Datum hinzufügen

Dombrücke Breslau

Dombrücke Breslau: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Breslau: Private Führung durch die Altstadt

1. Breslau: Private Führung durch die Altstadt

Erkunden Sie Breslaus Sehenswürdigkeiten und schlendern Sie durch die schöne Altstadt bei dieser Führung. Beginnen Sie auf dem Marktplatz mit dem berühmten Restaurant Piwnica Świdnicka. Bewundern Sie das Alte Rathaus und den Pranger, Teile der Stadt, die aus dem Mittelalter stammen. Entdecken Sie das alte Stadtgefängnis, die Universität, den berühmten Breslauer Fechterbrunnen und den größten Marktplatz der Stadt – die Alte Markthalle. Besichtigen Sie den Breslauer Dom und zahlreiche andere architektonische Meisterwerke aus dem 10. bis 18. Jahrhundert. Hören Sie die Legenden hinter den Wahrzeichen der Stadt und spazieren Sie die Promenade entlang zurück zum Marktplatz.

Breslau: Selbstgeführte Highlights Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

2. Breslau: Selbstgeführte Highlights Schnitzeljagd & Stadtrundfahrt

Lerne Breslau in deinem eigenen Tempo auf dieser interaktiven Schnitzeljagd kennen, die auf deinem Handy gespielt wird. Entschlüssele Rätsel, interagiere mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und entdecke interessante Fakten und Legenden. Eine ideale Outdoor-Aktivität für Erstbesucher, Paare, Gruppen, Familien und Kinder. Kann auch als tolle Teambuilding-Aktivität genutzt werden. Nachdem du die Schnitzeljagd-Tour auf dein mobiles Gerät heruntergeladen hast, kannst du die mobile App und die integrierten Karten nutzen, um 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Breslaus zu Fuß zu erreichen. Bei jedem Halt erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel des Stadtbesichtigungsspiels zu enthüllen. An jeder Haltestelle erfährst du etwas über die Attraktion und löst ein ortsbezogenes Rätsel, das nur gelöst werden kann, wenn du den jeweiligen Ort erreichst. Nutze Logik, Fantasie, Beobachtungsgabe und Teamgeist, um den richtigen Code zu entschlüsseln und das nächste Ziel der Tour zu enthüllen. Beginne die Aktivität, wann immer du willst, und genieße die Flexibilität, dein Spiel jederzeit zu unterbrechen, um eine Pause zu machen, die perfekten Fotos zu schießen, zum Mittagessen anzuhalten oder ein Museum zu besuchen. Du kannst die Tour später fortsetzen oder den Rest für einen anderen Tag aufheben. In der geschichtsträchtigen Stadt Wroclaw (Breslau) besuchst du zuerst die wunderschöne The Passage. Dann den einzigartigen Nikolaus-Kopernikus-Park und anschließend das unersetzliche Museum für bürgerliche Kunst. Diese wunderbare Route führt dich weiter zum Marktplatz. Als fünfte Station findest du die katholische Pfarrei St. Elisabeth. Wenn du deinen Spaziergang durch die Stadt fortsetzt, wirst du die interessante Universität von Wrocław finden. Natürlich darf auch die Tumski-Brücke auf dieser Tour nicht fehlen. Außerdem wirst du auch die Kathedrale St. Johannes der Täufer bewundern. Das vorletzte Ziel ist das beneidenswerte Nationalmuseum. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist der Juliusz Słowacki Park. Lade dir die App ''World City Trail'' aus dem Store herunter. Dann starte deine Tour und genieße sie!>

Breslau: 3,5-stündige Stadtführung mit Universität und Kathedrale

3. Breslau: 3,5-stündige Stadtführung mit Universität und Kathedrale

Erkunden Sie Breslau und besichtigen Sie zwei der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Universität und die Kathedrale. Schlendern Sie über den Breslauer Marktplatz und bewundern Sie die Farbenpracht des größten Blumenmarkts Breslaus. Besichtigen Sie die Elisabethkirche und sehen Sie die berühmten Kupfer-Zwerge und das Denkmal für Dietrich Bonhoeffer. Vorbei am alten Stadtgefängnis kommen Sie zur Breslauer Universität, wo Sie das Oratorium Marianum und die Aula Leopoldina besuchen und die Aussicht vom Mathematikturm genießen. Sehen Sie auch die alte Universitätskirche mit ihren wunderschönen Barockverzierungen. Erfahren Sie mehr über die Breslauer Studenten und sehen Sie den Fechter-Brunnen. Entspannen Sie sich anschließend bei einer Kaffeepause in einem regionalen Restaurant oder auf einer Terrasse. Danach geht es weiter zum ehemaligen Matthias-Gymnasium mit seinem Barockgarten. Besuchen Sie die Alte Markthalle und kommen Sie schließlich zum Höhepunkt der Tour, der Dominsel mit dem Dom St. Johannes. Bestaunen Sie die Kathedrale, genießen Sie die Aussicht von der Lessingbrücke und schlendern Sie entlang der Oderpromenade. Hören Sie auf der Schuhbrücke die Legende über die Armesünderglocke und die Hexenbrücke.

Breslau: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

4. Breslau: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Begleite uns auf einer historischen und kulturellen Tour durch Breslau, das "Venedig des Nordens". Mit einer Fülle von Wasserläufen und Inseln und erstaunlichen architektonischen Monumenten ist Breslau eine der schönsten Städte Polens. Erkunde die Highlights der Altstadt und finde heraus, wie viele Zwerge du finden kannst! Die 2-stündige Tour beginnt unter dem Turm der Kleinen Iglica am charmanten Solny-Platz, der von bunten alten Mietshäusern gesäumt ist. Du schlenderst über den mittelalterlichen Marktplatz und siehst die bemerkenswerten Wohnhäuser wie das Greifenhaus, das Haus unter der Goldenen Krone und das Haus unter dem Goldenen Hirsch. Bewundere die ikonische gotische Fassade des Rathauses aus dem 13. Jahrhundert und den Pranger (Pregierz), der im Mittelalter zur Bestrafung durch öffentliche Demütigung diente. Die historische Altstadt birgt eine faszinierende Geschichte und Legenden, wie die von den händchenhaltenden Hänsel und Gretel Häusern. Dein sachkundiger Private Guide wird dir helfen, einige der Dutzende von liebenswerten Kupferzwergen zu finden, die über die ganze Stadt verteilt sind, und dir Tipps für die besten Restaurants, Clubs und Bars geben. Du wirst die hoch aufragende gotische römisch-katholische Pfarrei St. Elisabeth von Ungarn aus dem 14. Jahrhundert sehen und dann die engen Gassen des Viertels der vier Konfessionen erkunden. Die Tour geht weiter entlang der malerischen Oder und endet am Hauptgebäude der Breslauer Universität, das für seine beeindruckende barocke Aula Leopoldina (Zeremoniensaal) bekannt ist. Wähle die 3-stündige Option, um noch mehr über die Stadt zu erfahren! Bewundere die atemberaubenden Aussichten über die Oder, wie z.B. die Tamka-Insel und die Piaskowa-Insel, und sieh dir architektonische Denkmäler wie die Kathedrale St. Vinzenz und St. Jakob und die Markthalle aus dem 20. Erkunde die versteckten Juwelen des Slowacki-Parks, wie das Panorama der Schlacht von Racławice, die Ruinen der Bastion Ceglarski, die Fragmente der alten Stadtbefestigung markiert. Der Höhepunkt dieser Tour ist der Besuch der Kirche und des Klosters St. Adalbert aus dem 12. Jahrhundert, um die elegante gotische Architektur zu bewundern und die faszinierende Geschichte zu erfahren. Wähle die 4-stündige Option, um die Breslauer Altstadt vollständig zu erleben. Auf der verlängerten Route zeigt dir dein Private Guide den ältesten Teil der Stadt, Ostrow Tumski, auch bekannt als die Dominsel. Hier findest du eine Fülle von mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten, Klöstern und Kirchen. Besuche die berühmte Tumski-Brücke, die Stiftskirche zum Heiligen Kreuz und St. Bartholomäus, den Erzbischofspalast und betrete die monumentale Kathedrale St. Johannes der Täufer. Die Kathedrale ist eines der Wahrzeichen der Stadt, mit beeindruckenden Kapellen und einer phänomenalen Aussicht von ihrem Turm. Verliebe dich in die wunderschöne Skyline von Breslau!

Segway-Tour Breslau: Vollständige Tour (Altstadt + Ostrów Tumski)

5. Segway-Tour Breslau: Vollständige Tour (Altstadt + Ostrów Tumski)

Bevor du auf deinen Segway steigst, bekommst du eine kurze Einweisung und einen Sicherheitshelm. Das Fahren ist einfach und wir garantieren dir, dass es nur einen Moment dauert, bis du dich frei und selbstbewusst auf deinem Segway bewegen kannst. Mach eine Sightseeing-Tour durch Breslau mit einem Unterschied. Du brauchst keine langen und ermüdenden Spaziergänge durch die Stadt. Steig stattdessen auf und fahre mit deinem eigenen privaten Segway von Ort zu Ort. Der Segway ist ein geräuschloses, umweltfreundliches und spaßiges Zweirad, das du im Handumdrehen beherrschen wirst. Diese 3-stündige Tour ist mehr als 10 km lang (etwa 4 Meilen). Sie führt dich zu den wichtigsten Plätzen Breslaus, wo du die Architektur und die Denkmäler der Stadt bewundern kannst. Dein Guide wird dir Orte empfehlen, die es wert sind, während deines Aufenthalts in Breslau besucht zu werden, und dir viele Tipps über das Leben in Breslau geben. Bewundere die atemberaubende Aussicht vom Fluss aus, sieh dir schöne Gebäude an und gleite durch historische Parks und königliche Residenzen. All das und noch viel mehr.

Breslau: Sightseeing-Kreuzfahrt auf dem Fluss Odra

6. Breslau: Sightseeing-Kreuzfahrt auf dem Fluss Odra

Setz die Segel entlang der Breslauer Oder in einem umweltfreundlichen, elektrisch betriebenen Katamaran für eine einzigartige Sightseeing-Tour durch die Stadt. Mit null Emissionen kannst du den Fluss genießen, ohne etwas zurückzulassen. An Bord deines umweltfreundlichen Katamarans gibt es Audioguides in mehreren Sprachen und einen lokalen Fahrer, der das Boot steuert. Zunächst gleitest du an der malerischen Altstadt vorbei in Richtung des Zoos. Unterwegs kommst du an einigen der Wahrzeichen der Stadt vorbei, darunter die Hala Targowa, die Piaskowy-Brücke, die Universitätsbrücke, die Universität von Breslau, das Ossolineum, die Tumski-Brücke und Ostrów Tumski. Während deiner Sightseeing-Kreuzfahrt umrundest du die Breslauer Inseln wie Piaskowa, Daliowa, Tampa und Slodowa. Weiter geht es entlang des Xawery-Dunikowski-Boulevards, neben der Akademie der Schönen Künste und unter der Friedensbrücke hindurch. Fahre zur Grunwaldzki-Brücke, einer Hängebrücke, die den Fluss Odra überspannt. Weiter geht es zur Universitätsbibliothek und zur Polinka-Seilbahn, bevor du zum Ausgangspunkt zurückkehrst.>

Breslau: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

7. Breslau: Erster Entdeckungsspaziergang und Lesespaziergang

Wandere durch eine wunderschöne Route durch die Stadt, entdecke versteckte Juwelen und besuche 10+ der wichtigsten Attraktionen und Orte. Erfahre ein paar einführende Informationen über jeden Ort und interessante Geschichten über die Stadt im Allgemeinen. Lade die 'World City Trail'-App aus dem Store herunter und melde dich an. Lies die Anweisungen und begib dich zum Startort. Schalte Fotos von der Außen- und Innenseite des Ortes frei. Lies einige Informationen über die Attraktion und laufe weiter zum nächsten Kontrollpunkt. Notiere, was dir gefallen hat und was nicht und erstelle deine Bucket List für die nächsten Tage! Beginne deinen Spaziergang jederzeit und ohne Zeitplan. Mach eine Pause zum Mittagessen, trink etwas, besuche eine Attraktion deiner Wahl und mach später oder sogar an einem anderen Tag weiter. Mit der Kartenfunktion wirst du dich nie verlaufen. In der geschichtsträchtigen Stadt Wroclaw (Breslau) besuchst du zuerst die wunderschöne The Passage. Dann den einzigartigen Nikolaus-Kopernikus-Park und anschließend das unersetzliche Museum für bürgerliche Kunst. Diese wunderbare Route führt dich weiter zum Marktplatz. Als fünfte Station findest du die katholische Pfarrei St. Elisabeth. Wenn du deinen Spaziergang durch die Stadt fortsetzt, wirst du die interessante Universität von Wrocław finden. Natürlich darf auch die Tumski-Brücke auf dieser Tour nicht fehlen. Außerdem wirst du auch die Kathedrale St. Johannes der Täufer bewundern. Das vorletzte Ziel ist das beneidenswerte Nationalmuseum. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist der Juliusz Słowacki Park. Lade dir die App ''World City Trail'' aus dem Store herunter. Dann starte deine Tour und genieße sie!>

Breslau: Geführte Stadtführung bei Nacht (2 Stunden)

8. Breslau: Geführte Stadtführung bei Nacht (2 Stunden)

Die Altstadt von Breslau ist mit zahlreichen Gaslaternen wunderschön beleuchtet. Alle Laternen werden jeden Tag mit dem Einbruch der Dunkelheit von einem "Latarnik" von Hand angezündet, eine nach der anderen. Das ist die Kulisse für deine malerische und informative Tour durch die Stadt Breslau. Deine Tour beginnt auf dem Marktplatz, wo du deinen lustigen und informativen Guide am Eingang des Restaurants Schweidnitzer Keller am Rathaus triffst. Gemeinsam mit deinem Guide schlenderst du über den malerischen Marktplatz und besuchst dabei auch kurz die Elisabethkirche. Anschließend schlenderst du in Richtung Universität und hältst unterwegs am Fechtbrunnen an. Auf deinem weiteren Weg besuchst du Sehenswürdigkeiten wie das alte Matthias-Gymnasium, den Barockgarten, das Altstädter Rathaus und die Sandbrücke zur Sandinsel. Auf dem Weg dorthin wirst du auch das Dompanorma von der Schiffanlegestelle an der Oder aus sehen können. Als nächstes besuchst du die Dominsel und bestaunst die zahlreichen Kirchen und die Breslauer Johanniskathedrale. Je nach den Wünschen der Gruppe endet deine Tour an der Lessingsbrücke oder an der Anlegestelle, von der aus die Nachtgondelfahrten starten. (während des Sommers)

Breslau: Stadterkundungsspiel und Tour

9. Breslau: Stadterkundungsspiel und Tour

Verbinde auf dieser selbstgeführten Smartphone-Walking-Tour durch Breslau die Spannung einer Sightseeing-Stadtführung mit dem Spielspaß eines City Exploration Games. Finde die Sehenswürdigkeiten ganz einfach mit der Navigationsfunktion der App. Lade die App herunter und beginne das Spiel, indem du zum ersten Ort gehst. Nutze Beobachtung, Logik, Vorstellungskraft und Teamwork, um das Rätsel an jedem Ort zu lösen, denn die Rätsel sind immer schwer. Du kannst die App jederzeit unterbrechen, um eine Pause zu machen, einen Kaffee zu trinken oder eine der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Spiele das Spiel in deinem eigenen Tempo. In der geschichtsträchtigen Stadt Wroclaw (Breslau) besuchst du zuerst die wunderschöne The Passage. Dann den einzigartigen Nikolaus-Kopernikus-Park und anschließend das unersetzliche Museum für bürgerliche Kunst. Diese wunderbare Route führt dich weiter zum Marktplatz. Als fünfte Station findest du die katholische Pfarrei St. Elisabeth. Wenn du deinen Spaziergang durch die Stadt fortsetzt, wirst du die interessante Universität von Wrocław finden. Natürlich darf auch die Tumski-Brücke auf dieser Tour nicht fehlen. Außerdem wirst du auch die Kathedrale St. Johannes der Täufer bewundern. Das vorletzte Ziel ist das beneidenswerte Nationalmuseum. Das i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour ist der Juliusz Słowacki Park. Lade dir die App ''World City Trail'' aus dem Store herunter. Dann starte deine Tour und genieße sie!>

Breslau Privater Altstadt-Rundgang mit Führung

10. Breslau Privater Altstadt-Rundgang mit Führung

Triff deinen Guide am Haupteingang der Kathedrale St. Johannes der Täufer, Ostrow Tumski, und genieße deinen ganz privaten Rundgang. Entdecke die alte Stadt Breslau. Im Laufe der Jahrhunderte war die Stadt Teil des Königreichs Polen, Böhmens, des Österreichischen Reichs, Preußens und Deutschlands und gehört seit 1945 aufgrund von Grenzänderungen nach dem Zweiten Weltkrieg zu Polen. Mit diesen sichtbaren Erinnerungen an die tschechische, deutsche und polnische Herrschaft ist Breslau zu einer wirklich modernen europäischen Stadt geworden, die du einfach selbst erleben musst. Beginne deine Tour mit einem Besuch der Kathedrale St. Johannes der Täufer aus dem 13. Jahrhundert mit ihren schwindelerregenden Zwillingstürmen auf der Ostrow Tumski Insel, dem ältesten Teil der Stadt. Überquere eine Brücke über die Oder und betrete die Altstadt. Mehr als 100 Straßen- und Fußgängerbrücken verbinden die Flussufer in Breslau - mehr gibt es nur in Venedig, Amsterdam, St. Petersburg und Hamburg. Halte an der Breslauer Universität mit ihrem repräsentativsten Teil, der Aula Leopoldinum, einem wunderschönen Barocksaal, der von dem berühmten italienischen Architekten Christophorus Tausch entworfen wurde. Weiter geht es durch mittelalterliche Kopfsteinpflasterstraßen, die zum Marktplatz führen, einem der größten in Europa, der von alten Mietshäusern umgeben ist. Er ist das städtische und kulturelle Zentrum der Stadt, ein Ort des Geschehens, der Konzerte und der Performancekunst, gesäumt von Terrassencafés und Restaurants. Beeindruckend sind das riesige spätgotische Rathaus und sein Turm, in dem die älteste Turmuhrglocke aus dem Jahr 1368 hängt! In den Kellern des Rathauses befindet sich die Piwnica Świdnicka, eines der ältesten Restaurants Europas, das auf das Jahr 1273 zurückgeht. Mach dich auf den Weg zum benachbarten Plac Solny - dem Salzplatz, auch bekannt als Blumenmarkt. Spiele Zwerge jagen, eine der beliebtesten Aktivitäten für Besucher von Breslau. Diese lustigen Zwerge sind im Stadtzentrum einfach allgegenwärtig, sie sind an Türen, Gassen und Straßenecken zu finden, ständig unter den Füßen, aber nur für die Aufmerksamen sichtbar. Genieße die wichtigsten Orte und erfahre von deinem Guide, was du nach dieser Tour noch auf eigene Faust entdecken kannst.

22 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Dombrücke Breslau: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Dombrücke Breslau

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dombrücke Breslau entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dombrücke Breslau: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(14 Bewertungen)

Der Stadtrungang war sehr umfassend und informativ. Aufgrund der kleinen Gruppe konnten wir jederzeit Fragen stellen, die uns umfassend und in perfektem Deutsch beantwortet wurden. In lockerer Art konnten wir vom Guide viel Wissenswertes zur Stadt und deren Geschichte erfahren. Die Tour ist sehr empfehlenswert.

Sehr gute, informative Stadtführung. Dadurch, dass wir nur zu fünft waren, konnten wir auch individuelle Themen einbringen und es wurde darauf eingegangen. Wir hatten eine Rollstuhlfahrerin dabei, die Tour war gut machbar. Selbst bei strömenden Regen war diese Tour mit unserer Guide hervorragend.

Wir hatten mit unserem Guide wohl das große Los gezogen. Keine Frage blieb unbeantwortet und wir durften die Stadt Breslau von ihrer schönsten Seite genießen. Einfach nur weiter zu empfehlen. Vielen Dank.

Vielen Dank an unseren Stadtführer Norbert. Sehr emotional und authentisch hat er uns seine Stadt präsentiert. Klasse!

Sehr angenehmer authentischer Reiseleiter mit viel Insider-Wissen! Wir kommen auf jeden Fall wieder!