastische Orte zum Besuchen und obwohl es für uns zu trocken war, um eine Bootsfahrt zu machen, war der Tag absolut perfekt. Danke für die gute Führung!

Sehr schöne Tour, leider hat es ab Mittag sehr stark geregnet. Aber es klappte alles Super,ganz kompetente Reiseleitung, wir waren nur 2 Deutsche im Bus, aber ganz lieb auf uns eingegangen. Super und im Parkhaus ganz nah bei den Abfahrten kann man gut parken.

Große Professionalität und Kompetenz. Vielen Dank an Krisztina, die uns mit ihrer großartigen historischen Kultur begeistert hat. Ausflug nicht entgehen lassen ...! Mariano und Gio '

interessant Guide sehr freundlich und bestes Allgemein Wissen, aber nur bei schön Wetter absolut empfehlenswert