Zeus-Höhle

Zeus-Höhle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kreta: Lasithi Plateau und Höhle des Zeus Off Road Safari Tour

1. Kreta: Lasithi Plateau und Höhle des Zeus Off Road Safari Tour

Entdecke das traditionelle Leben im ländlichen Kreta, erhalte authentische Einblicke in den Alltag der Inselbewohner und besuche die Stätten, an denen die griechischen Mythen entstanden sind. Genieße eine Tour durch Potamies, den Aposelemis-Staudamm, Empasa, die Höhle des Zeus und die wunderschöne Landschaft der Hochebene. Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft. Besuche eines der charakteristischsten kretischen Dörfer - Potamies - und besichtige einen traditionellen Bauernhof. Erhalte faszinierende Einblicke in den Prozess des Melkens und der Käseherstellung, lerne die Tiere kennen und probiere frischen Käse. Dein nächster Zwischenstopp ist der Aposelemis-Staudamm, der größte Wasserversorgungsprojekt Kretas. Sieh, wie das Dorf Sfendili in den Fluten des Staudamms versinkt und seine beeindruckenden alten Häuser auf der Wasseroberfläche verblassen. Erkunde die natürlichen Feuchtgebiete und entdecke eine einzigartige Vielfalt an Vögeln. Deine Tour führt dich weiter bergauf über unbefestigte Wege bis zur Schlucht von Empasa. Genieße die Aussicht auf die Berglandschaft und die blühende Tierwelt. Sammle einheimische Kräuter oder relaxe einfach und genieße den Panorama-Ausblick. Mach einen Ausflug zur Lassithi-Hochebene, um die Psychro-Höhle zu betreten, den sagenumwobenen Geburtsort des griechischen Gottes Zeus. Folge den Spuren der Götter und mach danach eine Tour um die Hochebene, um ein Gefühl für das örtliche Leben zu bekommen. Zum Abschluss erwarten dich authentische, im Holzofen gebackene Speisen in einer der berühmtesten Tavernen im malerischen Dorf Krasi. Bewundere den Stadtplatz voller Brunnen und die imposanten, bis zu 2.000 Jahre alten Platanen. Kehre mit einzigartigen Erinnerungen im Gepäck schließlich zurück zu deinem Hotel auf Kreta.

Kreta: Lasithi, Zeus-Höhle, Krasi und Olivenmühle Roadtrip

2. Kreta: Lasithi, Zeus-Höhle, Krasi und Olivenmühle Roadtrip

Genieße etwas Zeit abseits der Strände und der lauten Ferienorte und entdecke bei einem geführten Ausflug eine andere Seite Kretas. Betritt die sagenumwobene Psychro-Höhle, besuche das Kloster von Vidiani, sieh dir die Süßwasserquellen in der kleinen Stadt Krasi an und spüre die kretische Kultur auf dem Bauernhof der Olivenmühle. Du wirst am Morgen von deiner Unterkunft abgeholt und fährst zur Psychro-Höhle. Entdecke die Geheimnisse der mythischen Geburtsstätte des Zeus, die mit beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten verziert ist. Als Nächstes hältst du am griechisch-orthodoxen Kloster von Vidiani, das der Jungfrau Maria gewidmet ist. Die dritte Station ist das traditionelle Dorf Krasi. Bestaune die schönen Süßwasserquellen und den ältesten Baum Kretas, während du die Landschaft genießt. Schließlich kannst du die Herstellung von Olivenseife, Olivenöl und Honig besichtigen und eine unvergessliche Mahlzeit aus lokalen Produkten auf eigene Kosten in der Olivenmühlenfarm genießen, mit einzigartigen Aromen aus den umliegenden wilden Bergen und Blick auf das Ägäische Meer

Kreta: Knossos, Lasithi, Zeus-Höhle und Olivenfarm Kombi-Tour

3. Kreta: Knossos, Lasithi, Zeus-Höhle und Olivenfarm Kombi-Tour

Entdecke die Lasithi-Hochebene und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einer geführten Tagestour von Heraklion aus, inklusive Hoteltransfer. Besuche die Psychro-Höhle, das Vidiani-Kloster und das Dorf Krasi. Erlebe die kretische Kultur in der Olivenmühle und erkunde am Ende des Tages das traditionelle Dorf des Knossos-Palastes. Nach der Abholung vom Hotel fährst du zur Psychro-Höhle, dem mythischen Geburtsort von Zeus. Bewundere die alte minoische heilige Höhle und ihre Stalaktiten und Stalagmiten. Als Nächstes erkundest du das östlich-orthodoxe Vidiani-Kloster, das der Jungfrau Maria geweiht ist. Weiter geht es in das traditionelle Bergdorf Krasi, das für seinen malerischen zentralen Platz mit Steinbrunnen und einer riesigen Platane bekannt ist, die 2.400 Jahre alt sein soll. Hier findest du gemütliche Tavernen und Cafés in den Straßen, kleine Steinkirchen und Süßwasserquellen. Anschließend wirst du in einer Olivenmühle geführt, wo du die Herstellung von Olivenseife, Olivenöl und Honig kennenlernst, und genießt auf eigene Kosten eine unvergessliche Mahlzeit aus einheimischen Produkten mit einzigartigen Aromen aus den umliegenden wilden Bergen und Blick auf die Ägäis. Nachdem du die wunderschöne Region Lasithi hinter dir gelassen hast, beendest du deine Tour an der historischen Stätte von Knossos, der ältesten Stadt Europas. Nimm an einer 1-stündigen Führung teil und mach Fotos von dieser archäologischen Stätte aus der Bronzezeit. Danach kannst du wieder in den Bus steigen und zu deinem Hotel zurückfahren.

Kreta: Lassithi-Hochebene, Zeus-Höhle und Kera-Kloster-Tour

4. Kreta: Lassithi-Hochebene, Zeus-Höhle und Kera-Kloster-Tour

Der erste Halt ist das historische Kloster Kera Kardiotissa, ein von Nonnen bewohntes und geführtes Kloster, das in einer idyllischen Landschaft liegt. Hier kannst du die wundertätige Ikone der Jungfrau Maria, zahlreiche Fresken und eine Vielzahl anderer Ikonen bewundern, die aus dem 14. Dann geht es weiter zur Lasithi-Hochebene, einem der wenigen Gebiete im Mittelmeerraum, das auf einer Höhe von über 800 Metern dauerhaft bewohnt ist. Es ist von den Dikti-Bergen und 18 malerischen Dörfern umgeben, die noch die Atmosphäre einer anderen Zeit bewahren. Du kannst die verbliebenen berühmten Windmühlen und die venezianischen Gräben, das Entwässerungssystem der Hochebene, bewundern. Der nächste Halt ist das Dorf Psychro. Hier kannst du die Dicteon-Höhle mit ihren fantastischen Stalaktiten und Stalagmiten besichtigen, in der dem Mythos nach der Gott Zeus geboren wurde. Psychro ist auch für seine handgefertigten Keramiken bekannt und die Werkstatt dort wird dir nach deinem Besuch die besten Eindrücke vermitteln. Der letzte Halt, Tzermiado, die Hauptstadt der Dörfer auf der Hochebene, wird dich mit seiner natürlichen Schönheit, seiner traditionellen Architektur und seinen atemberaubenden Aussichten begeistern. Hier kannst du die wunderbare Landschaft fotografieren, dich ein wenig ausruhen und dein Mittagessen in einer der örtlichen Tavernen genießen. Wenn du auf der Suche nach einzigartigem und leckerem Essen auf der Insel Kreta bist, solltest du ein familiengeführtes Restaurant besuchen. Diese charmanten Lokale bieten authentische kretische Gerichte, die mit Liebe und Tradition zubereitet werden. Die Lassithi-Hochebene ist sehr berühmt für ihre einheimischen Gemüseprodukte und der Geschmack der täglich frisch geernteten Produkte wird dir für immer in Erinnerung bleiben.

Kreta: Tagestour zum Kloster, zur Lasithi-Hochebene und zur Diktäischen Höhle

5. Kreta: Tagestour zum Kloster, zur Lasithi-Hochebene und zur Diktäischen Höhle

Besuche ein orthodoxes Nonnenkloster, das Dorf Psychro und die Diktäische Höhle. Erkunde die Lasithi-Hochebene und halte zum Mittagessen an, während du etwas über die Geschichte der Hochebene erfährst. Besuche ein kleines traditionelles Dorf am Hang des Selena-Bergs und genieße auf dieser interessanten und einzigartigen Tagestour wunderschöne Ausblicke auf Kreta. Besuche das Kloster Kera Kardiotissa, ein orthodoxes Nonnenkloster, das der Jungfrau Maria geweiht ist und in der Nähe des Dorfes Kera auf einer Höhe von 650 m liegt. Besuche das Nonnenkloster, das für seine wundertätige Marienikone, die befestigten Klostermauern und seine Wandmalereien aus dem 14. und 15. Als Nächstes hältst du im Dorf Psychro und wanderst zur Diktäischen Höhle, die direkt über dem Dorf Psychro liegt. Besichtige die Höhle, die als heilige Kultstätte gilt. Der griechischen Mythologie zufolge soll sie der Ort sein, an dem Zeus, der Vater der griechischen Götter, aufbewahrt und von Amalthia versorgt wurde. Die beeindruckendste Sehenswürdigkeit ist der See am tiefsten Punkt, der von massiven Stalaktiten und Stalagmiten umgeben ist, bevor du zum Dorf Psychro weiterfährst Erreiche den nördlichen Eingang der Lasithi-Hochebene und mache in Seli Ambelou eine Mittagspause. Genieße den Panoramablick auf die Hochebene, auf der sich in den 1950er und 1960er Jahren einer der ersten Windparks Europas befand. Halte in Krasi an, einem kleinen traditionellen Dorf am Hang des Selena-Berges, und sieh dir die riesige uralte Platane an, deren Blätter und Äste auf dem ganzen Platz Schatten spenden. Beende die Tour in Krasi und fahre zurück zu deinem Hotel.

Kreta: Sarakina-Schlucht, Wälder und Südküsten-Safari

6. Kreta: Sarakina-Schlucht, Wälder und Südküsten-Safari

Definitiv eines unserer besten Offroad-Erlebnisse auf Kreta. Erkunde die Berge, Wälder und die Schlucht, genieße die Aussicht und das Offroadfahren im Landesinneren von Kreta. Diese tolle Tour führt dich ins Landesinnere von Kreta. Nach dem Besuch einer Olivenfabrik mit Verkostung der verschiedenen Ölqualitäten geht es in Richtung des Bergdorfes Kritza. Entlang der alten minoischen Wege und Zivilisationen geht es ins unbekannte Kreta. Natur pur, wilde Landschaften und atemberaubende Aussichten. Ein Highlight auf deiner Tour ist der geschützte Bergwald von Kroustas. Dann geht es weiter über die Berge nach Süden, wo wir dir in einer sehr schönen Taverne mit Bergquellwasser dein Mittagessen servieren. Weit weg von der Zivilisation wirst du unsere einheimischen Gastgeber kennenlernen und spüren, was kretische Gastfreundschaft wirklich bedeutet. Unser nächster Halt ist die atemberaubende Schlucht von Sarakina, in der du je nach deinen Fähigkeiten und deiner Fitness wandern kannst. Ein Besuch in Myrtos am Strand des Lybischen Meeres (mit Bademöglichkeit) beendet diesen tollen Tag.

Heraklion: Knossos-Palast, Lasithi-Plateau, Zeus-Höhlen-Tour

7. Heraklion: Knossos-Palast, Lasithi-Plateau, Zeus-Höhlen-Tour

Begib dich auf eine fesselnde Reise durch Kreta, ein Land voller Geschichte, natürlicher Schönheit und kultureller Schätze. Unsere Tour beginnt im Palast von Knossos, dem Herzen der antiken minoischen Zivilisation während der Bronzezeit. Tauche ein in das Vermächtnis von König Minos und erkunde die älteste Stadt Europas und die Wiege der westlichen Zivilisation. Von Knossos aus führt unsere malerische Küstenroute in Richtung Osten zu einer traditionellen Olivenölfabrik. Erlebe, wie das "flüssige Gold" - das Olivenöl - angebaut wird, entdecke seine reiche Geschichte, seine wohltuenden Eigenschaften und genieße seinen außergewöhnlichen Geschmack. Während wir die mit Olivenbäumen geschmückten Berge durchqueren, tauchst du in die üppige Flora und Fauna ein. Besuche das Dorf Krasi und halte unvergessliche Momente bei einer der ältesten Platanen der Welt fest. Genieße einen Hauch von Tradition, während du an den natürlichen Quellen Raki trinkst und Erinnerungen fürs Leben schaffst. Auf dem Weg zum Lasithi-Plateau kommst du am historischen Kera-Kardiotissa-Kloster im Norden von Diktis vorbei, das deinem Abenteuer einen Hauch von kulturellem Reichtum verleiht. Du erreichst die weite Hochebene von Lasithi, auf der sich einst der erste und größte Windpark der Welt befand. Obwohl heute nur noch wenige Windmühlen in Betrieb sind, bietet die fruchtbare Ebene, umgeben von den imposanten Dikti-Bergen, eine atemberaubende Kulisse. Erkunde die mythologische Diktäische Höhle, den vermeintlichen Geburtsort von Zeus, die oberhalb des Dorfes Psychro in der Lassithi-Hochebene liegt. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die Hochebene und mach einen Stopp in einer traditionellen Taverne, wo du authentische kretische Küche mit lokalen Produkten genießen kannst. Beende deine Reise in dem traditionellen Dorf Mochos, wo dich die Dorfcafés einladen, dich unter die Einheimischen zu mischen und in den Geist Kretas einzutauchen. Am Ende der Tour wirst du mit vielen schönen Erinnerungen und einem strahlenden Lächeln zu deinem Wohnort zurückgebracht und beendest damit ein unvergessliches kretisches Abenteuer.

Malia: Lasithi Plateau Zeus Höhle Führung

8. Malia: Lasithi Plateau Zeus Höhle Führung

Auf dieser Route werden wir den zentralen Teil Kretas erkunden und bis auf eine Höhe von 1150 Metern steigen. Wir werden viel über die Mythologie lernen und viele Informationen über Kreta und das lokale Leben erhalten. Wir fahren durch eine wunderschöne Strecke mit üppigen Olivenhainen und erreichen zuerst den Aposelemi-Staudamm, wo wir das versunkene Dorf Sfentili sehen können. Dann besuchen wir die traditionelle Olivenmühle, wo wir lernen, wie kretisches Olivenöl hergestellt wird und die Möglichkeit haben, Produkte aus reinem Olivenöl zu kaufen. Dann erreichen wir die Schäferei und erfahren, wie der traditionelle kretische Käse hergestellt wird. Unser nächster Halt ist die Zeus-Höhle, in der der Mythologie zufolge der Göttervater geboren wurde (der Eintritt kostet 6 Euro). Danach genießen wir ein echtes kretisches Essen mit traditioneller Küche in einer der besten Tavernen der Gegend. Dann folgen wir einer wunderschönen Schotterstraße auf 1150 Metern Höhe, wo uns die Landschaft definitiv verzaubern wird und die Fotos, die wir von diesem Punkt aus machen, die besten unseres Urlaubs sein werden. Wir steigen ab und erreichen das traditionelle Dorf Kastamonitsa, wo wir die Überreste des römischen Aquädukts besichtigen und mehr über seine Nützlichkeit für die umliegenden Gebiete erfahren. Schließlich erreichen wir über eine wunderschöne Strecke mit einer sehr schönen Aussicht unser Hotel, das wir mit vielen Erinnerungen füllen werden. Dieser Tag wird voller Überraschungen sein und dich sicher mit Erinnerungen füllen, die dich ein Leben lang begleiten werden.

Kreta: Lasithi Plateau und Knossos Palast Tagestour

9. Kreta: Lasithi Plateau und Knossos Palast Tagestour

Besuche das Kloster von Kera Kardiotissa und die Diktäische Höhle. Du wirst einen Panoramablick auf die Lasithi-Hochebene haben und den epischen minoischen Palast von Knossos entdecken. Dein erster Halt ist das Kloster Kera Kardiotissa, ein orthodoxes Nonnenkloster, das der Jungfrau Maria geweiht ist und in der Nähe des Dorfes Kera liegt. Es ist berühmt für die Marienikone, die als wundertätig gilt, und ist von befestigten Mauern umgeben. Die Kirche ist mit Wandmalereien aus dem 14. Der nächste Halt ist das Dorf Psychro, wo du einen Spaziergang zur Diktäischen Höhle machst, die sich oberhalb des Dorfes Psychro auf 1025 Metern Höhe befindet. Der griechischen Mythologie zufolge soll dies der Ort sein, an dem Zeus, der Vater der griechischen Götter, heimlich von Amalthia, einer Ziege, gehalten und gefüttert wurde, um vor seinem Vater geschützt zu sein. Ein besonders beeindruckender Anblick ist der See am tiefsten Punkt, der von massiven Stalaktiten und Stalagmiten umgeben ist. Der nächste Halt ist Seli Ambelou für ein Mittagessen mit einem Panoramablick auf das Lassithi Plateau. Halte in Krasi, einem kleinen traditionellen Dorf am Hang des Selena-Berges, und sieh dir die riesige uralte Platane an, deren Blätter und Äste auf dem ganzen Platz Schatten spenden, in einer einzigartigen und unberührten Umgebung. Dann ist es Zeit für das letzte Ziel, einen Besuch im Palast von Knossos, der Hauptstadt der minoischen Zivilisation. Du spazierst durch die antike Stätte und erfährst, wie die Bewohner, von denen man annimmt, dass sie die ersten Europäer in einer organisierten Gemeinschaft waren, vor 4.000 Jahren lebten. Du wirst den Palast erkunden und etwas über den Thronsaal, die Fresken und die minoischen Säulen erfahren.

Heraklion: Tagestour zur Zeus-Höhle, zu den Dörfern und zur Olivenölfabrik

10. Heraklion: Tagestour zur Zeus-Höhle, zu den Dörfern und zur Olivenölfabrik

Diese Tour gibt dir die Möglichkeit, das echte Kreta in einer kleinen Gruppe zu erkunden. Wir besuchen eine Olivenölfabrik und erfahren, wie Olivenöl heute mit modernen Maschinen hergestellt wird und wie es früher gemacht wurde. Und natürlich probieren wir verschiedene Sorten Olivenöl und Honig. Unser nächster Halt ist das alte Dorf Krasi, wo wir einen Spaziergang durch das Dorf machen und die älteste Platane Kretas sehen, die schätzungsweise 2000 Jahre alt ist. Anschließend fahren wir zur Lasithii-Hochebene, wo wir etwas über die alten Windmühlen erfahren, die früher zur Bewässerung eingesetzt wurden, und über die alten Windmühlen, in denen Mehl gemahlen wurde. Jetzt ist es an der Zeit, Zeus in seiner Höhle zu treffen, aber das können wir nicht versprechen, denn als wir das letzte Mal seinen Geburtsort besuchten, war er nicht da (er hatte einen freien Tag) ........ also keine Versprechungen. Dann fahren wir um die Lasithii-Hochebene herum, durch alte Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, und besuchen ein Familienrestaurant, wo wir traditionelles kretisches Essen .... und einheimischen Hauswein.... (oder einheimisches Bier...) genießen. Nachdem wir unser Mittagessen und den Wein (oder das lokale Bier) genossen haben, ist es an der Zeit, zu deinem Hotel zurückzukehren, wo wir dich abgeholt haben.

59 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Zeus-Höhle: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Zeus-Höhle: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kreta: Lasithi Plateau und Höhle des Zeus Off Road Safari Tour

Kreta: Lasithi Plateau und Höhle des Zeus Off Road Safari Tour

Entdecke das traditionelle Leben im ländlichen Kreta, erhalte authentische Einblicke in den Alltag der Inselbewohner und besuche die Stätten, an denen die griechischen Mythen entstanden sind. Genieße eine Tour durch Potamies, den Aposelemis-Staudamm, Empasa, die Höhle des Zeus und die wunderschöne Landschaft der Hochebene. Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft. Besuche eines der charakteristischsten kretischen Dörfer - Potamies - und besichtige einen traditionellen Bauernhof. Erhalte faszinierende Einblicke in den Prozess des Melkens und der Käseherstellung, lerne die Tiere kennen und probiere frischen Käse. Dein nächster Zwischenstopp ist der Aposelemis-Staudamm, der größte Wasserversorgungsprojekt Kretas. Sieh, wie das Dorf Sfendili in den Fluten des Staudamms versinkt und seine beeindruckenden alten Häuser auf der Wasseroberfläche verblassen. Erkunde die natürlichen Feuchtgebiete und entdecke eine einzigartige Vielfalt an Vögeln. Deine Tour führt dich weiter bergauf über unbefestigte Wege bis zur Schlucht von Empasa. Genieße die Aussicht auf die Berglandschaft und die blühende Tierwelt. Sammle einheimische Kräuter oder relaxe einfach und genieße den Panorama-Ausblick. Mach einen Ausflug zur Lassithi-Hochebene, um die Psychro-Höhle zu betreten, den sagenumwobenen Geburtsort des griechischen Gottes Zeus. Folge den Spuren der Götter und mach danach eine Tour um die Hochebene, um ein Gefühl für das örtliche Leben zu bekommen. Zum Abschluss erwarten dich authentische, im Holzofen gebackene Speisen in einer der berühmtesten Tavernen im malerischen Dorf Krasi. Bewundere den Stadtplatz voller Brunnen und die imposanten, bis zu 2.000 Jahre alten Platanen. Kehre mit einzigartigen Erinnerungen im Gepäck schließlich zurück zu deinem Hotel auf Kreta.

Kreta: Lasithi, Zeus-Höhle, Krasi und Olivenmühle Roadtrip

Kreta: Lasithi, Zeus-Höhle, Krasi und Olivenmühle Roadtrip

Genieße etwas Zeit abseits der Strände und der lauten Ferienorte und entdecke bei einem geführten Ausflug eine andere Seite Kretas. Betritt die sagenumwobene Psychro-Höhle, besuche das Kloster von Vidiani, sieh dir die Süßwasserquellen in der kleinen Stadt Krasi an und spüre die kretische Kultur auf dem Bauernhof der Olivenmühle. Du wirst am Morgen von deiner Unterkunft abgeholt und fährst zur Psychro-Höhle. Entdecke die Geheimnisse der mythischen Geburtsstätte des Zeus, die mit beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten verziert ist. Als Nächstes hältst du am griechisch-orthodoxen Kloster von Vidiani, das der Jungfrau Maria gewidmet ist. Die dritte Station ist das traditionelle Dorf Krasi. Bestaune die schönen Süßwasserquellen und den ältesten Baum Kretas, während du die Landschaft genießt. Schließlich kannst du die Herstellung von Olivenseife, Olivenöl und Honig besichtigen und eine unvergessliche Mahlzeit aus lokalen Produkten auf eigene Kosten in der Olivenmühlenfarm genießen, mit einzigartigen Aromen aus den umliegenden wilden Bergen und Blick auf das Ägäische Meer

Kreta: Knossos, Lasithi, Zeus-Höhle und Olivenfarm Kombi-Tour

Kreta: Knossos, Lasithi, Zeus-Höhle und Olivenfarm Kombi-Tour

Entdecke die Lasithi-Hochebene und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einer geführten Tagestour von Heraklion aus, inklusive Hoteltransfer. Besuche die Psychro-Höhle, das Vidiani-Kloster und das Dorf Krasi. Erlebe die kretische Kultur in der Olivenmühle und erkunde am Ende des Tages das traditionelle Dorf des Knossos-Palastes. Nach der Abholung vom Hotel fährst du zur Psychro-Höhle, dem mythischen Geburtsort von Zeus. Bewundere die alte minoische heilige Höhle und ihre Stalaktiten und Stalagmiten. Als Nächstes erkundest du das östlich-orthodoxe Vidiani-Kloster, das der Jungfrau Maria geweiht ist. Weiter geht es in das traditionelle Bergdorf Krasi, das für seinen malerischen zentralen Platz mit Steinbrunnen und einer riesigen Platane bekannt ist, die 2.400 Jahre alt sein soll. Hier findest du gemütliche Tavernen und Cafés in den Straßen, kleine Steinkirchen und Süßwasserquellen. Anschließend wirst du in einer Olivenmühle geführt, wo du die Herstellung von Olivenseife, Olivenöl und Honig kennenlernst, und genießt auf eigene Kosten eine unvergessliche Mahlzeit aus einheimischen Produkten mit einzigartigen Aromen aus den umliegenden wilden Bergen und Blick auf die Ägäis. Nachdem du die wunderschöne Region Lasithi hinter dir gelassen hast, beendest du deine Tour an der historischen Stätte von Knossos, der ältesten Stadt Europas. Nimm an einer 1-stündigen Führung teil und mach Fotos von dieser archäologischen Stätte aus der Bronzezeit. Danach kannst du wieder in den Bus steigen und zu deinem Hotel zurückfahren.

Kreta: Lassithi-Hochebene, Zeus-Höhle und Kera-Kloster-Tour

Kreta: Lassithi-Hochebene, Zeus-Höhle und Kera-Kloster-Tour

Der erste Halt ist das historische Kloster Kera Kardiotissa, ein von Nonnen bewohntes und geführtes Kloster, das in einer idyllischen Landschaft liegt. Hier kannst du die wundertätige Ikone der Jungfrau Maria, zahlreiche Fresken und eine Vielzahl anderer Ikonen bewundern, die aus dem 14. Dann geht es weiter zur Lasithi-Hochebene, einem der wenigen Gebiete im Mittelmeerraum, das auf einer Höhe von über 800 Metern dauerhaft bewohnt ist. Es ist von den Dikti-Bergen und 18 malerischen Dörfern umgeben, die noch die Atmosphäre einer anderen Zeit bewahren. Du kannst die verbliebenen berühmten Windmühlen und die venezianischen Gräben, das Entwässerungssystem der Hochebene, bewundern. Der nächste Halt ist das Dorf Psychro. Hier kannst du die Dicteon-Höhle mit ihren fantastischen Stalaktiten und Stalagmiten besichtigen, in der dem Mythos nach der Gott Zeus geboren wurde. Psychro ist auch für seine handgefertigten Keramiken bekannt und die Werkstatt dort wird dir nach deinem Besuch die besten Eindrücke vermitteln. Der letzte Halt, Tzermiado, die Hauptstadt der Dörfer auf der Hochebene, wird dich mit seiner natürlichen Schönheit, seiner traditionellen Architektur und seinen atemberaubenden Aussichten begeistern. Hier kannst du die wunderbare Landschaft fotografieren, dich ein wenig ausruhen und dein Mittagessen in einer der örtlichen Tavernen genießen. Wenn du auf der Suche nach einzigartigem und leckerem Essen auf der Insel Kreta bist, solltest du ein familiengeführtes Restaurant besuchen. Diese charmanten Lokale bieten authentische kretische Gerichte, die mit Liebe und Tradition zubereitet werden. Die Lassithi-Hochebene ist sehr berühmt für ihre einheimischen Gemüseprodukte und der Geschmack der täglich frisch geernteten Produkte wird dir für immer in Erinnerung bleiben.

Kreta: Tagestour zum Kloster, zur Lasithi-Hochebene und zur Diktäischen Höhle

Kreta: Tagestour zum Kloster, zur Lasithi-Hochebene und zur Diktäischen Höhle

Besuche ein orthodoxes Nonnenkloster, das Dorf Psychro und die Diktäische Höhle. Erkunde die Lasithi-Hochebene und halte zum Mittagessen an, während du etwas über die Geschichte der Hochebene erfährst. Besuche ein kleines traditionelles Dorf am Hang des Selena-Bergs und genieße auf dieser interessanten und einzigartigen Tagestour wunderschöne Ausblicke auf Kreta. Besuche das Kloster Kera Kardiotissa, ein orthodoxes Nonnenkloster, das der Jungfrau Maria geweiht ist und in der Nähe des Dorfes Kera auf einer Höhe von 650 m liegt. Besuche das Nonnenkloster, das für seine wundertätige Marienikone, die befestigten Klostermauern und seine Wandmalereien aus dem 14. und 15. Als Nächstes hältst du im Dorf Psychro und wanderst zur Diktäischen Höhle, die direkt über dem Dorf Psychro liegt. Besichtige die Höhle, die als heilige Kultstätte gilt. Der griechischen Mythologie zufolge soll sie der Ort sein, an dem Zeus, der Vater der griechischen Götter, aufbewahrt und von Amalthia versorgt wurde. Die beeindruckendste Sehenswürdigkeit ist der See am tiefsten Punkt, der von massiven Stalaktiten und Stalagmiten umgeben ist, bevor du zum Dorf Psychro weiterfährst Erreiche den nördlichen Eingang der Lasithi-Hochebene und mache in Seli Ambelou eine Mittagspause. Genieße den Panoramablick auf die Hochebene, auf der sich in den 1950er und 1960er Jahren einer der ersten Windparks Europas befand. Halte in Krasi an, einem kleinen traditionellen Dorf am Hang des Selena-Berges, und sieh dir die riesige uralte Platane an, deren Blätter und Äste auf dem ganzen Platz Schatten spenden. Beende die Tour in Krasi und fahre zurück zu deinem Hotel.

Kreta: Sarakina-Schlucht, Wälder und Südküsten-Safari

Kreta: Sarakina-Schlucht, Wälder und Südküsten-Safari

Definitiv eines unserer besten Offroad-Erlebnisse auf Kreta. Erkunde die Berge, Wälder und die Schlucht, genieße die Aussicht und das Offroadfahren im Landesinneren von Kreta. Diese tolle Tour führt dich ins Landesinnere von Kreta. Nach dem Besuch einer Olivenfabrik mit Verkostung der verschiedenen Ölqualitäten geht es in Richtung des Bergdorfes Kritza. Entlang der alten minoischen Wege und Zivilisationen geht es ins unbekannte Kreta. Natur pur, wilde Landschaften und atemberaubende Aussichten. Ein Highlight auf deiner Tour ist der geschützte Bergwald von Kroustas. Dann geht es weiter über die Berge nach Süden, wo wir dir in einer sehr schönen Taverne mit Bergquellwasser dein Mittagessen servieren. Weit weg von der Zivilisation wirst du unsere einheimischen Gastgeber kennenlernen und spüren, was kretische Gastfreundschaft wirklich bedeutet. Unser nächster Halt ist die atemberaubende Schlucht von Sarakina, in der du je nach deinen Fähigkeiten und deiner Fitness wandern kannst. Ein Besuch in Myrtos am Strand des Lybischen Meeres (mit Bademöglichkeit) beendet diesen tollen Tag.

Heraklion: Knossos-Palast, Lasithi-Plateau, Zeus-Höhlen-Tour

Heraklion: Knossos-Palast, Lasithi-Plateau, Zeus-Höhlen-Tour

Begib dich auf eine fesselnde Reise durch Kreta, ein Land voller Geschichte, natürlicher Schönheit und kultureller Schätze. Unsere Tour beginnt im Palast von Knossos, dem Herzen der antiken minoischen Zivilisation während der Bronzezeit. Tauche ein in das Vermächtnis von König Minos und erkunde die älteste Stadt Europas und die Wiege der westlichen Zivilisation. Von Knossos aus führt unsere malerische Küstenroute in Richtung Osten zu einer traditionellen Olivenölfabrik. Erlebe, wie das "flüssige Gold" - das Olivenöl - angebaut wird, entdecke seine reiche Geschichte, seine wohltuenden Eigenschaften und genieße seinen außergewöhnlichen Geschmack. Während wir die mit Olivenbäumen geschmückten Berge durchqueren, tauchst du in die üppige Flora und Fauna ein. Besuche das Dorf Krasi und halte unvergessliche Momente bei einer der ältesten Platanen der Welt fest. Genieße einen Hauch von Tradition, während du an den natürlichen Quellen Raki trinkst und Erinnerungen fürs Leben schaffst. Auf dem Weg zum Lasithi-Plateau kommst du am historischen Kera-Kardiotissa-Kloster im Norden von Diktis vorbei, das deinem Abenteuer einen Hauch von kulturellem Reichtum verleiht. Du erreichst die weite Hochebene von Lasithi, auf der sich einst der erste und größte Windpark der Welt befand. Obwohl heute nur noch wenige Windmühlen in Betrieb sind, bietet die fruchtbare Ebene, umgeben von den imposanten Dikti-Bergen, eine atemberaubende Kulisse. Erkunde die mythologische Diktäische Höhle, den vermeintlichen Geburtsort von Zeus, die oberhalb des Dorfes Psychro in der Lassithi-Hochebene liegt. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die Hochebene und mach einen Stopp in einer traditionellen Taverne, wo du authentische kretische Küche mit lokalen Produkten genießen kannst. Beende deine Reise in dem traditionellen Dorf Mochos, wo dich die Dorfcafés einladen, dich unter die Einheimischen zu mischen und in den Geist Kretas einzutauchen. Am Ende der Tour wirst du mit vielen schönen Erinnerungen und einem strahlenden Lächeln zu deinem Wohnort zurückgebracht und beendest damit ein unvergessliches kretisches Abenteuer.

Malia: Lasithi Plateau Zeus Höhle Führung

Malia: Lasithi Plateau Zeus Höhle Führung

Auf dieser Route werden wir den zentralen Teil Kretas erkunden und bis auf eine Höhe von 1150 Metern steigen. Wir werden viel über die Mythologie lernen und viele Informationen über Kreta und das lokale Leben erhalten. Wir fahren durch eine wunderschöne Strecke mit üppigen Olivenhainen und erreichen zuerst den Aposelemi-Staudamm, wo wir das versunkene Dorf Sfentili sehen können. Dann besuchen wir die traditionelle Olivenmühle, wo wir lernen, wie kretisches Olivenöl hergestellt wird und die Möglichkeit haben, Produkte aus reinem Olivenöl zu kaufen. Dann erreichen wir die Schäferei und erfahren, wie der traditionelle kretische Käse hergestellt wird. Unser nächster Halt ist die Zeus-Höhle, in der der Mythologie zufolge der Göttervater geboren wurde (der Eintritt kostet 6 Euro). Danach genießen wir ein echtes kretisches Essen mit traditioneller Küche in einer der besten Tavernen der Gegend. Dann folgen wir einer wunderschönen Schotterstraße auf 1150 Metern Höhe, wo uns die Landschaft definitiv verzaubern wird und die Fotos, die wir von diesem Punkt aus machen, die besten unseres Urlaubs sein werden. Wir steigen ab und erreichen das traditionelle Dorf Kastamonitsa, wo wir die Überreste des römischen Aquädukts besichtigen und mehr über seine Nützlichkeit für die umliegenden Gebiete erfahren. Schließlich erreichen wir über eine wunderschöne Strecke mit einer sehr schönen Aussicht unser Hotel, das wir mit vielen Erinnerungen füllen werden. Dieser Tag wird voller Überraschungen sein und dich sicher mit Erinnerungen füllen, die dich ein Leben lang begleiten werden.

Kreta: Lasithi Plateau und Knossos Palast Tagestour

Kreta: Lasithi Plateau und Knossos Palast Tagestour

Besuche das Kloster von Kera Kardiotissa und die Diktäische Höhle. Du wirst einen Panoramablick auf die Lasithi-Hochebene haben und den epischen minoischen Palast von Knossos entdecken. Dein erster Halt ist das Kloster Kera Kardiotissa, ein orthodoxes Nonnenkloster, das der Jungfrau Maria geweiht ist und in der Nähe des Dorfes Kera liegt. Es ist berühmt für die Marienikone, die als wundertätig gilt, und ist von befestigten Mauern umgeben. Die Kirche ist mit Wandmalereien aus dem 14. Der nächste Halt ist das Dorf Psychro, wo du einen Spaziergang zur Diktäischen Höhle machst, die sich oberhalb des Dorfes Psychro auf 1025 Metern Höhe befindet. Der griechischen Mythologie zufolge soll dies der Ort sein, an dem Zeus, der Vater der griechischen Götter, heimlich von Amalthia, einer Ziege, gehalten und gefüttert wurde, um vor seinem Vater geschützt zu sein. Ein besonders beeindruckender Anblick ist der See am tiefsten Punkt, der von massiven Stalaktiten und Stalagmiten umgeben ist. Der nächste Halt ist Seli Ambelou für ein Mittagessen mit einem Panoramablick auf das Lassithi Plateau. Halte in Krasi, einem kleinen traditionellen Dorf am Hang des Selena-Berges, und sieh dir die riesige uralte Platane an, deren Blätter und Äste auf dem ganzen Platz Schatten spenden, in einer einzigartigen und unberührten Umgebung. Dann ist es Zeit für das letzte Ziel, einen Besuch im Palast von Knossos, der Hauptstadt der minoischen Zivilisation. Du spazierst durch die antike Stätte und erfährst, wie die Bewohner, von denen man annimmt, dass sie die ersten Europäer in einer organisierten Gemeinschaft waren, vor 4.000 Jahren lebten. Du wirst den Palast erkunden und etwas über den Thronsaal, die Fresken und die minoischen Säulen erfahren.

Heraklion: Tagestour zur Zeus-Höhle, zu den Dörfern und zur Olivenölfabrik

Heraklion: Tagestour zur Zeus-Höhle, zu den Dörfern und zur Olivenölfabrik

Diese Tour gibt dir die Möglichkeit, das echte Kreta in einer kleinen Gruppe zu erkunden. Wir besuchen eine Olivenölfabrik und erfahren, wie Olivenöl heute mit modernen Maschinen hergestellt wird und wie es früher gemacht wurde. Und natürlich probieren wir verschiedene Sorten Olivenöl und Honig. Unser nächster Halt ist das alte Dorf Krasi, wo wir einen Spaziergang durch das Dorf machen und die älteste Platane Kretas sehen, die schätzungsweise 2000 Jahre alt ist. Anschließend fahren wir zur Lasithii-Hochebene, wo wir etwas über die alten Windmühlen erfahren, die früher zur Bewässerung eingesetzt wurden, und über die alten Windmühlen, in denen Mehl gemahlen wurde. Jetzt ist es an der Zeit, Zeus in seiner Höhle zu treffen, aber das können wir nicht versprechen, denn als wir das letzte Mal seinen Geburtsort besuchten, war er nicht da (er hatte einen freien Tag) ........ also keine Versprechungen. Dann fahren wir um die Lasithii-Hochebene herum, durch alte Dörfer, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, und besuchen ein Familienrestaurant, wo wir traditionelles kretisches Essen .... und einheimischen Hauswein.... (oder einheimisches Bier...) genießen. Nachdem wir unser Mittagessen und den Wein (oder das lokale Bier) genossen haben, ist es an der Zeit, zu deinem Hotel zurückzukehren, wo wir dich abgeholt haben.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Regionale Einheit Lasithi

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Zeus-Höhle

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Zeus-Höhle

Möchten Sie alle Aktivitäten in Zeus-Höhle entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Zeus-Höhle: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(242 Bewertungen)

Super Ausflüge, sehr freundlicher und aufmerksamer Führer, wir haben den Ausflug mit Kindern gemacht, sie haben den Aufstieg zur Zeus-Höhle auf dem Rücken des Esels genossen, alles hat sehr gut geklappt, der komfortable Bus, die gesamte Betreuung war wirklich großartig, kein negativer Punkt, den ich wärmstens empfehlen kann

Es war gut, Dinge zu sehen, die sonst schwer zu sehen wären. Die Abholung erfolgte nicht am Hotel, war für uns aber kein wirkliches Problem. Vielleicht könnte es für andere oder in einem weiter entfernten Hotel möglich sein

Ein erlebnissreicher Tag mit vielen Infos, guter Stimmung und einem tollen Guide. Jesus hat uns jede Frage beantwortet und viel erzählt, auf witzige und angenehme Art und Weise. Würde ich jederzeit wieder buchen!👍👍

Petra war einfach super. Sie gab uns so viele Eindrücken und Berichte von dem Lebem hier auf Kreta. Wir haben viel gelacht und fühlten uns rund um gut aufgehoben

Jederzeit wieder, Andre (aka Jesus) ist so ziemlich der beste Guide, den wir bislang erleben durften. Es hat einfach alles gepasst!