Erlebnisse
Dochgarroch

4 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Dochgarroch

Dochgarroch: Loch Ness und Caledonian Canal 2-Stunden-Kreuzfahrt

Dochgarroch: Loch Ness und Caledonian Canal 2-Stunden-Kreuzfahrt

Schließe dich dieser Kreuzfahrt für eine Hin- und Rückfahrt zum Urquhart Castle ab Dochgarroch Lock an. Deine Kreuzfahrt startet am Dochgarroch Loch auf dem Caledonian Canal und führt dich ins Herz des Geheimnisses, wo du die faszinierende Geschichte von Loch Ness erfährst. Du fährst durch Teile des Caledonian Canal, siehst Aldourie Castle und vieles mehr, während du die Auswahl an warmen und kalten schottischen Snacks an Bord genießt. Es gibt auch eine Bar, falls du Lust auf einen kleinen Dram hast, und für diejenigen unter euch, die gerne in Verbindung bleiben, gibt es kostenloses Wi-Fi an Bord.>

Inverness: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Inverness: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Nimm an einer Bustour im offenen Doppeldeckerbus teil und erhalte einen Einblick in die Entwicklung der Stadt, von der ursprünglichen Straße zwischen Castle und Kirk mit dem ältesten Gebäude, dem Abertarff House, bis hin zum kürzlich fertiggestellten Highland Archive Center. Inverness hatte im Laufe der Jahrhunderte 5 Schlösser und viele berühmte Besucher, die nicht alle willkommen waren, darunter Macbeth, Robert the Bruce, Mary Queen of Scots und Bonnie Prince Charlie. Plane deinen Tag vom Dach eines Doppeldeckerbusses aus und genieße einen 360-Grad-Panoramablick über die Stadt. Besuche die vielen Kirchen, darunter die St Andrews Cathedral, eines der schönsten Gebäude des örtlichen Architekten Dr. Alexander Ross. Am westlichen Stadtrand kannst du den Tomnahurich Hill und den Caledonian Canal besichtigen. Steig aus und genieße einen tollen Panoramablick auf die Kessock Bridge, die Black Isle und den Inverness Firth bis nach Fort George. Entdecke die 5 Schleusen bei Muirtown, die 1822 von Thomas Telford gebaut wurden, um den Caledonian Canal auf Meereshöhe zu bringen. Schließlich kommst du an der Südseite von Inverness Castle vorbei, wo du Flora MacDonalds Statue, die 3 Grazien, sehen kannst, und fährst dann die General Wades Road entlang durch den Bellfield Park zum Einkaufsdorf Holm Mills. Tourstopps: 1. Busbahnhof, Haltestelle 6 2. Brückenstraße 3. Bellfield Park Kriegsdenkmal 4. Bishops Road, St. Andrew's Cathedral 5. Bught Drive, Inverness Ice Rink 6. Dochgarroch Loch 7. Telford Street

Von Edinburgh aus: Loch Ness & Inverness Tour auf Spanisch

Von Edinburgh aus: Loch Ness & Inverness Tour auf Spanisch

Die Tour startet früh am Morgen in Edinburgh. Der erste Halt ist Bankfoot, wo du dich ausruhen, ein heißes Getränk zu dir nehmen und die berühmten Hairy Coos sehen kannst. Weiter geht es mit einem Besuch des Culloden Battlefields, einem der berühmtesten Orte der schottischen Geschichte. Auf deiner Reise nach Inverness siehst du die Mündung des Flusses Ness, den Moray Firth, die Kathedrale von Saint Andrews, ihre Burg und die Universität. Bei diesem Halt kannst du dir ein Mittagessen kaufen. Nach Inverness kannst du eine optionale Kreuzfahrt machen und zum Urquhart Castle fahren, einem der Juwelen der Highlands mit einem herrlichen Blick auf Loch Ness. Es ist auch der Ort, von dem aus die meisten Sichtungen von Nessie gemeldet wurden. Wenn du dich gegen die Kreuzfahrt und Urquhart Castle entscheidest, kannst du dich in der Nähe von Loch Ness ausruhen und einen Spaziergang am Ufer machen. Vor der Rückfahrt nach Edinburgh besuchst du Dunkeld, ein kleines Dorf am Tay River.>

Inverness: Loch Ness Experience 1-Tages-Tour

Inverness: Loch Ness Experience 1-Tages-Tour

Auf dieser Tour fährst du über die gesamte Länge des Loch Ness. Die Tour beginnt in Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Dann geht es in Richtung Süden nach Dochgarroch, wo du den Beginn des Caledonian Canal und den Kopf von Loch Ness siehst. Hier kannst du an einer Schifffahrt entlang des Kanals und auf Loch Ness, dem zweitgrößten Loch Schottlands, teilnehmen! Die Schifffahrt führt dich zum malerischen Urquhart Castle, das am Ufer des Lochs thront. Du hast Zeit, die Burg zu erkunden, bevor du wieder in deinen wartenden Minibus steigst. Weiter geht es nach Invermoriston, wo du die berühmte Brücke und die Wasserfälle besichtigen kannst. Zu bestimmten Zeiten im Jahr kannst du hier die Lachse springen sehen. Unser Mittagsstopp ist Fort Augustus, ein hübsches Dorf am Südende des Loch Ness. Von hier aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die Spitze des Great Glen. Du kannst auch das Caledonian Canal Centre besuchen und etwas über die Geschichte des Kanals und seine Bedeutung für Schottland erfahren. Oder lehne dich einfach zurück und beobachte die Boote, die durch die Schleusen fahren. Anschließend besuchen wir die Falls of Foyers, eine kurze, aber spektakuläre Wanderung zu einem beeindruckenden Wasserfall. Unser letzter Halt an diesem Tag ist am Dores Beach, einem atemberaubenden Ort, der einen ungestörten Blick auf das Loch bietet, um eine letzte Chance zu haben, Nessie zu entdecken! Dann machen wir uns auf den kurzen Weg zurück nach Inverness.

Häufig gestellte Fragen über Dochgarroch

Dochgarroch: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage dort sind:

Dochgarroch: Alle Indoor-Aktivitäten bei GetYourGuide anzeigen

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Dochgarroch

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Dochgarroch

Möchten Sie alle Aktivitäten in Dochgarroch entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Dochgarroch: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(764 Bewertungen)

Mein Sohn (Alf), unser Hund (Saun) und ich hatten eine fantastische Zeit. Der Ausflug war sehr interessant und informativ. Besonders erstaunt war ich über den Wellington-Bomber, der 1982 vom Grund des Loch Ness gehoben wurde. Vielen Dank an alle. Viele Grüße, Nigel J Gaughan.

Absolut coole Tour-Leiterin! Verständliches Englisch, singt auch mal nen Song und erklärt alles was so ums Boot geschieht und am Ufer zu sehen ist! Wirklich zu empfehlen! Genau wie übrigens auch der Highland-Coffee 😉😉🤘🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿

Peter der Guide war sehr freundlich und und immer bereit fragen zu beantworten. Er hat eine sehr lockere Atmosphäre auf dem Boot geschaffen, was die Kommunikation und leicht gemacht hat. Auch mit nicht so perfekten Englisch. Absolut empfehlenswert.

Kurzweiliger Ausflug von der Seeseite zum Urquhart Castle. Short-two excursion from the lake side to Urquhart Castle.

Eine der besten Stadtrundfahrten, die wir je gemacht haben, mit der Entdeckung des Äußeren von Inverness.